6.000 Kaninchen leiden im Tierversuch trotz anerkannter tierversuchsfreier Methode
Dienstag 07. Juli 2020

Foto: Ärzte gegen Tierversuche

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Ärzte gegen Tierversuche fordert Verbot des Pyrogentests am Kaninchen

Jedes Jahr leiden und sterben allein in Deutschland rund 6.000 Kaninchen im sogenannten Pyrogentest. Und das, obwohl es seit 10 Jahren eine anerkannte tierversuchsfreie Testmethode gibt. Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche startet heute eine Kampagne, um den Irrsinn zu stoppen.

Impfstoffe, Infusionslösungen ...

Weiter lesen>>

Farbenfrohe Aktion feiert Stierkampf-Absage in Pamplona
Dienstag 07. Juli 2020

So wurde die Stierkampf-Absage in Pamplona heute gefeiert. / © EsaEnnelin

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von PETA

PETA und AnimaNaturalis fordern endgültige Abschaffung von Stierhatz und Stierkämpfen

Anlässlich der Absage des diesjährigen Stierrennens haben sich Unterstützer von PETA UK und der spanischen Tierschutzorganisation AnimaNaturalis heute in Pamplona versammelt. Es wäre der erste Tag der berüchtigten Stierhatz gewesen. Einige der Teilnehmenden hatten sich Stiere auf die Brust gemalt, andere kamen in weißer Kleidung, wie sie ...

Weiter lesen>>

Für eine Welt ohne Atomwaffen
Montag 06. Juli 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Saarland, TopNews 

Zum Flaggentag der Mayors for Peace am 8. Juli 2020

FriedensNetz Saar unterstützt Flaggentag der Bürgermeister für den Frieden

Von FriedensNetz Saar

Am 8. Juli 2020 wird Oberbürgermeister Uwe Conradt vor dem Saarbrücker Rathaus die Flagge des weltweiten Bündnisses „Mayors for Peace“ (BürgermeisterInnen für den Frieden) hissen. Sie symbolisiert den Einsatz des Netzwerkes für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen.

Mit der Aktion setzen ...

Weiter lesen>>

Wieder niederländische Beteiligung am Sonntagsspaziergang an der Urananreicherungsanlage
Montag 06. Juli 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Offener Brief zum Euratom-Vertrag

Von BBU

Erstmals seit Beginn der Coronakrise war am 5.7.wieder die Initiative "Enschede voor Vrede" aus den Niederlanden beim Sonntagsspaziergang an der Gronauer Urananreicherungsanlage (UAA) beteiligt. Mitglieder niederländischer und deutscher Umwelt- und Friedensinitiativen setzten gemeinsam ein Zeichen für die notwendige Stilllegung der bundesweit einzigartigen Anlage. Es wurden Informationen über die Gefahren der ...

Weiter lesen>>

Tiger tötet Tierpflegerin im Zoo Zürich – PETA fordert Ende der Haltung von Großkatzen in Zoos
Montag 06. Juli 2020

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Von PETA

Nach der tödlichen Attacke einer Sibirischen Tigerin auf eine Tierpflegerin im Zoo Zürich fordert PETA zum Schutz des Zoopersonals und der Tiere das Ende der Haltung von Großkatzen in zoologischen Einrichtungen. Der tragische Vorfall ereignete sich Samstagmittag. Warum sich die Tierpflegerin und die Tigerin Irina gleichzeitig im Gehege befanden, ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Die Tierrechtsorganisation verweist auf rund ein Dutzend Fälle, bei denen in den ...

Weiter lesen>>

472. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am 06.07.2020
Montag 06. Juli 2020
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

„Die Jugend kriegt die Krise – nicht auf unserem Rücken!“, in Anlehnung an den Titel der aktuellen ver.di-Zeitung hat die heutige Montagsdemo in Saarbrücken den Schwerpunkt auf den gemeinsamen Kampf von Jung und Alt gegen die Jugendarbeitslosigkeit gelegt.

Leider sind ein paar Jugendliche, die eigentlich hatten selbst berichten wollen, nicht aufgetaucht – dennoch blieben Gruppen Jugendlicher oft länger stehen, nickten beipflichtend.

„Wenn Anfang Juni noch ...

Weiter lesen>>

Assange-Ausstellung
Sonntag 05. Juli 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Kultur, TopNews 

Julian Assange -Happy Birthday! Die Wahrheit wird gewinnen!

Von Arbeiterfotografie

Aus Anlass des 49. Geburtstags von Julian Assange laufen in der Galerie Arbeiterfotografie im 30. Jahr ihres Bestehens die Julian-Assange-Tage (3., 4. und 5. Juli 2020 jeweils geöffnet von 14 bis 17 Uhr, danach nach Vereinbarung).

Als ginge es um einen Prozess gegen einen Schwerstverbrecher wie Adolf Eichmann sitzt Julian Assange vor Gericht in London in einem ...

Weiter lesen>>

Video: Verstörte Affen in thailändischer Kokosindustrie eingesperrt, angekettet und gequält – Produkte werden auch in Deutschland vertrieben
Sonntag 05. Juli 2020

Verängstigter Affe inmitten von Müll angekettet / © PETA Asia

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von PETA

Brisante Ermittlung von PETA Asien zeigt: Gefangene Affen auf verdreckten Farmen gezwungen, Kokosnüsse zu sammeln

Affen rennen an kurzen Ketten im Kreis, sind im Regen in enge Käfige gesperrt und müssen angekettet auf Bäume klettern, um Kokosnüsse zu pflücken: All das dokumentierte PETA Asien im Zuge ihrer ersten Undercover-Ermittlung zum Missbrauch von Affen in der thailändischen Kokosnussindustrie. Einige der ...

Weiter lesen>>

Rede des OB Mädge in Lüneburg von Aktivist*innen unterbrochen
Sonntag 05. Juli 2020
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, News 

Von UNFUG

Heute am 05.07.2020 haben Aktivist*innen von Unfug und Sympahtisant*innen von Unfug die Rede des Lüneburger Oberbürgermeisters Ulrich Mädge zur Zukunftsstadt 2030 unterbrochen, um aufzuzeigen, dass die Wohnpolitik des Oberbürgermeisters und der SPD keine lebenswerte Zukunft ermöglichen. Der Oberbürgermeister wollte zu dem Thema „Wohnraum für Alle“ reden. Diese Farce wird durch die Aktivist*innen stark kritisiert. Während der OB sich nach außen ein soziales Image ...

Weiter lesen>>

OB Ulrich Mädge aufs Dach gestiegen - Rede der Aktivst*innen bei Veranstaltung Zukunftsstadt Lüneburg
Sonntag 05. Juli 2020
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, News 

Von UNFUG

Im Nachgang zur heutigen Aktion von Bewohner*innen und Unterstützer*innen des Wohnprojektes Unfugs gegen die Eröffnungsrede von Oberbürgermeister Ulrich Mädge bei der Veranstaltung Zukunftsstadt Lüneburg, veröffentlichen die Aktivist*innen den Redebeitrag, der per Megafon während der Rede vom Oberbürgermeister von einem Baum neben der Bühne aus, gehalten wurde. Darin erläutern sie ihre Beweggründe für die Aktion.Neben dem redebeitrag, entrollten die Aktivistinnen ein ...

Weiter lesen>>

Initiativen fordern Auflösung oder Vertragsänderung des Euratom-Vertrages
Samstag 04. Juli 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von BBU

Auch Gronauer und regionale Initiativen fordern Auflösung oder Vertragsänderung des Euratom-Vertrages / Sonntag: Sonntagsspaziergang an der Gronauer Uranfabrik

Zahlreiche Bürgerinitiativen und Umweltverbände aus der Bundesrepublik Deutschland sowie aus weiteren europäischen Staaten fordern in einem Offenen Brief von der deutschen Bundesregierung, dass sie während des Vorsitzes im Rat der Europäischen Union in der zweiten Jahreshälfte 2020 konkrete ...

Weiter lesen>>

Petition gegen Flächenfraß gestartet
Samstag 04. Juli 2020

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Keine Verlängerung für § 13b BauGB

Von NABU

Der NABU spricht sich in seiner Stellungnahme zur Novelle des Baugesetzbuches gegen die geplante Verlängerung des Paragrafen 13b aus. Dieser Paragraf beschleunigt die Ausweisung von Neubaugebieten und sollte  ursprünglich Ende 2019 auslaufen. Nun liegt ein Gesetzentwurf vor, der die umstrittene Regelung mit verlängerter Befristung im Baugesetz festschreiben soll.

„Paragraf 13b fördert unkontrollierten, ...

Weiter lesen>>

Tierschutzforderung: Corona als Wendepunkt für den Ausstieg aus dem Tierversuch
Samstag 04. Juli 2020

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Offener Brief an Klöckner und Karliczek anlässlich der Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft

Angesichts der Corona-Krise hat sich ein Bündnis von Tierschutzorganisationen in einem Offenen Brief an Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und die Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek gewandt. Die Vereine, die zusammen die Kampagne „Ausstieg aus dem Tierversuch. JETZT!“ unterstützen, ...

Weiter lesen>>

„System Change! Aber wie?“
Samstag 04. Juli 2020

Bewegungen Bewegungen, TopNews 

Von Attac

Attac-Sommerakademie online vom 14. bis 19. Juli

"System Change! Aber wie?" lautet das Motto der diesjährigen Sommerakademie von Attac Deutschland, das durch die Corona-Pandemie eine unerwartete Aktualität erhalten hat. Im Zentrum des Bildungstreffens, das vom 14 bis 19. Juli als rein digitale Veranstaltung abgehalten wird, steht denn auch die Frage, ob und, wenn ja, wie die aktuelle Krise sich zur Chance für einen grundlegenden Paradigmenwechsel, ...

Weiter lesen>>

Fridays for Future Göttingen Streik am 10.07.2020
Samstag 04. Juli 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von FFF Göttingen

Fridays for Future Göttingen ruft unter dem Motto "Treat every crisis as a crisis",zu Deutsch: behandelt jede Krise als eine Krise, zu einem Streik am Freitag den 10.07.2020 auf. Der Streik beginnt um 13 Uhr vor der Jacobikirche.

Dazu erklärt Carla Hille: "Die Bundesregierung hat am 3.7.2020 mit eindeutiger Mehrheit das Kohleausstiegsgesetz beschlossen. Das ist eine Katastrophe für den Klimaschutz! 2038 ist zu spät, um aus der Kohle auszusteigen.Der ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 16317

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz