Projektfortgang "Neue Mitte" in Sprendlingen ist besorgniserregend: Absprung von REWE und Bauverzögerungen sind erklärungsbedürftig
Dienstag 09. Juli 2019
Hessen Hessen, News 

Von Bürger für Dreieich

"Der geplante REWE-Supermarkt in der Neuen Mitte scheint nicht zu kommen. Das hat die das Projekt ausführende Schoofs Immobilien GmbH nun wohl auf einem mehr oder weniger 'internen' Kommunikationskanal mitgeteilt. Dass sogar Bürgermeister Burlon über die Entwicklung verwundert ist, lässt tief blicken. Die Bürger und auch die Stadtverordneten - die die Entwicklung aus der Zeitung erfahren haben - dürften ebenfalls sehr überrascht sein, zumal ...

Weiter lesen>>

Analyse zu Antifeminismus bei den „Neuen Rechten“ ausgezeichnet
Freitag 05. Juli 2019

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Feminismus, Theorie 

Von Fachhochschule Frankfurt / Main

Steve Massoth, Absolvent der Frankfurt UAS, erhält Henriette-Fürth-Preis 2019

Welches Frauenbild vertreten Anhänger/-innen der sogenannten „Neuen Rechten“? Wie werden ihre Werte in den sozialen Medien insbesondere auf einschlägigen Videoplattformen vermittelt und welche Methoden werden dabei genutzt? Diese Fragen beantwortet Steve Massoth in seiner Abschlussarbeit mit dem Titel „Antifeminismus in der ‚Identitären ...

Weiter lesen>>

Petition: Herausgabe der hessischen NSU-Akten & 2. hessischer NSU-Untersuchungsausschuss!
Donnerstag 04. Juli 2019

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Hessen, TopNews 

Kein Schlussstrich Hessen

Petition richtet sich an Hessischen Landtag

Bereitgestellt von Wolfgang Gerecht

“Als Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland verspreche ich Ihnen:

Wir tun alles, um die Morde aufzuklären und die Helfershelfer und Hintermänner aufzudecken und alle Täter ihrer gerechten Strafe zuzuführen.” Das Versprechen von Angela Merkel vom 23.03.12 zum NSU-Komplex wurde bis heute ...

Weiter lesen>>

PIRATEN Frankfurt wählen Kreisvorstand
Sonntag 30. Juni 2019

V.l.: Stefan Klatt, Florian Gessner, Sebastian Alscher, Sabrina Schleicher, Pawel Borodan, Martina Scharmann, Foto: Piratenpartei FFM

Hessen Hessen, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei Frankfurt / Main

(Frankfurt am Main) Am Sonntag, den 30. Juni 2019, wählte der Kreisverband der Piratenpartei Frankfurt einen neuen Kreisvorstand. Die bisherige Vorsitzende Martina Scharmann (50 Jahre, IT-Recruiterin) wurde in ihrem Amt bestätigt, ebenso Generalsekretär Pawel Borodan (45 Jahre, Produktmanager) und Schatzmeister Stefan Klatt (51 Jahre, IT-Consultant). Weiterhin wurden Sabrina Schleicher (22 Jahre, Orthopädiemechanik-Technikerin) als Beisitzerin und ...

Weiter lesen>>

Zu den Festnahmen im Fall Lübcke
Donnerstag 27. Juni 2019
Antifaschismus Antifaschismus, Hessen, News 

Zu den heutigen Festnahmen im Fall Lübcke sagt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Im Fall Lübcke zeichnet sich ab, dass Stefan E. nicht alleine gehandelt hat. Wer sich ernsthaft mit der Bedrohung von Rechts beschäftigt, ist davon nicht überrascht. Wir haben es inzwischen mit über 12.000 gewaltorientierten Rechten zu tun. Waffenfunde, militante Organisationen und Verbindungen von Nazis in die Sicherheitsbehörden machen regelmäßig Schlagzeilen.

Wer da glaubt, dass ein rechter ...

Weiter lesen>>

PIRATEN reichen Verfassungsbeschwerde gegen Hessentrojaner ein
Donnerstag 27. Juni 2019
Hessen Hessen, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei

Die Piratenpartei Hessen reicht am 02.07.2019 Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe gegen den sogenannten "Hessentrojaner" der schwarz-grünen Landesregierung ein. Nähere Informationen zum Trojaner, der Beschwerde, und weiteren Hintergründen finden sich auf der Webseite: www.piratenpartei-hessen.de/blog/2019/06/26/hessentrojaner/ Der beauftragte Rechtsanwalt Dr. Peter Spengler erklärt die Hauptkritik an der Novellierung des ...

Weiter lesen>>

Die nächsten Veranstaltungen im Café Buch-Oase
Dienstag 25. Juni 2019
Hessen Hessen, News 

25.06.2019 - Das Romanische Quartett präsentiert: Dominique Manotti, Kesseltreiben

Das Romanische Quartett präsentiert: Dominique Manotti, Kesseltreiben Dominique Manotti gehört zu den bekanntesten und meist diskutierten französischen Krimiautoren. Als ausgebildete Wirtschaftshistorikerin bringt sie alle Kenntnisse mit, auf die Missstände in den oberen Etagen der sozialen Eliten aufmerksam zu machen. In ihrem neuesten Roman Kesseltreiben (Racket 2018) geht es um die ...

Weiter lesen>>

Absurde Forschung an Hamstern in Marburg
Montag 24. Juni 2019

Hessen Hessen, Umwelt, Bewegungen 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Ärzteverein begrüßt behördliche Ablehnung von Tierversuchen

Das Gießener Verwaltungsgericht hat die Durchführung von Tierversuchen an 36 Zwerghamstern an der Uni Marburg untersagt. Der bundesweite Verein zeigt sich hocherfreut. Die Ablehnungsquote bei Tierversuchen liegt bundesweit bei unter einem Prozent. Dem Verein zufolge werden an der Universität Marburg seit Jahren „absurde und grausame Tierversuche an Hamstern im ...

Weiter lesen>>

Protest bei Hauptversammlung der Deutschen Wohnen in Frankfurt
Dienstag 18. Juni 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Hessen, Soziales 

Attac: Ausverkauf kommunaler Grundstücke stoppen und bezahlbare Wohnungen in öffentlichem Eigentum schaffen!

Von Attac

Mit einer Aktion vor der Hauptversammlung der Deutschen Wohnen am Dienstag in Frankfurt haben Aktivistinnen und Aktivisten des globalisierungskritischen Netzwerkes Attac den Gesetzgeber aufgefordert, die rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen für bezahlbares und soziales Wohnen zu schaffen.

„Die Deutsche Wohnen ist ein Sinnbild ...

Weiter lesen>>

Bürger für Dreieich: Neue Dreieicher Stellplatzsatzung schöpft Vorgaben der HBO nicht aus
Sonntag 16. Juni 2019
Hessen Hessen, News 

Änderungsantrag zur Vorlage des Magistrats „Stellplatzssatzung“ für Dreieich: statt 10 % Abstellplätze für Räder 25 %

Von Bürger für Dreieich

Dreieich, 16.06.2019. „Der Magistrat der Stadt Dreieich hat die Stellplatzsatzung überarbeitet. Sie sieht in der vorliegenden Fassung vor, dass 10 % der Abstellplätze durch Stellplätze für Fahrräder ersetzt werden können. Dies halten wir nicht für ausreichend, da die ...

Weiter lesen>>

Die aus Seenot Geretteten in Hessen aufnehmen!
Sonntag 16. Juni 2019
Bewegungen Bewegungen, Hessen, News 

Offener Brief an die Hessische Landesregierung

Von Seebrücke Hessen

Marburg, 16.06.2019: Hessische Seebrücken fordern die sofortige Aufnahme der aus Seenot Geretteten in Hessen sowie die sofortige Aufnahme der Geretteten, die sich aktuell auf dem Rettungsschiff „Sea Watch 3“ befinden.

Am Mittwoch, den 19.6.2019 wird auf Antrag der Linken im Hessischen Landtag über die Aufnahme der aus Seenot Geretteten in Hessen debattiert. Wir als Seebrücken in Hessen ...

Weiter lesen>>

Für eine umfassende Verkehrswende - gegen die Macht der Autokonzerne
Sonntag 16. Juni 2019
Hessen Hessen, News 

Referentin: Sabine Leidig,

MdB Die Linke, Mitglied im Verkehrsausschuss

Montag, 17. Juni 2019, 19:00 Uhr

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5,
Frankfurt a. M.

Wer soziale und ökologische Maßstäbe anlegt weiß, dass in der Autogesellschaft viele abgehängt werden oder unter die Räder kommen: auf den unwirtlichen Straßen unserer Städte und in den Weltregionen, die vom „Fluch der Rohstoffe“ betroffen sind.

Und die Klimakatastrophe wird vom Verkehr ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 1929

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz