Uranerzbergbau und Arbeiterselbstverwaltung - bei GlobaLE Filmfestival diese Woche
Dienstag 13. September 2022
Kultur Kultur, Bewegungen, Sachsen 

Von GlobaLE

Am Mittwoch und Donnerstag lädt das GlobaLE-Filmfestival die Leipzigerinnen und Leipziger in die Passage-Kinos und in die Peterskirche zu Film und Gesprächen ein. Der Eintritt ist frei.

In dieser Woche findet das Leipziger GlobaLE-Filmfestival am Mittwoch in den Passage-Kinos in der Leipziger Innenstadt und am Donnerstag in der Peterskirche im Zentrum-Süd statt.

Die zwei Veranstaltungen in dieser Woche:

Mi. 14. September | ...

Weiter lesen>>

Friedensgesellschaft verurteilt Krieg und kritisiert das 100 Mrd.-Aufrüstungspaket der Bundeswehr.
Montag 12. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Internationales, NRW 

Von DFG-VK NRW

Landeskonferenz beschließt Abschlusserklärung .

Auf ihrer Landeskonferenz in Duisburg diskutierte die Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) NRW am vergangenen Wochenende aktuelle Themen der Friedensbewegung und des Verbandes. Dabei standen der Ukrainekrieg und die geplante Aufrüstung der Bundwehr im Zentrum, aber auch die ...

Weiter lesen>>

SOS Humanity rettet 111 Menschen und beklagt Informationspolitik von Frontex
Sonntag 11. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Internationales, TopNews 

Von SOS Humanity

Am 6. September 2022 rettete die Crew der Humanity 1 in internationalen Gewässern vor der Küste Libyens 111 Menschen aus Seenot. Die Seenotrettungsorganisation war durch auffällige Flugbewegungen seitens Frontex auf den Fall aufmerksam geworden. Die europäische Grenzschutzagentur hatte ihre Informationen über den Notfall nicht mit den Rettungsschiffen in der Umgebung geteilt. 

Mirka Schäfer von SOS Humanity, die als ...

Weiter lesen>>

Fast gescheiterter Lernprozess der Synodalität
Sonntag 11. September 2022
Kultur Kultur, Bewegungen, TopNews 

Von Wir sind Kirche

Wir sind Kirche nach der 4. Synodalversammlung des Synodalen Weges in Frankfurt

Als Abbild der dramatischen innerkirchlichen Situation sieht die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche die heute zu Ende gegangene vierte Vollversammlung des Synodalen Weg in Deutschland. Es waren inhaltlich sehr intensive, für viele Betroffene aber auch emotional sehr anstrengende drei Tage.

Wenn nach dem höchst enttäuschenden ...

Weiter lesen>>

Drittes Mal Bundesliga gestört – damit der Ball auch in Zukunft noch rollt
Samstag 10. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hessen 

Von Letzte Generation

Frankfurt am Main, 10.09.2022, 15:40 Uhr – Soeben unterbrachen vier Unterstützer:innen der Letzten Generation das Bundesliga-Spiel Eintracht Frankfurt gegen VfL Wolfsburg in der Commerzbank Arena in Frankfurt am Main, um die Aufmerksamkeit auf die existenzielle Bedrohung unserer Gesellschaft durch die Klimakatastrophe zu lenken. Kurz nach dem Anpfiff der ersten Halbzeit liefen sie auf das Spielfeld. Auf ihren T-Shirts stand ...

Weiter lesen>>

Selbstkostendeckung rettet die Krankenhäuser vor Inflation, steigenden Energiepreisen und Personalnot Fallpauschalen gescheitert: Krankenhäuser brauchen Selbstkostendeckung
Freitag 09. September 2022
Soziales Soziales, Bewegungen, TopNews 

Von Bündnis Klinikrettung

Angesichts der hohen Inflation und Energiepreise fordert das Bündnis Klinikrettung neben einem Inflationsausgleich für Krankenhäuser vor allem die Einführung der Selbstkostendeckung. Andernfalls droht ein Kollaps der Krankenhäuser mit vielen Insolvenzen.  

Klaus Emmerich, Klinikleiter i.R. und Mitglied im Bündnis Klinikrettung merkt dazu an:
„Der von vielen Verbänden ...

Weiter lesen>>

Nein zur Aktienrente: Gesetzliche Beiträge nicht verzocken!
Donnerstag 08. September 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von Attac

Attac startet Petition mit namhaften Erstunterzeichner*innen

Noch in diesem Jahr will Bundesfinanzminister Christian Lindner ein Konzept für die Aktienrente vorlegen und damit die Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung zum Teil der Unsicherheit der Kapitalmärkte ausliefern. Deshalb startet das globalisierungskritische Netzwerk Attac Deutschland, am heutigen Donnerstag ...

Weiter lesen>>

Wärmefonds gefordert
Donnerstag 08. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Soziales, Bayern 

Von Initiative Soziale Sicherheit

Am Dienstag kündigte der Nürnberger Energieversorger an, die Preise für Fernwärme im Schnitt um 73 Prozent anzuheben, der Verbrauchspreis soll sogar um 97 Prozent steigen. Rund 50.000 Haushalte nutzen in Nürnberg Fernwärme.

Dazu erklärt Gunther Geiler, Geschäftsführer vom Deutschen Mieterbund: "Steigerungen in dieser Höhe stellen nicht nur arme Familien vor riesige Probleme, sondern selbst Haushalte mit mittlerem Einkommen. ...

Weiter lesen>>

Einsatz für Menschenrechte kein Terrorismus
Donnerstag 08. September 2022
Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Von pax christi

Solidaritätsbekundungen für bedrohte palästinische Menschenrechtsorganisationen

Im Jahr 2021 erklärte die israelische Regierung prominente Einrichtungen der palästinensischen Zivilgesellschaft ohne Beweise zu Terrororganisationen. Deutschland und zehn weitere europäische Staaten, die US-Regierung und die Europäische Union gaben vor wenigen Wochen nach sorgfältiger Prüfung des ihnen vorgelegten Materials öffentlich bekannt, darin ...

Weiter lesen>>

Internationaler Protest gegen aktuelle Uranlieferung von Russland über die Niederlande nach Niedersachsen
Mittwoch 07. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Von BBU

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) unterstützt internationale Proteste gegen eine aktuelle Uranlieferung, die mit einem Frachtschiff von Russland mit Zwischenziel Rotterdam unterwegs ist. Die radioaktive Fracht ist letztlich für die Weiterverarbeitung in der Brennelementefabrik in Lingen (Emsland, Niedersachsen) bestimmt.

In einer Pressemitteilung vom 7.9.2022 von Anti-Atomkraftorganisationen aus Russland, aus den Niederanden ...

Weiter lesen>>

Probleme schon beim Anfahren des Reaktors / TÜV-Papier als großer Bluff entlarvt
Mittwoch 07. September 2022
Umwelt Umwelt, Bayern, Bewegungen 

Von .ausgestrahlt

Zur aktuellen Eilmeldung des Spiegel, wonach der Betreiber des AKW Isar-2 einen Stand-by-Betrieb des Reaktors für „technisch nicht machbar“ hält, erklärt Armin Simon von der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt:

„Eon bestätigt die Warnungen von Atomkraftgegner*innen, dass ein sicherer Weiterbetrieb der AKW über den 31.12.2022 hinaus nicht möglich ist: Ein AKW, das nicht einmal mehr in der Lage ist, sicher anzufahren, darf nicht weiter betreiben ...

Weiter lesen>>

Russland: Drakonisches Urteil gegen Iwan Safronow
Mittwoch 07. September 2022
Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von RSF

Der russische Investigativjournalist Iwan Safronow soll für 22 Jahre ins Gefängnis, nachdem er bereits bereits zwei Jahre lang in Untersuchungshaft gesessen hat. Ein Gericht in Moskau verurteilte den Journalisten am Montag (05.09.), wegen der Offenlegung sogenannter Staatsgeheimnisse – obwohl diese bereits zuvor online verfügbar waren. Die Anklage wegen Hochverrats, auf die sich dieses rachsüchtige Urteil stützt, ist nach Ansicht von ...

Weiter lesen>>

Verkehrsblockaden in mehreren Städten - gegen tödliches fossiles Weiter-So
Dienstag 06. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von Letzte Generation

In Stuttgart, Kempten, Oldenburg, Heppenheim und Berlin blockieren heute Bürger:innen der Letzten Generation den Verkehr. Sie leisten damit friedlichen Widerstand gegen das Politikversagen in der Klimakrise. Die Bundesregierung muss jetzt erste Schritte  wie ein Tempolimit und kostenlosen ÖPNV umsetzen.  

Judith B. (42), Mutter von zwei Kindern, erklärt, warum sie heute den Verkehr in Berlin ...

Weiter lesen>>

Mehr als 1.000 Teilnehmer*innen beim ersten großen Sozialprotest in Berlin
Dienstag 06. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von NaturFreunde Berlin

Demonstrierende fordern: „Genug ist genug – Protestieren, statt frieren! Heizung, Brot und Frieden!“ -

Die Organisator*innen des ersten Sozialprotestes unter dem Motto „Genug ist genug – Protestieren, statt frieren! Heizung, Brot und Frieden!“ sind hochzufrieden mit dem Ablauf und der Resonanz der Protestes. Angemeldet haben die Organisator*innen 300 Teilnehmer*innen, gekommen sind mehr als 1.000. Von diesem riesigen Zulauf ...

Weiter lesen>>

Fischsterben in der Oder: PETA erstattet Strafanzeige gegen unbekannt
Dienstag 06. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Von PETA

Bewohner der Oder sterben in Scharen: Wegen des andauernden massenhaften Fischsterbens in der Oder hat PETA Strafanzeige gegen unbekannt erstattet. Laut Auffassung der Tierrechtsorganisation besteht der dringende Verdacht des mehrfachen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz sowie gegen das Bundesnaturschutzgesetz. Auch wenn die Ursachen noch unklar sind, geht PETA davon aus, dass der Naturkatastrophe zum Teil oder gänzlich menschliches Fehlverhalten zugrunde liegt. ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 18241

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz