USA: Der vorsätzlich entfachte Bürgerkrieg
Donnerstag 14. Januar 2021
Debatte Debatte, Internationales, Krisendebatte 

Von Ernst Wolff

Am Dienstag hat der Generalstab der US Army ein Memorandum veröffentlicht, mit dem er sich in ungewohnter Weise an die Öffentlichkeit wandte. Darin verurteilt er die gewaltsamen Ausschreitungen in Washington am 6. Januar scharf und kündigt an, dass das US-Militär „rechtmäßige Befehle der zivilen Führung befolgen“ und „die Verfassung der USA gegen alle äußeren und ...

Weiter lesen>>

Im Wahljahr für den agrarpolitischen Umbruch: Bauernfeindliche Politik beenden – Landwirtschaft krisenfest machen
Donnerstag 14. Januar 2021
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von "Wir haben es satt!"-Bündnis

Höfesterben, Artenschwund und Tierfabriken stoppen / Agrarwende-Protest am 16.1. in Berlin / „Aktion Fußabdruck“ – Tausende beteiligen sich am Protest auf Distanz

Wenige Tage vor dem „Wir haben es satt!“-Protest am Kanzleramt fordern 60 Organisationen aus Landwirtschaft und Gesellschaft eine grundlegende ...

Weiter lesen>>

Keine Mitarbeit bei Mogelpackung
Donnerstag 14. Januar 2021
Umwelt Umwelt, Mecklenburg-Vorpommern, TopNews 

Von WWF, NABU und BUND
 
BUND, NABU, WWF und Succow Stiftung lassen sich nicht für Stiftung Klima- und Umweltschutz M-V vereinnahmen

Die Umweltverbände BUND, NABU und WWF sowie die Michael Succow Stiftung lehnen eine Mitarbeit in der Stiftung Klima- und Umweltschutz Mecklenburg-Vorpommern ab. Diese kritische Haltung machten sie ...

Weiter lesen>>

TERRE DES FEMMES fordert in der Lockdown-Notsituation die Entkriminalisierung von Prostituierten und flächendeckende Hilfs- und Ausstiegsangebote
Donnerstag 14. Januar 2021
Soziales Soziales, Feminismus, TopNews 

Von TDF

Seit Beginn der Corona-Pandemie ist die Lage von Prostituierten in Deutschland höchst kritisch und prekär. Verschärft wird ihre Not auch durch den aktuellen zweiten Lockdown, der die Prostituierten mittellos hinterlässt. Die meisten Prostituierten werden durch kein Sozialsystem aufgefangen und Bundesregierung, Länder und Kommunen haben nicht einmal den kleinsten ...

Weiter lesen>>

Rechtsgutachten der Deutschen Umwelthilfe belegt: Klimaschädliches LNG-Terminal bei Stade ist nicht genehmigungsfähig
Donnerstag 14. Januar 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von DUH

Das bei Stade an der Elbe geplante Terminal für Flüssigerdgas (LNG) ist aus Umwelt- und Sicherheitsgründen nicht genehmigungsfähig. Dies geht aus einem Rechtsgutachten hervor, das die Deutsche Umwelthilfe (DUH) heute zusammen mit dem BUND Niedersachsen vorgestellt hat. Mit der geplanten jährlichen Menge von 12 Milliarden Kubikmetern Flüssiggas wäre ein CO2-Ausstoß von ...

Weiter lesen>>

Vogelzählung „Stunde der Wintervögel“ bricht alle Rekorde
Donnerstag 14. Januar 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von NABU

Teilnehmerzahl steigt stark an / Viele Spatzen, aber wenig Meisen in Deutschlands Gärten unterwegs

Eins, zwei, drei, ganz viele: Die „Stunde der Wintervögel“, die vom 8. bis 10. Januar stattfand, hat alle Rekorde gebrochen: Bis zum Morgen des 13. Januar meldeten bereits über 185.000 Vogelfreundinnen und -freunde ihre Ergebnisse an den NABU und ...

Weiter lesen>>

Äcker und Felder statt Regenwälder
Donnerstag 14. Januar 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

Seit 2004 ging allein in Entwaldungshotspots eine Regenwaldfläche so groß wie Deutschland und Irland zusammen verloren // WWF: Gesetzliche Regelungen für Lieferketten  können den Entwaldungsdruck maßgeblich verringern

In nur etwas über einem Jahrzehnt wurden allein in 24 von Entwaldung besonders stark betroffenen Gebieten eine Fläche von 43 Millionen ...

Weiter lesen>>

Das EU-China Investitionsabkommen: Kein Erfolg für den Schutz der Menschenrechte in China
Donnerstag 14. Januar 2021
Internationales Internationales, Politik, TopNews 

Von Südwind

Ende 2020 gelang der EU und China der Durchbruch bei den Verhandlungen über ein umfassendes Investitionsabkommen. Darin verpflichtet sich China, seine Märkte für Investitionen aus der EU weiter zu öffnen, Transparenzregeln für Subventionen einzuführen und auf die viel kritisierten erzwungenen Technologietransfers zu verzichten. Aus Sicht der europäischen Wirtschaft ...

Weiter lesen>>

Wirbel um unerlaubten Brennelementexport Lingen-Leibstadt
Mittwoch 13. Januar 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Von BBU

Zwei AtomkraftgegnerInnen aus Lingen und Freiburg haben beim für Atomtransporte zuständigen Bundesamt BASE Widerspruch gegen die Transportgenehmigung für Lieferungen von Brennelementen aus der Brennelementefabrik Lingen ans Schweizer AKW Leibstadt eingelegt. Sie gehen davon aus, dass der Widerspruch aufschiebende Wirkung entfaltet. Damit reagieren sie auf gestrige ...

Weiter lesen>>

10 Jahre Bündnis „Stop Westcastor“
Mittwoch 13. Januar 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von "Stop Westcastor"

152 Jülicher Castoren stehen immer noch „an Ort und Stelle“ – Ein Erfolg für Westcastor?

Vor zehn Jahren – am 15. Januar 2011— hat sich das Aktionsbündnis „Stop Westcastor“ in der damaligen Jülicher Stadthalle gegründet. Rund 50 Teilnehmer aus der Anti-Atomkraft-Bewegung waren bei der Gründungsveranstaltung dabei. Sie stammten aus ...

Weiter lesen>>

Glyphosat stoppen! Agrar-Industrie abwählen!
Mittwoch 13. Januar 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

CBG bei „Wir haben Agrar-Industrie satt!“ am 16. Januar dabei

Von CBG

Die Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG) nimmt auch dieses Jahr wieder an den „Wir haben Agrar-Industrie satt“-Protesten teil. Sie finden wie stets im Vorfeld Landwirtschaftsmesse „Grüne Woche“ in Berlin am 16. Januar statt. Sowohl in der Video-Konferenz des Bündnisses als auch bei der ...

Weiter lesen>>

BUND: Geldverteilung mit der Gießkanne beenden – Agrarmilliarden für den Umbau von Bauernhöfen nutzen
Mittwoch 13. Januar 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Politik 

BUND-Kommentar

Anlässlich der heute auf dem Agrarkongress des Bundesumweltministeriums von Bundesumweltministerin Svenja Schulze präsentierten Vorschläge und des gestern von der Umweltministerkonferenz der Bundesländer beschlossenen Positionspapieres zur zukünftigen Ausrichtung der EU-Agrarpolitik in Deutschland fordert der Vorsitzende des Bund für Umwelt und ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 1000

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste

Urheberrecht
Die unter www.scharf-links.de angebotenen Inhalte und Informationen stehen unter einer deutschen Creative Commons Lizenz. Diese Lizenz gestattet es jedem, zu ausschließlich nicht-kommerziellen Zwecken die Inhalte und Informationen von www.scharf-links.de zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich zugänglich zu machen. Hierbei müssen die Autoren und die Quelle genannt werden. Urhebervermerke dürfen nicht verändert werden.  Einzelheiten zur Lizenz in allgemeinverständlicher Form finden sich auf der Seite von Creative Commons http://de.creativecommons.org/was-ist-cc/.

Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz




Neu in den Rubriken
14.01.21
Riexinger zur Lage in den Krankenhäusern
Mehr>>
14.01.21
Von der Welt vergessen: In der Ukraine leiden immer mehr Kinder unter psychischen Problemen
Mehr>>
14.01.21
Spektakulär: DIE LINKE. Rheinland-Pfalz präsentiert Kampagne zur Landtagswahl
Mehr>>
14.01.21
Geschichtskittung mit der Umbenennung der „Straße des 13. Januar“ in Saarbrücken
Mehr>>
13.01.21
Kein Chaos rund um FFP2-Maskenpflicht in NRW
Mehr>>
13.01.21
Kinderkrankengeld für Mini-Jobber
Mehr>>
13.01.21
Katja Kipping fordert Gewerbemietenschnitt
Mehr>>
13.01.21
Dreister Angriff des Bundeswahlleiters auf Parteienrechte der MLPD
Mehr>>
13.01.21
Faire und freie Wahlen in Uganda nur schwer möglich
Mehr>>
13.01.21
#linkswirkt: Staatsregierung gibt bei Druck um FFP2-Masken für Bedürftige nach.
Mehr>>
13.01.21
Effektive Maßnahme gegen Obdachlosigkeit: Housing First im Bezirk Hamburg-Mitte umsetzen
Mehr>>
12.01.21
FFP2-Masken müssen kostenfrei sein
Mehr>>
12.01.21
Abschiebungen nach Afghanistan stoppen
Mehr>>
12.01.21
Jusos Saar: Umbenennung der Straße des 13. Januar
Mehr>>
12.01.21
Kuba exportiert Gesundheit – nicht Terror
Mehr>>
12.01.21
Situation von Menschen mit Behinderung erfassen – Impfverordnung anpassen
Mehr>>
12.01.21
CumEx-Aufklärung muss höchste Priorität haben
Mehr>>
12.01.21
Wege am Hengstbach in beklagenswertem Zustand
Mehr>>
11.01.21
478. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am 11.01.2021
Mehr>>
11.01.21
Corona-Sonderzahlung für die Ärmsten – ein Gebot der Humanität!
Mehr>>
08.01.21
Zum Kinderkrankengeld
Mehr>>
08.01.21
Erste Schwerpunktthemen der GAL Gronau für 2021: Naturschutz statt Ostumgehung, Engagement für Biolandbau und bedingungsloses Grundeinkommen
Mehr>>
07.01.21
Tarifbindung stärken – keine Demontage des Tarifsystems durch die Hintertür
Mehr>>
07.01.21
Kein Fußbreit den Rechtspopulisten weder in den USA noch in Deutschland
Mehr>>
07.01.21
Bedingungsloses Grundeinkommen: "Keine gute Idee"
Mehr>>