LINKE Saar: Zwangsräumung von Obdachlosenzelten in Saarbrücken ist „unmenschlich“ – umgehend alternative Unterkünfte anbieten
Montag 16. Januar 2023
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Vor dem Hintergrund der Zelträumung von obdachlosen Menschen an der Saarbrücker Westspange verurteilt die Landesvorsitzende der LINKEN Saar, Barbara Spaniol, das Vorgehen der Stadt Saarbrücken scharf. „Wie kann man nur bei Dunkelheit und widrigstem Wetter mit dem Müllauto vorfahren, um Obdachlose zu vertreiben? Das verschlägt einem schlicht die Sprache.“ Eine solche „Räumungspolitik“ sei unmenschlich und konzeptlos. „Es darf doch nicht ...

Weiter lesen>>

Klausur der bayerischen Linken: Adelheid Rupp zur Spitzenkandidatin vorgeschlagen 
Sonntag 15. Januar 2023
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Auf ihrer Klausur setzte sich der Landesvorstand mit der Industrie- und Wirtschaftspolitik in Bayern, mit der Situation der bayerischen Linken und der Frage der Spitzenkandidatur zur bayerischen Landtagswahl auseinander.

Die bayerische Linke vereint die unterschiedlichen linken Traditionen in ihren Reihen. Bei uns sind alle willkommen und die eine solidarische Gesellschaft, mit demokratischen Mitteln erreichen wollen. Gemeinsam stehen wir an der ...

Weiter lesen>>

Gute Arbeit und gute Löhne statt Aktienrente
Samstag 14. Januar 2023
Soziales Soziales, Wirtschaft, Politik 

Tobias Bank, Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, sagt zu den Rentenvorschlägen von Arbeitsminister Hubertus Heil:

"Altersarmut und die Entwertung der Renten durch eine galoppierende Inflation müssen jetzt bekämpft werden und nicht erst Ende der 2030er Jahre. Wir brauchen eine schnelle Anhebung des Rentenniveaus auf 53 Prozent.

Arbeitsminister Hubertus Heil sollte sich nicht der Illusion der FDP hingeben, die Rentenfinanzen könnten in den kommenden Jahrzehnten über  ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Burbach braucht Unterstützung
Freitag 13. Januar 2023
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saarbrücken-Burbach

Themen: Dreck und Sicherheit - die Preiskrise belastet sehr

DIE LINKE hat die ersten Zwischenergebnisse ihrer Umfrageaktion zur Preiskrise und den Problemen im Stadtteil veröffentlicht.

Nach der mittlerweile dritten Umfrage im Burbacher Zentrum und in der Jakobstraße haben sich klare Kritikpunkte herausgestellt, so Manfred Klasen und ...

Weiter lesen>>

Gute Arbeit und gute Löhne statt Aktienrente
Freitag 13. Januar 2023
Soziales Soziales, Politik, News 

"Altersarmut und die Entwertung der Renten durch eine galoppierende Inflation müssen jetzt bekämpft werden und nicht erst Ende der 30er Jahre. Wir brauchen eine schnelle Anhebung des Rentenniveaus auf 53 Prozent. DIE LINKE spricht sich deshalb auf der Klausurtagung ihrer Bundestagsfraktion in Leipzig für eine sofortige zusätzliche und einmalige Rentenerhöhung von zehn Prozent aus. Das ist finanzierbar, wenn wir uns nicht auf fiktive Aktienerträge in 15 Jahren verlassen, sondern ...

Weiter lesen>>

Die nächsten 3 Veranstaltungen im Café Buch-Oase
Freitag 13. Januar 2023
Hessen Hessen, News 

15.01.2023 - YOGA & Kaffee 

Sonntag 15.01.2023 – 10:30-11:35 - YOGA & Kaffee 

im KulturSaal des Café Buch-Oase, Germaniastr. 14 in Kassel-West. 

Für alle Kaffeeliebhaber:innen und Early-Birds: Komm vorbei, bring deine Matte mit und fließe gemeinsam mit uns durch einen sanften und aktiven Morning-Flow. 

Im Anschluss erhältst du einen Fair-Trade Kaffee deiner Wahl, welchen du To-Go oder auch gerne in geselliger Runde in vor Ort genießen ...

Weiter lesen>>

"Die Grenze des Klimaschutzes verläuft in Lützerath"
Donnerstag 12. Januar 2023
Umwelt Umwelt, Politik, NRW 

Lorenz Gösta Beutin, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE, und Didem Aydurmus, Mitglied des Parteivorstandes, sind vor Ort in Lützerath und begleiten die Proteste.

Lorenz Gösta Beutin sagt:
"Wir erleben hier vor Ort einen friedlichen und entschiedenen Protest. Die Proteste erregen zu Recht auch international Aufmerksamkeit. Es ist unverständlich, warum die Ampel und Schwarz-Grün in NRW mit einem gewaltigen Polizeieinsatz weiter das Abbaggern von Kohle ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE NRW trauert um Axel Troost
Donnerstag 12. Januar 2023
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, NRW, Sachsen 

Von DIE LINKE. NRW

DIE LINKE in NRW trauert um Axel Troost, der am 6. Januar 2023 nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 68 Jahren in Leipzig gestorben ist. Ein Nachruf auf einen der klügsten Ökonomen und Vordenker der deutschen Linken - von Sascha H. Wagner. 

"Axels Ruf als überragend kompetenter Fachmann in Sachen Ökonomie eilte ihm zeitlebens weit voraus, so dass unser Genosse auch in Nordrhein-Westfalen immer ein gefragter Referent war. Als Brückenbauer  ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE Saar: Anpacken statt ankündigen – Sofortprogramm für sozialen Wohnungsbau im Saarland überfällig
Donnerstag 12. Januar 2023
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Laut einer aktuellen Studie des Pestel-Instituts zum bundesweit letzten Platz des Saarlandes mit Blick auf fehlende Sozialwohnungen fordert die Landesvorsitzende der Saar-LINKEN, Barbara Spaniol, umgehend ein Sofortprogramm. „Alles wird teurer, die Armut steigt und auch bezahlbarer Wohnraum wird immer knapper. Jahrelang wurden trotz vieler Ankündigungen kaum neue Sozialwohnungen im Land gebaut, jahrelang wurden vorhandene hohe Bundesmittel ...

Weiter lesen>>

CSU will Frauen weiterhin kein Selbstbestimmungsrecht zugestehen
Donnerstag 12. Januar 2023
Soziales Soziales, Feminismus, Bayern 

Von DIE LINKE. Bayern

Adelheid Rupp, Landessprecherin der LINKEN. Bayern, übt deutliche Kritik an der Drohung der bayerischen Familien- und Frauenministerin, bei einer Abschaffung des § 218 vor das Bundesverfassungsgericht zu ziehen: „Nachdem Frau Scharf mit ihrer unsäglichen Forderung nach Ausweitung der täglichen Arbeitszeit als Sozialministerin schon die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vor den Kopf gestoßen hat, zeigt sie jetzt, dass ...

Weiter lesen>>

LINKE ist besorgt über die weitere Aufrüstung amerikanischer Truppenübungsplätze in der Oberpfalz
Donnerstag 12. Januar 2023
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Kathrin Flach Gomez, Landessprecherin der LINKEN Bayern, ist besorgt über die Ankündigung des US-Militärs, in den nächsten Jahren bis zu einer Milliarde in die Truppenübungsplätze Grafenwöhr und Hohenfels zu investieren: „Bayern und vor allem die Oberpfalz werden damit weiter zu einem Aufmarschgebiet der US-Truppen gen Osten. Hier werden Material und Truppen stationiert und nicht nur eigene, sondern auch ...

Weiter lesen>>

Linksjugend ['solid] Saar stärkt Verdi vor Tarifrunde den Rücken und kritisiert DGB-Bundesvorsitzende
Donnerstag 12. Januar 2023
Saarland Saarland, Arbeiterbewegung, News 

Von Linksjugend ['solid] Saar

Anlässlich der anstehendenTarifrunde für den Öffentlichen Dienst unterstützt die Linksjugend ['solid] Saar die Forderungen der Gewerkschaft Verdi nach höheren Löhnen und Gehältern."Bei einer Inflation von über 10 Prozent und über 20% teureren Lebensmitteln bedeutet die Verdi-Forderung von 10,5 Prozent nicht ja gerade den Erhalt des bisherigen Lebenstandards für die Beschäftigten. Ebenso ist die Forderung die unteren Lohngruppen mit einen ...

Weiter lesen>>

Thomas Lutze (MdB): Maskenpflicht überall oder gar nicht
Donnerstag 12. Januar 2023
Politik Politik, Soziales, Saarland 

Zur aktuellen Diskussion um die Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln erklärt Thomas Lutze, saarländischer Bundestagsabgeordneter und verkehrspolitischer Sprecher der Linksfraktion im Deutschen Bundestag:

 

„Der aktuelle Flickenteppich bei der Frage, ob in Bussen oder Bahnen eine Schutzmaske getragen werden muss, ist nicht ansatzweise nachvollziehbar und ein Missbrauch des Föderalismus. Deshalb sollte nach derzeitigem Stand die Verpflichtung zum Tragen einer Schutzmaske ...

Weiter lesen>>

Klage noch nicht entschieden: Polizei startet trotzdem Räumung von Lützerath
Dienstag 10. Januar 2023
Umwelt Umwelt, NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Die Polizei hat am frühen Dienstagmorgen (10.01.2023) begonnen, das Betretungsverbot rund um Lützerath mit allen Mitteln durch zu setzen. Unsere Bundesvorsitzende Janine Wissler sowie unsere Landessprecherin Kathrin Vogler, die als parlamentarische Beobachterinnen vor Ort sind, berichten von einem massiven Vorgehen der Ordnungskräfte. Dazu erklärt Kathrin Vogler:

"Die Räumung ist in meinen Augen nicht gerechtfertigt. Deshalb habe ich per Eilantrag ...

Weiter lesen>>

Unverständnis für Klinik-Schließung in Bad Ems
Dienstag 10. Januar 2023
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. RLP

Zur heute bekannt gewordenen Schließung der Paracelsus-Klinik in Bad Ems erklärt die Landesvorsitzende Natalie Brosch:

„Für die rund 270 Beschäftigten der Klinik kam die Entscheidung aus heiterem Himmel. Dass bei der heutigen Betriebsversammlung durch die Betreibergesellschaft das „Aus“ zum 31.3. verkündet wurde, war für keine:n absehbar.“ so Natalie Brosch nach einem Gespräch mit einer Beschäftigten.

„Während ein Umdenken im Gesundheitsbereich ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 40132

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz