Online-Diskussion: Krieg beginn hier - Widerstand auch
Dienstag 23. März 2021
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Rüstungswettlauf, neuer Kalter Krieg und nun noch Rüstungsexporte der EU – Aktuelle Herausforderungen in der Friedenspolitik

Donnerstag, 01. April 2021, 19 Uhr

Referent: Andreas Zumach (Schweiz, UNO-Korrespondent für die Tageszeitung (taz))

Mitten in der Pandemie steigen die Gefahren in der Friedenspolitik weiter. Die Rüstungsausgaben wachsen deutlich, Kampfdrohnen sollen für die Bundeswehr angeschafft werden. Die nukleare Aufrüstung wird ...

Weiter lesen>>

Krankenhaus Dudweiler muss von öffentlichem Träger übernommen werden.
Sonntag 21. März 2021
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Anlässlich der Berichterstattung, dass die Caritas ihr Krankenhaus in Dudweiler schließen will, fordert die saarländische LINKE, dass diese Schließung unbedingt verhindert werden muss. DIE LINKE schlägt vor, dass zum Beispiel die SHG-Gruppe, an der anteilig der Regionalverband beteiligt ist, die Trägerschaft übernimmt. Die Kosten für diese Übernahme müsse das Saarland übernehmen, da die Klinik in Dudweiler fester Bestandteil der Krankenhausplanung des ...

Weiter lesen>>

Nach Baden Württemberg und Rheinland-Pfalz ein Blick auf die LINKEN-Saar vor der kommenden Wahl von 2022
Montag 15. März 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, Saarland 

Von Dr. Nikolaus Götz

„Mamistemo“... (1) ist der bevorzugte Einleitungssatz gewisser linksorientierter Helden aus den Saarland, die „alles und jedes“ verbal angehen und/oder auch darüber „angeregt debattieren“. Doch sie reden nur und betreiben dann, wenn es hoch kommt, diese typische ’Verlautbarungspolitik’ wobei sie sich endlich trotzdem gegen jedes machbare, noch so mögliche, kleinste Reförmchen stellen. Damit aber sprechen diese ’Linken’ die breite Volksmasse an, ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE Saar: Kommunalpolitik muss Schwerpunkt der Linken werden
Montag 15. März 2021
Saarland Saarland, Linksparteidebatte, News 

Von DIE LINKE. Saar

Nach Auffassung des Landesvorsitzenden der Saarlinken – Thomas Lutze –
muss das aktuelle Wahlergebnis bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz Konsequenzen für DIE LINKE haben. „Es macht wenig Sinn, in Süd- und Westdeutschland alle fünf Jahre die schlechten Wahlergebnisse zu analysieren, ohne dabei die notwendigen Schritte abzuleiten. Erfolge bei Landtagswahlen erzielt man nur, wenn es auch vor Ort und ...

Weiter lesen>>

Rückkehr zum Präsenzbetrieb: „Was von Frieseuren und Kassiererinnen erwartet wird, kann man auch von Lehrern erwarten.“
Freitag 12. März 2021
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die Jusos Saar unterstützen Christine Streichert-Clivot in ihrem Ziel der Rückkehr zum Präsenzunterricht nach den Osterferien. Das sei angesichts der Öffnungen in vielen anderen Gesellschaftsbereichen überfällig. Dazu erklärt die Landesvorsitzende Kira Braun:

„Kinder sind am meisten von der Krise betroffen und trotzdem müssen sie sich bei Öffnungen viel zu weit hintenanstellen. Deshalb ist es richtig, dass Christine Streichert-Clivot ...

Weiter lesen>>

So sieht also die Bürgerbeteiligung der neuen Jamaika-Koalition in Saarbrücken aus!
Sonntag 07. März 2021
Saarland Saarland, News 

Von Andreas Heiske

Auf der letzten Stadtratssitzung der LHS Saarbrücken am 02.03.2021 hat die Jamaika-Koalition gegen die Stimmen von SPD und Linken beschlossen, den Flohmarkt der Stadt in den Bürgerpark zu verlegen. Die Bürgerpark-Initiative sieht sich und die Saarbrücker*innen von dem Beschluss übergangen und übt scharfe Kritik an diesem Vorhaben. Sie fordert einen anderen Standort.

"Die Verlegung ...

Weiter lesen>>

"Egonummer der CDU auf dem Rücken der Kinder" - Jusos kritisieren Saar-CDU scharf für parteipolitische Winkelzüge beim Thema Schulöffnungen
Donnerstag 04. März 2021
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die Jusos im Saarland kritisieren die Saar-CDU und Ministerpräsident Hans scharf für ihre Blockadehaltung bei der Rückkehr zum Wechselunterricht ab 8. März. Zuvor war ein Streit in der Koalition entbrannt, ob die Landesregierung nur eine "Vereinbarung" oder einen "Beschluss" getroffen hat. Dazu erklärt der stellvertretende Landesvorsitzende Jan Eric Rippel:

"Die Verschiebung des Starts für alle Schülerinnen und Schüler ist eine böse ...

Weiter lesen>>

480. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am 01.03.2021
Dienstag 02. März 2021
Saarland Saarland, News 

Von S. Fricker

Im Vorfeld des 110. Internationalen Frauentags am 08. März und zu dessen Mobilisierung widmeten wir die heutige Montagsdemo den Frauen der Welt und ihrem tatkräftigen Streben nach Freiheit und gesellschaftlicher Gleichstellung.

Ein Teilnehmer aus dem Iran berichtete von einer haarsträubenden shiitischen ‚Tradition‘ mit ausdrücklicher Förderung der  ...

Weiter lesen>>

Jusos an der Saar: Berlin und Paris verkennen die Lebensrealität der Menschen in der Großregion!
Montag 01. März 2021
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die saarländischen Jusos kritisieren die Entscheidung auf deutscher Seite, dass Grenzgängerinnen und Grenzgänger aus dem Departement Moselle künftig bei der Einreise nach Deutschland einen negativen Corona-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, vorweisen müssen. Die Jusos an der Saar fordern einheitliche Anforderungen an den vorzuweisenden Corona-Test auf beiden Seiten, dezentrale Testmöglichkeiten für alle Einreisenden und den besonderen ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE Saar: Wahl von Wissler und Hennig-Wellsow bedeutet neuen Aufbruch für Linkspartei
Sonntag 28. Februar 2021
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Die Wahl von Susanne Hennig-Wellsow aus Thüringen und Janine Wissler aus

Hessen stellt nach Ansicht der Saar-Linken eine klare Richtungsentscheidung dar. „Mit den beiden neuen Parteivorsitzenden tritt DIE LINKE wesentlich professioneller und programmatisch geschärfter auf als in den letzten Jahren. DIE LINKE hat bundesweit ein Wählerpotential von deutlich über 10 Prozent. Die bisherige Parteiführung konnte dieses Potential nur teilweise ansprechen. Der<br&nbsp;...

Weiter lesen>>

Jusos: Grenzüberschreitende Zusammenarbeit statt medialer Alleingänge
Samstag 13. Februar 2021
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die Jusos im Saarland sind verwundert, dass der Ministerpräsident erneut beim Thema Grenzschließungen Alleingänge über die Medien einer besseren Zusammenarbeit mit unseren Nachbarn vorzieht. Der Ministerpräsident habe schon in der Vergangenheit diplomatisches Porzellan zerschlagen, indem er etwa das Krisenmanagement von Luxemburg öffentlich kritisierte, obwohl das Großherzogtum nachweislich europaweit die beste Teststrategie verfolgt. Auch die martialischen Auftritte des ...

Weiter lesen>>

alleh hopp + montagsdemo saarbrücken + internationaler frauentag 2021
Dienstag 09. Februar 2021
Saarland Saarland, News 

Von S. Fricker

Liebe Montagsdemonstrierer*innen, liebe Freund*innen der Montagsdemo Saarbrücken, liebe Frauen der Frauenbewegung in Saarbrücken

als habe sich OB Uwe Conradt just zum Weiberfasching und im Vorfeld des Weltfrauentags am 08. März selbst einen Parcours von Fettnäpfchen bereitgestellt:

laut - bisher im Geheimen erlassener – Verfügung verbannt er die Kommunist*innen der MLPD aus der Saarbrücker Frauenbewegung, welche für ihre kämpferische Frische bekannt ist. Das heisst: vorerst ...

Weiter lesen>>

Buchmesse Saar geht mit einzigartigem Konzept in ihr zweites digitales Jahr
Sonntag 07. Februar 2021
Saarland Saarland, Kultur, News 

Von Buchmesse Saar

Die Buchmesse Saar wird nach aktuellem Stand der Planungen auch in diesem Jahr vom 18. bis zum 20. Juni wieder ausschließlich digital stattfinden. Dennoch versucht Messeveranstalter Karsten Wolter mit seinem Team, ein Konzept umzusetzen, das möglichst nah an das LIVE-Erlebnis einer Präsenz-Messe herankommt.

Erste Reaktionen teilnehmender Verlage reichen von Aussagen wie "So hätten wir uns die Buchmesse in Frankfurt im letzten Jahr gewünscht" bis hin zu ...

Weiter lesen>>

Arbeitsfreie Ersatztage – Feiertage nachholen
Montag 01. Februar 2021
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Kira Braun, Landesvorsitzende der Jusos Saar: 

„Die Anzahl der arbeitsfreien Tage aufgrund von Feiertagen, sollte in jedem Jahr gleich sein. In Belgien, Großbritannien und Luxemburg werden gesetzliche Feiertage, die auf einen Sonntag fallen, bereits durch einen Ersatztag kompensiert. Eine solche Regelung ist auch in Deutschland längst überfällig. Besonders ärgerlich ist es, wenn der 01. Mai, der Tag der Arbeit, auf ein Wochenende fällt. Der Tag der ...

Weiter lesen>>

479. Saarbrücker Montagsdemo am 01.02.2021
Montag 01. Februar 2021
Saarland Saarland, News 

Von S. Fricker

„Warum hört eigentlich kein Politiker auf den Leiter vom Saarbrücker Gesundheitsamt, der bereits vor Tagen die zunehmenden Ansteckungen mit dem Virus in den Betrieben festgestellt hat – hat der etwa nichts zu melden gegenüber großen Unternehmen??“, fragte heute gleich ein Teilnehmer der 479. Saarbrücker Montagsdemo. Die Diskussion kam schnell in Fahrt.

„Also ich finde: All die kleinen Gewerbetreibenden opfern ihr Einkommen, teils ihre Existenzen, nun seit ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 3601

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz