AfD sagt Mai-Kundgebung nach Ankündigung von Protest wieder ab!
Mittwoch 26. April 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Hamburg, News 

Von Hamburger Bündnis gegen Rechts

Vor gut einem Monat hatte die Interessengemeinschaft „Arbeitnehmer in der AfD“ (AidA) den Mund sehr voll genommen und bei der Hamburger Versammlungsbehörde eine Mai-Kundgebung auf dem Gänsemarkt für 2.000 Claqueure angemeldet. Seit Sonntag mobilisiert das „Hamburger Bündnis gegen Rechts“ zusammen mit anderen nun seinerseits unter dem Motto „Internationale Solidarität statt antisozialer AfD-Politik“ dagegen und schon sind die ...

Weiter lesen>>

HH - Füttern-Prozess wird fortgesetzt – immer mehr Atomtransporte unterwegs
Sonntag 23. April 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hamburg 

Von Eichhörnchen

„Füttern-Prozess“ gegen Atomkraftgegnerin wird am 25.4. um 9 Uhr vor dem AG Hamburg Harburg fortgesetzt

Neuer Urantransport mit Uranerzkonzentrat aus Namibia verlässt Hamburger Hafen

Anstieg der Urantransporte aus Namibia um 47,5% unter Grüner Regierungsbeteiligung

Kann die Versorgung einer Person mit Lebensmitteln strafbar sein? In bestimmten Kontexten ja, meint die Staatsanwaltschaft Hamburg. Vor dem ...

Weiter lesen>>

Veranstaltung zur AfD mit Prof. Fabian Virchow am Dienstag den 25. April im Hamburg-Haus
Sonntag 23. April 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Hamburg, News 

Von Hamburger Bündnis gegen Rechts

Erst am Wochenende fand der Bundesparteitag der rechtspopulistischen AfD in Köln statt, nun kommt mit Prof. Fabian Virchow ein profunder Kenner der Partei und Autor mehrerer Publikationen zum Thema nach Hamburg.

Fabian Virchow ist Professor für Politikwissenschaft und Sozialwissenschaftler. Seit 2010 leitet er den Forschungsschwerpunkt Rechtsextremismus und Neonazismus an der Fachhochschule Düsseldorf. In der Veranstaltung mit dem Titel ...

Weiter lesen>>

Einmischen statt zuschauen: G20-Alternativgipfel holt internationale Gäste nach Hamburg
Donnerstag 20. April 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Hamburg 

Von Attac

Am 5. und 6. Juli findet der „Gipfel für globale Solidarität“ im Hamburger Kulturzentrum Kampnagel statt.

Die grüne Bürgerschaftsabgeordnete Antje Möller befürwortet die zivilgesellschaftliche Initiative und die Bemühungen, den Alternativgipfel auf die Beine zu stellen

Seit mehreren Monaten bereitet ein Bündnis aus 65 Organisationen und Initiativen in Hamburg den Alternativgipfel im Vorfeld des G20-Treffens vor. Weltoffen ...

Weiter lesen>>

Kein Ausnahmezustand in Hamburg während des G20-Gipfels!
Donnerstag 20. April 2017
Bewegungen Bewegungen, Hamburg, News 

Mit einem Offenen Brief wenden sich das Komitee für Grundrechte und Demokratie, die Humanistische Union, die Internationale Liga für Menschenrechte, der Republikanische Anwältinnen- und Anwälteverein und die Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen an die Regierungsfraktionen der Hamburgischen Bürgerschaft. Sie befürchten, dass die Stadt Hamburg anlässlich des G20-Gipfeltreffens Anfang Juli 2017  in einen Ausnahmezustand versetzt wird. In einer Demokratie darf weder das ...

Weiter lesen>>

AtomkraftgegnerInnen steigen Hamburger Grünen aufs Dach
Dienstag 11. April 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hamburg 

ROBIN WOOD: Die GRÜNEN unternehmen nichts gegen gefährliche Urantransporte durch Hamburg

Von Robin Wood

Heute Vormittag sind ROBIN WOOD-AktivistInnen den Hamburger Grünen aufs Dach gestiegen, um politisch Druck zu machen für einen Stopp von Urantransporten durch Hamburg. Zwei Frauen seilten sich gegen 11 Uhr am Bürohaus des Landesverbands der Partei in der Burchardstraße ab und entrollten Banner mit einem Atom-Totenkopf sowie der Forderung:

„Urantransporte ...

Weiter lesen>>

G20-Proteste: erfolgreiche Aktionskonferenz setzt Startschuss für Protestmobilisierung
Sonntag 09. April 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Hamburg 

Von IL

2. Aktionskonferenz gegen G20 im Millerntorstadion: Mehrere Hundert Menschen planen Aktionen gegen den G20-Gipfel in Hamburg

Mehr als 800 Menschen aus ganz Europa folgten der Einladung zur 2.Aktionskonferenz gegen den G20-Gipfel und kamen am 8. und 9.4.2017 ins Millerntorstadion. In zahlreichen Arbeitsgruppen wurden konkrete Aktivitäten gegen den G20-Gipfel geplant.

"Die Ablehnung der G20 und der von ihnen verwalteten Welt stösst auchausserhalb von ...

Weiter lesen>>

G20: Zeit zu handeln – gemeinsam und vielfältig
Montag 03. April 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Hamburg 

Von Vorbereitungskreis der zweiten G20-Aktionskonferenz Hamburg

Internationale Aktionskonferenz am Wochenende im Ballsaal des FC St. Pauli

Samstag und Sonntag, 8. und 9. April (11-19 und 10-15 Uhr) Ballsaal im Millerntor-Stadion (FC St. Pauli), Heiligengeistfeld 1, Hamburg

Time to act – united and diverse. Auf Deutsch: Zeit zu handeln – gemeinsam und vielfältig. Unter diesem Motto kommen am Wochenende mehrere hundert Aktivistinnen und ...

Weiter lesen>>

Harburg: Anti-Atom-Aktivistin vor Gericht – ist Füttern strafbar?
Sonntag 02. April 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hamburg 

Von urantransporte.nirgendwo

In Hamburg-Harburg steht am 4. April 2017 eine Anti-Atom-Aktivistin  vor Gericht. Am 18. August 2014 wurde die Weiterfahrt eines Atomtransportzugs in Hamburg, Veddel, blockiert. Der jetzt betroffenen Aktivistin wird Nötigung und Störung öffentlicher Betriebe vorgeworfen, was sie durch Versorgung einer angeketteten Person mit Lebensmitteln getan haben soll.

Im Sommer 2014 wurde ein Güterzug mit 50 Containern – beladen mit Uranerzkonzentrat - ...

Weiter lesen>>

Briefwechsel zwischen Elbarkaden Lounge und Hamburger Bündnis gegen Rechts bezüglich AfD-Landesparteitag
Freitag 24. März 2017

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Hamburg 

Weiter unten finden Sie den mail-Verkehr zwischen uns und der Elbarkaden Lounge bezüglich der Vermietung an die AfD für kommenden Sonntag, den wir Ihnen nicht vorenthalten möchten.

Beste Grüße, das Hamburger Bündnis gegen Rechts

------------------------------

Sehr geehrte Damen und Herren der Elbarkaden Lounge,

wir hatten Sie gestern in unserem Offenen Brief freundlich gebeten die AfD aus den dort kurz geschilderten Gründen wieder auszuladen. Wir sind erstaunt über den rüden Ton in Ihrer ...

Weiter lesen>>

G20-Demonstration: Hamburger Senat stellt Heiligengeistfeld nicht zur Verfügung
Freitag 24. März 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Hamburg 

Von Attac

Die Hamburger Wirtschaftsbehörde versucht mit verwaltungstechnischen Tricks, die Abschlusskundgebung der Großdemonstration am 8. Juli gegen den G20-Gipfel in Hamburg zu verhindern. Wegen angeblicher Sanierungsmaßnahmen könne das Heiligengeistfeld am 8. Juli nicht zur Verfügung gestellt werden, so ein Schreiben der Behörde an die Anmelder der Demonstration. Allerdings gesteht die Behörde ein, dass die Fläche schon zwei Tage später für den Schlagermove genutzt werden ...

Weiter lesen>>

Offener Brief an die Elbarkaden Lounge: Laden Sie den AfD-Landesparteitag am 26. März wieder aus!
Donnerstag 23. März 2017

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Hamburg 

Von Hamburger Bündnis gegen Rechts

Sehr geehrte Damen und Herren der Elbarkaden Lounge,

wie wir erfahren haben, soll am Sonntag den 26. März 2017 in Ihren Räumen der Landesparteitag der „Alternative für Deutschland“ (AfD) Hamburg stattfinden.

Wir bitten Sie noch einmal zu überdenken, ob Sie wirklich Ihre Räume der AfD zur Verfügung stellen wollen, denn damit geben Sie einer rechtspopulistischen Partei den Platz, ihre homophobe, rassistische und sozialdarwinistische Haltung ...

Weiter lesen>>

Kaffeekränzchen gegen Wegwerfbecher
Mittwoch 22. März 2017

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Robin Wood

ROBIN WOOD ist zum internationalem Tag gegen Pappbecher aktiv

 Mit einem nachhaltigen Kaffeekränzchen mitten auf dem Jungfernstieg in Hamburg unterstützen ROBIN WOOD-AktivistInnen heute den Internationalen Tag gegen Wegwerfbecher. Bei einem Pläuschchen mit Kaffee aus Tassen bringen Aktive der Umweltorganisation PassantInnen näher, wie stark und unnötig Wald und Klima durch Wegwerfbecher belastet werden. ROBIN WOOD hält es für ...

Weiter lesen>>

„Wir wollen Eure Kriege nicht!“ Veranstaltungsreihe zu G20
Mittwoch 22. März 2017
Hamburg Hamburg, News 

Von BoB Hamburg

Veranstaltungsübersicht

Ziemlich beste Freunde – Die Golfmonarchien und der Westen

Dienstag, 28. März 2017, 19 Uhr

Gerd Schumann (Journalist, Berlin)

Ort: Magda-Thürey-Zentrum (MTZ), Lindenallee 72

https://www.facebook.com/events/264167030705482/

 

Go East? Zum Status quo des Ukraine-Konflikts

Donnerstag, 27. April 2017, 19 Uhr

Kai Ehlers ...

Weiter lesen>>

Elbe-Fähre: „Dieser Neuanfang ist keiner, Frau Behrens!“
Donnerstag 16. März 2017
Hamburg Hamburg, News 

Von Rat & Tat

Namens der „Initiative Rettet die Seeschifffahrt!“ stellen wir angesichts der Debatte zur Zukunft der Cuxhavener Elbfähre bei „Nordwestradio“ am 15.3.2017 folgendes fest:

1. Die politisch Verantwortlichen sind nicht bereit, aus den offensichtlichen Fehlern des bisherigen Projekts zu lernen. Die anwesende Staatssekretärin aus Hannover Daniela Behrens war weder bereit, die gravierenden Managementfehler der Reederei und die unprofessionelle ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 928

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz