Grüne verraten Lützerath – Linke unterstützt Protest gegen Zerstörung
Dienstag 04. Oktober 2022
Umwelt Umwelt, NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Zur gemeinsamen Pressekonferenz von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (DIE GRÜNEN), NRW-Wirtschaftsministerin Mona Neubaur (DIE GRÜNEN) sowie Markus Kerber, Chef des Energiekonzerns RWE, am heutigen Dienstag (04.10.2022) erklärt Jules El-Khatib, Landessprecher von DIE LINKE NRW: „Jahrelang haben die Grünen in Land und Bund Lützerath besucht und vorgegeben, sie würden alles tun, um Lützerath zu erhalten. Am Morgen des heutigen Tages haben sie ...

Weiter lesen>>

Veranstaltung in den ver.di-Höfen Hannover: Überwachung -Berufsverbote - Angriff auf die Demokratie
Montag 03. Oktober 2022
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, News 

Von Niedersächsische Initiative gegen Berufsverbote

Es darf diskutiert werden: Über politische Verfolgung, dubiose Praktiken durch den Geheimdienst „Verfassungsschutz" und den gegenwärtigen Abbau demokratischer Rechte durch Überwachung, Bespitzelung und zweifelhafte Gesetzgebung. 

Für Mittwoch, den 12. Oktober 2022, 19 Uhr, ver.di-Höfe, Hannover, Goseriede 10 lädt die Niedersächsische Initiative gegen Berufsverbote zur Information ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE will in Bayern mit den Bürgerinnen und Bürgern auf der Straße für mehr Entlastung kämpfen
Montag 03. Oktober 2022
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

DIE LINKE. Bayern hat auf ihrem eben zu Ende gegangenen Landesparteitag einen neuen Landesvorstand gewählt und wichtige Anträge für die weitere politische Arbeit verabschiedet. Die schon am Sonntag gewählten Landessprecherin Kathrin Flach Gomez erklärt dazu: „Schon vor dem Parteitag haben wir in einigen Städten Bayerns im Bündnis mit anderen Kundgebungen und Demonstrationen für mehr Entlastung ...

Weiter lesen>>

„Sofortiger & dauerhafter Abschiebestopp für den Iran!“
Sonntag 02. Oktober 2022
Internationales Internationales, NRW, News 

Von DIE LINKE. Rheinisch-bergischer Kreis

Rund 3/4 aller Asylanträge iranischer Antragsteller*innen wird abgelehnt. Die meisten, der nicht anerkannten Iraner*innen werden zwar nicht abgeschoben, aber ihr Status bleibt unsicher. Sie können sich damit keine Existenz aufbauen und müssen mit einer möglichen Abschiebung in den Iran rechnen, wo ihnen drakonische Strafen drohen.

Tomás M. Santillán, Sprecher DIE LINKE. Rheinisch-Bergischer Kreis ist in Anbetracht der Ermordung ...

Weiter lesen>>

Welttierschutztag: Tierheime in NRW solide finanzieren
Samstag 01. Oktober 2022
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Zum Welttierschutztag am 4. Oktober erklärt die Tierschutzpolitische Sprecherin der Partei DIE LINKE in NRW, Edith Bartelmus-Scholich: „Die Tierheime kämpfen überall in NRW um ihr Überleben. Einerseits steigt die Anzahl der zu betreuenden Tiere, denn viele Menschen haben sich während der Pamdemie ein Haustier angeschafft und geben es jetzt wieder ab. Gleichzeitig steigen in den Tierheimen die Kosten für Energie, für den Tierarzt und ab 1. Oktober auch ...

Weiter lesen>>

Ergebnis: Mitglieder treffen Entscheidung zum »Bedingungslosen Grundeinkommen«
Freitag 30. September 2022
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, News 

Zur Abstimmung eines Mitgliederentscheids über die Aufnahme der Forderung zum »Bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) im Parteiprogramm, erklärt der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Tobias Bank:

»Eine Mehrheit, der teilnehmenden Mitglieder, hat sich beim Mitgliederentscheid für die Aufnahme eines »Bedingungslosen Grundeinkommens« (BGE) in die Programmatik der Partei entschieden. 56,64 % der Mitglieder sprachen sich dafür aus, 38,43 % dagegen. 18.667 Mitglieder ...

Weiter lesen>>

Aktionstag Keinen Euro für Krieg und Zerstörung!
Freitag 30. September 2022
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von FriedensNetz Saar

Samstag, 01. Oktober 2022, 11:00–12:30 Uhr, St. Johanner Markt, Saarbrücken

Das FriedensNetz Saar beteiligt sich angesichts der weiteren Eskalation des Ukraine-Kriegs am bundesweiten Aktionstag der Friedenbewegung unter der Losung:

Keinen Euro für Krieg und Zerstörung!

Statt dessen Milliarden für eine soziale, gerechte und ökologische Friedenspolitik!

Stoppt den Krieg! Verhandeln statt ...

Weiter lesen>>

Die nächsten 4 Veranstaltungen im Café Buch-Oase
Freitag 30. September 2022
Hessen Hessen, News 

 

01.10.2022 - Finissage: KÜNSTLERISCHE ANTWORTEN AUF UNTERDRÜCKUNG. Graffitykunst auf Mauer in Bethlehem (Pal.)

Fotoausstellung und Bild-Vortrag mit Ursula Mindermann. 

- Finissage am Samstag den 1.10.2022 um 19 Uhr im KulturSaal des Café Buch-Oase in Kassel-West, Germaniastr. 14. Eintritt: Frei - Spenden willkommen. 

Die Mauer in Bethlehem (Palästina) gehört auch wegen der ...

Weiter lesen>>

LINKE: Sozialproteste fortgesetzt – Parteivorsitzende Wissler am Freitag in Göttingen
Donnerstag 29. September 2022
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von DIE LINKE. Göttingen

Im Vorfeld des anstehenden Auftrittes ihrer Bundesvorsitzenden Janine Wissler am Freitag, dem 30. September um 17:00 Uhr auf dem Wilhelmsplatz, hielt DIE LINKE Göttingen/ Osterode, zur dritten Woche in Folge, eine Montags-Mahnwache beim Gänseliesel-Brunnen in der Göttinger Innenstadt ab. Als Teil ihres „heißen Herbstes“, war dort am Montag in der Woche zuvor bereits der Co-Vorsitzende Martin Schirdewan aufgetreten.

Zu Beginn berichtete ...

Weiter lesen>>

Rentnerinnen und Rentner vor Altersarmut schützen - Solidarische Mindestrente jetzt einführen
Donnerstag 29. September 2022
Soziales Soziales, Politik, News 

„Die erstmals vom Statistischen Bundesamt präsentierten Zahlen zu den Nettoeinkommen der Rentnerinnen und Rentner sind erschreckend. Mehr als ein Viertel aller Altersrentnerinnen und -rentner - das sind rund fünf Millionen Menschen - muss in Deutschland von weniger als 1.000 Euro netto im Monat leben und das, obwohl immer mehr Ältere bis ins hohe Alter arbeiten, um ihre Rente aufzubessern", erklärt Matthias W. Birkwald, renten- und alterssicherungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE ...

Weiter lesen>>

Steigende Ticketpreise bei der Bahn erschweren eine nachhaltige Mobilitätswende
Donnerstag 29. September 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Politik 

„Nach dem Wegfall des 9-Euro-Tickets und den wieder steigenden Preisen im Nahverkehr sollen nun auch die Preise im Fernverkehr steigen. Jegliche Bemühungen für eine nachhaltige Mobilitätswende werden mit solchen Entscheidungen von der Deutschen Bahn und dem Verkehrsministerium regelrecht boykottiert“, sagt Bernd Riexinger, für die Fraktion DIE LINKE Mitglied im Verkehrsausschuss des Bundestags und Sprecher für nachhaltige Mobilität, mit Blick auf die Ankündigung der Deutschen Bahn, die ...

Weiter lesen>>

Gaspreisdeckel kommt, Gasumlage gekippt, Schattenhaushalt wächst
Donnerstag 29. September 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Politik 

Die Bundesregierung hat einen Gaspreisdeckel angekündigt. Für diesen werden 200 Milliarden Euro bereitgestellt. Gleichzeitig wurde heute bekannt gegeben, dass die Inflationsrate auf 10 Prozent steigt.

Martin Schirdewan, Vorsitzender der Partei DIE LINKE, erklärt dazu:

Es ist eine längst überfällige Entscheidung, die Gasumlage wieder zu kippen. Sie ist einfach unsozial gewesen und hätte viele Menschen noch zusätzlich belastet. Dass die Regierung sich ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 39915

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz