Zum Gedenken an die Opfer des Brandschlags von Solingen vor 30 Jahren
Freitag 26. Mai 2023
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Anlässlich des 30. Jahrestags der Mordanschläge von Solingen warnt Janine Wissler, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

„Vor 30 Jahren wurden fünf Menschen getötet, weil junge Männer aus rassistischem Hass Feuer legten. Die Überlebenden des Brandanschlags leiden noch heute unter den Folgen. Die Ereignisse von Solingen waren der schreckliche Höhepunkt einer Welle von rassistischer und rechter Gewalt. Zuvor hatten Nazis in Mölln bereits drei Menschen ...

Weiter lesen>>

In Gedenken an die Opfer von Solingen '93: Keinen Fußbreit den Faschisten!
Dienstag 23. Mai 2023
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Am 29. Mai 2023 jährt sich der rassistische Brandanschlag von Solingen, bei dem fünf Menschen ermordet worden sind, zum 30. Mal. Holocaust-Leugner Nikolai Nerling kündigt nun Demonstration gegen das Gedenken an. DIE LINKE. NRW stellt sich kar gegen die Pläne der Neo-Nazis und ruft dazu auf, an solidarischen Gegenprotesten wie zum Beispiel um 12 Uhr an der Kundgebung des Bündnisses "Solingen´93 – Unutturmagaca?iz! Niemals vergessen!" am Neumark in ...

Weiter lesen>>

Landgericht entscheidet: Razzia beim Offenen Antifaschistischen Treffen Augsburg war rechtswidrig!
Sonntag 21. Mai 2023
Antifaschismus Antifaschismus, Bayern, TopNews 

Von Offenes Antifaschistisches Treffen Augsburg

Das Landgericht Augsburg entschied am 15. Mai, dass die Razzia gegen uns, das Offene Antifaschistische Treffen Augsburg, rechtswidrig war. Alle beschlagnahmten Gegenstände müssen uns umgehend ausgehändigt werden.

Aus den bereits länger vorliegenden Ermittlungsakten zur Razzia geht heraus, dass der Augsburger Staatsschutz keine Beweise gegen uns in der Hand hatte. Der Staatsschutz versuchte deshalb, einen ...

Weiter lesen>>

Ludwig Beck (1880 - 1944)
Freitag 12. Mai 2023
Antifaschismus Antifaschismus, Debatte, TopNews 

Von René Lindenau

Eine glückliche Kindheit, ein bewegtes Leben und einen tragischen Tod - so ließe sich das 64 Jahre währende Erdendasein des Generaloberst Ludwig Beck umschreiben. Wer mehr Details über sein Leben und über seine Umstände erfahren möchte, der sollte hier unbedingt weiterlesen. Denn das Becksche Leben ist in seinen zahlreichen Facetten bis heute vielen unbekannt. Aber seine geschichtliche Bekanntschaft lohnt

Geboren wurde Ludwig am 29.Juni 1880 in ...

Weiter lesen>>

Hass und Gewalt der Rechten konsequent entgegentreten
Dienstag 09. Mai 2023
Politik Politik, Antifaschismus, News 

Mit Blick auf die heute von Innenministerin Faeser vorgestellte Statistik zu politisch motivierter Gewalt sagt Janine Wissler, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

„Die Zahl rechter Gewalttaten ist erneut gestiegen. Wenn man die Gewalttaten aus dem Reichsbürgermilieu hinzuzählt, was man tun muss, steigt die Zahl rechter Gewalttaten sogar noch stärker als vom Bundesinnenministerium angegeben. Besonders stark ist der Anstieg bei Gewalt gegen Menschen mit Migrationshintergrund, gegen queere ...

Weiter lesen>>

Rechte Gewalt benennen und nicht verstecken
Dienstag 09. Mai 2023
Antifaschismus Antifaschismus, Politik, News 

„Die Zahlen zeigen, dass die Bedrohungslage von rechts unverändert hoch bleibt“, erklärt Martina Renner mit Blick auf die aktuellen Fallzahlen zur politisch motivierten Kriminalität (PMK) 2022. Die innenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE weiter:

„Die PMK ‚sonstige Zuordnung‘ war in Wahrheit nie neuer Phänomenbereich. Bei einem Großteil der dort versteckten Straftaten handelt es sich um rechte Delikte. Dass die Fallzahlen hier weiterhin hoch sind, zeigt entweder Unwillen oder ...

Weiter lesen>>

Das „freundliche Gesicht des Nationalsozialismus“ zu Gast bei Burschenschaft Germania
Montag 08. Mai 2023
Antifaschismus Antifaschismus, Hamburg, TopNews 

Von Hamburger Bündnis gegen Rechts

Das „freundliche Gesicht des Nationalsozialismus“ (Selbstbezeichung), Matthias Helferich war zu Gast in Hamburg. Und zwar schon im Januar und dort wo er hingehört, beim Reichsgründungskommers der neofaschistischen Hamburger Burschenschaft Germania. Unter dem Titel „Revolution von oben“ referierte der AfD-Politiker laut den Burschenschaftlichen Blättern 1/2023 über „den Geist der Reichsgründung und was davon übrig ist“
 ...

Weiter lesen>>

Den 8. Mai zum Feiertag machen
Sonntag 07. Mai 2023
Politik Politik, Antifaschismus, News 

Die Partei DIE LINKE fordert mit Blick auf den 80. Jahrestag der Befreiung im Jahr 2025, dass der 8. Mai zu einem europaweiten Feiertag erklärt werden soll. Vorher könnten bereits die Bundesländer den 8. Mai zu einem Feiertag zu erheben. Dazu erklärt der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Martin Schirdewan:

»Die militärische Zerschlagung der NS-Diktatur setzte ihrer faschistischen Barbarei in Europa ein Ende. Die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht bedeutete ...

Weiter lesen>>

Nazis welcome
Mittwoch 03. Mai 2023
Debatte Debatte, Antifaschismus, TopNews 

Von Tomasz Konicz

Wie der Krieg um die Ukraine der deutschen Querfront Zulauf verschafft.

Sie geben sich keine Mühe mehr. Die Ausreden und Ausflüchte, mit denen Deutschlands national gesinnte Sozialisten ihr Abdriften in den Nationalsozialismus legitimieren, werden immer durchsichtiger. Es sind nur noch lästige Pflichtübungen, die lieblos abgespult werden. Sowohl Wagenknecht wie Lafontaine haben im Vorfeld der Realsatire, die anlässlich des ersten Jahrestages ...

Weiter lesen>>

Miriam Block darf nicht kaltgestellt werden!
Sonntag 23. April 2023
Antifaschismus Antifaschismus, Politik, Hamburg 

Von Hamburger Bündnis gegen Rechts

Auf dem Weg zur Macht werfen die Grünen den letzten Ballast über Bord. Antifaschismus? Ein Thema vielleicht noch für Sonntagsreden! Gewissensfreiheit? War da was?

Der Fraktionsvorstand, der Landesvorstand und die Senator:innen der Grünen wollen ein Exempel statuieren und die Abgeordnete Miriam Block aller Ämter entheben, um sie mundtot zu machen. Denn Miriam Block war die einzige Grünen-Abgeordnete, die ihrem ...

Weiter lesen>>

Der Stiftungsgründung muss eine Entschuldigung folgen!
Samstag 22. April 2023
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Antifaschismus 

Die CBG zu den Nazi-Verbrechen des BAYER-Konzerns

 

Von CBG

Am Mittwoch, 19. April 2023, hat der BAYER-Konzern eine Wende im Umgang mit seiner Nazi-Vergangenheit angekündigt. Er rief die „Hans und Berthold Finkelstein Stiftung“ ins Leben und betraute sie mit der Aufgabe, sich der zur BAYER-Vergangenheit gehörenden I.G. FARBEN zu widmen. „Mit der Gründung der Stiftung und der Würdigung der Familie Finkelstein erinnern wir an das Geschehene und reflektieren das Handeln der I.G. ...

Weiter lesen>>

VVN-BdA Niedersachsen: 8. Mai soll staatlicher Feiertag in Niedersachsen werden!
Mittwoch 19. April 2023
Antifaschismus Antifaschismus, Niedersachsen, TopNews 

Von VVN-BDA Niedersachsen

Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) Niedersachsen fordert, dass der 8. Mai in Niedersachsen ein arbeitsfreier, staatlicher Feiertag wird. Hierzu hat die Vereinigung eine Unterschriftenaktion und eine Online-Petition unter der Adresse https://weact.campact.de/p/8Maifrei gestartet.

Die neue ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 6934

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz