Endlich: Ausbau Unterhaltsvorschuss in Kraft getreten!
Freitag 18. August 2017
Soziales Soziales, News 

Von VAMV

Der erweiterte Unterhaltsvorschuss ist rückwirkend zum 1. Juli 2017 in Kraft getreten. Der Unterhaltsvorschuss kann nun über das Alter von 11 hinaus bis zum 18. Geburtstag des Kindes gezahlt werden. Die bislang geltende Begrenzung auf maximal 6 Jahre Bezug gehört der Vergangenheit an. Mit Inkrafttreten können die Jugendämter nun die Neuanträge bewilligen und auszahlen.

Das Familienministerium hat die Frist für Anträge verlängert: ...

Weiter lesen>>

Welttag der humanitären Hilfe: "Das Leid ist gewaltiger denn je!"
Freitag 18. August 2017
Internationales Internationales, News 

SOS-Kinderdörfer fordern mehr Hilfe in Krisen- und Kriegsgebieten

Von SOS-Kinderdörfer

130 Millionen Menschen weltweit sind aktuell dringend auf humanitäre Hilfe angewiesen. Das ist die höchste Zahl seit dem Zweiten Weltkrieg.

"Am meisten leiden die Kinder!" sagt Katharina Ebel,  Nothilfekoordinatorin der SOS-Kinderdörfer. Nach Schätzungen der Hilfsorganisation sind weltweit mehr als 20 Millionen Kinder auf der Flucht, fast 250 Millionen leben in Krisen- und Kriegsgebieten.  ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Trauer um die Opfer von Barcelona
Freitag 18. August 2017
Internationales Internationales, News 

Zum Anschlag in Barcelona, bei dem 13 Menschen starben und zahlreiche Menschen verletzt wurden, erklären Katja Kipping und Bernd Riexinger, die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE:

Wir sind zutiefst erschüttert über den Anschlag in Barcelona. Unsere Anteilnahme gilt den Freunden und Familien der Opfer dieses Terroraktes. Wir wünschen den Verletzten eine schnelle Genesung. Die Hintergründe des Anschlags müssen rasch aufgeklärt und die Hintermänner zur Verantwortung gezogen werden. Diesem Angriff ...

Weiter lesen>>

Enttäuschende Bilanz der Drogenbeauftragten
Freitag 18. August 2017
Soziales Soziales, Politik, News 

„Marlene Mortlers Bilanz als Drogenbeauftragte ist enttäuschend. Seit ihrem Amtsantritt ist die Zahl der Toten durch illegale Drogen um 30 Prozent gestiegen. Die meisten Drogentoten kommen dabei aus ihrem Heimatland Bayern. Höchste Zeit für einen grundlegenden Paradigmenwechsel in der Drogenpolitik: Drogenkonsumenten brauchen Information und Aufklärung. Wer abhängig ist, benötigt Hilfe und keine Strafe“, erklärt Frank Tempel, stellvertretender Vorsitzender und drogenpolitischer Sprecher ...

Weiter lesen>>

"Es geht um eine soziale Revolution"
Freitag 18. August 2017

Foto: DIE LINKE.

Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Cornelia Möhring zu Gast beim DGB Ostholstein

Von DIE LINKE. Schleswig-Holstein

Am vergangenen Dienstag setzte der Kreisvorstand des DGB Ostholstein seine Reihe von Gesprächen mit hiesigen Bundestagskandidaten fort. Nach Ingo Gädechens (CDU) war Cornelia Möhring, Spitzenkandidatin von DIE LINKE in Schleswig-Holstein, zu Gast in Neustadt. Themen des gut zweistündigen Gesprächs waren die feste Fehmarnbeltquerung, der Reformbedarf bei Bildung und Rente sowie die Energiewende.

„Was den Menschen ...

Weiter lesen>>

Rastatt-Desaster der Bahn wirft Schlaglicht auf S21-Risiken
Freitag 18. August 2017
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, News 

„Wenn die Deutsche Bahn AG sich außerstande sieht, weniger als hundert Meter Tunnelstrecke in einem relativ erprobten Untergrund sicher durchzuführen – wie soll sie dann 17,6 Kilometer Tunnelbaustrecken im nicht erprobten, deutlich risikoreicheren Anhydrit bei Stuttgart 21 sicher realisieren können?“, fragt die verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Sabine Leidig, mit Blick auf die Sperrung der Rheintalbahn zwischen Rastatt und Baden-Baden. „Diese Sperrung wirft ein ebenso ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Katalonien bleibt ein Land des Friedens und des Willkommens
Freitag 18. August 2017
Internationales Internationales, Politik, News 

Zu den Terroranschlägen in Barcelona äußert sich der Vorsitzende der Europäischen Linken (EL) Gregor Gysi:

Dieser entsetzliche Anschlag im Herzen Barcelonas mit vielen Toten und Verletzten erschüttert uns alle zutiefst. Katalonien war schon immer ein Land des Friedens und des Willkommens, und nichts sollte das verändern.

Man kann sich gar nicht vorstellen, wie hart dieser Anschlag die Angehörigen, Freundinnen und Freunde der Opfer  trifft. Wir alle fühlen mit Ihnen und wünschen den ...

Weiter lesen>>

Erste Veranstaltung zu der Israel-Solidarität als Strategie der extremen Rechten mit dem Referenten Dennis Pesch
Freitag 18. August 2017
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, News 

Von DIE LINKE. Mönchengladbach

Die Shalom AG NRW lädt herzlich zu ihrer ersten Veranstaltung zu der Israel-Solidarität als Strategie der extremen Rechten mit dem Referenten Dennis Pesch - Journalist am 24.08.17 um 19 Uhr nach Mönchengladbach, Büro DIE LINKE. Hauptstraße 2 ein.

„Israel ist unsere Zukunft […]“ sagte Marcus Pretzell, AfD-Fraktionsvorsitzender im Landtag von Nordrhein-Westfalen, Germany, als er am 21. Januar 2017 in ...

Weiter lesen>>

Die nächsten 6 Veranstaltungen im Kulturprojekt Café Buch-Oase
Freitag 18. August 2017
Hessen Hessen, News 

20.08.2017 - Offenes Circle Singing mit Ulrike Gutzeit 

20.08.2017 - Offenes Circle Singing mit Ulrike Gutzeit ... ... ist eine Form spontanen, gemeinschaftlichen Singens, bei der jede*r mitwirken kann. Musikalische Motive entstehen aus dem Moment heraus, kreisen, verweben und wandeln sich. Alle Rhythmen und Stilrichtungen sind möglich. ? Du kannst Teil des Chores bleiben und in die „Loops“ eintauchen oder auch Eigenes ...

Weiter lesen>>

Die Linke fordert Kita im unteren Alt-Saarbrücken
Freitag 18. August 2017
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Alt-Saarbrücken

Der Alt-Saarbrücker Linken-Politiker Mike Botzet fordert für Alt-Saarbrücken den umgehenden den Neu- und Ausbau der Kindertagesstätten im Stadtteil. Mike Botzet: "In Alt-Saarbrücken fehlen aktuell rund 200Krippen- und Kindergartenplätze. Dafür werden verschiedene Einrichtungen erweitert, auch soll neu gebaut werden. Der Bedarf wird weiter steigen. Die Einrichtungen sollten sich im Einzugsbereich der Grundschulen befinden und die Wohngebiete ...

Weiter lesen>>

Jusos Saar gegen Stellenabbau bei der Polizei
Freitag 18. August 2017
Saarland Saarland, News 

Jusos Saar unterstützen die Forderung der JUNGEN GRUPPE (GdP) nach dem Stopp des Stellabbaus der Polizei und üben Kritik an verbaler Entgleisung der Jungen Union

Von Jusos Saar

Zu den verbalen Entgleisungen des Landesvorsitzenden der CDU-Nachwuchsorganisation erklärt der Juso-Landesvorsitzende, Pascal Arweiler: "Herr Zeyer sollte in Zukunft weniger aufbrausend im Umgang mit den jungen Polizeibeamten der Gewerkschaft der Polizei (GdP) agieren. ...

Weiter lesen>>

Buchvorstellung mit Martin Kolek
Donnerstag 17. August 2017
NRW NRW, OWL, News 

Von Initiative 9. November Bünde

„NEULAND – für Mohamed und Maryam“ heißt ein von Martin Kolek herausgegebener Band, der sich mit der Situation von Seenotrettern und Flüchtenden vor der Küste Libyens beschäftigt. Auf Einladung der „Initiative 9. November Bünde“ stellt er das Buch am Mittwoch, 23. August, um 19.30 Uhr im Kreishaus, Amtshausstraße 3, vor

Im Mai 2016 war der Herausgeber und Mitautor selbst im Mittelmeer mit der „Sea-Watch 2“ vor der Küste Libyens im ...

Weiter lesen>>

Die Mär vom leidenden Einzelhandel als Grund für verkaufsoffene Sonntage
Donnerstag 17. August 2017
Wirtschaft Wirtschaft, NRW, News 

Von DIE LINKE. Mönchengladbach

Die Einzelhändler geben gerne die Konkurrenz des Internethandels sowie sonntägliche Ausflüge in die nahe gelegenen Outlet-Center in den Niederlanden an, um die Notwendigkeit von verkaufsoffenen Sonntagen zu belegen. Sebastian Merkens, Direktkandidat der Linken in Mönchengladbach, hat sich deshalb mal die entsprechenden Zahlen angeschaut und stellt fest: „Dem Einzelhandel geht es gut. Und auch dem produzierenden Gewerbe geht es gut. Einzig die ...

Weiter lesen>>

Scherbenhaufen schwarz-roter Arbeitsmarktpolitik
Donnerstag 17. August 2017
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Politik 

„Das ist der Scherbenhaufen der Arbeitsmarktpolitik der großen Koalition. Deregulierung und Flexibilisierung schaffen nicht mehr Arbeit. Es teilen sich nur mehr Menschen das gleiche Arbeitsvolumen – zu deutlich schlechteren Bedingungen. Heute leiden viele Beschäftigte unter erzwungener Teilzeit, Minijobs, Befristungen und Leiharbeit, während andere riesige Überstundenberge anhäufen. Reguläre Vollzeitjobs kennen junge Leute oft nur noch aus Erzählungen. Wir müssen mit dieser Entwicklung ...

Weiter lesen>>

Nordirischer Friedensprozess und Brexit-Verhandlungen sind kein Kuhhandel!
Donnerstag 17. August 2017
Internationales Internationales, Politik, News 

Den Vorstoß der britischen Regierung, in den Brexit-Verhandlungen die Frage nach der künftigen Grenze zwischen Irland und Nordirland mit den künftigen Handelsbeziehungen zu verknüpfen, kommentiert Helmut Scholz, handelspolitische Sprecher der EP-Linksfraktion GUE/NGL und Mitglied im konstitutionellen Ausschuss (AFCO):

„Der Frieden auf der irischen Insel ist zu wertvoll, um ihn zum Faustpfand in den Verhandlungen über den Brexit zu machen. Sowohl in den Leitlinien der ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 31400

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz