DIE LINKE. Saar: Gemeinsamer Flughafen der Großregion in Findel ist interessanter Vorschlag
Dienstag 03. November 2020
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Anlässlich des gemeinsamen Vorschlages verschiedener Verbände, den Luxemburger Flughafen als gemeinsamen Airport für die Großregion zu nutzen, erklärt Thomas Lutze, Landesvorsitzender der Saar-Linken:
„Wegen der aktuellen Corona-Pandemie stehen auch die Flughäfen – groß wie klein – vor gravierenden Umbrüchen. Zum einen ist nicht abzusehen, wann die Pandemie endet und damit auch auf den Flugplätzen wieder Normalbetrieb herrscht. Zum anderen ...

Weiter lesen>>

476. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze / bundesweiter Aktionstag am 02.11.2020
Dienstag 03. November 2020
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

Aktionstag der bundesweiten Montagsdemo-Bewegung gegen das gescheiterte Krisenmanagement der Regierung in Zeiten von Corona. Heute fanden sich mehr als 20 TeilnehmerInnen bei der Europa-Galerie ein und immer wieder blieben weitere Menschen eine Zeitlang stehen.

Dass die Montagsdemo heute überhaupt stattfinden konnte, wurde stolz als Ergebnis einer unbeugsamen Protestkultur der Arbeiterbewegung und auch der Montagsdemo-Bewegung der letzten Monate bezeichnet: ...

Weiter lesen>>

Ein ’Stein’ als „Denk-mal-nach“ über diese große ’Pandemie’ (1) von 2020
Samstag 31. Oktober 2020
Saarland Saarland, Kultur, TopNews 

Von Edith Bartelmus-Scholich

Die ’Muse’ der Coronakrise von 2020 reaktivierte das Buchprojekt der „’Historischen Grenzsteine’ der saarländischen Wälder“. Die in Stein gehauenen ’Denkmale’ der Vergangenheit erzählen dem historisch Interessierten nämlich nicht nur einfach die Geschichte des Saarlandes. Sie belegen mit ihrer Existenz die leidvolle Entwicklung der Inbesitznahme der saarländischen Territorien durch ’adlige’ Landräuber. Zwar hatte schon 1755 Jean Jacques Rousseau, ...

Weiter lesen>>

FFP2 Masken für Risikogruppen!
Freitag 30. Oktober 2020
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die saarländischen Jusos fordern die Landesregierung auf, FFP2 Masken für Angehörige der Risikogruppen bereitzustellen. 

„Unser Hauptaugenmerk sollte neben der Bekämpfung der Pandemie auch auf dem Schutz der Risikopatienten liegen. Dafür muss die Landesregierung ihre Bestände von FFP2 Masken prüfen, neue beschaffen und umgehend das medizinische und pflegerische Personal ausreichend ausstatten. Außerdem sollte geprüft werden, ob auch ausreichend FFP2 ...

Weiter lesen>>

Höchste Priorität: Schulen müssen offen bleiben!
Donnerstag 29. Oktober 2020
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die Jusos an der Saar kritisieren den Vorstoß des saarländischen Lehrerverbandes zum wöchentlichen Wechsel von Präsenzunterricht und Homeschooling zurückzukehren.

„Die massiven Einschränkungen, die gestern in der Schalte zwischen Ministerpräsidenten und Kanzlerin vereinbart wurden, dienen gerade dazu, dass die Bildungseinrichtungen in diesem Land geöffnet bleiben können. Der Vorschlag des Lehrerverbandes geht deswegen fehl. Er übersieht zum ...

Weiter lesen>>

Augenmaß statt Aktionismus sind gefragt – Kritik an Corona-Maßnahmen
Mittwoch 28. Oktober 2020
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Heute haben Bund und Länder sich auf ein Maßnahmenpaket zur Bekämpfung der Corona-Pandemie geeinigt. Hierzu erklärt Thomas Lutze, Landesvorsitzender der Saar-Linken:
„Die aktuellen Infektions- und Erkrankungszahlen erfordern ein konsequentes und bundesweit einheitliches Handeln. Der Staat ist verpflichtet, seine Bürgerinnen und Bürger in deren gesundheitlichen Unversehrtheit zu schützen. Dennoch muss Kritik erlaubt sein, da der Eindruck ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. Saarbrücken: Schumann verlässt grundlos Linkspartei und Fraktion
Montag 26. Oktober 2020
Saarland Saarland, Linksparteidebatte, News 

Von DIE LINKE. Saarbrücken

Anlässlich des Parteiaustritts der Stadträtin Schumann und ihrem Wechsel zur Fraktion der Grünen erklärt Thomas Lutze, Vorsitzender des Kreisverbandes Saarbrücken der Partei DIE LINKE:

„Wir bedauern den Schritt der langjährigen Linken-Abgeordneten, fordern sie aber auf, ihr über die Liste der Partei DIE LINKE erworbenes Mandat zurückzugeben. Dass sich mittlerweile zwei Mandate der Linken der SPD und den Grünen angeschlossen haben, ist eine grobe ...

Weiter lesen>>

Maskenpflicht im Unterricht
Montag 26. Oktober 2020
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Leon Karakas Sprecher der Juso Schülerinnen & Auszubildenden Gruppe im Saarland:

„Wir begrüßen die Einführung der Maskenpflicht im Unterricht ab Klassenstufe 10 und an Berufsbildungszentren. Wir sehen jedoch jetzt das Gesundheitsministerium in der Pflicht, allen Schülerinnen und Schülern ausreichend medizinische Gesichtsmasken, für die kommenden 14 Tage zur Verfügung zu stellen. Schülerinnen und Schüler der sogenannten Risikogruppe sollten anstelle von ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Regionalverband muss Corona-Nachverfolgung sicherstellen!
Sonntag 25. Oktober 2020
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Schulen auf Corona ausrichten!  Lüften und digitale Ausstattung wichtig 

Mit dem derzeitigen Personalbestand des Gesundheitsamtes können „maximal 25 Fälle pro 100.000 Einwohner, also 8-10 Fälle pro Tag, durch die Kräfte des Gesundheitsamtes bearbeitet werden. Dies stellt die Obergrenze einer wirksamen Nachverfolgung dar.“
Dies ist eine der Antworten der Verwaltung auf die Anfrage ...

Weiter lesen>>

Sperrstunde schadet mehr als sie nützt!
Dienstag 20. Oktober 2020
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die Jusos an der Saar sprechen sich gegen die Sperrstunde in gastronomischen Betrieben aus und fordern die Landesregierung auf, die Regelung umgehend aus der Rechtsverordnung zu streichen. 

Kira Braun: „Die Sperrstunde und das Alkoholverbot innerhalb von Gaststätten schaden in aller erster Linie den gastronomischen Betrieben. Auch beugen sie dem Infektionsgeschehen nicht vor: Treffen und Zusammenkünfte werden in den privaten Raum verlagert, wo ...

Weiter lesen>>

FFP2 Masken für medizinisches Personal und Risikogruppen
Freitag 16. Oktober 2020
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die saarländischen Jusos fordern die Landesregierung auf, FFP2 Masken für Angehörige der Risikogruppen bereitzustellen. 
„Unser Hauptaugenmerk sollte neben der Bekämpfung der Pandemie auch auf dem Schutz der Risikopatienten liegen. Dafür muss die Landesregierung ihre Bestände von FFP2 Masken prüfen, neue beschaffen und umgehend das medizinische und pflegerische Personal ausreichend ausstatten. Außerdem sollte geprüft werden, ob auch ausreichend FFP2 ...

Weiter lesen>>

Verkaufsoffener Sonntag in St. Wendel
Donnerstag 15. Oktober 2020
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Verkaufsoffener Sonntag - Jusos: Bürgermeister Klär handelt unverantwortlich angesichts steigender Corona-Neuinfektionen. Die Jusos im Kreis St. Wendel kritisieren die Stadtverwaltung der Stadt St. Wendel aufs Schärfste angesichts der Entscheidung, den am Sonntag stattfindenden verkaufsoffenen Sonntag wie geplant stattfinden zu lassen.

Dazu erklärt die stellvertretende Kreisvorsitzende Janina Wolf:

„Der Landkreis St. Wendel liegt im 7-Tage-Inzidenz-Wert ...

Weiter lesen>>

Ein kritischer Blick hinter die glitzernden Fassaden der Banken
Mittwoch 14. Oktober 2020
Saarland Saarland, News 

DIE LINKE. Saarbrücken: Terminankündigung

Vortrag mit Prof. Dr. Franz Schneider (Saarbrücken) mit anschließender Diskussion.

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 18 Uhr

Saarbrücken Versammlungsraum NN, Nauwieser Str. 19

Geld ist ein öffentliches Gut. Jede Bürgerin/ jeder Bürger hat das – viel zu wenig wahrgenommene – Recht zu erfahren, wie es funktioniert, und nachzufragen, wer was mit diesem öffentlichen Gut anstellt. Der Vortrag ...

Weiter lesen>>

Jusos und JSAG: Vorstoß von CDU/CDU ist absoluter Quatsch
Dienstag 13. Oktober 2020
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die saarländischen Jusos und die JSAG (Schüler*innen und Auszubildende innerhalb der Jusos) lehnen den Vorstoß von CDU/CSU, die Winterferien in den Schulen zu verlängern, ab.

Kira Braun, Juso-Landeschefin: „Mal wieder präsentieren uns die Unionsfraktionen einen halbgaren Vorschlag. Nur 16 Prozent der Neuinfektionen stammen aus dem schulischen Betrieb, genau hier funktioniert also das Quarantäne-System. Verlängerte Ferien stellen vor ...

Weiter lesen>>

Corona macht die Bürgerpark-Initiative nicht platt
Sonntag 11. Oktober 2020
Saarland Saarland, News 

Von Andreas Heiske

Wie wahrscheinlich die Corona-Pandemie alle gemeinnützigen Vereine getroffen hat, so auch die Bürgerpark-Initiative. Trotzdem konnte der Verein seine Satzungsinhalte umsetzen und führte auf seiner Mitgliederversammlung am 08.10.2020 die notwendigen Neuwahlen durch. Zudem wurde ein Aktionsplan für die Jahre 2021 und 2022 und die bisher angedachten Neuerungen diskutiert. Die zur Bürgerpark angedachte Bürgerbeteiligung wird einige Überraschungen bereit ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 3521

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz