Zukunft der Beschäftigung: kommt nach prekär nur noch Sklaverei und Schuldknechtschaft?
Samstag 15. Juni 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Wirtschaft, TopNews 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Für die Sicherheit der reichen Menschen, die abgeschirmt in eigenen Trutzburgen in den Stadtteilen leben, muss immer mehr Aufwand getrieben werden, damit die „überflüssigen“ Menschen, deren Arbeitskraft nicht mehr benötigt wird, ihnen nicht zu nahekommen. Doch wird es immer schwieriger, sie in Schach zu halten.

Gleichzeitig versuchen die Menschen aus ihrer prekären Lage herauszukommen.  In immer zahlreicher werdenden Regionen des ...

Weiter lesen>>

Santiago beginnt in Bonn
Samstag 15. Juni 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, NRW, TopNews 

Von WWF

Montag startet Klimakonferenz in Bonn / WWF: EU muss bei Erhöhung der Klimabeiträge vorangehen

Vor dem Start der zweiwöchigen Klimaverhandlungen in Bonn fordert der WWF die teilnehmenden Staaten auf, ihre Klimabeiträge zu erhöhen. Auch die reichen Staaten und Ländergruppen wie die EU müssen jetzt liefern, so der WWF. "Wir steuern geradewegs auf eine Erderhitzung von über drei Grad zu, wenn wir nicht alle mehr für den Schutz unserer ...

Weiter lesen>>

NABU: Distelfalter auf Deutschlandtour
Samstag 15. Juni 2019

Distelfalter; Foto: Helge May, NABU

Umwelt Umwelt, TopNews 

Von NABU

Ungewöhnliches Naturschauspiel zu beobachten / Der NABU bittet um Mithilfe

Nach ersten Ergebnissen der NABU-Mitmachaktion Insektensommer meldeten die Teilnehmer Falter diesen Frühsommer deutlich seltener als im Vorjahr. Laut vorläufigem Auszählungsstand gingen die Schmetterlingssichtungen um 40 Prozent zurück, auch Schwebfliegen waren weniger unterwegs. Dagegen nahmen die Beobachtungen von Käfern, Bienen und Wespen gegenüber dem Vorjahr zu. ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Geschichte der Nazi-Zeit
Samstag 15. Juni 2019

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Heike B. Görtemaker: Hitlers Hofstaat. Der innere Kreis im Dritten Reich und danach, C. H. Beck, München 2019, ISBN: 978-3-406-73527-1, 28 EURO (D)

Die Historikerin Heike Görtemaker stellt nach ihrem Buch über Eva Braun den inneren Kreis um Hitler, der nach der nationalsozialistischen Machtübernahem die Züge eines Hofstaates annahm. Sie zeigt die wechselhaften Beziehungen und Interaktionen zwischen Hitler und ihnen ...

Weiter lesen>>

Kasse klingelt – Geldbörse ist leer
Freitag 14. Juni 2019

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Debatte, TopNews 

Tarifrunde Einzelhandel: Löhne verursachen Altersarmut

Von Herbert Schedlbauer

Der Einzelhandel gehört noch immer mit zum Schlusslicht bei den Löhnen und Gehältern. Der Kampf um mehr Geld ist mittlerweile eine Frage der Existenzsicherung. Wer vierzig Jahre im Einzelhandel gearbeitet hat, erreicht aufgrund der Rentenkürzungen nach der heutigen Berechnung mal gerade 32 Punkte auf seinem Rentenkonto. Das ist eine durchschnittliche Rentenhöhe von knapp 1000 Euro ...

Weiter lesen>>

Linke und Grundgesetz
Freitag 14. Juni 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, TopNews 

von systemcrash

"Revolutionen pflegten sich stets durch Unhöflichkeit auszuzeichnen; wohl deshalb, weil die herrschenden Klassen sich nicht rechtzeitig die Mühe gaben, das Volk an gute Manieren zu gewöhnen." (Leo Trotzki, Geschichte der russischen Revolution)

Bei unseren bisherigen Artikeln zu rechtspolitischen und staatstheoretischen Fragestellungen ging es uns hauptsächlich um den Aspekt der politischen Freiheitsrechte [*]. Dabei wurde die grundsätzliche ...

Weiter lesen>>

Weimarer Republik: Presseverbote in Folge reichspräsidialer Notverordnung – Teil I
Freitag 14. Juni 2019

Antifaschismus Antifaschismus, Kultur, TopNews 

Von DGS

Notverordnung des Reichspräsidenten Hindenburg vom 14. Juni 1932

Am 14. Juni 1932, in der Anfangszeit der Reichsregierung Papen (01.06.1932 bis zum 03.12.1932)[1] erließ Reichspräsident Hindenburg eine „Verordnung gegen ...

Weiter lesen>>

Protest gegen Werbetag der Bundeswehr in NRW
Freitag 14. Juni 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, NRW, TopNews 

Von DFG-VK NRW

An zwei Standorten beteiligt sich die Bundeswehr  in NRW am sogenannten "Tag der Bundeswehr" am Samstag den 15.6.  Waffenschauen und anderen "Events" sollen unter anderem Nachwuchs für die Armee gewinnen, so die Kritik aus den Reihen der Friedensbewegung. Daher protestiert die Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte Kriegsdienstgegner (DFG-VK) NRW zusammen mit anderen Friedensgruppen mit verschiedenen Aktionen an den ...

Weiter lesen>>

Rückkehr der Riesen
Freitag 14. Juni 2019

Umwelt Umwelt, Berlin, TopNews 

Von WWF

Tierpark Berlin und WWF wildern Wisente aus

Leise schnaubend trottet der zottelige Riese durch das hohe Gras und bewegt sich trittsicher auf seine Herde zu - es ziehen wieder Wisente durch die abgelegenen Gegenden des Kaukasus. Doch das ist keine Selbstverständlichkeit: Europas größtes Landsäugetier galt seit über 90 Jahren in der Natur als ausgestorben. Der Tierpark Berlin setzt sich für die Rückkehr der Wisente ein und wildert auch in diesem Jahr ...

Weiter lesen>>

Russland drangsalieren und den Angriffskrieg vorbereiten
Donnerstag 13. Juni 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Internationales, Krisendebatte 

Im Jahr 2021 soll in Deutschland und Polen das NATO-Großmanöver Steadfast Defender stattfinden. Völlig offensichtlich ist, dass der US/NATO/EU-Kriegskomplex des sogenannten freien Westens Russland maximal unter Druck setzen will oder sich sogar einen Angriffskrieg auf das Land vorbereitet. Zu diesem Zweck hat das westliche Kriegsbündnis zwischen 2014 und 2018 etwa ...

Weiter lesen>>

AUFPELL zum A(b)ppell
Donnerstag 13. Juni 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Kultur, Politik 

Monolog mit ZuEinflüsterungen

Von Dieter Braeg

Die Verteidigungsministerin steht vor dem im Berliner Olympiastadion komplett versammelten Bundesheer an einem Rednerpult. Im Hintergrund sieht man Geheimgesichter mit schmalen Lippen, die diese ab und an bewegen um nur für die Verteidigungsminsterin etwas zueinzuflüstern.

Die Verteidungungsministerin:

Männer!

Die EinZuflüsterer aus dem Hintergrund:

Frauen!

Die Verteidigungsministerin:  ...

Weiter lesen>>

PROTEST GEGEN DEN WERBETAG DER BUNDESWEHR
Donnerstag 13. Juni 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Rheinland-Pfalz, TopNews 

Von AG Frieden Trier

in KOBLENZ und bundesweit 

Samstag, 15. Juni 2019

Seit 2015 Jahren wirbt die Bundeswehr am jährlichen „Tag der Bundeswehr“ um Nachwuchs und um Zustimmung zu ihren Militäreinsätzen, die von der Bevölkerung überwiegend kritisch gesehen werden. 2017 wurden dafür mehr als 24 Millionen Euro ausgegeben.

2019 gehört auch Koblenz zu den 14 Standorten, an denen der "Tag der Bundeswehr" stattfindet.

Kriegsgerät wird ...

Weiter lesen>>

BUND kritisiert, dass das Töten von Küken erlaubt bleibt – Umbau der Geflügelhaltung muss beginnen
Donnerstag 13. Juni 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, TopNews 

Von BUND

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) kritisiert das heutige Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zum Küken-Töten. „Es ist in unseren Augen falsch, dass das Gericht das Töten der Küken weiterhin erlaubt. Stattdessen wäre eine Entscheidung im Sinne einer verantwortungsvollen Tierhaltung wünschenswert gewesen“, sagt Katrin Wenz, Agrarexpertin beim BUND. „Nach diesem Urteil wird das Küken-Töten ungehindert weitergehen. Wir fordern die Politik auf, trotz ...

Weiter lesen>>

Hacken gegen die globale Wasserkrise
Donnerstag 13. Juni 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Kultur, TopNews 

Von WWF

WWF Partner bei „Humanitarian Hackathon“ in Berlin

Vom 14. bis zum 16. Juni geht es beim zweiten Berliner „Humanitarian Hackathon“ um das Thema Süßwasser. Coder, Entwickler und andere kreative Köpfe sind eingeladen, gemeinsam an Lösungen im Kampf gegen die globale Wasserkrise zu arbeiten. Die Aufgaben für den zweitägigen Hackathon kommen von der Naturschutzorganisation WWF Deutschland. Sie will unter anderem den Umgang mit Süßwasser von ...

Weiter lesen>>

MONSANTO-Überwachungsskandal
Mittwoch 12. Juni 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von CBG

CBG fordert in Offenem Brief an BAYER Aufklärung

Die Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG) hat als Reaktion auf die Überwachungsangriffe der BAYER-Tochter MONSANTO einen Offenen Brief an den BAYER-Konzern verfasst.

Zuletzt war aus Presseberichten zu entnehmen, dass mehr als 300 Personen allein in Deutschland überwacht wurden. Die Überwachung spielte sich, soweit bisher bekannt, in sieben Ländern ab.

Der Offene Brief wurde mit dem Ziel ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 30420

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz