Laschet bei Tesla: schöne Bilder, wenig Substanz – Unions-Kanzlerkandidat bleibt Antworten auf drängende Fragen schuldig
Samstag 14. August 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Brandenburg 

BUND-Kommentar

Anlässlich des heutigen Treffens von CDU-Chef und Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet mit Tesla-Gründer Elon Musk im brandenburgischen Grünheide erklärt Antje von Broock, Geschäftsführerin beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): 

„Ein Wahlkampf der schönen Bilder reicht nicht. Bei seinem Besuch des Tesla-Werks will sich Armin Laschet wohl als Macher auf der industriepolitischen Überholspur inszenieren. Mit ...

Weiter lesen>>

"Wassertafel Berlin-Brandenburg sagt: TESLA, GOOD BYE!"
Freitag 13. August 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Von Wassertafel Berlin-Brandenburg

Tesla-Gigafactory gefährdet unser Wasser und ökologische Ressourcen. Kritik auch am Mangel an Transparenz auf allen Verfahrensebenen.

Aktive der Wassertafel Berlin-Brandenburg haben im Rahmen einer Kundgebung am Brandenburger Tor auf die Gefährdung des Wassers und der ökologischen Ressourcen in Berlin-Brandenburg durch die Tesla-Gigafactory  ...

Weiter lesen>>

Tatort Bau: Offiziell kamen 97 Bau-Beschäftigte bei ihrer Arbeit 2020 ums Leben – inoffiziell gab es Tausende Verstöße gegen Mindestlohnzahlung
Donnerstag 12. August 2021
Debatte Debatte, Wirtschaft, Arbeiterbewegung 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Nach Informationen der Gewerkschaft IG-BAU kamen 97 Bau-Beschäftigte im Jahr 2020 bei ihrer Arbeit ums Leben. Ein Anstieg von 39 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Statistisch gesehen hatte sich auf dem Bau bundesweit alle vier Tage ein tödlicher Unfall ereignet. Die meisten tödlichen Unfälle ereigneten sich durch Abstürze, dabei sind vor allem kleinere Baubetriebe mit bis zu neun Beschäftigten von den Unfällen betroffen.

Die IG BAU ...

Weiter lesen>>

BAYER ist Leverkusen Antworten zur Explosion schuldig
Mittwoch 11. August 2021
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, NRW 

Offenen Brief der CBG an BAYER

Von CBG

Die Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG) hat Vorstand, Aufsichtsrat und den sonstigen zuständigen Stellen des BAYER-Konzerns einen Offenen Brief mit Fragen zu der Explosion im Tanklager des Chem„park“-Betreibers CURRENTA zugestellt. Der Unfall forderte sieben Todesopfer und versetzte eine ganze Region in Panik.

Die Coordination sieht den Agro-Riesen BAYER in der Pflicht, Rede und Antwort zu stehen,  ...

Weiter lesen>>

Repräsentative Umfrage: Einbezug von Atomkraft gefährdet die EU-Taxonomie zu nachhaltigen Finanzen
Mittwoch 11. August 2021
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von .ausgestrahlt

Zwei Drittel sagen: Nachhaltigkeitslabel ist unter Einschluss der Atomkraft nicht glaubwürdig.

Nach einer repräsentativen Umfrage von Kantar halten 67 Prozent der Menschen in Deutschland ein Label für nachhaltige Wirtschaftsaktivitäten nicht für glaubwürdig, wenn es auch Investitionen in Atomkraftwerke einschließt. Die Umfrage wurde im Auftrag der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt und der Umwelt- und Menschenrechtsorganisation ...

Weiter lesen>>

Sand im Getriebe kündigt Aktion zivilen Ungehorsams vor der IAA an - München, 8.-12.09.2021
Dienstag 10. August 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Von Sand im Getriebe

Das Aktionsbündnis Sand im Getriebe kündigt für den Zeitraum vom 8. – 12. September 2021 eine Massenaktion zivilen Ungehorsams gegen die IAA (Internationale Automobilausstellung) in München an. Der Protest steht unter dem Motto #blockIAA – Autokonzerne entmachten, Klima schützen!

Der Bericht des IPCC von Montag den 9. August zeigt, dass die Weltgemeinschaft kurz vor einem Kontrollverlust in der Klimakatastrophe steht. Grundlegende Veränderungen sind ...

Weiter lesen>>

Protest vor BAYER-Zentrale in Leverkusen: Chemiewaffe »Agent Orange« - BAYER muss zahlen!
Dienstag 10. August 2021
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, NRW 

Von CBG

Am gestrigen Montag waren Aktivist*innen der Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG) mit einer Protest-Aktion vor Ort an der BAYER-Konzernzentrale, anlässlich des heutigen internationalen Gedenktags Agent Orange Day. Mit der weltweiten Aktion wurde der vietnamesischen Opfer der Kriegsverbrechen mit der Chemiewaffe Agent Orange erinnert, die der Überfall der USA auf Vietnam vor vier Jahrzehnten gefordert hatte.

<img style="width: 300px; height: 200px; padding: 5px; ...

Weiter lesen>>

Nach Kritik von foodwatch: Mars ruft Eiscremes von Snickers, Bounty, M&Ms und Twix zurück
Dienstag 10. August 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von foodwatch

foodwatch: Behörden müssen weitere Produkt-Rückrufe wegen Ethylenoxid-Belastung anordnen

Der Nahrungsmittelkonzern Mars hat mehrere Eiscremes zurückgerufen. Der in den Produkten eingesetzte Zusatzstoff Johannisbrotkernmehl (E410) sei mit dem krebserregenden Stoff Ethylenoxid belastet, erklärte das Unternehmen am Dienstag. Betroffen seien verschiedene Chargen der Marken Snickers, Bounty, M&Ms und Twix. Recherchen der  ...

Weiter lesen>>

Aufruf zur Aktion bei BAYER / 9.8.21 Leverkusen 15.30 Uhr
Samstag 07. August 2021
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, NRW 

Von CBG

AGENT ORANGE stoppen!

Kundgebung vor der BAYER-Konzernzentrale!

Internationaler AGENT ORANGE Day

Protest-Aktion zum alljährlichen Internationalen AGENT ORANGE Day
Montag 9.8.2021, 15.30 Uhr
BAYER-Konzernzentrale
Kaiser Willhelm Allee 3, Leverkusen

Gerade erst ist die an CURRENTA verkaufte BAYER-Chemie- und Sondermüllverbrennung explodiert. Wir arbeiten nahezu komplett ehrenamtlich ...

Weiter lesen>>

Mars bestätigt: Krebserregendes Ethylenoxid auch in Snickers-Eis in Deutschland
Samstag 07. August 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

foodwatch: Süßwarenkonzern täuscht die Öffentlichkeit zu „Sicherheit“ der eigenen Produkte

Von foodwatch

  • Mars hat bestätigt, dass in Deutschland vertriebene Eiscreme-Produkte den krebserregenden Stoff Ethylenoxid enthalten
  • Das Unternehmen weigert sich, die Produkte öffentlich zurück zu rufen und behauptet, diese seien „sicher“
  • Beschluss der EU-Staaten eindeutig: auch ...
Weiter lesen>>

Sondersitzung zur Chem„park“-Explosion: Die Landesregierung muss Antworten geben!
Freitag 06. August 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, NRW 

Von CBG

Am kommenden Montag befasst sich der Umweltausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags in einer Sondersitzung mit der Explosion, die sich am 20. Juli in dem Tanklager der Sondermüll-Verbrennungsanlage des Leverkusener Chem„parks“ ereignete. Die Landesregierung wird dazu einen Bericht vorlegen. Die Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG) ...

Weiter lesen>>

PETA-Forderung an Horst Lichter und ZDF: Kein Elfenbein-Ankauf mehr bei „Bares für Rares“
Donnerstag 05. August 2021
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Kultur 

Von PETA

Immer wieder werden bei der beliebten ZDF-Trödelshow „Bares für Rares“ Gegenstände aus Elfenbein von den Händlerinnen und Händlern angekauft. PETA hat sich daher Mitte Juli in einem Schreiben an Moderator Horst Lichter sowie die verantwortliche Redaktion gewandt. Darin fordert die Tierrechtsorganisation alle beteiligten Personen auf, Elfenbein aus der Show zu verbannen als auch den Ankauf zu stoppen und so ein Zeichen für den Artenschutz zu setzen. Eine Antwort blieb ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 72 von 15068

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz