Credit Suisse: Fusion vergrößert Probleme, Risiken werden sozialisiert
Montag 20. März 2023
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Bewegungen 

Von Attac Deutschland

Attac fordert Zerteilung systemrelevanter Banken und strenge Finanzregulierung

Der Notverkauf der Credit Suisse an die Schweizer UBS zeigt für das globalisierungskritische Netzwerk Attac einmal mehr, dass die Regierungen das globale Finanzcasino nach der Finanzkrise 2008 völlig unzureichend reguliert haben.

Weiterhin bedrohen ...

Weiter lesen>>

90 Jahre „Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums“ vom 7. April 1933 Berufsverbotsbetroffene warnen vor dem Fortleben einer unseligen Tradition und neuen Gefahren für die Demokratie
Montag 20. März 2023
Antifaschismus Antifaschismus, Bewegungen, TopNews 

Von Bundesarbeitsausschuss der Initiativen gegen Berufsverbote

Am 7. April 1933 erließen die Nazis das „Gesetz zur Wiederherstellung des Berufs-beamtentums“. Von dort führte der Weg über den Adenauer-Erlass 1950, das KPD-Verbot 1956, den „Radikalenerlass“ 1972 bis zum aktuellen Faeser-Gesetzentwurf 2023 („Beschleunigung des Disziplinarrechts“). Alle haben gemeinsam, dass sie Mittel zum Zweck sind, politisch nicht genehme Personen (möglichst frühzeitig) aus ...

Weiter lesen>>

„Wanderer über dem Nebelmeer” überklebt - Unsere Welt liegt im Sterben und niemand darf wegsehen
Sonntag 19. März 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von Letzte Generation

Zwei Unterstützerinnen der Letzten Generation haben heute das in der Hamburger Kunsthalle ausgestellte Gemälde „Wanderer über dem Nebelmeer” des deutschen Romantikers Caspar David Friedrich mit einer realistischen Version des Bildes überklebt. Zu sehen ist statt nebelverhangener Wälder die sächsische Schweiz, die in Flammen aufgeht. Vor das Gemälde streuten die beiden Frauen einen Teil der Asche aus der sächsischen Schweiz, die nach den verheerenden ...

Weiter lesen>>

Trotz drohender Haftstrafe - Straßenblockade in Heilbronn
Samstag 18. März 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Baden-Württemberg 

„Klimakatastrophe kann man nicht wegknasten”

Von Letzte Generation

Protestierende der Letzten Generation unterbrechen heute den Verkehr in Heilbronn. Etwa 50 Meter entfernt vom Amtsgericht begaben sie sich in Handschellen auf die Straße und klebten sich auf der Fahrbahn fest. Bei sich tragen sie Pappschilder mit der Aufschrift: „Klimakatastrophe kann man nicht wegknasten”. 

Am 6.3. waren zwei Unterstützer der Letzten Generation vom ...

Weiter lesen>>

Frieden muss verhandelt werden - Zu Ostern für Frieden, Abrüstung und ein Ende des Krieges in der Ukraine aktiv werden!
Samstag 18. März 2023
Bewegungen Bewegungen, Saarland, TopNews 

Mahnwache mit Infostand am Mittwoch: 29. März 2023 17.00 bis 18.00 Uhr Saarlouis, auf dem Kleinen Markt vor Peek & Cloppenburg

Von Waltraut Andruet

Der völkerrechtswidrige Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine hat zu unzähligen Toten und Verletzten sowie zu Millionen Geflüchteten geführt. Infolge des Krieges sind die Beziehungen zwischen NATO und Russland an ...

Weiter lesen>>

HEUTE IST DER „TAG ZUR ABSCHAFFUNG DER ZOO-GEFANGENSCHAFT
Samstag 18. März 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von EndZOO

EndZOO fordert ein Auslaufen aller Zoo-Gefangenschaften

Heute jährt sich zum zwölften Mal der Todestag von Eisbär KNUT. Der einst berühmteste Eisbär der Welt verstarb am 19.03.2011 in der Berliner Zoo-Gefangenschaft an einer Hirnentzündung. Die Tierrechtler*innen des heutigen „Projekt EndZOO“ erklärten erstmals 2012, damals noch „EndZOO Deutschland“ den Todestag von Eisbär KNUT zum „Tag zur Abschaffung der Zoo-Gefangenschaft“. Nach ...

Weiter lesen>>

Greifswald unterstützt Forderungen der Letzten Generation - Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder schreibt Brief an Bundesregierung
Freitag 17. März 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Mecklenburg-Vorpommern 

Von Letzte Generation

Nach einem Gespräch mit Vertreter:innen der Letzten Generation stellt sich Greifswalds Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder öffentlich hinter die dringliche Forderung nach einem Gesellschaftsrat. Nach Hannover, Tübingen und Marburg bekennt sich somit die vierte deutsche Stadt klar zu mehr Demokratie und ernsthaften Bemühungen, die Gesellschaft vor dem Klimakollaps zu bewahren.

In einem Brief wird Dr. Fassbinder die ...

Weiter lesen>>

TERRE DES FEMMES positioniert sich zum Thema Leih- bzw. Mietmutterschaft und übt Kritik an der „Wish for a Baby“-Messe in Berlin
Donnerstag 16. März 2023
Bewegungen Bewegungen, Feminismus, Wirtschaft 

Von TDF

TERRE DES FEMMES e. V. zeigt sich entsetzt über bestimmte Programmpunkte der „Wish for a Baby“-Messe in Berlin, die am 18. und 19. März 2023 stattfinden wird. Die Kinderwunschmesse gibt einigen Ausstellenden und Veranstaltungen die Plattform, über Methoden und Angebote der Leihmutterschaft und Eizellabgabe zu informieren, die in Deutschland illegal sind.

In einem

offenen Brief an den ...
Weiter lesen>>

„Grundlagenforschung darf kein Freibrief sein für solche Verletzungen“
Donnerstag 16. März 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von Ärzte gegen Tierversuche e.V.

Ärzteverein veröffentlicht Film über den Affen Jara - Inbegriff schlimmster Torturen in der Affenhirnforschung

In einem aktuell produzierten Film lässt der Verein Ärzte gegen Tierversuche (ÄgT) die seinerzeit amtliche Veterinärpathologin Dr. Christine Süß-Dombrowski zu Wort kommen, die bei toten Affen aus der Hirnforschung des Max-Planck-Instituts für Biologische Kybernetik (MPI) in Tübingen schwerstes Leid festgestellt ...

Weiter lesen>>

No-SLAPP-Bündnis: EU-Richtlinie zum Schutz vor SLAPP-Klagen in Gefahr
Donnerstag 16. März 2023
Politik Politik, Internationales, Bewegungen 

Von RSF

Ein zivilgesellschaftliches Bündnis aus Medien-, Menschenrechts- und weiteren Nichtregierungsorganisationen und Gewerkschaften zeigt sich besorgt angesichts der drohenden Verwässerung der geplanten EU-Richtlinie zum Schutz vor Einschüchterungsklagen. Solche sogenannten SLAPPs („Strategic Lawsuits against Public Participation“) beschreiben eine Form des Rechtsmissbrauchs, bei dem Kritikerinnen und Kritiker eingeschüchtert und ihre Kritik aus der Öffentlichkeit ...

Weiter lesen>>

Protestaktion gegen klimapolitisches Versagen des Bundesverkehrsministers
Mittwoch 15. März 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Robin Wood

Verkehrssektor verfehlt erneut die gesetzlichen Klimaziele

Mit einer symbolischen Zerstörung der im Pariser Klimaabkommen festgelegten 1,5-Grad-Grenze prangern ROBIN WOOD-Aktivist*innen heute das klimapolitische Versagen von Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) an. Mehrere als Wissing verkleidete Aktivist*innen rissen vor dem Bundesverkehrsministerium mit  ...

Weiter lesen>>

Neuer Anlauf für ein Hinweisgeberschutzgesetz – Verschlimmbesserung statt Mängelbeseitigung?
Mittwoch 15. März 2023
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Politik 

Von Whistleblower Netzwerk

Ampel-Fraktionen bringen am 17.3.2023 zwei neue Gesetzesentwürfe zur Umsetzung der EU-Whistleblowing-Richtlinie im Bundestag ein. Die Ampel-Fraktionen nehmen einen neuen Anlauf für die überfällige Umsetzung der EU-Whistleblowing-Richtlinie und bringen am 17. März gleich zwei neue Gesetzesentwürfe in erster Lesung in den Bundestag ein. Landesregierungen mit CDU/CSU-Beteiligung hatten den letzten Entwurf für ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 18684

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz