foodwatch-Statement zu den Missständen bei der Vergabe von „klimaneutral“-Labeln, die die Wochenzeitung „Die Zeit“ aufgedeckt hat
Mittwoch 07. September 2022
Wirtschaft Wirtschaft, TopNews 

Von foodwatch

Unternehmen können sich oder ihre Produkte als "klimaneutral" labeln lassen, ohne Belege für den CO2-Fußabdruck vorzulegen oder ihre Emissionen zu reduzieren. Das belegt eine Recherche der Wochenzeitung „Die Zeit“, bei der Reporterinnen drei "klimaneutral"-Label für eine nicht existierende Firma erhielten. Dazu erklärt Rauna Bindewald von der Verbraucherorganisation foodwatch:

„Die Ironie der Zeit-Recherche: Eine nicht existierende Firma arbeitet ...

Weiter lesen>>

Stresstest: AKW-Reservebetrieb ist unnötig und ignoriert Sicherheitsrisiken – BUND prüft rechtliche Schritte
Dienstag 06. September 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von BUND

Anders als von Bundesfinanzminister Christian Lindner und den Atom-Befürworter*innen in den Unionsparteien behauptet, zeigt der gestern vom Bundeswirtschaftsministerium veröffentlichte Stresstest: Die Versorgungssicherheit und die Stromnetzstabilität in Deutschland sind trotz Krise nach wie vor hoch. Die drei verbliebenen Atomkraftwerke – auch das zeigt der Stresstest –  haben daran allerdings keinen wesentlichen Anteil. „Wir haben ...

Weiter lesen>>

Circular Economy für Rohstoff-Sicherheit, Klimaschutz und Erhalt der Artenvielfalt
Dienstag 06. September 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, TopNews 

Von WWF

WWF erarbeitet mit Partnern ein umfassendes Modell einer Kreislaufwirtschaft in Deutschland

Angesichts drohender Engpässe bei wichtigen Rohstoffen sind immer mehr Staaten und Unternehmen auf der Suche nach Auswegen. Nach der Versorgung von energetischen Rohstoffen wie Erdgas geraten mineralische und abiotische Materialien wie Kobalt, Wolfram oder Seltene Erden in den Blickpunkt. Auch hier sind etwa Deutschland und andere ...

Weiter lesen>>

Zum Ergebnis des "Stresstests": Keinen Tag länger – Irrweg Atomkraft jetzt beenden!
Montag 05. September 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Robin Wood

Stresstest als Entscheidungsgrundlage untauglich / Es darf keinen Sicherheitsrabatt für Atomkraft geben

Der Weiterbetrieb von Atomkraftwerken ist keine Option. Das stellt ROBIN WOOD klar mit Blick auf die heute von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck vorgestellten Ergebnisse des sogenannten Stresstests der Stromversorgung. Laut Habeck sollen die beiden AKW Isar 2 und ...

Weiter lesen>>

Stresstest: Gesellschaftlicher Konsens über Atom-Ausstieg ohne Rücksicht auf Sicherheit aufgekündigt
Montag 05. September 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von BUND-Kommentar

Die Vorstellung der Ergebnisse des zweiten Stresstests durch den Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, Robert Habeck, gemeinsam mit den Übertragungsnetzbetreibern und dem damit verbundenen Weiterbetrieb von zwei der drei verbliebenen Atomkraftwerke (AKW) kommentiert Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

„Robert Habeck kündigt den gesellschaftlichen Konsens zum Atomausstieg ...

Weiter lesen>>

Bündnis fordert von Politik: Digitalisierung muss sozial-ökologischem Wandel dienen
Montag 05. September 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, TopNews 

Von BUND

13 Organisationen veröffentlichen Forderungen anlässlich der „Bits & Bäume“-Konferenz 2022

Die Digitalisierung muss stärker in den Dienst der Gesellschaft und des sozial-ökologischen Wandels gestellt werden. Digitale Technologien sollten durch gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe und innerhalb der planetaren Grenzen zur Verbesserung von Lebensbedingungen und der Umwelt beitragen, anstatt durch explodierenden Energiebedarf,  ...

Weiter lesen>>

foodwatch Deutschland feiert 20-jähriges Bestehen – europaweite Verbraucherorganisation als langfristiges Ziel
Sonntag 04. September 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von foodwatch

foodwatch feiert Jubiläum: Seit 20 Jahren macht sich die Organisation für die Interessen der Verbraucher:innen in Deutschland stark. Am 5. September 2002 erfolgte der offizielle Eintrag ins Vereinsregister. Seitdem hat sich die Verbraucherorganisation etwa gegen Mineralölverunreinigungen in Lebensmitteln, illegalen Tiermehlschmuggel oder die Spekulation mit Agrarrohstoffen eingesetzt. Aktuell streitet die Organisation zum Beispiel für eine Regulierung ...

Weiter lesen>>

Verbände fordern wirksames Energieeffizienzgesetz – verbindliche Ziele längst überfällig
Mittwoch 31. August 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von NABU

Gemeinsamer Appell spricht sich für ein Ende der Energieverschwendung und für ein starkes Energieeffizienzgesetz aus

Morgen tritt die erste der beiden Energiesparverordnungen zur Sicherung der Energieversorgung in Deutschland in Kraft. Während diese für einen Zeitraum von jeweils sechs Monaten bzw. zwei Jahren ausgelegt sind, sprechen sich Verbraucher-, Wirtschafts- und Umweltverbände für mehr Langfristigkeit in der ...

Weiter lesen>>

Mobilität wird wieder erheblich teurer
Mittwoch 31. August 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Politik 

“Mobilität wird wieder erheblich teurer - für manche dann nicht mehr bezahlbar. Während die Preise in allen Lebensbereichen drastisch ansteigen, hat es nun die Regierung fertiggebracht, eine ihrer wenigen sinnvollen Umsetzungen für die Entlastung von Mensch und Klima ohne Nachfolgeregelung auslaufen zu lassen. Wissing hat zwar angekündigt, dass er Lindners Widerstand brechen konnte, aber auch hier zeichnen sich weitere Unklarheiten ab. Die Finanzierung wird teilweise auf die Länder  ...

Weiter lesen>>

Nächster Erfolg: Egypt Air stellt Affentransporte ein
Dienstag 30. August 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Wirtschaft 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Nach Air France stoppt eine weitere Airline die Primatenbeförderung

Gut 2 Monate nach Bekanntwerden des geplanten Transportstopps durch Air France entscheidet sich die nächste Airline, qualvolle Affentransporte zu beenden: Egypt Air teilte PETA USA mit, keine Affen mehr aus Afrika und Asien in ihren Flugzeugen zu befördern. Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche, der sich über Jahre mit Partnerorganisationen ...

Weiter lesen>>

Missstände beim rbb – Whistleblower auch künftig kaum geschützt?
Montag 29. August 2022
Kultur Kultur, Bewegungen, Wirtschaft 

Von Whistleblower Netzwerk

„Wer immer die unwahren, tendenziösen Behauptungen, die jetzt kursieren, in die Welt gesetzt hat, will nichts verbessern oder aufklären, sondern Zwietracht und Misstrauen säen, verunglimpfen und beschädigen.“ Sich an die Presse, an die Öffentlichkeit zu wenden, sei ein „Akt der Illoyalität". Damit versuchte die damalige Intendantin des rbb Schlesinger noch im Juli, potenzielle Whistleblower in den eigenen Reihen einzuschüchtern und eine  ...

Weiter lesen>>

Geplante Tierhaltungskennzeichnung: Tierschutzverbände kritisieren Gesetzentwurf
Montag 29. August 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Wirtschaft 

Von Menschen für Tierrechte

 

Positive Lenkungswirkung zweifelhaft

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat Mitte August den Entwurf eines Gesetzes zur Einführung einer verbindlichen Tierhaltungskennzeichnung (TierhaltKennzG) veröffentlicht. In ihrem gemeinsamen Positionspapier üben der Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V., der Bundesverband Tierschutz e.V. sowie Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e. V. Kritik an ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 37 bis 48 von 15582

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz