Vor 10 Jahren bisher schwerster Störfall in der Gronauer Urananreicherungsanlage (UAA)
Montag 20. Januar 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von BBU

10 Jahre nach dem bisher schwersten Störfall in der Gronauer Urananreicherungsanlage am 21. Jan. 2010 warnen Bürgerinitiativen und Umweltverbände weiterhin vor den Gefahren der Atomfabrik nahe der niederländischen Grenze. Damals wurde ein Arbeiter in der Anlage verstrahlt. Er hatte einen vermeintlich leeren Urancontainer geöffnet, in dem sich tatsächlich noch radioaktives Uranhexafluorid befand. Der Vorfall brachte zahlreiche Mängel beim Katastrophenschutz an das ...

Weiter lesen>>

Britische Limo-Steuer wirkt: Zuckergehalt in Getränken sinkt um 35 Prozent
Montag 20. Januar 2020

Bild: foodwatch

Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, TopNews 

foodwatch fordert Abgabe auch für Deutschland

Von foodwatch

Seit der Einführung einer Limo-Steuer in Großbritannien haben britische Getränkehersteller den Zuckergehalt ihrer Produkte deutlich reduziert. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität Oxford. Demnach enthielten sogenannte Erfrischungsgetränke 2015 im Schnitt noch 4,4 Gramm Zucker pro 100 Milliliter. 2019 waren es nur noch 2,9 Gramm pro 100 Milliliter - dies entspricht einem Rückgang um ...

Weiter lesen>>

Trotz steigendem Kaffeekonsum leiden Kaffeebäuerinnen und Bauern unter Armut
Montag 20. Januar 2020

Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, TopNews 

Von Südwind

SÜDWIND legt zur Internationalen Grünen Woche Studie über Menschenrechtsverstöße in der Wertschöpfungskette von Kaffee vor

Am vergangenen Freitag überreichte Friedel Hütz-Adams, Autor der Studie, bei der Eröffnung der Internationalen Grünen Woche seine Ergebnisse persönlich an Bundesentwicklungsminister Gerd Müller.

„Die Deutschen trinken mehr Kaffee als Wasser, doch nur die wenigsten von ihnen wissen, wo dieser herkommt und wie ...

Weiter lesen>>

15 Jahre Hartz IV - Ein Nachruf
Sonntag 19. Januar 2020

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Debatte, TopNews 

Von Deutscher Einheit(z)-Textdienst

Liebe unbekannte Hartz IV-Opfer,
wieder einmal lässt die Bundesregierung gemeinsam mit der deutschen Wirtschaft und der Bundesagentur heimlich die Sektkorken knallen zu einem Jubiläum von Hartz IV.

Das machen sie übrigens auch beim Jahrestag des Wegfalls der Steuerbefreiung für Veräußerungsgewinne 2002, denn beides gehört zusammen: Freiheit den Zockern in Deutschland und Freiheit für die Demontage von tariflichen und sozialen ...

Weiter lesen>>

foodwatch gewinnt Rechtstreit gegen Amazon:
Sonntag 19. Januar 2020

Wirtschaft Wirtschaft, TopNews 

Online-Lebensmittelhändler Amazon Fresh muss Herkunft von Obst und Gemüse eindeutig kennzeichnen

Von foodwatch

Der Online-Lebensmittelhändler Amazon Fresh muss die Herkunft von Obst und Gemüse besser kennzeichnen. Das Landgericht München hat einer entsprechenden Klage von foodwatch stattgegeben. Die Verbraucherorganisation hatte Amazon verklagt, weil der Internetkonzern in seinem Online-Shop „Amazon Fresh“ für zahlreiche Produkte wie Weintrauben, ...

Weiter lesen>>

Gemeinsam für Insektenschutz
Sonntag 19. Januar 2020

Umwelt Umwelt, TopNews 

Neues Modellprojekt zum Insektenschutz in Biosphärenreservaten verbindet Naturschutzexperten und Landwirte

Von WWF

In den UNESCO-Biosphärenreservaten Mittelelbe, Bayerische Rhön, Schaalsee, Schorfheide-Chorin und Schwarzwald geht’s in den kommenden sechs Jahren ran an Acker und Wiese: Dort erproben und evaluieren der WWF Deutschland, Nationale Naturlandschaften e.V., die Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde und das Leibniz-Zentrum für ...

Weiter lesen>>

Verheerende Jahresbilanz: 10 Pferde starben 2019 auf deutschen Rennbahnen, 50 seit 2015
Sonntag 19. Januar 2020

Peitscheneinsatz beim Hamburger Derby 2013 / © PETA Deutschland e.V.

Umwelt Umwelt, Kultur, Bewegungen 

PETA veröffentlicht Liste und fordert Ende von Hochleistungsrennen

Von PETA

Mindestens zehn Pferde wurden 2019 aufgrund von Verletzungen auf deutschen Rennbahnen eingeschläfert. PETA veröffentlicht auf ihrer Website  nun eine Liste aller 50 Todesfälle seit 2015 und kritisiert die Branche scharf für die tierschutzwidrigen Veranstaltungen. Der Vorwurf: Rennställe, Rennvereine und Verbände haben ein System etabliert, in dem Pferde malträtiert und mit ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Kunst
Sonntag 19. Januar 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Robert Descharnes/Nicolas Descharnes/Gilles Néret: Dali. Das malerische Werk, Taschen, Köln 2019, ISBN: 978-3-8365-7660-4, 40 EURO (D)

In diesem Band präsentieren Robert Descharnes, Nicolas Descharnes und Gilles Néret nahezu sämtliche Bilder des extrem produktiven Künstlers, mehr als 1600 Abbildungen, Zeichnungen, Selbstporträts usw. sind hier zu sehen. Dies ist die umfassendste Studie über Dalís Gemälde, die je ...

Weiter lesen>>

27.000 bei Demo gegen Agrarindustrie in Berlin
Samstag 18. Januar 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Von BBU

BBU: Lebensgrundlagen nicht vergiften, das Elend der Massentierhaltung stoppen

Rund 27.000 Menschen haben am Samstag (18.01.2019) mit einer bundesweiten Demonstration in Berlin für eine neue und ökologisch ausgerichtete Landwirtschaftspolitik demonstriert. Gemeinsam mit zahlreichen Initiativen und Organisationen hatte auch der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) zur Teilnahme an der Demonstration unter dem Motto „Wir haben ...

Weiter lesen>>

NABU-Rechtsgutachten: Maßnahmen-Beschleunigungsgesetz nicht rechtskonform
Samstag 18. Januar 2020

Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von NABU

Miller: Vermeintliche Planungsbeschleunigung ist plumper Angriff auf den Rechtsstaat

Das von der Bundesregierung geplante Gesetzesvorhaben zur Planungsbeschleunigung großer Infrastrukturprojekte ist laut einem vom NABU beauftragten Rechtsgutachten nicht EU-rechtskonform. Die Beschleunigung soll dadurch erreicht werden, dass sie nach einem vorbereitenden Verfahren vom Parlament beschlossen und dadurch die Klagemöglichkeit betroffener Bürger und ...

Weiter lesen>>

Atommüll-Zwischenlager Brunsbüttel unbefristet illegal
Samstag 18. Januar 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Schleswig-Holstein, TopNews 

Von .ausgestrahlt

Umweltminister Albrecht (S-H) will Anordnung zur Castor-Lagerung im ungenehmigten Zwischenlager Brunsbüttel unbefristet verlängern / Atomgesetz ausgehebelt / Vattenfall hat wesentliche Fragen zur Sicherheit der Halle bis heute nicht nachgewiesen

Zum Bericht des NDR vom 17.01.2020

(<link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Leben heißt frei sein
Samstag 18. Januar 2020

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

AKTUELLES POSITIONSPAPIER DER TIERSCHUTZPARTEI NRW ZU TIEREN IN DER 'UNTERHALTUNGSINDUSTRIE'

Von Tierschutzpartei NRW

In ihrem aktuellen Positionspapier beschäftigt sich die Partei Mensch Umwelt Tierschutz - Tierschutzpartei NRW - intensiv mit dem Themenkomplex "Tiere in der Unterhaltungsindustrie". Dabei geht es konkret insbesondere um die Bereiche Zirkus, Zoo, Delfinarium.

Tierschutzpartei: Generelles Verbot von Tieren im Zirkus

"Ein ...

Weiter lesen>>

#Aufstehen Bremen schreibt an Julian Assange
Samstag 18. Januar 2020

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bremen 

Persönlicher Brief der AG Frieden

Von #Aufstehen Bremen

Julian Assange ist seit April 2019 im Londoner Gefängnis Belmarsh inhaftiert, das für besonders strenge und demütigende Haftbedingungen bekannt ist und das u.a. zur Inhaftierung verurteilter Terroristen dient. Seit dem 22.09. ist er "prisoner on remand", sitzt also in Präventivhaft aufgrund des Auslieferungsverlangens der USA. Und das im Hochsicherheitsgefängnis, in Isolationshaft, ohne ...

Weiter lesen>>

Hausbesetzung in Vonovia-Villa in Kiel
Freitag 17. Januar 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Schleswig-Holstein, TopNews 

Von Projekt Andy

Für knapp eine Woche wurde eine Villa von Vonovia in Friedrichsort besetzt. Die Hausbesetzer*innen haben in dieser Zeit das 180qm große Haus als soziales Zentrum und Wohnraum genutzt. Mit dieser symbolischen Besetzung soll auf das Kieler Wohnraumproblem und Vonovias ausbeuterischen Umgang mit Mieter*innen aufmerksam gemacht werden.

Die letzte Hausbesetzung in Kiel liegt jetzt schon mehr als 20 Jahre zurück. Bei der aktuellen Wohnraumsituation war die nächste ...

Weiter lesen>>

Hamburg: 200 Jugendliche blockieren Siemens wegen Beteiligung an australischer Kohlemine (Adani)
Freitag 17. Januar 2020

Foto: #BlockSiemens

Bewegungen Bewegungen, Hamburg, Umwelt 

Von IL

200 Jugendliche haben heute die Hamburger Siemenszentrale blockiert, fordern Klimagerechtigkeit

“Siemens muss Zusammenarbeit mit Kohleindustrie in Australien einzustellen”

Eine Festnahme nach Ende der Sitzblockade

200 Jugendliche haben heute Nachmittag fdie Hamburger Siemenszentrale blockiert. Die Gruppe #BlockSiemens fordert das Unternehmen dazu auf, sich vom Kohleprojekt Adani in Australien zurückzuziehen. Gegen ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 31579

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz