NABU und Biosphere Expeditions: Teilnehmende für Expeditionen nach Armenien und Kirgistan gesucht
Freitag 17. Januar 2020

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Von NABU

Laienforscherreisen helfen beim Schutz bedrohter Großkatzen

Die Naturschutzorganisationen NABU und Biosphere Expeditions suchen noch Teilnehmende für die diesjährigen Großkatzen-Expeditionen nach Armenien und Kirgistan. Die Forscherreisen ermöglichen es Laien als Bürgerwissenschaftler, aktiv am Schutz seltener Großkatzen wie Schneeleoparden und anderer Wildtiere mitzuwirken. Die Termine für die Expeditionen sind 10.-22. Mai und 24. Mai - 5. ...

Weiter lesen>>

Aufruf zur 10. „Wir haben es satt“-Demonstration in Berlin
Donnerstag 16. Januar 2020

Bild: Campact

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von BUND

Gemeinsam gegen den Reformstau in der Agrarpolitik: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ruft gemeinsam mit über hundert Organisationen aus Landwirtschaft und Gesellschaft zur „Wir haben es satt!“-Demonstration am 18. Januar in Berlin auf. „2020 ist ein Jahr der Entscheidungen für die Landwirtschaft und das Klima“, sagt Olaf Bandt, BUND-Vorsitzender.

„Bei der

Weiter lesen>>

Weltwirtschaftsforum: „Stakeholder-Kapitalismus“ keine Antwort auf Klimakrise
Donnerstag 16. Januar 2020

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Internationales 

Von Attac

Fall Siemens zeigt Nutzlosigkeit von Absichtserklärungen / Attac beteiligt sich an Protest-Winterwanderung durch die Schweiz

Die globale Elite, die sich ab Dienstag beim Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos versammelt, hat keine Lösung für die von ihr verursachte Klimakrise. Das zeigt nach Ansicht des globalisierungskritischen Netzwerkes Attac das „Davos-Manifest 2020“, das einen neuen „Stakeholder-Kapitalismus“ als Antwort auf die Klimafrage ...

Weiter lesen>>

Erhalt des Hambacher Forsts ist ein Erfolg der Klimabewegung
Donnerstag 16. Januar 2020

Bild: Hambi bleibt!

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Ende Gelände betrachtet Kohlepolitik als unzureichend - Entschädigungszahlungen vergolden Kohleausstieg

Von Ende Gelände

"Den Erhalt des Hambacher Forstes sehen wir als einen Erfolg der Klimagerechtigkeitsbewegung. Hier sehen wir, was wir bewirken können, wenn wir uns organisieren, protestieren und zivilen Ungehorsam leisten.

Insgesamt sind die heute bekanntgegebenen Maßnahmen allerdings völlig unzureichend. Dass Garzweiler wie geplant weiter betrieben ...

Weiter lesen>>

Datenbank zeigt die Realität im Tierversuchslabor
Donnerstag 16. Januar 2020

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Ärzte gegen Tierversuche veröffentlicht Beschreibungen besonders absurder Tierversuche

Tierversuche laufen immer noch im Verborgenen ab. Durch verdeckt gemachte Aufnahmen wie Ende 2019 beim Auftragslabor LPT im niedersächsischen Mienenbüttel dringen Bilder der Realität im Labor an die Öffentlichkeit und rufen Entsetzen hervor. Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche geht einen anderen Weg, um die tierexperimentelle ...

Weiter lesen>>

„Sicherer Hafen“ bedeutet Handeln – Konkrete Maßnahmen statt leerer Wahlversprechen!
Donnerstag 16. Januar 2020

Bewegungen Bewegungen, Hamburg, TopNews 

Von SEEBRÜCKE Hamburg

Kurz vor der Bürgerschaftswahl kündigen die Grünen und die SPD in der Hamburger Bürgerschaft an, ein Kontingent minderjähriger Geflüchteter aus griechischen Lagern aufnehmen zu wollen. Zwar begrüßt die SEEBRÜCKE HAMBURG die Bereitschaft zur Aufnahme, dennoch verbleiben Fragen zum Verhalten und zur Ernsthaftigkeit der rot-grünen Koalition.

Noch im Dezember 2019 wurde ein Antrag von DIE LINKE, 70 unbegleitete minderjährige Geflüchtete aus Griechenland ...

Weiter lesen>>

„Klebriger Protest“ – Imker verschütten Honig am Agrarministerium und fordern konsequenten Insektenschutz
Mittwoch 15. Januar 2020

Foto: Wir haben es satt!

Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Umwelt 

Von Bündnis "Wir haben es satt!"

Wenige Tage vor der „Wir haben es satt!“-Großdemonstration hat ein Brandenburger Imkerpaar heute Vormittag über einhundert Eimer mit Honig vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium in Berlin abgeladen. Die insgesamt rund vier Tonnen Honig von Sebastian und Camille Seusing sind ein Fall für den Müll. Wegen zu hoher Belastung mit Glyphosat – es wurde eine bis zu 152-fache Überschreitung des erlaubten Grenzwerts gemessen – darf der Honig nicht ...

Weiter lesen>>

Engagement für den Tierschutz bewertet: PETA kürt Deutschlands beste und schlechteste Veterinärämter 2019
Mittwoch 15. Januar 2020

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von PETA

Top oder Flop? PETA hat die besten und schlechtesten deutschen Veterinärbehörden 2019 gekürt. Diese sind hierzulande für die Überwachung und den Vollzug des Tierschutzgesetzes zuständig.

„Seit 2012 küren wir jährlich die aus Tierschutzsicht positiv oder negativ aufgefallenen Veterinärämter. Im Ranking wird stets die gesamte Behörde genannt, auch wenn oftmals einzelne Amtstierärzte positiv oder negativ hervorstachen“, so Dr. Edmund ...

Weiter lesen>>

Milder Winter beschert uns weniger Gäste am Futterhaus
Mittwoch 15. Januar 2020

Bild: NABU

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von NABU

Bei der Stunde der Wintervögel wurden rund 38 Vögel pro Garten gezählt / hohe Teilnehmerzahl

Haussperling, Kohlmeise, Blaumeise, Feldsperling und Amsel – das sind die fünf häufigsten Vögel in Deutschlands Gärten, wie die „Stunde der Wintervögel“ am vergangenen Wochenende gezeigt hat.

Der NABU und sein bayerischer Partner LBV freuen sich über die weiter steigende Beteiligung an Deutschlands größter wissenschaftlicher Mitmachaktion, die am ...

Weiter lesen>>

Der Landwirtschaft eine Perspektive geben: Agrarwende anpacken!
Montag 13. Januar 2020

Foto: Campact

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Von Bündnis "Wir haben es satt!"

Aufruf zur „Wir haben es satt!"-Großdemonstration am 18. Januar / Motto: „Agrarwende anpacken, Klima schützen!“ / 100 Organisationen für eine enkeltaugliche Landwirtschaft

Wenige Tage vor der großen „Wir haben es satt!“-Demonstration am 18. Januar fordern 100 Organisationen aus Landwirtschaft und Gesellschaft von der Bundesregierung, das Höfe- und Insektensterben zu stoppen, das ...

Weiter lesen>>

Neues Jahr – neuer Stromanbieter?
Montag 13. Januar 2020

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Von Robin Wood

ROBIN WOOD legt Ökostromreport 2020 vor

ROBIN WOOD hat die Ökostromangebote von 1.200 Anbietern unter die Lupe genommen und veröffentlicht die Ergebnisse heute im „ROBIN WOOD-Ökostromreport 2020“. Acht Angebote bewertet die Umweltorganisation als empfehlenswert. Der aktuelle Recherchebericht wurde mit Unterstützung der Open Knowledge Foundation Deutschland realisiert.

Der Jahresanfang ist eine gute Gelegenheit, um ...

Weiter lesen>>

Neue Publikation zum Wohnen erschienen
Montag 13. Januar 2020
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, News 

Von GIB

Berliner Finanzsenator reagiert mit Schuldeingeständnis zur Steuergeldverschleuderung

Die Redaktion Lunapark 21 und  Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB) weisen auf eine  Publikation zu den Themen Wohnen hin, die ab Montag, dem 13.01.2020 bundesweit in Kiosken zum Verkauf ausliegt (https://www.lunapark21.net/im-kiosk/). In dem 80 Seiten umfassenden Extraheft Heft der ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 37 bis 48 von 15756

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz