Analyse zu Antifeminismus bei den „Neuen Rechten“ ausgezeichnet
Freitag 05. Juli 2019

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Feminismus, Theorie 

Von Fachhochschule Frankfurt / Main

Steve Massoth, Absolvent der Frankfurt UAS, erhält Henriette-Fürth-Preis 2019

Welches Frauenbild vertreten Anhänger/-innen der sogenannten „Neuen Rechten“? Wie werden ihre Werte in den sozialen Medien insbesondere auf einschlägigen Videoplattformen vermittelt und welche Methoden werden dabei genutzt? Diese Fragen beantwortet Steve Massoth in seiner Abschlussarbeit mit dem Titel „Antifeminismus in der ‚Identitären ...

Weiter lesen>>

Dank "Reform" des Paragrafen 219a: Kristina Hänel darf Ehrenrunde vor Gericht drehen
Donnerstag 04. Juli 2019
Feminismus Feminismus, Politik, News 

„Die Entscheidung vom Oberlandesgericht Frankfurt bedeutet keinen Freispruch für Kristina Hänel und wird fälschlich als Erfolg gefeiert. Nur ihr Fall muss noch einmal vor dem Landgericht Gießen verhandelt werden. Kristina Hänel darf eine Ehrenrunde vor Gericht drehen, weil die Groko einen unsäglichen Kompromiss beschlossen hat“, erklärt Cornelia Möhring, frauenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag.

Das Oberlandesgericht Frankfurt hat gestern das Urteil gegen Kristina Hänel ...

Weiter lesen>>

Bundesagrarministerium verspielt die Zukunft
Donnerstag 04. Juli 2019
Feminismus Feminismus, Wirtschaft, Politik 

„Aktive Gleichstellungspolitik für Frauen ist auch in der Landwirtschaft und in den ländlichen Räumen keine Frage von Großzügigkeit, sondern ein Rechtsanspruch. Den die Bundesregierung aber ignoriert Trotz deutlicher Einkommensunterschiede von bis zu 15 Prozent zwischen Frauen und Männern in der Landwirtschaft behauptet die Bundesregierung doch allen Ernstes, dass beide gleichermaßen von den Maßnahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik profitieren. Aber ohne faire Bedingungen für Frauen ist weder ...

Weiter lesen>>

Sommersalon „Frauenstreik in der Ostprignitz?
Donnerstag 04. Juli 2019
Brandenburg Brandenburg, Feminismus, News 

Kultur in der Kirche
Sommersalon „Frauenstreik in der Ostprignitz?

08.07.2019, 18:00 Uhr
Eintritt frei

Film: „Der Große Frauenstreik – Junge Spanierinnen machen Politik“, ARTE 2018, 30min
Video: „Bini Adamzcak “1917-1989-2019“, von elskerosenfeld.net 2019, 8:25 min

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit, Gewalt gegen Frauen, Entkriminalisierung des Schwangerschaftsabbruchs, gleichberechtigte Sorgearbeit in der Familie, alltäglicher ...

Weiter lesen>>

Nach 2 Jahren Prostituiertenschutzgesetz: TERRE DES FEMMES fordert Sexkaufverbot statt Regulierung
Montag 01. Juli 2019

Feminismus Feminismus, Soziales, TopNews 

Von TDF

TERRE DES FEMMES – Menschenrechte für die Frau e.V. sieht gravierende Unzulänglichkeiten bei der Durchsetzung des Prostituiertenschutzgesetzes (ProstSchG). Heute jährt sich das Inkrafttreten des ProstSchG zum zweiten Mal, doch nur ein Bruchteil der Prostituierten hat sich bisher angemeldet: in Berlin bis Ende 2018 nur 725 Personen von geschätzt 6.000 bis 8.000 Prostituierten; in NRW nur 7.300 von geschätzt 42.000 Prostituierten. Im Evaluationsbericht der ...

Weiter lesen>>

Was will 'der' 'Feminismus'?
Freitag 21. Juni 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Feminismus, TopNews 

Von systemcrash

(Anlyseversuch einer Sternstunde Philosophie-Diskussion)

Als 'Marxist' war mein bisheriges Verhältnis zum 'Feminismus' eher ein (ziemlich) kritisches. Nicht, weil ich was gegen Verbesserungen der weiblichen (Lebens)Situation habe, sondern weil ich ihn in strategischer Hinsicht als eine Sackgasse angesehen habe. Die Vergangenheitsform ist ganz bewusst gewählt, weil die strategische Kritik, die von marxistischer Seite ...

Weiter lesen>>

Kein Krieg auf meinem Körper
Dienstag 18. Juni 2019

Bildmontage: HF

Feminismus Feminismus, TopNews 

Von medica mondiale

Forderungen an die deutsche Bundesregierung zum Internationalen Tag gegen sexualisierte Kriegsgewalt am 19. Juni und dem Weltflüchtlingstag am 20. Juni / Gewalt überwinden, Frieden schaffen - medica mondiale beim Evangelischen Kirchentag in Dortmund

Nach Angaben der Vereinten Nationen erleben jedes Jahr hunderttausende Frauen und Mädchen sexualisierte Gewalt in bewaffneten Konflikten. Der im März 2019 veröffentlichte <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

219a streichen, keine Kompromisse
Freitag 14. Juni 2019
Feminismus Feminismus, Politik, News 

„Das heutige Urteil bestätigt genau das, was in der Debatte zur Reform des Paragraphen 219a Strafgesetzbuch immer wieder von Sachverständigen und der Opposition kritisiert wurde: Der neue 219a schafft keine Rechtssicherheit für Ärztinnen und Ärzte – und erst recht keine Informationsfreiheit für Frauen“, erklärt Cornelia Möhring, stellvertretende Vorsitzende und frauenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE zum heutigen Urteil gegen die Berliner Ärztinnen Dr. Bettina Gaber und Dr. Verena ...

Weiter lesen>>

Zum Verbot von frauenfeindlicher und diskriminierender Werbung in Berlin
Mittwoch 05. Juni 2019

Feminismus Feminismus, Berlin, TopNews 

Von TDF

TERRE DES FEMMES – Menschenrechte für die Frau e.V. und die Arbeitsgemeinschaft „Gegen sexistische, diskriminierende und frauenfeindliche Werbung“ des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg begrüßen die Entscheidung des Landes Berlin, vertreten durch die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, zu Werberechten auf öffentlichem Straßenland:

Seit dem 01.01.2019 ist Schluss mit sexistischer oder gewaltverherrlichender Werbung auf öffentlichen Plakatflächen in ...

Weiter lesen>>

TERRE DES FEMMES ruft zur EU-Wahl auf und fordert ein klares Engagement der Parteien für Frauenrechte.
Mittwoch 22. Mai 2019

Foto: TDF

Feminismus Feminismus, Politik, TopNews 

Von TDF

TERRE DES FEMMES – Menschenrechte für die Frau e.V. ruft alle WählerInnen und Parteien vor der Europawahl am 26. Mai dazu auf, ein klares Zeichen für Frauenrechte zu setzen.

„Die Europäische Union hat einen großen Fortschritt bei der Gleichstellung von Frauen und Männern gemacht. Nichtdestotrotz brauchen wir mehr Frauen in den Parlamenten, die Ihre Interessen vertreten – wie zum Beispiel Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder auch das Thema Gewalt gegen Frauen. Das alles sind ...

Weiter lesen>>

Wir sind Kirche zur Frauen-Aktion „Maria 2.0“
Sonntag 19. Mai 2019
Kultur Kultur, Bewegungen, Feminismus 

Von Wir sind Kirche

„Der Weckruf der Frauen kann und darf nicht ignoriert werden!“

Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche in Deutschland und die österreichische Plattform Wir sind Kirche begrüßen es, dass die Aktion „Maria 2.0“ der Münsteraner Gemeinde Heilig Kreuz über Deutschland hinaus eine überaus breite und positive Resonanz gefunden hat.
...
Wir sind Kirche dankt den Initiatorinnen der Münsteraner Gemeinde ...

Weiter lesen>>

Wir sind Kirche zu 25 Jahre päpstliches Verbot der Frauenweihe
Freitag 17. Mai 2019
Kultur Kultur, Bewegungen, Feminismus 

Von Wir sind Kirche

ORDINATIO SACERDOTALIS oder die Absurdität der Unfehlbarkeit

Wir sind Kirche zum 25. Jahrestag der "endgültigen" Feststellung der Weiheunfähigkeit von Frauen in der römisch-katholischen Kirche am 22. Mai 1994

Die deutsche KirchenVolksBewegung und die österreichische Plattform Wir sind Kirche protestieren nach wie vor energisch gegen das Apostolische Schreiben ORDINATIO SACERDOTALIS von ...

Weiter lesen>>

Gleiche Bezahlung und Arbeitszeitverkürzung für alle statt Blumen am Muttertag
Freitag 10. Mai 2019
NRW NRW, Feminismus, News 

Von DIE LINKE. NRW

Am 12. Mai ist Muttertag. Der Tag, an dem im Blumenhandel die größten Umsätze des Jahres erzielt werden. Dazu erklärt Nina Eumann, frauenpolitische Sprecherin des Landesverbandes: "Als Mütter wollen wir nicht geehrt oder gar mit unfair gehandelten Schnittblumen beschenkt werden, die Floristinnen für Billiglöhne auch noch an einem Sonntag verkaufen müssen.

Blumen sind nicht das, was Mütter und Eltern brauchen. Wir brauchen Chancengleichheit im Job statt ...

Weiter lesen>>

Start der Kampagne „Mein Körper – unversehrt und selbstbestimmt“
Dienstag 07. Mai 2019

Feminismus Feminismus, Bewegungen, TopNews 

Von TDF

TERRE DES FEMMES e. V. – Projekt 100% MENSCH gUG – MOGiS e.V. starten Kampagne „Mein Körper – unversehrt und selbstbestimmt“ und fordern den umfassenden Schutz aller Kinder vor Genitalverstümmelung – unabhängig von Genital und Geschlecht.

Anlässlich des weltweiten Tags der genitalen Selbstbestimmung starten TERRE DES FEMMES – Menschenrechte für die Frau e.V., Projekt 100% Mensch gemeinnützige UG und MOGiS e.V. eine einjährige Aufklärungs- ...

Weiter lesen>>

Derber Schlag gegen Engagement für Selbstbestimmungsrechte
Freitag 03. Mai 2019
Feminismus Feminismus, Politik, News 

MdB Cornelia Möhring zum Verzicht der FDP, gegen den neu gefassten § 219a StGB Verfassungsklage zu erheben

Mit dem Verzicht auf eine Verfassungsklage gegen den neu gefassten § 219a StGB würde die FDP enttäuschen. Die Sachverständigen hatten mehrheitlich die Verfassungswidrigkeit bestätigt. Die Fraktion DIE LINKE wollte das Normenkontrollverfahren auf den Weg bringen, so war es interfraktionell abgesprochen. Warum die FDP-Fraktion nun kneifen könnte, ist uns ein Rätsel. Es wäre ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 1156

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz