Frauenstreik for Future!
Donnerstag 07. März 2019
Feminismus Feminismus, Schleswig-Holstein, News 

Von DIE LINKE. Schleswig-Holstein

„Es ist richtig, dass für die Erfüllung der vielen, immer noch nicht umgesetzten Forderungen der Frauenbewegung - etwa nach gleichem Lohn für gleiche Arbeit oder der Entkriminalisierung des Schwangerschaftsabbruchs - nicht nur demonstriert, sondern gestreikt wird. Die Gleichstellung der Geschlechter ist noch lange nicht erreicht. Unter vielen anderen Beispielen sieht man das auch daran, dass Frauen, vor allem die Frauen des Globalen Südens, ...

Weiter lesen>>

Zahnärztekammer Schleswig-Holstein als Miethai in Berlin?
Freitag 01. März 2019
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, Berlin, Politik 

Von Lorenz Gösta Beutin MdB

Wie heute bekannt wurde, ist das Versorgungswerk der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein über eine undurchsichtige Immobilienfirma (Projekt F-24 Alpha GmbH) an einem skandalösen Versuch beteiligt, Mieter*innen in Berlin durch eine Mieterhöhung um 200 Prozent aus ihren Wohnungen zu treiben.

„Mit der Begründung, das Haus würde weitgehend modernisiert, wurde den Mieter*innen des Hauses Lenbachstraße 7 in Berlin angekündigt, dass sich die Mieten fast verdreifachen ...

Weiter lesen>>

Offener Brief des Hamburger Bündnis gegen Rechts: Kein AfD-Parteitag im Bürgersaal Wandsbek
Donnerstag 28. Februar 2019

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Hamburg, TopNews 

Von Hamburger Bündnis gegen Rechts

Sehr geehrte Damen und Herren des Bezirksamts Wandsbek, sehr geehrte Abgeordnete,

wie wir durch die heutige taz erfahren haben, soll am Sonntag den 24. März 2019 im Bürgersaal Wandsbek der Landesparteitag der „Alternative für Deutschland“ (AfD) Hamburg stattfinden. Die für die Vermietung zuständige Eventagentur prima events GmbH sagte gegenüber der taz, dass die politische Verantwortung jedoch beim Bezirksamt läge. Der Vertrag zwischen ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE in Rendsburg: Die untragbaren Zustände in der "Neuen Heimat" müssen beendet werden
Mittwoch 20. Februar 2019
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Von DIE LINKE. Rendsburg

Rendsburg. Am 1. April 2018 hat „Die Brücke“ die Geschäftsführung der „Neuen Heimat“ übernommen, um die jährlichen Verluste von ca. 1 Mio. Euro pro Jahr zu reduzieren. Diese Verlustreduktion blieb aus, wie dem vorläufigen Zahlen von 2018 zu entnehmen ist. Die Pflegequalität hat sich jedoch deutlich verschlechtert. So wird von Bewohnern berichtet, die erheblich an Gewicht an verloren hätten, da nicht genug Personal für das Anreichen von ...

Weiter lesen>>

Schleifmühlenstraße 11: Rendsburg will historische Bausubstanz erhalten
Montag 18. Februar 2019
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Von DIE LINKE. Rendsburg

Der Senat der Stadt Rendsburg hat sich am 14.02.2019 einstimmig dafür ausgesprochen, möglichst viel der historischen Bausubstanz auf dem Grundstück Schleifmühlenstraße 11 zu erhalten. Der Bürgermeister wurde ermächtigt, mit dem Eigentümer Kaufverhandlungen zu führen und bei erfolgreichem Abschluss das Grundstück für die Stadt zu kaufen.

„Die Entscheidung des Senats begrüßen wir selbstverständlich sehr“, so Mario Meß, Ratsmitglied und Mitglied des Senats für DIE LINKE. ...

Weiter lesen>>

Energiewende und Naturschutz: Ökologie und Erneuerbare unter einen Hut bekommen
Mittwoch 13. Februar 2019
Umwelt Umwelt, Politik, Schleswig-Holstein 

Von DIE LINKE. Schleswig-Holstein

Zur heutigen Studie des Bundesamtes für Naturschutz zur Energiewende und Naturschutz erklärt Lorenz Gösta Beutin, energie- und klimapolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und Landessprecher seiner Partei in Schleswig-Holstein:

"Naturschutz und Energiewende müssen unter einen Hut gebracht werden. Dass dies vom Flächenverbrauch her möglich ist, zeigen unzählige Studien zum Thema. Von herausragender Bedeutung zur Vermeidung ...

Weiter lesen>>

Die Linke steht an der Seite der Beschäftigten
Sonntag 10. Februar 2019
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Stellungnahme des Abgeordneten und schleswig-holsteinischen Landessprechers  Lorenz Gösta Beutin (DIE LINKE)

Die Tarifverhandlungen zwischen Verdi, Beamtenbund und Öffentlichem Dienst laufen seit Ende Januar, und noch immer weisen die Länder die berechtigten Forderungen der Gewerkschaften als "überzogen" zurück. Ein Angebot haben sie immer noch nicht vorgelegt.

Es geht um sechs Prozent mehr Geld, mindestens aber 200 Euro mehr im Monat. Bei den derzeit sprudelnden ...

Weiter lesen>>

DEMO für die Obdachlosen
Freitag 08. Februar 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Hamburg, TopNews 

Von Max Bryan

Sensationelle Resonanz

Die Facebook-Veranstaltung "Wintermove - Hamburg gegen die Kälte" wurde am 23.1. erstellt. Binnen weniger Stunden gab es die ersten 100 Teilnehmer. Bereits am 2. Tag stieg die Zahl der Interessenten auf über 500. Weitere Freunde teilten den Beitrag. Aktuell interessieren sich mehr als 1400 Menschen für die Demo am 9.2.

Diese Entwicklung zeigt, wie groß der Wille zur Veränderung ist. Letztes Jahr ...

Weiter lesen>>

Zahl des Monats: Über 20.000 Protestbriefe an Verkehrsminister Scheuer versendet
Mittwoch 06. Februar 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Schleswig-Holstein 

Von NABU

NABU: Ostseetunnel jetzt stoppen

24.486 Personen aus ganz Deutschland haben bis zum heutigen Tag die NABU-Protestmail gegen den Bau einer festen Fehmarnbeltquerung zwischen Deutschland und Dänemark unterzeichnet. Adressat ist Verkehrsminister Andreas Scheuer. Die Absender fordern ihn auf, dass irrwitzige Projekt des Ostseetunnels endlich neu zu bewerten. Und zwar so, wie es im Staatsvertrag, den die Bundesrepublik Deutschland mit dem Königreich ...

Weiter lesen>>

Klimastreik in Rendsburg
Dienstag 05. Februar 2019
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Von DIE LINKE. Rendsburg

"Wir streiken bis ihr handelt!" - Der Schul-Klimastreik erreicht Rendsburg.
Rendsburg. Unter den Leitfragen "Warum für eine Zukunft lernen, die wir nicht
haben?" und "Climate is changing, why aren't we?" versammeln sich am
Freitagmorgen den 08.02. um 8:00 Uhr Schülerinnen und Schüler vor dem
Landestheater in Rendsburg. Nach einer Kundgebung, wollen sie durch die Stadt ziehen.

Angefangen hat die "Fridays for Future"-Bewegung mit der ...

Weiter lesen>>

Altersarmut bekämpfen, Mindestrente jetzt einführen.
Montag 04. Februar 2019
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Lorenz Gösta Beutin, Bundestagsabgeordneter und Landessprecher der LINKEN Schleswig-Holstein erklärt zu den aktuellen Zahlen der Altersarmut in Schleswig-Holstein:

"Über 20.000 Menschen in Schleswig-Holstein erhalten Leistungen der Grundsicherung im Alter. Von den über 65-Jährigen in diesem Land sind 3,1 Prozent auf diese Grundsicherung angewiesen. Ihre Zahl wird noch steigen - das ist ...

Weiter lesen>>

Linkspopulismus: Ein unanständiges Angebot?
Sonntag 03. Februar 2019
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Von DIE LINKE. Schleswig-Holstein

Diskussion über die Möglichkeiten eines Linken Populismus mit Lorenz Gösta Beutin, MdB und Thomas E. Goes, Sozialwissenschaftler am Soziologischen Forschungsinstitut Göttingen (SOFI).

Am 7. Februar 2019 um 19:00 im Regionalbüro Nord DIE LINKE. im Bundestag, Sophienblatt 19, 24103 Kiel.

Der Populismus der extremen Rechten ist in aller Munde, doch gibt es auch einen Populismus der fortschrittlich ist? Einen Populismus, der die Gesellschaft ...

Weiter lesen>>

SEEBRÜCKE: Die 47 von der SeaWatch in Hamburg aufnehmen
Freitag 25. Januar 2019

Bewegungen Bewegungen, Hamburg, TopNews 

Von SEEBRÜCKE Hamburg

Offener Brief an Bürgermeister Tschentscher: Hamburg hat Platz - holen Sie die 47 von der Sea Watch 3 in unsere Stadt!

Kundgebung #OpenThePorts am Sonntag, 27.1., 14 Uhr, Landungsbrücken

In einem Offenen Brief an den Hamburger Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher hat die SEEBRÜCKE HAMBURG gefordert, dass die 47 Geretteten, die sich zurzeit auf der "Sea Watch 3" im Mittelmeer befinden, unverzüglich nach Hamburg geholt ...

Weiter lesen>>

Der 219a bevormundet Frauen in ihrer Lebensplanung und muss endgültig verschwinden
Freitag 25. Januar 2019
Feminismus Feminismus, Schleswig-Holstein, News 

Am Samstag, den 26. Januar - dem bundesweiten Aktionstag gegen § 219a StGB - wird es auch in Flensburg, in Lübeck und in der Landeshauptstadt Kiel Aktionen geben. In Kiel wird auch die Bundestagsabgeordnete Cornelia Möhring sprechen.

Die Proteste richten sich aktuell gegen den Vorschlag der Bundesregierung den umstrittenen §219a zu erweitern und sogar zu „verschlimmbessern“. Zudem sind überflüssige Studien geplant, während die Kriminalisierung von Ärzt*innen weiter gehen kann. ...

Weiter lesen>>

„Atomstaat verpiss dich“ - Landgericht gegen Aktivistin
Mittwoch 23. Januar 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hamburg 

Von ContrAtom

Am Donnerstag den 24.1.2019 geht der Prozess gegen eine Atomkraftgegnerin vor dem Landgericht Hamburg weiter. Dort wird - bereits in zweiter Instanz - wegen einer Ankettaktion im Hamburger Hafen verhandelt. Drei Menschen sollen sich 2014 vor und hinter einem Urantransport angekettet haben. Der angeklagten Umweltaktivistin wird vorgeworfen, eine der angeketteten Personen während der Blockade mit Lebensmitteln versorgt zu haben.

Der Vorwurf „Beihilfe zur Nötigung ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 2047

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz