Solidarität statt Ausgrenzung
Samstag 23. September 2017
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Burbach

OV Burbach verurteilt geplantes Bettelverbot in Saarbrücken

„Was wir brauchen ist ein glaubwürdiger Kampf gegen Armut und nicht gegen die Armen.“ Mit diesen Worten haben die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE OV SB-Burbach, Manfred Klasen und Dagmar Trenz das von Oberbürgermeisterin Britz geplante Bettelverbot in Saarbrücken bewertet.

DIE LINKE solidarisiere sich mit den von Armut Betroffenen und allen ...

Weiter lesen>>

Geordneter Verlauf der ersten Wahlen in der Demokratischen Föderation Nordsyrien
Samstag 23. September 2017
Internationales Internationales, News 

Von Civaka Azad - Kurdisches Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit

Am gestrigen 22. September fanden in der Demokratischen Föderation Nordsyrien Wahlen statt. Gewählt wurden die Co-Vorsitzenden der lokalen Kommunen. In insgesamt 3.732 Kommunen traten 12.421 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl an. Die Wahllokale öffneten um 8 Uhr Ortszeit und blieben bis 20 Uhr geöffnet. Die Verantwortlichen der Hohen Wahlkommission sprachen in einer ersten Stellungnahme am Abend von einem ...

Weiter lesen>>

Für die Familien und die Zukunft unserer Kinder: Kampf um jeden Arbeitsplatz!
Samstag 23. September 2017
Arbeiterbewegung Arbeiterbewegung, Feminismus, NRW 

Von Frauenverband Courage

Wir Frauen vom Frauenverband Courage stehen fest an der Seite von euch Stahlarbeiter*innen, eurer Familien und Freund*innen im Kampf um jeden Arbeitsplatz.

Mit der Fusion von thyssenkrupp mit dem indischen Konzern Tata Steel will sich thyssenkrupp von der Stahlsparte trennen, um weiter Maximalprofite scheffeln zu können. Sie behaupten heuchlerisch, es ginge um die Rettung der „übrigen“ Arbeitsplätze. Die Vernichtung von Arbeitsplätzen hat aber ...

Weiter lesen>>

Brexit: for the many, not the few
Freitag 22. September 2017
Internationales Internationales, Politik, News 

Der Europaabgeordnete und wirtschaftspolitische Sprecher der Delegation DIE LINKE. im Europäischen Parlament, Fabio De Masi, kommentiert die Brexit-Rede der britischen Premierministerin Theresa May in Florenz:

„Die britische Regierung scheint in der Realität angekommen zu sein und akzeptiert die Notwendigkeit einer Übergangsphase nach dem Brexit, die weitgehend dem Status quo entspricht. Dies sehen auch die Labour Party und ihr Vorsitzender Jeremy Corbyn so. Bei der Neugestaltung der ...

Weiter lesen>>

Benning und Lewe täuschen die Öffentlichkeit - BImA-"Einigung" wird immer mehr zur Wahlkampfposse
Freitag 22. September 2017
NRW NRW, News 

Der Münsteraner Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE) kommentiert die aktuellen Berichte der Westfälischen Nachrichten und der Münsterschen Zeitung zu den Irritationen bei den Verkaufsverhandlungen um die York-Kaserne in Münster-Gremmendorf, die momentan von der Stadt Münster mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) geführt werden:

"Mehr und mehr wird deutlich: Die von Oberbürgermeister Markus Lewe (CDU), der CDU-Bundestagsabgeordneten Sybille Benning ...

Weiter lesen>>

Die nächsten 7 Veranstaltungen im Café Buch-Oase
Freitag 22. September 2017
Hessen Hessen, News 

23.09.2017 - Trio In-Between

Das Trio In-Between spielt Musik aus Südamerika, vorwiegend aus Brasilien und Argentinien. Susanne Herrmann, Hermann Beuchert & Berthold Mayrhofer interpretieren Choros, Sambas, Bossa Novas, Valses und Tango Nuevo u.a. von Celso Machado, Jaime Zenamon, Maximo Diego Pujol und Astor Piazolla. SAmstag, 23.9.2017 um 18 Uhr im KulturSaal des Café Buch-Oase, Germaniastr. 14 in ...

Weiter lesen>>

Wer grün wählt, wählt Merkel
Freitag 22. September 2017
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, Politik, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Tabea Rößner, Spitzenkandidatin der rheinland-pfälzischen Grünen, will den Kampf gegen Kinderarmut, für umweltfreundliche Mobilität, den Schutz des Asylrechts und den Ausstieg aus dem Kohlestrom mit Angela Merkel und Horst Seehofer führen: Bei der SWR-Elefantenrunde erklärte Rößner, das wolle sie in einen Koalitionsvertrag mit CDU/CSU und FDP schreiben.

„Damit ist klar: Wer grün wählt, wählt Merkel“, so Jochen Bülow, Landesvorsitzender der Linkspartei in ...

Weiter lesen>>

Völkerrechtlich legitime Lösung für Kurden suchen
Freitag 22. September 2017
Internationales Internationales, Politik, News 

Gregor Gysi, Präsident der Europäischen Linken, erklärt zum geplanten Referendum im Nordirak:

Der Wunsch der Kurdinnen und Kurden nach einem eigenen Nationalstaat ist mehr als nachvollziehbar. Ihre jahrzehntelange Diskriminierung, Verfolgung und Ausgrenzung hat diesen Wunsch bestärkt. Trotzdem: die Loslösung eines Teils eines Nationalstaates von diesem ist nur mit Zustimmung des Nationalstaates völkerrechtlich legitim.

Diese meine Auffassung galt schon beim Kosovo, bei der Krim und auch hier. ...

Weiter lesen>>

NRW-Linke unterstützt Forderungen der Gebäudereinigerinnen
Freitag 22. September 2017
NRW NRW, Ruhrgebiet, News 

Von DIE LINKE. NRW

Am kommenden Dienstag findet in Essen die nächste Verhandlungsrunde über den Tarifvertrag der Gebäudereinigerinnen und -reiniger statt.

Die Linke unterstützt die Forderungen der IG BAU, wie die Landesvorsitzende Özlem Alev Demirel, die bei den Protesten anwesend sein wird, deutlich macht: „Das Angebot der Arbeitgeberverbände ist ein Witz. Eine Lohnerhöhung von 1,38 Prozent bei einer Laufzeit von 26 Monaten würde im Angesicht der Inflation einen Lohnverlust ...

Weiter lesen>>

Lux Leaks, Panama Papers & Co.
Freitag 22. September 2017
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Politik 

Über die Steuertricks der Mächtigen und Konzerne und wie Kriminelle ihr schmutziges Geld waschen

Unsere neue Broschüre zu Geldwäsche und Steuerdumping ist da! Auf 32 Seiten erklären wir, wie Konzerne und Mächtige jedes Jahr die Gesellschaft um hunderte Milliarden an Steuern bringen und wie Kriminelle mit Hilfe von Schattenfinanzplätzen ihr schmutziges Geld weiß waschen.

Alleine in der EU drücken Multis wie Google und Apple ihre Steuerschuld um mehrere hundert Milliarden Euro ...

Weiter lesen>>

Demonstration gegen rechts morgen in Bünde!
Freitag 22. September 2017
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, OWL 

Von Initiative 9. November Bünde

Abschlusskundgebung im Steinmeisterpark!

Wie bereits bekannt gegeben findet morgen in Bünde die Demonstration eines breiten zivilgesellschaftlichen Bündnisses gegen die zunehmenden Aktivitäten der Neonazi- Gruppierung „Der III. Weg“ und das Erstarken der rechtsradikalen AFD statt.

Zu der Demonstration rufen neben der Bünder SPD, dem LINKEN Kreisverband, der Initiative 9. November und vielen anderen Gruppen jetzt ...

Weiter lesen>>

Internationale Unterstützung für die DKP
Freitag 22. September 2017
Internationales Internationales, Arbeiterbewegung, News 

Von DKP

 

Die Kommunistische Partei Griechenlands (KKE), die Türkische Kommunistische Partei (TKP), die Kommunistische Partei Kurdistans (KKP) und die Partei der Arbeit Österreichs (PdA) rufen in Deutschland zur Wahl der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) auf.

„Bei dieser Wahl unterstützen wir entschlossen und verantwortungsbewusst die Listen der DKP. Die Stärkung der DKP liegt im Interesse aller Arbeiterinnen und Arbeiter, der Menschen aus den Volksschichten, der ...

Weiter lesen>>

Ausstieg aus der Autogesellschaft - „Bahn für Alle“ fordert Verkehrswende und Umstieg - JETZT
Donnerstag 21. September 2017
Umwelt Umwelt, Bewegungen, News 

Von Bahn für Alle

Der Abschied vom Verbrennungsmotor ist zentrales Wahlkampfthema. Das Bündnis „Bahn für Alle“ sieht darin eine Chance für die Verkehrswende und legt ein alternatives Programm für den Ausstieg aus der Autogesellschaft vor.

Die jahrelangen Abgas-Manipulationen bei Dieselmotoren verursachen schwere Gesundheitsschäden bei Hunderttausenden und den Tod von tausenden Menschen. Die beschlossenen Software-Updates für Dieselmotoren seien nahezu wirkungslos. „Keine der ...

Weiter lesen>>

Strahlenschutz: Trotz Kritik des Ärztetages – Bundesregierung will beim Umgang mit belasteten AKW-Abriss-Abfällen nichts ändern
Donnerstag 21. September 2017
Umwelt Umwelt, Politik, News 

„Während der Umweltverband BUND, die Ärzte der IPPNW und zuletzt der Deutsche Ärztetag vor der Verharmlosung möglicher Strahlenschäden durch die geplante Lagerung von gering radioaktivem Restmüll aus dem Abriss von Atomkraftwerken (AKW) auf normalen Mülldeponien warnen, sieht die Bundesregierung ‚in keinster Weise‘ einen Grund, an der gegenwärtig inakzeptablen Praxis etwas zu ändern“, kritisiert der Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE) die Antwort der Bundesregierung auf seine ...

Weiter lesen>>

Eskalation ist der falsche Weg
Donnerstag 21. September 2017
Internationales Internationales, Politik, News 

Zu den Reaktionen der spanischen Regierung auf katalonische Unabhängigkeitsbestrebungen, erklärt der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger:

Wir fordern die spanische Regierung auf, den Einsatz von polizeilichen Mitteln, Festnahmen und Beschlagnahmungen zu beenden und mit der katalanischen Regierung und den nach Unabhängigkeit strebenden Kräften den politischen Dialog zu suchen. Unabhängig von der rechtlichen Bewertung der von katalanischer Seite unternommenen Schritte ist das ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 31668

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz