Weltfriedenstag: Gegen Krieg, Aufrüstung und Rüstungsexporte
Mittwoch 31. August 2022
Politik Politik, Internationales, News 

Anlässlich des morgigen Weltfriedenstages erklärt Janine Wissler, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

„Am 1. September jährt sich der Jahrestag des Überfalls Nazideutschlands auf Polen. Dies war der Beginn des Zweiten Weltkrieges, der viele Jahre Krieg, Mord und unendliches Leid zur Folge hatte.

Der 1. September ist ein Tag der Mahnung und des Gedenkens an die zahlreichen Opfer des Krieges, aber auch den Kriegen, die noch folgen sollten. Die Verantwortung und der Auftrag, ...

Weiter lesen>>

Julian Assange reicht ausgearbeitete Berufungsbegründung ein
Dienstag 30. August 2022
Internationales Internationales, Kultur, TopNews 

aus: Info von Stella Assange (geb.Moris) übersetzt mit deepl.com von Daniela Lobmueh

Seit dem letzten Urteil sind überwältigende Beweise aufgetaucht, die belegen, dass die Strafverfolgung der Vereinigten Staaten gegen meinen Mann ein krimineller Missbrauch ist. Die Richter des Obersten Gerichtshofs werden nun entscheiden, ob Julian die Möglichkeit erhält, den Fall gegen die Vereinigten Staaten in der Berufungsverhandlung öffentlich und in vollem Umfang ...

Weiter lesen>>

Nächster Erfolg: Egypt Air stellt Affentransporte ein
Dienstag 30. August 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Wirtschaft 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Nach Air France stoppt eine weitere Airline die Primatenbeförderung

Gut 2 Monate nach Bekanntwerden des geplanten Transportstopps durch Air France entscheidet sich die nächste Airline, qualvolle Affentransporte zu beenden: Egypt Air teilte PETA USA mit, keine Affen mehr aus Afrika und Asien in ihren Flugzeugen zu befördern. Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche, der sich über Jahre mit Partnerorganisationen ...

Weiter lesen>>

Arroganz und Angst sind schlechte Berater
Montag 29. August 2022
Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

In unserer Zeit des politischn und wirtschaftlichen Chaos fehlt jegliche auf Frieden und Verständing gerichtete Initiative der USA, die seit 1945 hegemoniale Macht über die Welt zu haben gewohnt sind und sich jetzt in der für sie unfassbaren Situation befinden, ihren Willen nicht mehr wie bisher überall durchsetzen zu können. Das ist für die Welt eine unerwartete Bedrohung insofern, als sich zu der dummdreisten ...

Weiter lesen>>

Bis zu 4 Jahre Haft - Schweden klagt deutschen Familienvater an
Montag 29. August 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Internationales 

Von Letzte Generation

Christian Bläul (40) und Kevin Hecht (30), Unterstützer der Letzten Generation, befinden sich zur Stunde noch immer in schwedischer Untersuchungshaft. Sie hatten sich an friedlichen Sitzblockaden von “Återställ Våtmarker” (“Sumpfgebiete Wiederherstellen”) beteiligt. Die Gruppe fordert von der schwedischen Regierung, den Torfabbau zu verbieten und die für das Klima so wichtigen Sumpfgebiete wiederherzustellen.

Vergangenen Freitag haben die ...

Weiter lesen>>

Umweltrat vertut Chance
Montag 29. August 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

Festhalten am Oder-Ausbau unverständlich - Perspektive zur Wiederbelebung des massiv geschädigten Flusses fehlt

Der WWF Deutschland hat die Ergebnisse des heutigen deutsch-polnischen Umweltrats zur Umweltkatastrophe in der Oder als höchst enttäuschend bezeichnet.
 
WWF-Gewässerexperte Tobias Schäfer sagte: „Der Umweltrat hat eine Chance vertan. Wir haben heute kaum etwas zu den Perspektiven für die ...

Weiter lesen>>

Wenn ein Bär einen Bock nach dem anderen schießt
Sonntag 28. August 2022
Debatte Debatte, Internationales, Politik 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

Ein Schuss ins Ofenrohr sei einer Außenministerin zugestanden, die bei ihrem Amtsantritt keine Ahnung davon haben konnte, wie sich die Krisen in der Welt entwickeln würden. Kritisch wird es aber, wenn unsere Außenministerin entgegen ihren bisherigen Gebahren und Überzeugungen Dinge tut und Aussagen macht, die unserem Staat schaden. So hat sie einen kapitalen Bock damit geschossen, dass sie in der überaus brisanten <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Seenotrettung: Humanity 1 startet in den Einsatz
Sonntag 28. August 2022
Bewegungen Bewegungen, Internationales, TopNews 

Von SOS Humanity

Das neue Rettungsschiff der zivilen Seenotrettungsorganisation SOS Humanity ist vom spanischen Vinaròs ins zentrale Mittelmeer aufgebrochen. Dort wird die Humanity 1 in einigen Tagen eintreffen und ihre Crew flüchtenden Menschen in Seenot zu Hilfe kommen.

„Heute ist ein guter Tag für die Seenotrettung, weil wir mit unserem neuen Rettungsschiff Humanity 1 und unserer langjährigen Erfahrung nun wieder im lebensrettenden ...

Weiter lesen>>

Verhandlungen zum Schutz der Hohen See erneut gescheitert
Samstag 27. August 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

WWF sieht Verzögerung mit Sorge / Fortschritte dennoch erkennbar

Heute Nacht gingen in New York die Verhandlungen der Vereinten Nationen über das internationale Abkommen zum Schutz der Hohen See ohne Abschluss zu Ende. Frühestens für das kommende Jahr wird die Wiederaufnahme erwartet. Karoline Schacht, Meeresschutzexpertin beim WWF Deutschland, kommentiert:

„Die Verhandlungsrunde ist erneut gescheitert. ...

Weiter lesen>>

Zankapfel Taiwan
Donnerstag 25. August 2022
Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Von Dr. Renate Dillmann

Die USA schüren den nächsten Konflikt mit Weltkriegspotential

Der Besuch von Nancy Pelosi, Sprecherin des Repräsentantenhauses der USA, in Taipeh und ihr Zusammentreffen mit der taiwanesischen Präsidentin hat zu den erwarteten (und offensichtlich gewollten) Reaktionen auf chinesischer Seite geführt: Mehrtägige Militärmanöver, mit denen die Volksbefreiungsarmee demonstriert hat, wie es um ihre militärischen Fähigkeiten bezüglich ...

Weiter lesen>>

Bahrain: Königshaus hält Familie von Exil-Journalisten fest
Donnerstag 25. August 2022
Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von RSF

Sechs Familienmitglieder des Journalisten Yusuf Omran Abdulla werden seit über einer Woche gegen ihren Willen in Bahrain festgehalten. Alle Angehörigen der Familie, auch Abdulla selbst, besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft. Reporter ohne Grenzen (RSF) vermutet, dass die bahrainischen Behörden aus politischen Motiven handeln, denn Abdulla hatte während der arabischen Aufstände 2011 und 2012 über die Protestbewegungen berichtet. 2015 war ihm ...

Weiter lesen>>

Fischesterben in der Oder: Die Katastrophe nach der Katastrophe
Mittwoch 24. August 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Brandenburg 

Von WWF

Zersetzungsprozess toter Fische: Oder droht zweites Massensterben durch hohe Ammoniakkonzentrationen

Umweltschützer in Polen und Deutschland warnen vor einem weiteren Massensterben in der Oder. „Der Zersetzungsprozess von toten Fischen und Weichtieren, die nicht abgefischt werden konnten und auf dem Grund der Oder liegen, hat begonnen. Damit kommt es zur weiteren bedrohlichen Belastung des Flusses, die mit den ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 49 bis 60 von 21661

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz