NABU zu LNG: Zu viel, zu langfristig, zu natur- und klimaschädlich
Mittwoch 16. November 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, News 

Von NABU

Rieger: Statt in fossile muss Deutschland in zukunftsfähige Infrastruktur investieren

Die heutige Fertigstellung des ersten LNG-Terminals im Wattenmeer ist Startpunkt einer Entwicklung beispielloser und langfristig ausgelegter fossiler Gas-Überkapazitäten. NABU-Klima-Chef Daniel Rieger kommentiert:

“Zu viel, zu langfristig und auch zu natur- und klimaschädlich - es ist absehbar, dass Deutschland bei den Investitionen in fossile  ...

Weiter lesen>>

Weihnachtsgeld vor Pfändung schützen
Dienstag 15. November 2022
Soziales Soziales, Wirtschaft, NRW 

Von Verbraucherzentrale NRW

Auch Schuldner:innen steht ein Teil des Weihnachtsgeldes zu

Zum Jahresende können sich viele Beschäftigte auf eine zusätzliche Zahlung ihres Arbeitgebers freuen. Auch wer von einer Lohn- oder Gehaltspfändung betroffen ist, darf einen Teil des Weihnachtsgeldes behalten. „Bis zu 670 Euro bleiben davon pfändungsfrei im Geldbeutel”, erklärt Christoph Zerhusen, Experte für Kredit und Entschuldung bei der  ...

Weiter lesen>>

Neues Videomaterial zeigt grausamen Lebendrupf für Daunen
Sonntag 13. November 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von Vier Pfoten

Brutaler Lebendrupf in polnischen Betrieben // Deutschland ist Top-Importeur polnischer Daunen // VIER PFOTEN fordert Unternehmen auf, gesamte Daunen-Lieferkette zu zertifizieren

Die Produktion von Daunen-Decken und -Wintermode ist nach wie vor untrennbar mit Tierqual verbunden – das verdeutlichen die jetzt von VIER PFOTEN veröffentlichten Aufnahmen polnischer Farmen, die die grausame Methode des Lebendrupf zeigen. Das ...

Weiter lesen>>

AKW-Weiterbetrieb ist ein schwerer Fehler
Samstag 12. November 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von .ausgestrahlt

SPD und Grüne lassen sich vor Atom-Karren von FDP, CDU, CSU und AFD spannen / Sicherheitsstandards aufgeweicht / AKW auch diesen Winter überflüssig / Atomausstieg in ernster Gefahr

Zur heutigen Bundestags-Entscheidung über die Verlängerung der AKW-Laufzeiten bis April erklärt Armin Simon von der bundesweiten Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt:

„Die Zustimmung der Regierungskoalition zu längeren AKW-Laufzeiten ist ein schwerer Fehler. Die ...

Weiter lesen>>

Weltbevölkerung bei acht Milliarden angekommen
Samstag 12. November 2022
Internationales Internationales, Wirtschaft, Umwelt 

Von WWF

WWF: Industrienationen müssen ihre Ernährungssysteme vom Acker bis zum Teller umstellen

Am 15. November überschreitet die Weltbevölkerung laut UNO die Schwelle von acht Milliarden Menschen. Dazu sagt Dr. Rolf Sommer, Fachbereichsleiter Landwirtschaft und Landnutzungswandel beim WWF Deutschland:
 
„Die Erde kann acht Milliarden Menschen und mehr mit nachhaltigen und gesunden Lebensmitteln versorgen. ...

Weiter lesen>>

Aus der Arbeitswelt (1): Arbeitsunfälle in Deutschland: Mehr als ein Toter pro Tag
Freitag 11. November 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Debatte, TopNews 

Von Dr. Renate Dillmann

Am 17.10. diesen Jahres starb der bulgarische Arbeiter Refat S. unter bisher ungeklärten Umständen im Duisburger Stahlwerk von Thyssenkrupp. Er war 26 Jahre alt, es war sein zweiter Arbeitstag. Refat S. wurde im Schlackebecken gefunden, die Polizei ermittelt noch.

In jeder Woche sterben durchschnittlich 10 Arbeiter auf Baustellen, in Stahlwerken, Chemiefabriken, Schlachthöfen. In der Regel sind es Männer. Oft Migranten, die unter besonders ...

Weiter lesen>>

foodwatch zu Weltklimakonferenz COP27: „Wir brauchen eine Fleischsteuer!“
Freitag 11. November 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Politik 

Von foodwatch

Anlässlich der Weltklimakonferenz der Vereinten Nationen (COP27) erklärt Dr. Chris Methmann, Geschäftsführer der Verbraucherorganisation foodwatch:

„Bundesagrarminister Cem Özdemir muss die Weltbühne Kairo nutzen, um sich für eine EU-weite Fleischsteuer stark zu machen: Wir brauchen eine CO2-Abgabe auf Fleisch, Käse und Co., um den Konsum tierischer Lebensmittel zu senken. Nur wenn die Tierbestände ungefähr halbiert werden, kann die EU ihr Ziel  ...

Weiter lesen>>

Die Post vergesellschaften! Privatisierungsdesaster muss beendet werden
Mittwoch 09. November 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von GiB

Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB) weist Vorschläge der privatisierten Post zu Regulierungsaufweichungen scharf zurück. GiB fordert die Vergesellschaftung der Post zur Umwandlung in ein Unternehmen, in dem das Gemeinwohl in der Satzung verankert ist.

Dazu Ludwig Lindner, Vorstand bei GiB und Sprecher für Logistik:

„Die Postprivatisierung ist eine beispiellose Geschichte des  ...

Weiter lesen>>

NABU-initiierter Duschklub wendet sich an die Politik
Mittwoch 09. November 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von NABU

Miller: Energiesparmaßnahmen können nicht allein von der Bevölkerung getragen werden. Die Ampel muss handeln - insbesondere im Gebäudebereich

Eine Energiesparkampagne der etwas anderen Art startet der NABU mit dem heutigen Tag. Als Mitglieder des fiktiven „Duschklubs“ sollen sich Bürgerinnen und Bürger an die Bundesregierung wenden und dringend nötige Maßnahmen einfordern. Prominente Unterstützung kommt unter anderem von Ruth Moschner und Dr. ...

Weiter lesen>>

CO2-Abgabe bei Mietwohnungen
Mittwoch 09. November 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Politik 

Von WWF

WWF: Schritt in die richtige Richtung / Vermietende sollten CO2-Kosten aber komplett übernehmen

Zur Einigung der Ampel-Koalition auf eine Aufteilung der CO2-Abgabe bei Mietwohnungen auf Mieter:innen und Vermieter:innen erklärt Viviane Raddatz, Fachbereichsleiterin für Klimaschutz und Energiepolitik beim WWF Deutschland:
 
„Der WWF begrüßt, dass die Koalition bei der CO2-Abgabe eine Einigung gefunden hat und ...

Weiter lesen>>

Kartenset „Make it circular!“ – Zirkuläre Geschäftsmodelle spielerisch kennenlernen
Dienstag 08. November 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Kultur, Umwelt 

Von WWF

Wie starten mittelständische Unternehmen erfolgreich in die Kreislaufwirtschaft? Diese Frage stellen sich viele auf dem Weg zur Klimaneutralität bis spätestens 2045 und angesichts der Übernutzung der natürlichen Ressourcen. Dafür spielt der Übergang von einer linearen Wirtschaft zu einer echten Kreislaufwirtschaft (Circular Economy) eine wichtige Rolle. Produkte, Geschäftsmodelle und -prozesse müssen sinnvoll zirkulär ausgerichtet sein, um Deutschlands ...

Weiter lesen>>

NABU: Die Wasserstoff-Farblehre
Montag 07. November 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, TopNews 

Von NABU

Nur grüner Wasserstoff bietet echtes Zukunftspotenzial

Wasserstoff wird häufig als der Energieträger der Zukunft bezeichnet. Die Herstellung von Wasserstoff verbraucht viel Energie, deshalb wird der Ausbau der Erneuerbaren Energien zur Grundvoraussetzung einer klimafreundlichen Produktion des Energieträgers. Wasserstoff ist also nicht gleich Wasserstoff. Abhängig vom Herstellungsprozess werden verschiedene Wasserstoffarten unterschieden. ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 13 bis 24 von 15650

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz