LINKE lädt zum Bürgergespräch mit Markus Lein
Mittwoch 15. Mai 2019
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saarbrücken

DIE LINKE lädt für Montag, den 20.5.2019 ab 19 Uhr interessierte Saarbrückerinnen und Saarbrücker zu einem Bürgergespräch mit ihrem Oberbürgermeisterkandidaten Markus Lein ins Vereinsheim der Sportfreunde05 nach Burbach, Im Höfchen, ein.

Markus Lein stellt sich den Fragen der Anwesenden und nimmt gerne Anregungen für die künftige Politik entgegen.

Markus Lein: „Politik ist mehr als nur Parlamentsdebatten. Unter Politik verstehe ich die ...

Weiter lesen>>

Keine Rendite mit der Miete
Mittwoch 15. Mai 2019
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Am 16. Mai findet die Aktionärsversammlung von Vonovia in Bochum statt. Dazu erklärt Nina Eumann, wohnungspolitische Sprecherin von Die Linke.NRW: „Der Wohnungskonzern VONOVIA, der seinen Sitz in Bochum hat, hat nach den letzten veröffentlichen Zahlen das Ergebnis um 1/5 gesteigert, auf der Aktionärsversammlung soll beschlossen werden, ca. 740 Millionen Euro an die Aktionäre auszuzahlen. Gleichzeitig stieg die durchschnittliche Miete um 6 % gegenüber dem ...

Weiter lesen>>

VOLKSWAGEN schwitzt
Mittwoch 15. Mai 2019
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, News 

Schmähpreis an VOLKSWAGEN-Bosse übergeben

Von Ethecon

Erfolgreiche Übergabe des Internationalen ethecon Black Planet Award an die geschmähten Manager und Großaktionäre im Rahmen der Hauptversammlung von VOLKSWAGEN.

200 Menschen protestierten am Dienstagvormittag vor dem Berliner CityCube im Rahmen einer von ethecon Stiftung Ethik und Ökonomie angemeldeten Kundgebung gegen die kriminelle Geschäftspraxis des VOLKSWAGEN-Managements. Im Anschluss übergaben ...

Weiter lesen>>

Bayerischem Wirtschaftsministerium passt Sachverständiger nicht – Linker MdB ausgeladen
Mittwoch 15. Mai 2019
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

„Fast könnte man meinen, dass zu Anhörungen oder in Gremien des bayerischen Landtags nur Sachverständige mit „genehmen“ Parteibuch eingeladen werden,“ so Eva Bulling-Schröter, Landessprecherin der LINKEN. Bayern zur Ausladung des Bundestagsabgeordneten Ralph Lenkert (DIE LINKE) durch die Geschäftsstelle des Energie Dialogs. “Aber hinter der Ausladung steckt wesentlich mehr: Scheuklappen und Vorurteile, verbunden mit großer Ignoranz. Der Energiegipfel des ...

Weiter lesen>>

LINKE Theke mit Europakandidat Fotis Matentzoglou
Mittwoch 15. Mai 2019
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. Aachen

DIE LINKE Städteregion Aachen lädt für den 17. Mai ab 19 Uhr, anlässlich der Europawahl zur Linken Theke ins Linke Zentrum, Augustastraße 69 in Aachen, ein. Dort wird der Europakandidat Fotis Matentzoglou vorstellen, welche inhaltlichen Schwerpunkte DIE LINKE im Wahlkampf verfolgt und wie sein Ansatz für ein soziales Europa aussieht. Nach einem inhaltlichen Input wird genug Zeit sein, mit Matentzoglou bei einem kalten Getränk in kleiner Runde ins Gespräch ...

Weiter lesen>>

Weltweite CO2-Werte auf Rekordhöhe - Merkel mit heißer Luft statt Klimaschutz
Dienstag 14. Mai 2019
Umwelt Umwelt, Politik, News 

„Laut US-Wissenschaftlern sind die menschengemachten CO2-Werte in der Atmosphäre auf einem neuen Rekordstand, so hoch wie seit drei Millionen Jahren nicht mehr. Doch statt die Klimakrise anzuerkennen, will Bundeskanzlerin Merkel weiter nur reden statt handeln. In ihrer äußerst schwachen Rede beim Petersberger Klimadialog kündigt die Ex-CDU-Vorsitzende nicht, wie so oft in den Vorjahren, neue, konkrete Klimaschutzmaßnahmen an, sondern produziert nur heiße Luft und spielt weiter auf ...

Weiter lesen>>

Organspende: Expertenkritik
Dienstag 14. Mai 2019
Soziales Soziales, Politik, News 

Organspende: Experten kritisieren unisono die Widerspruchsregelung von Spahn, Lauterbach u.a. und befürworten hingegen unseren Entwurf zur Stärkung der Spendenbereitschaft

Anlässlich eines Fachgespräches mit renommierten Experten zum interfraktionellen Gesetzesentwurf zur Stärkung der Entscheidungsbereitschaft bei der Organspende erklärt Kathrin Vogler MdB (DIE LINKE) und Mitinitiatorin dieses Gegenentwurfs: "Es hat mich nicht überrascht, dass die Fachleute den Gesetzesentwurf ...

Weiter lesen>>

Seenotrettung ist menschenrechtliche Pflicht
Dienstag 14. Mai 2019
Politik Politik, Internationales, News 

„Es ist das erste Mal, dass humanitäre Hilfe auf dem Mittelmeer durch ein Gerichtsurteil kriminalisiert wird. Das Urteil gegen ‚Lifeline‘-Kapitän Klaus-Peter Reisch zeigt, dass die maltesische Regierung mit Hilfe bürokratischer Tricks gezielt zivile Seenotretter verfolgt. Die Behörden auf Malta suchen systematisch nach Fehlern in der Schiffsregistrierung, um ein Urteil zu erzwingen und die zivilen Helfer davon abzuhalten, Menschenleben zu retten“, kommentiert Michel Brandt, Obmann der Fraktion ...

Weiter lesen>>

Artsakh: Das trilaterale Abkommen über den Waffenstillstand
Montag 13. Mai 2019
Internationales Internationales, News 

Von Zentralrat der Armenier in Deutschland e.V.

Vor 25 Jahren, am 12. Mai 1994, trat das trilaterale Abkommen über den Waffenstillstand und die vollständige Einstellung der Feindseligkeiten zwischen Artsakh, Aserbaidschan und Armenien in Kraft. Das Abkommen ist zeitlich unbegrenzt und wurde sowohl von den Konfliktparteien als auch OSZE-Vermittlern durch Dokumente bestätigt.

Die Unterzeichnung des Abkommens wurde dank der direkten und uneingeschränkten Beteiligung des ...

Weiter lesen>>

EU-Politik der Östlichen Partnerschaft hat einen Scherbenhaufen produziert
Montag 13. Mai 2019
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die EU-Politik der Östlichen Partnerschaft hat einen Scherbenhaufen produziert“, erklärt Andrej Hunko, europapolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, anlässlich des Treffens des Rates der EU mit den Außenministern der Länder der Östlichen Partnerschaft. Hunko weiter:

„Die Ukraine wurde durch den Entscheidungszwang zwischen Ost- und Westorientierung innerlich zerrissen. Heute konkurriert sie mit Moldawien um den Spitzenplatz als ärmstes Land in Europa. Dazu haben auch die ...

Weiter lesen>>

Todesumstände aufklären und Abschiebelager schließen
Montag 13. Mai 2019
Bayern Bayern, News 

Eva-Maria Schreiber, Bundestagsabgeordnete der LINKEN für Regensburg, erklärt zum Todesfall im Regensburger AnkER-Zentrum: "Mit großer Bestürzung habe ich vom Tod der Frau erfahren. Ich hoffe, dass ihre drei Kinder gut betreut werden und die Polizei die Todesursache schnell ermitteln kann. Eine schnelle Aufklärung der Todesumstände ist auch wichtig, um die Situation im AnkER-Zentrum wieder zu beruhigen. Laut Presseberichten war sie wohl schon länger krank und laut dem Bündnis gegen ...

Weiter lesen>>

Mietendeckel sofort einführen
Montag 13. Mai 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Politik 

„Solange die SPD mit der Union regiert, wird es keine wirksame Mietpreisbremse geben. Das dürfte auch Justizministerin Barley wissen, die das Thema im Europawahlkampf für sich entdeckt hat und nun ein bisschen Opposition spielt. Dabei wäre ein Gesetz, das sämtliche Mieten wirksam deckelt und der preistreibenden Immobilienspekulation den Boden entzieht, angesichts der Wohnungsnot mehr als überfällig. Punktuelle Verschärfungen, wie sie Frau Barley vorgeschlagen hat, reichen nicht aus, zumal sie ...

Weiter lesen>>

Mit dem Elektroauto in die Sackgasse - oder eine umfassende Verkehrswende ist nötig
Sonntag 12. Mai 2019
Hessen Hessen, News 

Referent: Dr. Winfried Wolf,

Chefredakteur von „Lunapark21 – Zeitschrift zur Kritik der globalen Ökonomie“ und Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat von Attac

Montag, 20. Mai 2019, 19:30 Uhr

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5,
Frankfurt a. M.

Elektroautos: Sie werden als Alternative zu Autos mit Verbrennungsmotor angepriesen. Sie sollen angeblich dazu beitragen, den Klimawandel zu stoppen und die Schadstoffbelastung in den Städten zu senken. ...

Weiter lesen>>

Die nächsten 7 Veranstaltungen im Café Buch-Oase
Sonntag 12. Mai 2019
Hessen Hessen, News 

14.05.2019 - Info-Abend zur Artemisia-Heilpflanze

Am 14. Mai 2019 um 19 Uhr im Café Buch-Oase: Informations-Abend. 

In einer Präsentation stellt sich die mit dem Nobelpreis der Medizin ausgezeichnete Heilpflanze Artemisia annua, mit der Forscherin Youyou Tu vor. Sie hat ab 5.10. 2015 die Pflanze mit den 60 Erforschten Heilbringenden Wirkstoffen, wieder in den Mittelpunkt der Menschlichen Gesundung gestellt. ...

Weiter lesen>>

Das Wort haben: Jüdische Stimmen für gerechten Frieden in Nahost
Sonntag 12. Mai 2019
Berlin Berlin, News 

26. 05. 2019, 19 Uhr
Haus der Demokratie und Menschenrechte
Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin, Robert-Havemann- Saal
(Tram M4; Bus 142, 200 "Am Friedrichshain")


Die Kritik an der Politik Israels gegenüber den Palästinenser*innen beantworten israelische Regierungen in den letzten Jahren verstärkt mit einer Kampagne, die darauf abzielt, diese Kritik durch den Vorwurf, sie sei antisemitisch, zu diskreditieren. Diese Verleumdungskampagne wird in ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 35527

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz