140 kommunale Mandate, davon 107 neu – LINKE Bayern zufrieden mit Ergebnis der Kommunalwahl.

24.03.20
BayernBayern, Linksparteidebatte, News 

 

Von DIE LINKE. Bayern

Eva Bulling-Schröter, Landessprecherin der LINKEN in Bayern, zieht Resümee über die finalen Ergebnis der Kommunalwahl: „Wir haben ein tolles Ergebnis erzielt. Wir konnten 107 neue kommunale Mandate gewinnen. Insgesamt besitzen wir nun 140 Mandate in ganz Bayern. Diese Verankerung in Bayern ist erst der Anfang. In den nächsten Jahren wird dies das Fundament für die parlamentarische Zukunft der Partei in Bayern sein. Wir werden jetzt gute Arbeit in den kommunalen Gremien und vor allem vor Ort bei den Menschen leisten. Die Themen Mieten, Verkehr, Umwelt, aber auch – insbesondere jetzt wichtig – der Kampf für eine gute Pflege in Bayern und gegen rechte Hetzer werden dabei im Fokus stehen.

Deshalb ist es auch gut, dass wir nun insgesamt mit 69 Sitzen in Stadtratsgremien (Zugewinn von 45 Sitzen), mit 8 Sitzen in Gemeinderäten (Zugewinn von 6 Sitzen) und mit 45 Sitzen in Kreistagen (Zugewinn von 41 Sitzen) vertreten sind. In den Bezirksausschüssen sind wir erstmals vertreten und mit 15 Sitzen in zehn Bezirksausschüssen Münchens eingezogen.“







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz