Die Deutsche Digitale Bibliothek schützt unser kulturelles Erbe zeitgemäß

05.11.13
Schleswig-HolsteinSchleswig-Holstein, Kultur, News 

 

von Piratenfraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag

Heute hat die Deutsche Digitale Bibliothek (DDB) bekannt gegeben, dass sie zukünftig ihr API (Englisch für „application programming interface“) veröffentlicht. [1]

Damit hat die DDB wahrscheinlich mehr für die kulturelle Identität Deutschlands und den Schutz nationaler Kulturgüter getan als viele Politiker deren Aufgabe dies eigentlich ist. Klingt komisch, ist aber so.

Aus der Pressemitteilung: "Jetzt können Nutzerinnen und Nutzer eigene Anwendungen wie Webseiten oder Apps entwickeln, die über das API als offene Programmierschnittstelle auf Daten der Deutschen Digitalen Bibliothek zugreifen und diese in ihre Anwendungen integrieren. Besonders für mobile Apps - sie laden situationsgerecht Daten über das Internet nach – eröffnet das vielfältige Möglichkeiten, das digitalisierte deutsche Kulturerbe in neuen Zusammenhängen darzustellen."

Sven Krumbeck, Abgeordneter und kulturpolitischer Sprecher der Piratenfraktion dazu: "Bücher, auch sonstige Kulturgüter und wissenschaftliche Daten sind Teil der kulturellen Identität einer Nation und damit wirklich 'öffentliche Güter'. Diese schützt die Deutsche Digitale Bibliothek wie es unserer heutigen Zeit - dem Internetzeitalter - und dessen Nutzern, nämlich allen Bürgerinnen und Bürgern am besten zupass kommt - durch möglichst vollständigen und barrierefreien Zugang. Das ist zeitgemäß. Das ist vorbildlich. Das nennt sich Open Access. Das ist seit Jahren die Forderung der Piraten."

[1] www.deutsche-digitale-bibliothek.de/static/de/contact/press_releases/PM_Deutsche_Digitale_Bibliothek_04112013.pdf

Ansprechpartner:Sven Krumbeck, MdL, Tel: +49 431 988 1639Mario TantsReferent für Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitPiratenfraktion im Schleswig-Holsteinischen LandtagTelefon: +49 431 988 1603Postanschrift: Postfach 7121, 24171 KielBesucheranschrift: Düsternbrooker Weg 70, 24105 Kiel


VON: PIRATENFRAKTION IM SCHLESWIG-HOLSTEINISCHEN LANDTAG






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz