Miete zu hoch? Deckel drauf!

30.08.21
Schleswig-HolsteinSchleswig-Holstein, News 

 

Von DIE LINKE. Flensburg

Am Dienstag den 31.8. kriegt DIE LINKE. Flensburg Besuch der ehemaligen Berlin Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen Katrin Lompscher. Mit ihr möchten wir über Mieten, Wohnen und einen Mietendeckel ins Gespräch kommen. 

„Wir freuen uns, dass mit Katrin Lompscher, die „Mutter“ des Berliner Mietendeckels zu uns nach Flensburg kommt. Denn auch in Flensburg sind steigende Mieten und Gentrifizierung ein wachsendes Problem für die Menschen.“ so Luca Grimminger, Kreisvorsitzender DIE LINKE. Flensburg. 

Interessierte lädt DIE LINKE. Flensburg zu einem Stadtteilspaziergang um 15:15 Uhr am Nordertor ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Am Abend wird es dann noch ein Podiumsgespräch im Tableau geben. Das Podiumsgespräch wird durch den Flensburger Mieterverein moderiert. Der Einlass im Tableau ist um 18 Uhr, hier sind die Plätze allerdings begrenzt und rechtzeitiges Erscheinen notwendig. 

  • Stadtteilspaziergang 15:15 Uhr Nordertor 
  • Podiumsgespräch 18 Uhr Tableau, Kurze Str. 1






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz