Bürger:innen auf Hauptverkehrsadern Berlins - Aufruf zu Freifahrten
Freitag 14. Oktober 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Letzte Generation

Statt Bus und Bahn für alle Menschen in Deutschland bezahlbar zu machen, hat sich die Verkehrsministerkonferenz gestern entschieden, diese im Klimanotfall unbedingt notwendige Maßnahme weiter hinauszuzögern. Darum setzen sich die Menschen der Letzten Generation heute wieder auf die Hauptverkehrsadern Berlins, um ihren Ruf nach “9€ für alle” unüberhörbar zu machen. Unterstützung bekommen sie dabei von Vertreter:innen des BUNDs, die mit ihren ...

Weiter lesen>>

Unterbrechungen im Nachmittagsverkehr - Mit 9 Euro ans Ziel! - Ver­kehrs­mi­nis­ter­kon­fe­renz mit Spannung beobachtet
Donnerstag 13. Oktober 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Letzte Generation

Auch heute Nachmittag kommt es in Berlin zu Unterbrechungen im Verkehr. Erneut blockieren Unterstützer:innen der Letzten Generation friedlich mehrere Autobahnausfahrten. Damit fordern die Engagierten die Regierung auf, sozial gerecht auf den Klimanotfall zu reagieren.

Aimée van Baalen (23), Sprecherin der Letzten Generation erklärt, warum sich die Menschen heute auf der Straße versammelt haben: „Es ist absurd, wie die fehlgeschlagene Klima- ...

Weiter lesen>>

Versammlungen auf Berliner Hauptverkehrsadern - Tempo 100 als erste Schutzmaßnahme notwendig
Dienstag 11. Oktober 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Letzte Generation

Zahlreich und am zweiten Tag in Folge versammeln sich auch heute Bürger:innen der Letzten Generation auf Berlins Hauptverkehrsadern. Mit ihren Bannern nehmen sie Bezug auf die im Klimanotfall längst überfällige Sicherheitsmaßnahme eines Tempolimits auf deutschen Autobahnen. Eine Mehrheit der Bundesbürger spricht sich ebenfalls dafür aus. <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Feueralarm im Bundestag ausgelöst - Letzte Generation erbittet Sicherheitsmaßnahmen im Klimanotfall
Montag 10. Oktober 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Von Letzte Generation

Zu Beginn der ersten Sitzungswoche im Oktober haben Menschen der Letzten Generation soeben im Bundestag sowie im Verkehrsministerium den Feueralarm ausgelöst. Die schallenden Sirenen verkünden das Offensichtliche: Wir befinden uns in einem Klima-Notfall und die Regierung hat die Pflicht, entsprechend zu handeln.

Aimee van Baalen (23), Pressesprecherin der Letzten Generation, ist vor Ort und erläutert: 
 ...

Weiter lesen>>

Privat oder Staat? Gesellschaft!
Sonntag 09. Oktober 2022
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Berlin 

Von Attac

Vergesellschaftungskonferenz erarbeitet Strategien für eine demokratische Wirtschaft

An diesem Wochenende nahmen über 1000 Personen an der Konferenz „Vergesellschaftung: Strategien für eine demokratische Wirtschaft“ teil. An drei Tagen diskutierten Teilnehmende aus Gewerkschaften, Bewegung, Parteipolitik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Sie erarbeiteten konkrete  ...

Weiter lesen>>

Initiative für den Aufbau einer Neuen Friedensbewegung formiert sich in Berlin
Samstag 08. Oktober 2022
Bewegungen Bewegungen, Berlin, News 

Von Fritz Ullmann

Ein neuer Anfang für den Frieden

Berlin: Nach einer gemeinsamen Demonstration und Kundgebung mit über 1.300 Teilneher:innen unter dem Motto „Wir zahlen nicht für eure Kriege – wir stehen gegen eure Kriege auf!“ am 1. Oktober hat sich am Sonntag, den 2. Oktober, die Initiative für eine neue Friedensbewegung gegen alle imperialistischen Kriege auf einem Kongress demokratisch konstituiert. Es beteiligten sich Delegationen und ...

Weiter lesen>>

Zum Welttierschutztag: Aufsehenerregende Protestaktion vor dem Bundeskanzleramt für den Ausstieg aus dem Tierversuch
Mittwoch 05. Oktober 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Anlässlich des Welttierschutztages am 4. Oktober forderte gestern ein Bündnis aus 15 Tierschutz- und Tierrechtsvereinen im Rahmen einer aufsehenerregenden Protestaktion eine Gesamtstrategie für einen Ausstieg aus dem Tierversuch. Die Veranstaltung vor dem Kanzleramt richtete sich direkt an Bundeskanzler Olaf Scholz. Der Ausstieg aus dem Tierversuch wird von über 1.4 Mio. EU-Bürgern in einer aktuellen EU-Bürgerinitiative unterstützt. ...

Weiter lesen>>

Kanzleramt verschönert – Am Nationalfeiertag kündigt Letzte Generation dauerhafte Autobahnblockaden an
Dienstag 04. Oktober 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Letzte Generation

Gestern am Tag der Deutschen Einheit kündigten  die Bürger:innen der Letzte Generation dauerhafte Autobahnblockaden ab der kommenden Woche an. Eine entsprechende Erklärung [siehe Anhang] verlasen sie vor dem Bundeskanzleramt in Berlin [1]. Im Anschluss malten sie ein Herz in orangen Kreis als Symbol der Letzten Generation an die Mauer des Regierungsgebäudes.

Am 03. Oktober 1990, vor genau 32 Jahren, wurde Deutschland  ...

Weiter lesen>>

Berlin: 1.500 Teilnehmer*innen fordern grundsätzlichen Politikwechsel von der Bundesregierung
Montag 03. Oktober 2022
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von Bündnis Heizung, Brot und Frieden

Hochzufrieden zeigten sich die Organisator*innen der ersten Berliner Demonstration des Bündnisses „Heizung, Brot und Frieden“ von ihrer ersten gemeinsamen Demonstration in Berlin. Die Demonstrierenden zogen vom Potsdamer Platz zum Bebelplatz.

Mehr als 15 Redner*innen aus dem Mietenspektrum, migrantischen Organisationen, linken Gruppen und Initiativen, Aufstehen und den NaturFreunde Berlin forderten einen grundlegenden  ...

Weiter lesen>>

50. Jahrestag des „Radikalenerlasses“: Ausstellung in den ver.di-Höfen informiert über Berufsverbote und politische Verfolgung
Montag 26. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von Niedersächsische Initiative gegen Berufsverbote

Ob im Landtag Nordrhein-Westfalen, in der Berliner Humboldt-Universität, im Münchner DGB-Haus oder bei den Bundeskongressen von ver.di und GEW: Die von sechs niedersächsischen

Lehrer*innen erstellte Wanderausstellung „BERUFSVERBOTE - ,Vergessene? Geschichte. Politische Verfolgung in der Bundesrepublik Deutschland“ findet bundesweit Aufmerksamkeit und Anerkennung. Jetzt wird sie bis zum ...

Weiter lesen>>

Gas-Umlage wackelt gewaltig! Jetzt erst recht am 1. Oktober nach Berlin zur Herbstdemonstration!
Montag 26. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Berlin, Soziales 

Von Koordinierungsgruppe Bundesweite Montagsdemo

Völlig zu recht wackelt die Gas-Umlage gewaltig, scheint nicht mehr zu halten. Die bundesweite Montagsdemobewegung gehörte zu den ersten gesellschaftlichen Kräften, die den Widerstand dagegen bundesweit organisierte. „Man fragt sich, woher die plötzliche Eingebung von Wirtschaftsminister Habeck und Finanzminister Lindner über die mangelnde ‚wirtschaftliche Sinnhaftigkeit‘ der Gas-Umlage kommt“, so Ulrich Achenbach ...

Weiter lesen>>

Gedenkkundgebung an Luke Holland am Dienstag, den 20. September 2022
Sonntag 18. September 2022
Antifaschismus Antifaschismus, Berlin, News 

Von Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak Bektas

Um 18 Uhr in der Ringbahnstraße Ecke Walterstraße in Neukölln, wollen wir Blumen am Ort seiner Ermordung niederlegen.

Wir gedenken Luke Holland, der am 20. September 2015 in Berlin von einem Neonazi ermordet wurde.

Luke lebte in Berlin, wie aus dem Nichts wurde er von einem Neonazi ermordet. Der Mörder Rolf Zielezinski wurde wegen Mord verurteilt, aber das Gericht wollte kein ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 49 bis 60 von 3191

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz