Sofortprogramm Klimaschutz von Bündnis 90/Die Grünen: Bundesregierung unter Druck jetzt Ergebnisse vorzulegen
Freitag 28. Juni 2019

Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von BUND

Zum Sofortprogramm Klimaschutz von Bündnis 90/Die Grünen kommentiert Olaf Bandt, Geschäftsführer Politik und Kommunikation beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

„Der BUND begrüßt, dass die Grünen ein Sofortprogramm Klimaschutz vorlegen und damit die Regierung weiter unter Druck setzen, endlich zu handeln. Wir brauchen eine breite gesellschaftliche Unterstützung, um auf einen sicheren Pfad zur Einhaltung des ...

Weiter lesen>>

Buchneuerscheinung: »Das Klimabuch«
Freitag 28. Juni 2019

Umwelt Umwelt, Ökologiedebatte, Kultur 

Von Oekom Verlag

Der Grafikatlas für das Jahrhundertthema

Hier zunehmende Dürre und Hitze, dort immer häufiger Starkregen und extreme Kälte: Der Klimawandel ist ein hochkomplexes Phänomen, dessen vielfältige Auswirkungen nicht leicht zu verstehen sind. »Das Klimabuch« von Esther Gonstalla erklärt in 50 Grafiken alles, was es darüber zu wissen gibt. Ein Grundlagenbuch für interessierte Bürger, SchülerInnen und Studierende, Politiker und alle ...

Weiter lesen>>

Gießt die Bäume
Freitag 28. Juni 2019

Foto: Jimmy Bulanik

Umwelt Umwelt, TopNews 

Von Jimmy Bulanik

Derzeit erlebt Europa sehr heiße Temperaturen. Die Menschen protestieren wieder am Gartzweiler, Hambacher Forst. Zum Schutz der Bäume. Für eine gescheite Klimapolitik. Doch begießt die Bäume dezentral. Insbesondere die Jungbäume. Jede, jeder bei sich vor Ort. Ganz gleich ob Mensch, Tiere oder Pflanzen. Temperaturen von in etwa 40 Grad Celsius bedeutet für alle Formen des Lebens puren Stress. Wer eine Gießkanne hat nimmt diese ungeachtet der Größe. Wer keine ...

Weiter lesen>>

Steigende Temperaturen: Hunde jetzt keinesfalls im Auto zurücklassen
Freitag 28. Juni 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Vier Pfoten

Was soll man trinken und wie lange darf man sich in der Sonne aufhalten – überall bekommt man jetzt Ratschläge für ein hitzegerechtes Verhalten im Sommer. Auch unsere Vierbeiner sollten vor zu viel Sonne und Hitze geschützt werden. Sarah Ross, Heimtierexpertin bei VIER PFOTEN, warnt vor der Hitzefalle Auto und gibt Tipps, worauf man achten muss.

 

Nur schnell einige Besorgungen machen oder einen Termin wahrnehmen – sorglos lässt man den Hund allein ...

Weiter lesen>>

Türkische Luftangriffe in der Autonomen Region Kurdistan: Vier Zivilisten getötet
Freitag 28. Juni 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, TopNews 

Von Civaka Azad

Bei Luftangriffen der türkischen Armee in der Autonomen Region Kurdistan (Nordirak) sind gestern vier Zivilisten getötet worden. Die türkische Luftwaffe hat ein ziviles Siedlungsgebiet in Kortek in der südkurdischen Region Qendîl bombardiert. Bei dem gezielten Beschuss von zwei zivilen Fahrzeugen im Dorf Berd Kuran sind am Donnerstagabend vier Menschen ums Leben gekommen, fünf weitere wurden teils schwer verletzt. Unter den Opfern befinden sich auch eine ...

Weiter lesen>>

Mit Facebook-Geld droht völlige Privatisierung des Geldes
Donnerstag 27. Juni 2019

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Bewegungen 

Von Attac

Attac fordert öffentliche Kontrolle von Geld und Zahlungsverkehr sowie kostenlosen Zugang zu elektronischem Bargeld für alle Menschen

Das globalisierungskritische Netzwerk Attac warnt vor der geplanten Einführung eines privaten Weltgeldes durch Facebook (Libra). „Das wäre ein weiterer Schritt zur völligen Privatisierung des Geldes und würde zu noch höheren Finanzrisiken führen“, sagt Attac-Finanzexperte Alfred Eibl.

Attac fordert im Gegenteil, Geld ...

Weiter lesen>>

BBU: Jahresbericht der Fracking-Kommission – falsche Ziele, unbestimmte Angaben und eine katastrophale Öffentlichkeitsbeteiligung
Donnerstag 27. Juni 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BBU

Der Jahresbericht 2019 der Expertenkommission Fracking stößt auf deutliche Kritik des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz e.V. (BBU). Diese Kritik hat der Umweltverband der Fracking-Kommission innerhalb der von ihr gesetzten Frist für die Öffentlichkeitsbeteiligung in einer Stellungnahme zum Jahresbericht übermittelt. Die vagen Aussagen über die zukünftige Arbeit der Kommission, die deutlich von ihrem Arbeitsauftrag abweicht, schaffen dabei keine ...

Weiter lesen>>

Wo Entschleunigung out ist
Donnerstag 27. Juni 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

Klimakonferenz in Bonn endet: WWF fordert schnellere und größere Fortschritte

Kurz vor dem Ende der Klimakonferenz in Bonn bemängelt der WWF die Schwerfälligkeit der Diskussionen. „Die Klimakrise rast mit der Wucht eines Orkans auf uns zu – und wir debattieren, ob wir die Fenster lieber zunageln oder zubohren sollen“, sagt Michael Schäfer, Leiter Klimaschutz und Energiepolitik beim WWF Deutschland. „Wir müssen jetzt schnell Fortschritte beim ...

Weiter lesen>>

Neue Gentechnik keine Lösung für Klimakrise
Donnerstag 27. Juni 2019

Bild: Campact

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von BUND

Anlässlich der Äußerungen der Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und des DBV-Präsidenten Joachim Rukwied zum Thema Gentechnik und Dürre beim Deutschen Bauerntag erklärt Hubert Weiger, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

„Die Landwirtinnen und Landwirte werden auch in diesem Jahr wieder unter der Hitze zu leiden haben, das zeichnet sich jetzt schon ab. Das ist bitter für die Landwirte, die vermutlich im zweiten ...

Weiter lesen>>

Knapp 30 schwerwiegende Tiertransporter-Unfälle im ersten Halbjahr 2019 alleine in Deutschland
Donnerstag 27. Juni 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Tierrechtler fordern ein sofortiges Ende von Lebendtiertransporten 

Von Deutsches Tierschutzbüro

Das Deutsche Tierschutzbüro hat für das erste Halbjahr 2019 bereits knapp 30 schwere Unfälle von Tiertransporten allein in Deutschland registriert und fordert Bund, Länder und die EU dazu auf, Lebendtiertransporte komplett zu verbieten. Obwohl die Dunkelziffer noch wesentlich höher sein dürfte, sind allein bei den 29 bekannten Fällen - im ...

Weiter lesen>>

Hände weg von Kuba! Die Blockade brechen!
Donnerstag 27. Juni 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Arbeiterbewegung, TopNews 

Erklärung der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) zur Verschärfung des US-Wirtschaftskrieges gegen Kuba

Die Deutsche Kommunistische Partei verurteilt die erneute Verschärfung der völkerrechtswidrigen Blockade Kubas durch die USA und fordert von der deutschen Bundesregierung und den EU-Institutionen, ihren Lippenbekenntnissen gegen Washingtons Wirtschafts-, Handels- und Finanzkrieg konkrete Maßnahmen folgen zu lassen.

Am 2. Mai hat die US-Regierung von Präsident Donald ...

Weiter lesen>>

„Tag der offenen Gartentür“ 2019: Was wollen wir zukünftig essen, sieben Tage lang?
Mittwoch 26. Juni 2019

Foto: pexels.com

Saarland Saarland, Rheinland-Pfalz, Umwelt 

Eine neue Gartenwelt zwischen Ernährung, Entspannung und Dialog

Von Dr. Nikolaus Götz

Unter dem Motto „Freitags für die Zukunft“ gehen die jugendlichen Schüler schulschwänzend auf die Straße, um zu protestieren! Zielgruppe des naiv-jugendlichen Protestes sind die untätigen Politiker der ’Altparteien’, die heute zurecht gescholten werden. Dass eigentlich vor rund 40 Jahren mit der Gründung der Partei Die Grünen der ökologische Umbau der Industriegesellschaft ...

Weiter lesen>>

Ramstein: Keine Beteiligung an einem neuen Krieg am Golf!
Mittwoch 26. Juni 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Rheinland-Pfalz, TopNews 

Attac ruft zur Teilnahme an der Demonstration an der US-Air Base Ramstein auf

Von Attac

Am Samstag wird an den Toren der US-Air Base Ramstein wieder eine große Demonstration der Friedensbewegung gegen die kriegerischen Aktionen stattfinden, für die dieser Luftwaffenstützpunkt der US-Army seit Jahrzehnten ein zentrales Drehkreuz bildet.

Trotz ungelöster Probleme bei der einvernehmlichen Gestaltung der Aktionswoche ruft Attac dazu auf, an dieser Aktion ...

Weiter lesen>>

Militärische Flugübungen verbieten. Welche Stoffe hatten die Eurofighter an Bord?
Mittwoch 26. Juni 2019

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von BBU

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) hat nach dem Absturz der beiden Eurofighter am Montag in Mecklenburg-Vorpommern seine grundsätzliche Forderung nach einem Verbot militärischer Flugübungen bekräftigt. Zudem verlangt der Verband Aufklärung darüber, welche gefährlichen Stoffe die beiden Eurofighter an Bord hatten. Der BBU verweist darauf, dass bei der Untersuchung der Absturzursache Soldaten mit Schutzanzügen zum Einsatz kamen.„Die Bevölkerung hat ...

Weiter lesen>>

Ende Gelände widerspricht Polizei-Einsatzbilanz
Mittwoch 26. Juni 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Ziviler Ungehorsam im Angesicht der Klimakrise legitim

Von Ende Gelände

Die Polizei Aachen hat heute in einer Pressekonferenz Bilanz zu den Aktionen von Ende Gelände und Fridays for Future am vergangenen Wochenende gezogen. Nike Mahlhaus, Sprecherin des Aktionsbündnisses Ende Gelände, teilt dazu mit:

"Die Aktionen von Ende Gelände richten sich gegen Kohleinfrastruktur und keineswegs gegen die Polizei. Der Aktionskonsens von Ende Gelände besagt, dass ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 935

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz