Aufmucken gegen Rechts – Konzert im Jugendzentrum
Mittwoch 26. April 2017

Antifaschismus Antifaschismus, Bayern 

Von Linksjugend solid Weißenburg

Weißenburg - Bereits zum 9. Mal findet am 13. Mai, ab 18.30 Uhr auf Initiative der Linksjugend Weißenburg das “Aufmucken gegen Rechts”- Konzert im Weißenburger Jugendzentrum statt. Mit vier Bands und einem DJ möchen die Jugendlichen ein musikalisches Zeichen gegen Rassismus und Faschismus setzen.

Wie auch in den letzten Jahren hat das Thema leider nichts an seiner Aktualität eingebüßt. Die Aktivitäten der Rechtsradikalen im ...

Weiter lesen>>

AfD sagt Mai-Kundgebung nach Ankündigung von Protest wieder ab!
Mittwoch 26. April 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Hamburg, News 

Von Hamburger Bündnis gegen Rechts

Vor gut einem Monat hatte die Interessengemeinschaft „Arbeitnehmer in der AfD“ (AidA) den Mund sehr voll genommen und bei der Hamburger Versammlungsbehörde eine Mai-Kundgebung auf dem Gänsemarkt für 2.000 Claqueure angemeldet. Seit Sonntag mobilisiert das „Hamburger Bündnis gegen Rechts“ zusammen mit anderen nun seinerseits unter dem Motto „Internationale Solidarität statt antisozialer AfD-Politik“ dagegen und schon sind die ...

Weiter lesen>>

Italienischer Faschismus und die Neue Rechte Deutschlands
Dienstag 25. April 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Antifaschismus 

Eine italienische Reise mit  Antonio Gramsci

von Gerd Elvers

Es gab verschiedene Gründe für eine Reise nach Rom und Neapel im März 2017. Da war der verführerische Gedanke, dem Nachwinter im kalten Deutschland mit einem Billigflieger nach Rom ein Schnippchen zu schlagen und den Frühling um einen Monat vorzuziehen, der sich - von Süden über die Alpen kommend - viel Zeit bei seinem Vordringen ließ. Da war der langgehegte Wunsch, das altrömische Städtchen ...

Weiter lesen>>

Kein April-Scherz
Montag 24. April 2017

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Debatte 

Von René Lindenau

Kommentar zum AfD-Parteitag in Köln

Was am vorletzten April-Wochenende (22.-23.04.2017) in ablief war in vielerlei Hinsicht gespenstisch und beunruhigend – zumindest für Humanisten und Demokraten in diesem Land.

Ausgerechnet in der Welthauptstadt des Karnevals trafen verkappt oder schon ganz unverkennbar, Nazis zum Bundesparteitag der AfD zusammen. Vorgenommen hatte man sich den Beschluss über das Bundestagswahlprogramm, 2017 und die ...

Weiter lesen>>

Die FPÖ - Blaupause der Neuen Rechten in Europa
Montag 24. April 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Internationales, News 

Von Promedia Verlag

Das Buch:
Herbert Auinger
Die FPÖ - Blaupause der Neuen Rechten in Europa

ISBN 978-3-85371-417-1, 200 Seiten, 17,90 Euro (E-Book: ISBN 978-3-85371-852-0, 14,99 Euro)
Näheres zum Buch: http://mediashop.at/buecher/die-fpoe-blaupause-der-neuen-rechten-in-europa-2/

Zeit und Ort:
 ...

Weiter lesen>>

Neoliberale Politik macht die Rechte stark
Montag 24. April 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Internationales, Politik 

„Wo die Unterschiede zwischen den etablierten Parteien verwischen und Konservative wie Sozialdemokraten für soziale Kürzungen und den Abbau von Arbeitnehmerrechten stehen, werden rechte Parteien gestärkt. Es ist bezeichnend, dass Marine Le Pen mit etwa 21,5 Prozent das bisher beste Ergebnis für den Front National erreicht hat und damit in die Endrunde der französischen Präsidentschaftswahlen eingezogen ist. Die französische Sozialdemokratie hätte dies durch eine gemeinsame Unterstützung ...

Weiter lesen>>

Veranstaltung zur AfD mit Prof. Fabian Virchow am Dienstag den 25. April im Hamburg-Haus
Sonntag 23. April 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Hamburg, News 

Von Hamburger Bündnis gegen Rechts

Erst am Wochenende fand der Bundesparteitag der rechtspopulistischen AfD in Köln statt, nun kommt mit Prof. Fabian Virchow ein profunder Kenner der Partei und Autor mehrerer Publikationen zum Thema nach Hamburg.

Fabian Virchow ist Professor für Politikwissenschaft und Sozialwissenschaftler. Seit 2010 leitet er den Forschungsschwerpunkt Rechtsextremismus und Neonazismus an der Fachhochschule Düsseldorf. In der Veranstaltung mit dem Titel ...

Weiter lesen>>

Parteienverbote in der Demokratie: Problemlösung oder politische Verdrängung?
Sonntag 23. April 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Mecklenburg-Vorpommern, News 

Politische Kontroverse um das NPD-Urteil des Bundesverfassungsgerichts

VORTRAG von und DISKUSSION mit Dr. ROLF GÖSSNER

Am Mittwoch, 26. April 2017, 19 Uhr

in DEMMIN (Mecklenburg-Vorpommern), Lübecker Speicher

Veranstalter: Aktionsbündnis 8. Mai Demmin

Ende Januar ist das Verbotsverfahren gegen die NPD ein zweites Mal gescheitert. Mit dieser Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts kann ...

Weiter lesen>>

Der vielfältige und bunte Protest in Köln war ein voller Erfolg
Samstag 22. April 2017
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, Köln 

Zu den heutigen Protesten am Rand des Kölner AfD-Parteitages erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Der heutige vielfältige und bunte Protest in Köln war ein voller Erfolg. Über 20.000 Menschen haben an verschiedenen Protesten teilgenommen.

Wir werden nicht zulassen, dass Rassismus und rückwärts gewandte Ideologie das gesellschaftliche Klima vergiften und dass eine Partei, die Neonazis in ihren Reihen duldet, Fuß fasst.

Die Niederlage von Frauke Petry am heutigen Samstag ...

Weiter lesen>>

AFD-Proteste: Kölner Polizei konstruiert Gesetzesverstöße, die es gar nicht geben kann
Freitag 21. April 2017
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, Köln 

Von DIE LINKE. NRW

Anlässlich der geplanten Proteste und Blockaden des Bundesparteitags der AfD an diesem Wochenende hat die Kölner Polizei am Mittwoch „Hinweise für Versammlungsteilnehmer“ veröffentlicht. Diese „Hinweise“ sind geprägt von einer absurden und irreführenden Rechtsauffassung und stellen eine grobe Desinformation der Öffentlichkeit dar. Zu dem Vorgang erklärt der innenpolitische Sprecher der Linken in NRW, Rechtsanwalt Jasper Prigge:

Die Kölner Polizei behauptet ...

Weiter lesen>>

GJ Göttingen & Northeim rufen zu Protesten gegen 'AfD'-Bundesparteitag in Köln auf
Donnerstag 20. April 2017

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Niedersachsen 

Von Grüne Jugend Göttingen

Am 22.04. findet der Bundesparteitag der rechtspopulistischen 'AfD' in Köln statt. 50.000 Menschen aus dem ganzen Bundesgebiet werden zu den vielfältigen Protesten mehrerer breiter Bündnisse gegen die nationalistische und rassistische Stimmungsmache der 'AfD' erwartet. Die Ortsverbände der GRÜNEN JUGEND aus Northeim und Göttingen werden sich an den Protesten beteiligen und rufen zur Teilnahme an den Blockaden und Demonstrationen von 'Köln gegen ...

Weiter lesen>>

Berlin Marzahn, Montag, 24.04. Gedenken an Nguyen Van Tú: Kundgebung & Gespräch mit Zeitzeug_innen der deutsch-vietnamesischen Community
Donnerstag 20. April 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Berlin, News 

Von Antirassistische Initiative Berlin

Berlin Marzahn, Montag, den 24. April, 17 Uhr: 25 Jahre nach dem rassistischen Mord an Nguyen Van Tú veranstaltet ein Zusammenschluss verschiedener Organisationen eine Kundgebung an der damaligen Todesstelle (Brodowiner Ring 8).

Um 18 Uhr folgt im Jugendzentrum "Anna Landsberger" (Prötzeler Ring 13) ein spannendes Gespräch mit Zeitzeug_innen aus der deutsch-vietnamesischen Community zu Widerstand gegen Rassismus in den 1990er ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 5921

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz