Erdogans Wahlbetrug ist Putsch gegen die Demokratie
Dienstag 07. Mai 2019
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die Entscheidung der türkischen Wahlbehörde ist offenbar allein politisch motiviert und ein Putsch gegen die Demokratie. Wenn man bei demokratischen Wahlen in der Türkei als Oppositionspartei nicht mehr gegen die AKP gewinnen darf, muss man von einer Diktatur sprechen. Die Bundesregierung muss nach diesem Putsch gegen die Demokratie ihre Türkeipolitik grundlegend verändern. Die Bundesregierung muss sich entscheiden, ob sie weiter auf der Seite des Despoten Erdogan stehen will“, erklärt Sevim ...

Weiter lesen>>

NABU zum Welt-Artenbericht: Planetarer Notstand der Artenvielfalt
Montag 06. Mai 2019

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von NABU

Tschimpke: Verantwortliche Regierungsressorts blockieren den notwendigen Wandel, Merkel muss eingreifen

Der NABU fordert zur heutigen Veröffentlichung des Weltbiodiversitätsrates (IPBES) zum globalen Zustand der Artenvielfalt, dass Staats- und Regierungschefs der Rettung der Artenvielfalt endlich Priorität einräumen. Laut Bericht drohen ansonsten in den nächsten Jahrzehnten bis zu einer Million Tier- und Pflanzenarten für immer von unserem ...

Weiter lesen>>

Alarmierende Öko-Inventur WWF zum IPBES-Bericht: Zügig Finanz- und Wirtschaftssysteme auf Nachhaltigkeit umstellen
Montag 06. Mai 2019
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Vpn WWF

Die siebte Vollversammlung des Weltbiodiversitätsrats (englisch: Intergovernmental Science-Policy Platform on Biodiversity and Ecosystem Services/IPBES) endete in Paris mit der Verabschiedung der IPBES-Studie zum ökologischen Zustand der Erde. Der globale Zustandsbericht des IPBES wird am 6. Mai in Paris der Öffentlichkeit vorgestellt. Eberhard Brandes, geschäftsführender Vorstand des WWF Deutschland, bezeichnet den Bericht als „alarmierende Öko-Inventur der Erde, die ...

Weiter lesen>>

US-Säbelrasseln gegen den Iran verurteilen
Montag 06. Mai 2019
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die Verlegung eines US-Flugzeugträgers und einer Bomberstaffel in den Mittleren Osten ist eine dramatische Eskalation gegen den Iran. Notwendig ist jetzt eine klare und unmissverständliche Botschaft der Bundesregierung: Deutschland wird einen US-Krieg gegen den Iran nicht unterstützen“, erklärt Sevim Dagdelen, stellvertretende Vorsitzende und abrüstungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. Dagdelen weiter:

„Bundeskanzlerin Angela Merkel und Außenminister Heiko Maas müssen sich bei ...

Weiter lesen>>

Gewalt in Nahost verurteilen, Frieden aktiv fördern
Montag 06. Mai 2019
Internationales Internationales, Politik, News 

„Nach der massiven Gewalteskalation zwischen der Hamas im Gazastreifen und Israel muss die Bundesregierung nun aktiv auf ein Ende der Gewalt beider Seiten hinwirken. Dazu sind jetzt konkrete Initiativen im UN-Sicherheitsrat notwendig“, sagt Heike Hänsel, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. Die Außenpolitikerin weiter:

„Der gezielte Beschuss von Zivilisten in Israel durch die Hamas muss genauso verurteilt werden wie die Tötung von palästinensischen Zivilisten bei ...

Weiter lesen>>

Bericht des Weltbiodiversitätsrates – BUND fordert Kehrtwende für wirksamen Schutz unserer Ökosysteme
Montag 06. Mai 2019
Umwelt Umwelt, Internationales, News 

Von BUND

Anlässlich des heute veröffentlichten Berichtes zum globalen Zustand der Biodiversität fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) eine rasche Kehrtwende in der Art, wie wir leben und wirtschaften. „Die Zerstörung der biologischen Vielfalt bedroht die Menschheit mindestens so sehr wie die Klimakrise. Wir Menschen sind abhängig von funktionierenden Ökosystemen – sie sind die Grundlage unseres Lebens“, sagt Hubert Weiger, Vorsitzender des Bund für ...

Weiter lesen>>

Der Menschenrechts-Heiko auf Tournee
Sonntag 05. Mai 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Politik, Internationales 

Satire von Ullrich Mies

Immer dann, wenn es peinlich wird, ist der Menschenrechts-Heiko, der den deutschen Außenminister mimt, ganz vorn. Er versucht, mit dem weiblichen Symbol auf dem Unterarm im gegenderten Deutschland Quote zu machen. Viele erleben ihn Tag für Tag in den Medien als Vorsteher des deutschen Außenamtes. Weniger bekannt ist, dass er sein Amt dem State Department der exzeptionellen Weltmacht USA verdankt. Damit ...

Weiter lesen>>

Burkina Faso im Strudel der Gewalt: Situation für Kinder katastrophal
Sonntag 05. Mai 2019
Internationales Internationales, News 

SOS-Kinderdörfer weiten Hilfe aus

Von SOS-Kinderdörfer

Jungen werden von bewaffneten Milizen als Kindersoldaten rekrutiert, Mädchen Opfer von sexueller Gewalt - "die Situation der Kinder in Burkina Faso ist verzweifelt", berichtet Madougou Mamoudou, Nothilfekoordinator der Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer in West- und Zentralafrika aus der Region.

Kaum beachtet von der internationalen Öffentlichkeit ist eines der ärmsten und am wenigsten entwickelten ...

Weiter lesen>>

Türkei greift erneut kurdische Gebiete in Nordsyrien an
Sonntag 05. Mai 2019
Internationales Internationales, News 

Von Civaka Azad

Die türkische Armee hat eine weitere Besatzungsoperation gegen die kurdischen Orte im Norden Syriens gestartet. Seit gestern greift die türkische Armee gemeinsam mit ihren islamistischen Partnern die Gebiete ?era und ?ehba und im Südosten von Efrîn an. Im Zuge der Angriffe vermeldeten die türkeitreuen Milizen, dass sie mehrere Dörfer von den kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) eingenommen haben. Allerdings mussten sich die Milizen nach ...

Weiter lesen>>

Europarat verteidigen und stärken, EMRK-Beitritt der EU endlich umsetzen
Sonntag 05. Mai 2019
Internationales Internationales, Politik, News 

"Der Europarat ist die älteste und mit 47 Staaten größte Institution europäischer Kooperation auf Basis der Demokratie, der Rechtsstaatlichkeit und der Menschenrechte. In einer Zeit drohender autoritärer Tendenzen in Ost- und Westeuropa, ist die Überwindung der gegenwärtigen Krise des Europarates dringend notwendig. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg ist die einzige Instanz mit Individualklagerecht auf Basis der Menschenrechtskonvention (EMRK) für alle Menschen ...

Weiter lesen>>

Sind die EU-Wahlen für 'Linke' wichtig?
Samstag 04. Mai 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Von systemcrash

Bei der EU spalten sich die 'linken' Geister. Die einen halten halten jede Kritik an der EU für per se reaktionär, die anderen finden die Aussicht, bei Nationalisten andocken zu können, nur allzu verlockend. Beide Positonen stellen natürlich abzulehnende Einseitigkeiten dar, aber die Frage ist, worin besteht die realistische 'Mittelposition'?

Am <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Heiko Maas Besuch beim brasilianischen Präsidenten Bolsonaro
Samstag 04. Mai 2019
Internationales Internationales, Politik, News 

Michel Brandt zum Staatsbesuch des Bundesaußenministers Heiko Maas heute am 3. Mai 2019 in Brasilien im Rahmen seiner Lateinamerika-Reise:

Konsequentes Einfordern der Menschenrechte wäre nötig gewesen

„Es ist zutiefst zynisch: Ein Bundesaußenminister möchte einen „Rollback von Populisten und Autoritären“ aufhalten und liebäugelt gleichzeitig als erster europäischer Spitzenpolitiker offen mit dem brasilianischen Faschisten Bolsonaro.“

Brandt weiter: ...

Weiter lesen>>

Aufklärung über mögliche Beteiligung an US-Kriegsverbrechen von neuem NATO-Militärchef Tod Wolters
Samstag 04. Mai 2019
Internationales Internationales, Politik, News 

„Der neue NATO-Oberbefehlshaber Tod Wolters ist eine schwere Hypothek für Sicherheit und Frieden in Europa und der Welt. Trumps Viersternegeneral gehört zu den Scharfmachern gegen Russland und war als Kampfpilot an allen großen US-Militärinterventionen der vergangenen 30 Jahre beteiligt. DIE LINKE fordert die Klärung der Rolle des neuen Supreme Allied Commander Europe (SACEUR) bei den völkerrechtswidrigen US-Kriegen in Irak und Afghanistan“, erklärt Sevim Dagdelen, stellvertretende Vorsitzende ...

Weiter lesen>>

Ist Maduro die Mafia? (so der „Spiegel“) Oder Venezuela Donald Trumps „Schweinebucht“?
Freitag 03. Mai 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte, TopNews 

Von Hannes Sies

Derzeit laufen die immer hysterischer umgesetzten Putschpläne der USA gegen Maduro schlecht: Man könnte analog zur gescheiterten Invasion Kubas durch CIA-gesteuerte Exilkubaner von einem „Schweinebucht-Desaster“ sprechen. Es geht um die Macht und um viel Öl. Dennoch feiern ARD und Presse unter Führung ihres Leitwolfs SPIEGEL weiter ihre ...

Weiter lesen>>

Tag der Pressefreiheit: Inhaftierte Journalistinnen und Journalisten in der Türkei freilassen
Freitag 03. Mai 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Anlässlich des Internationalen Tags der Pressefreiheit am 3. Mai erinnert Reporter ohne Grenzen (ROG) insbesondere an das Schicksal der Journalistinnen und Journalisten in der Türkei. Immer noch sitzen dort mehr als 100 Medienschaffende im Gefängnis, zahlreiche Reporterinnen und Reporter stehen wegen absurder Terrorvorwürfe vor Gericht. Dem langjährigen ROG-Türkei-Korrespondenten Erol Önderoglu etwa drohen wegen angeblicher Terrorpropaganda bis zu vierzehneinhalb Jahre ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 481

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz