Wenn’s kein Geld gibt – SPARKASSE!
Freitag 21. Februar 2020

Bild: DKP Hannover

Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Niedersachsen 

Erfolgreiche Aktion der DKP: 263 Unterschriften für den Erhalt des Bargeldschalters der Sparkasse an der Falkenstraße

Von DKP Hannover

Der Bargeldschalter in der Lindener Sparkassenfiliale soll geschlossen und ersatzlos gestrichen werden. Mit Unverständnis, Kopfschütteln und Wut reagierten große Teile der Lindener Bevölkerung auf die angekündigte Schließung. 263 Bürgerinnen und Bürger unterzeichneten im ...

Weiter lesen>>

Hannover: Banneraktion gegen den Dammbruch in Thüringen
Samstag 15. Februar 2020
Antifaschismus Antifaschismus, Niedersachsen, News 

Von IL Hannover

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Hannover mehrere Banner und Transparente aufgehängt, die jede Partei mit einem demokratischen Selbstverständnis ermahnen, keine Zusammenarbeit mit Faschisten der AFD einzugehen.

Dazu erklärt Lena Müller: „Die FDP hat ihre eigene Macht über antifaschistisches Handeln gestellt. Eine Demonstration ist bei Weitem nicht genug, um unsere Empörung zum Ausdruck zu bringen. Wir wollen mit dieser Aktion deutlich machen, ...

Weiter lesen>>

Klimastreik am 14.02 in Göttingen
Freitag 14. Februar 2020
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, News 

Von FFF Göttingen

Am Freitag den 14.02 demonstrierten erneut Tausende Menschen Weltweit für konsequentere Klimapolitik. In Göttingen nahmen über 250 Menschen an dem Klimastreik teil. Dieses Mal war das Motto „Love your planet? Fight for it!“. Die Demonstration startete um 10:00 Uhr am Wilhelmsplatz und führte durch die Innenstadt zum Schützenplatz, wo dann die Abschlusskundgebung stattfand.

„Seit mehr als einem Jahr finden jeden Freitag weltweit Demonstrationen und Streiks ...

Weiter lesen>>

Kann fairer Handel gesetzlich bestimmt werden?
Mittwoch 12. Februar 2020
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Podiumsdiskussion zum Lieferkettengesetz

Von Grüne Jugend Niedersachsen

In Deutschland und vielen Ländern Europas werden die Forderungen nach einem Lieferkettengesetz laut. Ein solches Gesetz könnte verhindern, dass Menschenrechte beim Produktionsprozess verletzt werden, vor allem im Ausland oder außerhalb der EU.

Doch wie erfolgreich wäre ein solches Gesetz?

Welche Probleme könnte es mit sich bringen und welche kann es gar nicht erst lösen? 

Wir ...

Weiter lesen>>

Piraten fordern Aufklärung statt Rotkäppchen reloaded
Mittwoch 12. Februar 2020
Umwelt Umwelt, Niedersachsen, Piratendebatte 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Am 14.02. berät der Bundesrat über eine Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes (1), das den Abschuss von Wölfen erleichtern soll, wenn Risse von Nutztieren deren Rudel zugeschrieben werden kann (2).

"Da freut sich aber das Rotkäppchen, doch hat es wirklich Grund zur Freude?" zweifelt Annette Berndt, Landesthemenbeauftragte Landwirtschaft und Tierschutz der Piraten Niedersachsen. "Ein natur- und menschenverträglicher Umgang mit den Wölfen, wie ...

Weiter lesen>>

Piraten Niedersachsen verurteilen Gewalt gegen FDP
Montag 10. Februar 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Die Piratenpartei Niedersachsen verurteilt die in der ganzen Bundesrepublik und im Land Niedersachsen um sich greifende Gewalt gegen Einrichtungen der FDP und besonders gegen deren Mandatsträger (1).

"Schon vor einem Monat hatten wir beklagt, dass der Bürgermeister der Gemeinde Estorf, Arnd Focke, nach telefonischen Anfeindungen seinen Rücktritt vom Amt erklärte und einen Zusammenschluss der demokratischen Kräfte gefordert (2)," erinnert Thomas ...

Weiter lesen>>

Fridays for Future Streik am 14.02.2020 in Göttingen.
Montag 10. Februar 2020
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, News 

Von FFF Göttingen

Am 14.02.2020 streikt Fridays for Future erneut in Göttingen unter dem Motto "Love your planet? Fight for it!" für eine konsequentere und nachhaltigere Klimapolitik. Die Demonstration startet um 10 Uhr am Wilhelmsplatz, dann zieht der Demozug einmal quer durch die Innenstadt Göttingens. Schließlich endet die Demonstration gegen 12 Uhr mit der Abschlusskundgebung  am Schützenplatz. 

"Dieser Streik dient unter anderem als Zeichen gegen die ...

Weiter lesen>>

Die GRÜNE JUGEND Göttingen strukturiert sich neu
Freitag 07. Februar 2020

Foto: Grüne Jugend Göttingen

Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von Grüne Jugend Göttingen

Auf ihrer ersten Mitgliederversammlung hat Die GRÜNE JUGEND (GJ) Göttingen vergangene Woche in einem langen Prozess der Neustrukturierung erfolgreich einen ersten Schritt gemacht. Mit Nele Wolf und Felix Hötker als Sprecher*innen, Julia Schmidt als Schatzmeisterin, sowie Leonore Merth und Lisa-Marie Olm als Beisitzer*innen hat die GJ Göttingen erstmalig einen Vorstand gewählt. Zuvor hattesich die Gruppe eine Satzung gegeben. Beides markiert je ein ...

Weiter lesen>>

Piraten laden zur Mahnwache für Julian Assange
Donnerstag 06. Februar 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Bereits am 28. Dezember 2019 und am 18. Januar 2020 versammelten sich Menschen in der Landeshauptstadt Hannover vor dem britischen Honorarkonsulat um mit der Aktion Candles4Assange (1) als Teil einer weltweiten Protestbewegung die Freilassung von Julian Assange anzumahnen. Es wird nun am 08. Februar 2020 ab 18 Uhr wiederum eine derartige Protestzusammenkunft am Friedrichswall Ecke Maschstraße geben. Eingeladen dabei zu sein sind alle Menschen ...

Weiter lesen>>

Piraten bemängeln Cannabis-Gesetzgebung
Montag 03. Februar 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Am 30.01. gab die Polizei Lüneburg bekannt, bei einem 16-jährigen Fahrer eines Kleinkraftrades aufgrund des eingeräumten Cannabiskonsums am Vortag eine Blutprobe entnommen zu haben. (1)

"Hier zeigt sich die Absurdität der Betäubungsmittelgesetzgebung, die noch lange nicht in der Gegenwart angekommen ist. Gäbe es endlich, wie in einer Vielzahl anderer Staaten (2), die Möglichkeit des legalen Bezugs von Cannabis unter ähnlichen ...

Weiter lesen>>

Piraten fordern grundsätzliche Abschaffung der Hartz4-Sanktionen
Donnerstag 30. Januar 2020
Soziales Soziales, Niedersachsen, Piratendebatte 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Am 29.01. stimmte der Landtag Niedersachsen gegen einen Antrag, die Hartz4-Sanktionen gegen unter 25-jährige verfassungsgerichtlich überprüfen zu lassen und mit einer Bundesratsinitiative eine Abmilderung anzustoßen. (1)

"Allein schon, weil Hartz4 nicht die gern postulierte Politik des Förderns und Forderns ist, sondern zuerst die Forderung aufstellt, bevor die Förderung beginnt, war dies erwartbar. Denn wer Forderungen nicht erfüllt, wird ...

Weiter lesen>>

Piraten Niedersachsen fordern Umkehr bei der Rentenpolitik
Sonntag 26. Januar 2020
Soziales Soziales, Antifaschismus, Niedersachsen 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Am 24.01.20 fand in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover die zweite Mahnwache unter dem Motto "Fridays gegen Altersarmut". (1) Dort sind Menschen aktiv, die sich für die Bekämpfung materieller Not nach einem arbeitsreichen Leben einsetzen.

"Dieses Anliegen ist nachvollziehbar. Das Rentenniveau in Deutschland ist durch die Rentenreformen der letzten dreißig Jahre insgesamt gesunken. Insbesondere der von der CDU/SPD-Bundesregierung ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 1662

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz