Neokoloniale Freihandelsabkommen stoppen – gutes Leben für alle!
Mittwoch 24. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Internationales 

Von Attac

Attac fordert Neugestaltung des Handels der EU mit den Ländern Lateinamerikas


Anlässlich des Treffens der Handelsminister*innen der EU in Brüssel, bei dem die nächsten Schritte zur Ratifizierung der Handelsabkommen besprochen werden sollen, bekräftigt das globalisierungskritische Netzwerk Attac seine Kritik an dem Assoziierungsabkommen zwischen der EU und den Staaten ...

Weiter lesen>>

Klebstoff ist Klebstoff und kein Terrorismus
Mittwoch 24. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Bayern, Umwelt 

Von DIE LINKE. Bayern

„Das Vorgehen der Münchner Staatsanwaltschaft, die Letzte Generation als kriminelle Vereinigung zu verfolgen, Razzien in mehreren Bundesländern durchzuführen, Webseiten und Konten zu beschlagnahmen, all das ist vollkommen überzogen. Ich verurteile dies scharf. Hier wird friedlicher Protest, der zudem in der Sache völlig berechtigt ist, kriminalisiert. Gerade eine Demokratie ...

Weiter lesen>>

Beutin: Razzia gegen Letzte Generation ist völlig überzogen
Mittwoch 24. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Politik 

Zur bundesweiten Razzia gegen die Klimaschutzgruppe »Letzte Generation« erklärt der stellvertretende Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Lorenz Gösta Beutin:

»Die bundesweite Razzia gegen die Letzte Generation ist völlig überzogen. Die Menschen, die sich der sogenannten Letzten Generation zurechnen, setzen auf friedlichen zivilen Ungehorsam, um auf die Klimakatastrophe und das Versagen der Bundesregierung aufmerksam zu machen. Wann findet die Razzia bei den Herren Lindner ...

Weiter lesen>>

LINKE verurteilt bundesweite Razzia gegen Letzte Generation
Mittwoch 24. Mai 2023
NRW NRW, Bewegungen, News 

Von DIE LINKE. NRW

Am heutigen Mittwoch (24. Mai 2023) hat es eine bundesweite Razzia gegen Aktivist:innen der Letzten Generation gegeben. Den Aktivist:innen der Klimagerechtigkeitsbewegung wird vorgeworfen, eine kriminelle Vereinigung gegründet und Geld für Straftaten gesammelt zu haben. Beschlagnahmt wurden Konten sowie die Website der Letzten Generation. Dazu erklärt die klimapolitische Sprecherin der Partei DIE LINKE. NRW, Judith Serwaty:

„Die Razzia gegen die ...

Weiter lesen>>

Warnfarbe an SPD-Parteizentrale – Lebensgrundlagen zerstören = völlig bekloppt
Dienstag 23. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Letzte Generation

Gerade haben Unterstützer:innen der Letzten Generation orange Warnfarbe an das Willy-Brandt-Haus, Sitz der Parteizentrale der SPD, gesprüht. Sie stellen damit klar: “Herr Scholz, die Lebensgrundlagen zu zerstören ist nicht nur “völlig bekloppt”, sondern auch verfassungswidrig!”

Bei einem Auftritt in einer Kleinmachnower Grundschule bezeichnete der SPD-Kanzler den Protest der Letzten Generation vor den Kipppunkten als ...

Weiter lesen>>

GRUNDRECHTE-REPORT 2023 der Öffentlichkeit vorgestellt
Dienstag 23. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Politik, TopNews 

Von Internationale Liga für Menschenrechte

Heute, am 23. Mai 2023, dem Tag des Grundgesetzes, wurde der diesjährige „Grund­rechte-Re­port. Zur Lage der Bürger- und Menschenrechte in Deutschland“ im Haus der Demokratie in Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt. Der 27. Grundrechte-Report wirft unter dem Titel „Krieg, Klima, Krise“ einen  ...

Weiter lesen>>

Tag der Artenvielfalt: Flächenverbrauch stoppen, Biolandbau ausbauen und Wälder schützen
Dienstag 23. Mai 2023
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BBU

Anlässlich des diesjährigen internationalen Tages der biologischen Vielfalt (22.05.2023) hat der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) zur dringend notwendigen Förderung des Artenschutzes aufgerufen. „Die natürlichen Lebensräume für Tier- und Pflanzenarten werden immer knapper. Der Schutz der Artenvielfalt muss bei Planungsvorhaben umfassend berücksichtigt werden, der enorme Flächenverbrauch muss endlich gestoppt werden“, fordert Udo Buchholz ...

Weiter lesen>>

Klimaprotest bei Wismar Pellets: Holz ist zu wertvoll, um es zu verbrennen!
Montag 22. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Mecklenburg-Vorpommern 

Von Robin Wood

ROBIN WOOD-Aktivist*innen haben heute beim Unternehmen Wismar Pellets mit Bannern und Schildern gegen das Verfeuern von Holz protestiert. Vor dem Pelletwerk, das in einem als „Holzcluster“ bezeichneten Viertel im Nordosten von Wismar liegt, informierten sie zudem Interessierte in Gesprächen und mit einer Ausstellung über die Schäden für Klima, Artenvielfalt und Gesundheit durch das Heizen mit Holz. Von  ...

Weiter lesen>>

Scholz: "völlig bekloppter Protest"
Montag 22. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Politik 

Von Letzte Generation

Olaf Scholz, selbsternannter Klimakanzler Deutschlands, bezeichnete heute Nachmittag bei einem Auftritt in einer Kleinmachnower Grundschule den Protest der Letzten Generation vor den Kipppunkten als „völlig bekloppt”. [1] Dabei blickte er in die Gesichter von Schulkindern, deren zerstörte Zukunft er als Bundeskanzler zu verantworten hat.

Wir fragen uns fassungslos: Herr Scholz, wie können Sie es wagen, sich vor ...

Weiter lesen>>

"Wir sind der Feuermelder" - Erneute Verkehrsblockaden am Brückentag
Samstag 20. Mai 2023
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Von Letzte Generation

Unterstützer:innen der Letzten Generation unterbrechen erneut das tödliche fossile Weiter-so, indem sie friedlichen, zivilen Widerstand leisten. Betroffen sind unter anderem stadteinwärts führende Bundesstraßen in Berlin wie die Prenzlauer Allee, der Tempelhofer Damm und die Frankfurter Allee sowie auf der A100.

Ronja Jacob (17), hat sich heute mit der Hand auf der Prenzlauer Allee festgeklebt, dabei  stellt sie ...

Weiter lesen>>

Die Stimme von Julian Assange ist wieder zu hören
Samstag 20. Mai 2023
Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Von Craig Murray, 7. Mai 2023  (übersetzt von Daniela Lobmueh)

Obwohl er wegen nichts verurteilt wurde und sich lediglich in "Verwaltungshaft" befindet, für die die Unschuldsvermutung gilt, ist Julian Assanges Stimme seit fünf Jahren praktisch zum Schweigen gebracht worden.
Der Ort des Schreckens und der unmenschlichen Haft, das Londoner Belmarsh-Gefängnis, in dem Terroristen inhaftiert werden, hat verhindert, dass die Welt seine Stimme hören kann. ...

Weiter lesen>>

Kniend vor Landgericht Neuruppin – Letzte Generation liefert sich ermittelnder Staatsanwaltschaft aus
Freitag 19. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Brandenburg 

Von Letzte Generation

Sechs Unterstützer:innen der Letzten Generation gingen heute Morgen gemeinsam durch Neuruppin in Richtung Landgericht – ihre Hälse und Füße sind mit Stahlketten verbunden. Am Landgericht in der Feldmannstraße, dem Sitz der Staatsanwaltschaft, angekommen, knieten sie vor dem Haupteingang nieder.

Die vierfache Mutter, Eika Jacob, aus Oldenburg ist eine von ihnen. Sie erklärt: "Wir sind gekommen, um uns Herrn ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 13 bis 24 von 18868

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz