Die nächsten 3 Veranstaltungen im Café Buch-Oase
Sonntag 04. Juni 2023
Hessen Hessen, News 

06.06.2023 - Fuad Hamdan: Apartheid, Nakba, ethnische Säuberungen. BRD-Außenpolitik...

Bittere Realität für PalästinenserInnen – kein Thema für die „werteorientierte deutsche Außenpolitik“? Ein Vortrag von Fuad Hamdan mit anschließender Diskussion 

Dienstag, 6. Juni 2023, 19 Uhr im KulturSaal des Café Buch-Oase, Germaniastr. 14 in Kassel-West. 

Fuad Hamdan wuchs im Flüchtlingslager Kalandia (zwischen Jerusalem und Ramallah) auf, lebt in ...

Weiter lesen>>

Infostand der GAL am Tag der Umwelt (5. Juni 2023)
Sonntag 04. Juni 2023
NRW NRW, News 

Von GAL Gronau

Am Internationalen Tag der Umwelt (5. Juni 2023) wird die Grün Alternative Liste (GAL) Gronau mit einem Informationsstand über Gefahren für die Umwelt und Möglichkeiten zum privaten Umweltschutz informieren. Der Informationsstand der GAL wird in der Zeit von 14 bis 18 Uhr an der Neustraße (im Bereich der Antoniuskirche) aufgebaut. Erhältlich sind eigene Informationsblätter der GAL sowie Informationen der Umweltorganisation Robin Wood und von der BUND-Jugend. ...

Weiter lesen>>

Neuer Landesvorstand gewählt
Samstag 03. Juni 2023
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE.RLP

Stefan Glander bestätigt

Der Landesparteitag am 3. Juni 2023 in Ludwigshafen hat den bisherigen Vorsitzenden Stefan Glander in seinem Amt bestätigt.

„Ich danke den Delegierten für ihr eindeutiges Votum und das Vertrauen in schwierigen Zeiten.“ so Stefan Glander.

„In der kommenden Amtszeit des Landesvorstandes wird es vor allem darum gehen, eine erfolgreiche Kommunal- und Europawahl zu organisieren. Darüber hinaus werden wir weitere Schritte ...

Weiter lesen>>

Kükentöten leicht gemacht: Bundesregierung will Tierschutzgesetz lockern – PETA kommentiert
Donnerstag 01. Juni 2023
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von PETA

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) will das Tierschutzgesetz lockern: Das Töten von Küken soll künftig weniger streng reguliert werden. Grundlage für die Entscheidung ist eine vom BMEL in Auftrag gegebene Studie. [1] Scarlett Treml, Agrarwissenschaftlerin und PETAs Fachreferentin für Tiere in der Agrarindustrie, kommentiert:

„Nach dem aktuellen wissenschaftlichen Kenntnisstand wird angenommen, dass Hühnerembryonen ab dem siebten ...

Weiter lesen>>

Türkei-Wahl: Bundesregierung muss unbürokratische Visa anbieten
Mittwoch 31. Mai 2023
Internationales Internationales, Politik, News 

Die Wahlen in der Türkei waren unfrei und dienen der reinen Machtabsicherung. Das Ergebnis ist eine politische Katastrophe, bei der die Bundesregierung nun eine schnelle und unbürokratische Aufnahme von politischen Geflüchteten und eine Vereinfachung des Visa-Systems anbieten sollte. Dazu erklärt der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Martin Schirdewan:

 »Es besteht kein Anlass, dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdo?an zu seiner Wiederwahl zu gratulieren. Der ...

Weiter lesen>>

WWF fordert ökologisches „Upgrade“ fürs Bundeswaldgesetz
Dienstag 30. Mai 2023
Umwelt Umwelt, Politik, News 

Von WWF

WWF begrüßt den Austausch im Zukunftsdialog Wald und fordert Fortschritte bei der Novellierung des Bundeswaldgesetzes

Deutschlands Wäldern geht es miserabel. Zusammen mit Umweltverbänden, der Waldwirtschaft und anderen waldrelevanten Akteuren hat das Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung fast ein Jahr lang im „Zukunftsdialog Wald“ Wege aus der Waldkrise gesucht. Heute stellen die Teilnehmenden auf dem Waldkongress in Berlin die ...

Weiter lesen>>

Queer ist Klasse! CSD am 17. Juni ab 12 Uhr in Siegburg geplant
Dienstag 30. Mai 2023
NRW NRW, News 

Von Linksjugend ['solid] Rhein-Sieg

Unter dem Motto "Queer ist Klasse" organisieren die Linksjugend ['solid] Rhein-Sieg und die Grüne Jugend Rhein-Sieg federführend einen Christopher Street Day am 17. Juni 2023 in Siegburg.
Im Zentrum sollen hierbei vorallem politische Themen stehen wie das geplante Selbstbestimmungsgesetz der Ampelkoalition und die Tradition des CSDs als politischer Kampftag.

"Auch wenn sich im Jahre 2023 Konzerne für ihre Diversity ...

Weiter lesen>>

Zum Gedenken an die Opfer des Brandschlags von Solingen vor 30 Jahren
Freitag 26. Mai 2023
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Anlässlich des 30. Jahrestags der Mordanschläge von Solingen warnt Janine Wissler, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

„Vor 30 Jahren wurden fünf Menschen getötet, weil junge Männer aus rassistischem Hass Feuer legten. Die Überlebenden des Brandanschlags leiden noch heute unter den Folgen. Die Ereignisse von Solingen waren der schreckliche Höhepunkt einer Welle von rassistischer und rechter Gewalt. Zuvor hatten Nazis in Mölln bereits drei Menschen ...

Weiter lesen>>

Klebstoff ist Klebstoff und kein Terrorismus
Mittwoch 24. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Bayern, Umwelt 

Von DIE LINKE. Bayern

„Das Vorgehen der Münchner Staatsanwaltschaft, die Letzte Generation als kriminelle Vereinigung zu verfolgen, Razzien in mehreren Bundesländern durchzuführen, Webseiten und Konten zu beschlagnahmen, all das ist vollkommen überzogen. Ich verurteile dies scharf. Hier wird friedlicher Protest, der zudem in der Sache völlig berechtigt ist, kriminalisiert. Gerade eine Demokratie ...

Weiter lesen>>

Beutin: Razzia gegen Letzte Generation ist völlig überzogen
Mittwoch 24. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Politik 

Zur bundesweiten Razzia gegen die Klimaschutzgruppe »Letzte Generation« erklärt der stellvertretende Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Lorenz Gösta Beutin:

»Die bundesweite Razzia gegen die Letzte Generation ist völlig überzogen. Die Menschen, die sich der sogenannten Letzten Generation zurechnen, setzen auf friedlichen zivilen Ungehorsam, um auf die Klimakatastrophe und das Versagen der Bundesregierung aufmerksam zu machen. Wann findet die Razzia bei den Herren Lindner ...

Weiter lesen>>

LINKE verurteilt bundesweite Razzia gegen Letzte Generation
Mittwoch 24. Mai 2023
NRW NRW, Bewegungen, News 

Von DIE LINKE. NRW

Am heutigen Mittwoch (24. Mai 2023) hat es eine bundesweite Razzia gegen Aktivist:innen der Letzten Generation gegeben. Den Aktivist:innen der Klimagerechtigkeitsbewegung wird vorgeworfen, eine kriminelle Vereinigung gegründet und Geld für Straftaten gesammelt zu haben. Beschlagnahmt wurden Konten sowie die Website der Letzten Generation. Dazu erklärt die klimapolitische Sprecherin der Partei DIE LINKE. NRW, Judith Serwaty:

„Die Razzia gegen die ...

Weiter lesen>>

Heizungsgesetz gescheitert: Treibsandkoalition schürt unnötige Verunsicherung
Dienstag 23. Mai 2023
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Das vorläufige Scheitern des Heizungsgesetzes ist ein erneutes Beispiel dafür, dass die Ampel keine Fortschrittskoalition ist, sondern eine Treibsandkoalition, die immer tiefer in internem Gerangel versinkt und keine vertrauenerweckende Linie hinbekommt. Tobias Bank, Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE sagt dazu:

„Wo klare und nachvollziehbare Entscheidungen notwendig wären, erleben wir ein Hin und Her, das die Menschen in Unsicherheit lässt. Das führt zu Misstrauen und schürt ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 40208

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz