Das Bedingungslose Grundeinkommen und die Partei DIE LINKE
Donnerstag 28. Mai 2020

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Bewegungen, TopNews 

Offener Brief an die Redaktion des überparteilichen Netzwerks Grundeinkommen

Von Wolfgang Gerecht (WG)

Haben einflussreiche Partei-Funktionäre der Partei DIE LINKE an der Unterdrückung eines kritischen Berichtes an das Netzwerk Grundeinkommen über das dubiose Verfahren zum Mitgliederentscheid über das Grundeinkommen in der Partei DIE LINKE mitgewirkt?

Sachverhaltsdarstellung an die Redaktion des Netzwerks ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE - Satzungskonformer Mitgliederentscheid oder Mogel-Packung für die über 3.500 Unterstützer des Bedingungslosen Grundeinkommens?
Montag 25. Mai 2020

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, TopNews 

Von Wolfgang Gerecht

Kurzes Fazit über die jahrelangen Bemühungen der Bundesarbeitsgemeinschaft Grundeinkommen in und bei der Partei DIE LINKE (BAG GE) einen Mitgliederentscheid zur Integration dies bedingungslosen Grundeinkommens in das Parteiprogramm zu erreichen.

Alle Bemühungen der BAG GE wurden von Seiten des Bundesvorstandes (BuVo) der Partei DIE LINKE (PDL) mehrheitlich mit allen Mitteln bekämpft. ...

Weiter lesen>>

Zoonosen: Forderungen zum Umgang mit Wildtieren
Dienstag 12. Mai 2020

Foto: pixabay.de

Umwelt Umwelt, Debatte, Ökologiedebatte 

Von LAG Tierschutz in und bei der Partei DIE LINKE.NRW

Eine Zoonose ist eine Infektionskrankheit, die vom Tier auf den Menschen und vom Menschen auf Tiere übertragen werden kann.

Die Mehrheit aller Erreger, die beim Menschen eine Krankheit auslösen können, wird vom Tier auf den Menschen übertragen. Zu mehr als zwei Dritteln findet die Übertragung von einem Wildtier statt, oft über einen tierischen  Zwischenwirt. Auslöser können Viren, Bakterien, Parasiten, ...

Weiter lesen>>

Erklärung gegen geplante israelische Annexionen weiter Teile des palästinensischen Westjordanlands
Dienstag 12. Mai 2020

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Linksparteidebatte, TopNews 

Von DIE LINKE. Bundesarbeitskreis Gerechter Frieden in Nahost

Der Bundesarbeitskreis Gerechter Frieden in Nahost der Partei DIE LINKE verurteilt den Plan der israelischen Koalitionsvereinbarung zur Annexion weiter Teile des besetzten palästinensischen Westjordanlands

Am 20. April unterzeichneten Benjamin Netanjahu und Benjamin Gantz ihre Vereinbarung über eine „nationale Notstandsregierung“. Das Bündnis sichert nicht nur Netanjahu, der wegen ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Der Bundesparteitag wird verschoben
Mittwoch 15. April 2020
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, News 

Heute hat der Vorstand der Partei DIE LINKE den Beschluss gefasst, den für Juni angesetzten Bundesparteitag zu verschieben. Jörg Schindler, Bundesgeschäftsführer der Partei, dazu:

Wir haben uns diese Verschiebung nicht leicht gemacht. Allerdings ist unter den gegenwärtigen Bedingungen weder eine vernünftige Vorbereitung des Parteitags möglich, noch könnten wir die Sicherheit der Teilnehmenden gewährleisten.

Denn weiterhin gilt: die Verlangsamung der Pandemie und damit der Schutz von uns ...

Weiter lesen>>

Solidarität ist das Gebot der Stunde
Freitag 03. April 2020

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Kultur, Linksparteidebatte 

Gemeinsame Erklärung LINKER Bildungspolitiker*innen

Das Corona-Virus ist über uns hereingebrochen, ein unsichtbarer Gegner, der von heute auf morgen alles auf den Kopf stellt und unser aller Leben umkrempelt. Mehr denn je ist nun Politik gefragt. Sie muss Bedingungen schaffen, unter denen die Menschen den Kampf gegen das Virus aufnehmen und die sozialen Grundfunktionen aufrechterhalten können. Dabei gilt es, sich solidarisch zu verhalten und die soziale Spaltung unserer ...

Weiter lesen>>

LINKE Strategie in Kassel
Dienstag 31. März 2020

Foto: René Lindenau

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, TopNews 

Strategiekonferenz 29.2. 1.3. 2020

Von René Lindenau

In der Stadt der DOKUMENTA schrieb die Partei DIE LINKE mit ihrer Strategiekonferenz nun ein weiteres dokumentierbares Stück ihrer Geschichte. Jetzt kommt es darauf an, die Ergebnisse der interessanten und mitunter natürlich auch kontroversen Diskussionen des Konferenzwochenendes aufzuarbeiten, in die Partei hinein zu tragen und weiter daran zu arbeiten. Um es gleich zu sagen, so ein Format, wo weiter neue ...

Weiter lesen>>

140 kommunale Mandate, davon 107 neu – LINKE Bayern zufrieden mit Ergebnis der Kommunalwahl.
Dienstag 24. März 2020
Bayern Bayern, Linksparteidebatte, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Eva Bulling-Schröter, Landessprecherin der LINKEN in Bayern, zieht Resümee über die finalen Ergebnis der Kommunalwahl: „Wir haben ein tolles Ergebnis erzielt. Wir konnten 107 neue kommunale Mandate gewinnen. Insgesamt besitzen wir nun 140 Mandate in ganz Bayern. Diese Verankerung in Bayern ist erst der Anfang. In den nächsten Jahren wird dies das Fundament für die parlamentarische Zukunft der Partei in Bayern sein. Wir werden jetzt gute Arbeit in den ...

Weiter lesen>>

Bayerische LINKE feiert historisches Ergebnis – so viele Mandate wie noch nie
Montag 16. März 2020
Bayern Bayern, Linksparteidebatte, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Noch vor der finalen Auszählung der Stimmen steht für Eva Bulling-Schröter, Landessprecherin der LINKEN in Bayern, fest: „Wir feiern ein historisches Ergebnis. Am 15. März sind so viele LINKE in die bayerischen Kommunalparlamente gewählt worden wie nie zuvor. Dafür gilt unser Dank den Wählerinnen und Wählern in Bayern. Sie haben sich heute für ein soziales Bayern entschieden. Wir werden diesen Wahlauftrag ernst nehmen und uns in den nächsten sechs Jahren ...

Weiter lesen>>

Antifaschismus dem Machtkalkül geopfert
Samstag 07. März 2020

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Antifaschismus, Thüringen 

Eine Stellungnahme zur Wahl des Thüringer AfD-Landtagsvizepräsidenten

von AKL NRW

Nachdem Bodo Ramelow am Mittwoch, 04. März, zum Ministerpräsidenten des Freistaats Thüringen wiedergewählt wurde, zeigte er eine angemessene antifaschistische Geste, indem er dem AfD-Fraktionsvorsitzenden Björn Höcke den Handschlag verweigerte. Er hat damit einer Haltung Ausdruck verliehen, die sich - anders als CDU und FDP - konsequent gegen jede Art des Faschismus ...

Weiter lesen>>

Stellungnahme von Sevim Dagdelen
Samstag 07. März 2020
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, News 

Kommentar der Redaktion 'scharf-links':

MdB Sevim Dagdelen fühlt sich von dem Artikel "Inhumane, unsolidarische Schlussfolgerung: „2015 darf sich nicht wiederholen.“" (2.3.2020) von Edith Bartelmus-Scholich zu Unrecht kritisiert.

http://www.scharf-links.de/90.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=72786&tx_ttnews[backPid]=48&cHash=0f8969f2f7

Selbstverständlich ...

Weiter lesen>>

Flüchtlinge aufnehmen und Schutz bieten – Asylrecht und Menschenrechte schützen – Rassismus und Faschismus entschieden entgegen treten – Solidarität ist unteilbar! - 04-03-20 20:59
Inhumane, unsolidarische Schlussfolgerung: „2015 darf sich nicht wiederholen.“ - 02-03-20 20:59
Flüchtlinge aufnehmen und Schutz bieten – Asylrecht und Menschenrechte schützen – Rassismus und Faschismus entschieden entgegen treten – Solidarität ist unteilbar!
Mittwoch 04. März 2020

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, NRW 

Von den UnterzeichnerInnen

Die humanitäre Krise an der EU-Außengrenze kostet inzwischen seit Jahren tausendfach das Leben von Menschen. Die inzwischen zehntausenden Opfer des Grenzregimes im Mittelmeer machen den Verantwortlichen in der deutschen Bundesregierung offenbar keine schlaflosen Nächte. Vielen Menschen geht es anders. Sie sind zutiefst erschüttert und kämpfen seit Jahren solidarisch mit Organisationen wie #Seebrücke, #Sea-Watch, aber auch Pro-Asyl und vielen ...

Weiter lesen>>

Stellungnahme von Sevim Dagdelen - 07-03-20 17:16
Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 3082

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz