Weihnachten mal anders
Samstag 21. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, TopNews 

So feiern Kinder in aller Welt

Von SOS-Kinderdörfer

Weihnachten läuft in vielen deutschen Familien ähnlich ab: Wir schmücken den Tannenbaum, essen Plätzchen und trinken Punsch. Die Geschenke für die Kinder bringt der Weihnachtsmann oder das Christkind und alle hoffen auf Schnee. Doch nicht überall auf der Welt wird Weihnachten so gefeiert. Wir haben Kinder in SOS-Kinderdörfern auf der ganzen Welt gefragt, wie sie den Tag erleben.

Der 14-jährige Bayo lebt im ...

Weiter lesen>>

Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz“ des Bundestags veröffentlicht nur Teil-Ergebnisse
Samstag 21. Dezember 2019
Kultur Kultur, Politik, News 

„Seit Beginn der Kommission setzen wir uns dafür ein, die Bevölkerung rechtzeitig, umfassend und unmittelbar in unsere Arbeit einzubeziehen, unter anderem durch die vollständige Öffentlichkeit der Sitzungen. Folglich sind wir auch dafür, dass die gesamten Teilberichte veröffentlicht werden. Mit diesem Wunsch nach Transparenz konnten wir uns gegen die Stimmen der Union und der SPD leider erneut nicht durchsetzen“, erklärt Petra Sitte, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, die wie ...

Weiter lesen>>

Auftakt zum Kuciak-Prozess: Slowakei muss Hintergründe umfassend aufklären
Freitag 20. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, TopNews 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) begrüßt den Beginn des Prozesses gegen die mutmaßlichen Mörder des Investigativjournalisten Ján Kuciak und seiner Verlobten Martina Kušnírová in der Slowakei.

„Dass die Beschuldigten einschließlich des mutmaßlichen Auftraggebers für diesen dreisten Mord endlich vor Gericht stehen, ist ein positiver Schritt für die Pressefreiheit in der Slowakei“, sagte ROG-Geschäftsführer Christian Mihr. „Entscheidend ist jetzt, ...

Weiter lesen>>

Woerterbuch-Saar-Lor.de
Freitag 20. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Saarland Saarland, Kultur, Frankreich 

Von Franz Schneider

Wenn Sie sich mit Ihren Nachbarn in Forbach, Saargemünd oder Puttelange-aux-Lacs auf Französisch unterhalten möchten, dann werfen Sie doch mal einen Blick in das im Entstehen befindliche Wörterbuch für den grenzübergreifenden Bügerdialog.
Internetadresse: woerterbuch-saar-lor.de . Dort werden Sie mit folgendem Text begrüßt:

Willkommen im « Woerterbuch-Saar-Lor.de »

Wenn Sie neugierig sind und bereit, sich für den ...

Weiter lesen>>

Philippinen: Urteil zehn Jahre nach Massaker an 32 Journalisten
Donnerstag 19. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, TopNews 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) begrüßt das Urteil im Prozess um das Massaker an 32 Journalistinnen und Journalisten auf den Philippinen vor rund zehn Jahren. Gleichzeitig ist die Organisation besorgt über die vielen Freisprüche und fordert die Justizbehörden auf, weiter zu ermitteln. Ein Gericht in der Stadt Quezon verurteilte heute 28 Angeklagte, unter ihnen acht Mitglieder des mächtigen Ampatuan-Clans, zu langjährigen Haftstrafen. Bei dem Massaker waren am 23. November ...

Weiter lesen>>

Jahresbilanz der Pressefreiheit 2019
Dienstag 17. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, Bewegungen 

Von ROG

Weltweit 389 Medienschaffende im Gefängnis, 49 getötet, und 57 entführt

Zum Jahresende 2019 sitzen weltweit 389 Journalistinnen, Journalisten und andere Medienschaffende in direktem Zusammenhang mit ihrer Arbeit im Gefängnis, zwölf Prozent mehr als vor einem Jahr. Fast die Hälfte von ihnen ist auf nur drei Länder konzentriert: auf China, Ägypten und Saudi-Arabien. Das geht aus der Jahresbilanz der Pressefreiheit 2019 von ...

Weiter lesen>>

Jahresbilanz zur Pressefreiheit alarmierend – Auch in Deutschland müssen Presserechte gestärkt werden
Dienstag 17. Dezember 2019
Kultur Kultur, Internationales, Politik 

„2019 wurden weltweit noch mehr Medienschaffende unter Vorwänden monatelang weggesperrt als in den Vorjahren. Dass Deutschland ungerührt ausgerechnet mit den schlimmsten Presserechtsverletzern wirtschaftlich rege in Verbindung steht, ist skandalös. Solche Menschenrechtsverletzungen gehören von höchster Stelle verurteilt und sollten von der Bundesregierung in Gesprächen deutlich thematisiert werden“, erklärt Doris Achelwilm, medienpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, anlässlich der ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Kunst und Graphic Novel
Sonntag 15. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

The Sartorialist: India, Taschen Verlag, Köln 2019, ISBN: 978-3-8365-7707-6, 60 EURO (D)

Der bekannte amerikanische Fotograf und Blogger Scott Schuman alias „The Sartorialist“, hat die auffällige Straßenmode auf der ganzen Welt fotografiert, und war besonders oft in Indien, auf seinem gefeierten Modeblog „The Sartorialist“ gezeigt werden. Dort hat er den ungezügelten, originellen Stil für Mode und Design. des Landes auf ...

Weiter lesen>>

„Endlich den Skandal innerkirchlicher Maßregelungen beenden!“ Zum 40. Jahrestag des Entzugs der Lehrbefugnis von Hans Küng
Sonntag 15. Dezember 2019
Kultur Kultur, News 

Von Wir sind Kirche

Am 15. Dezember vor 40 Jahren entzog Papst Johannes Paul II. dem Tübinger Theologen Hans Küng die kirchliche Lehrerlaubnis „wegen gravierender Abweichungen von der katholischen Lehre“. Der Entzug wurde am 18. Dezember 1979 öffentlich bekannt und am 31. Dezember rechtskräftig vollzogen.

Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche sieht es als fortwährenden Skandal, dass Hans Küng – im März 2019 wurde er 91 ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Kulinarik und Gastro
Samstag 14. Dezember 2019

Foto: pexels.com

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Isabel Boons/Tom Neijens/Verena Kiefer (Übers.): Rum. Das ultimative Handbuch, Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2018, ISBN 978-3-8369-2142-8, EUR (D) 30.00

In diesem Handbuch über Rum werden Hintergründe des beliebten Getränkes, 50 ausgewählte Sorten auf einer Geschmacksmatrix und eine Auswahl an Premium-Rums vorgestellt.

Zunächst wird Rum definiert und dessen historische Hintergründe dargestellt. Rum wird aus Melasse ...

Weiter lesen>>

iz3w 376 mit Dossier Smartphones erscheint
Donnerstag 12. Dezember 2019

Kultur Kultur, TopNews 

Von iz3w

Smartphones – die Macht in der Hand

In nahezu allen Ländern des Südens sind Smartphones weit verbreitet. Selbst in Ländern, wo Infrastrukturen kaum existieren, funktioniert eines recht zuverlässig: das Mobilfunknetz. Die durch Smartphones entstehenden Möglichkeiten werden überall auf der Welt ausgiebig genutzt. Tiefgreifende gesellschaftliche und wirtschaftliche Veränderungen sind die Folge. Familiäre Beziehungen werden neu gestaltet und klassische ...

Weiter lesen>>

Bildungssystem endlich sozial gerecht gestalten
Donnerstag 12. Dezember 2019
Kultur Kultur, Soziales, Politik 

„Deutschland verpasst die Chance, das Bildungssystem endlich sozial gerecht zu gestalten“, erklärt Birke Bull-Bischoff zum aktuellen Bildungsfinanzbericht des Bundesamtes für Statistik. Die bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE weiter:

„Die öffentlichen Bildungsausgaben liegen seit 2010 konstant bei 4,1 Prozent vom Bruttoinlandsprodukt. Merkels Ziel der Steigerung der Bildungsausgaben auf zehn Prozent des Bruttoinlandsprodukts wird unter den Teppich gekehrt. Davon sollten sieben ...

Weiter lesen>>

Informationsrechte sichern – Urheberrecht konkretisieren
Mittwoch 11. Dezember 2019
Politik Politik, Kultur, News 

„Es ist völlig inakzeptabel, das Urheberrecht zu missbrauchen, um den berechtigten Informationsanspruch der Bürgerinnen und Bürger auszuhebeln. Wir brauchen endlich ein echtes Transparenzgesetz, bei dem die Weiterverwendung staatlich finanzierter Informationen klarer geregelt ist“, erklärt Anke Domscheit-Berg, netzpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, zur Urheberrechtsklage des Bundesamtes für Risikobewertung gegen das Portal „FragdenStaat“ wegen der Veröffentlichung eines Gutachtens ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE begrüßt Einführung der jüdischen Militärseelsorge
Mittwoch 11. Dezember 2019
Kultur Kultur, Politik, News 

„Es ist erfreulich, dass die jüdische Religionsgemeinschaft in ihrer ganzen Vielfalt bald Seelsorge in der Bundeswehr anbieten kann“, erklärt Christine Buchholz, religionspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf den Kabinettsbeschluss zum Staatsvertrag zur Regelung der jüdischen Militärseelsorge. Buchholz weiter:

„Es stellte eine Diskriminierung von jüdischen und muslimischen Soldatinnen und Soldaten dar, dass in der Bundeswehr bislang nur Seelsorger der christlichen ...

Weiter lesen>>

„Zukunft oder Ende des Kapitalismus“
Dienstag 10. Dezember 2019

Foto: René Lindenau

Sozialismusdebatte Sozialismusdebatte, Kultur, Brandenburg 

so heißt das neue Buch des rastlosen Professors Dieter Klein (1931), dass dieser im September 2019 beim VSA Verlag herausbrachte.

Von René Lindenau

Den ganzen Tag über schien wunderschön die Herbstsonne. Programmgemäß verschwand sie, es wurde dunkel, aber das zu besprechende Buch sorgte bei seiner Vorstellung am Abend dieses 19. November dennoch für viele lichte Gedanken. Anteil daran hatte nicht nur der Autor, sondern auch die nun „Alt“- Staatssekretärin in ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 242

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz