50 Jahre Stockholm Deklaration: Die Grenzen des Planeten anerkennen und beherzt die Krisen unserer Zeit angehen
Mittwoch 01. Juni 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Politik 

Von BUND

Anlässlich des 50. Jahrestages des UN-Umweltprogramms UNEP und der internationalen UN-Umweltkonferenz „Stockholm+50“, die die herrschende Klima- und Biodiversitätskrise sowie bisher vereinbarte Nachhaltigkeitsziele thematisiert, fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), endlich die Klima-, Arten- und Ressourcenkrisen beherzt anzugehen. „Stockholm war vor 50 Jahren ein wichtiges Signal: Umwelt und Entwicklungszusammenarbeit wurden ...

Weiter lesen>>

Nächste Riss-Suche im AKW Neckarwestheim startet
Dienstag 31. Mai 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von .ausgestrahlt

AKW-Betrieb an der Gefahrengrenze: EnBW muss Sicherheitsmängel nicht nur finden, sondern auch beheben / Am Samstag (4.6.) beginnt die letzte Jahresrevision des AKW / Umweltministerin Walker darf Reaktor mit Rissgefahr nicht ans Netz lassen

Das AKW Neckarwestheim 2 geht am Samstagmittag (4.6.) zur erneuten Riss-Suche im Zuge seiner letzten Jahresrevision vom Netz. Hierzu erklären Armin Simon von der bundesweiten ...

Weiter lesen>>

Tankrabatt falsches verkehrspolitisches Signal
Dienstag 31. Mai 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

BUND-Kommentar

Zum Start der sogenannten „Spritpreisbremse“ am 01.06.2022 erklärt Jens Hilgenberg, Leiter Verkehrspolitik beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): 

„Vor dem Hintergrund der immer deutlicher spürbaren Klimakatastrophe und Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine, ist Energiesparen das Gebot der Stunde. Der nun kommende Tankrabatt ist hier kontraproduktiv und ein falsches verkehrspolitisches Signal. Er reizt den ...

Weiter lesen>>

NABU zum Weltbauerntag (1.6.): Natur- und Klimaschutz geben Betrieben eine Zukunft
Dienstag 31. Mai 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, TopNews 

Von NABU

Krüger: Intensivierung liefert keine tragfähige Lösung / Produktivität stärken durch resiliente Agrarökosystemen

Zum morgigen Weltbauerntag (01.06.) macht der NABU auf die dringend notwendige Transformation des Ernährungssystems hin zu mehr Natur- und Klimaschutz aufmerksam. Nur wenn die Landnutzung naturverträglicher und nachhaltiger wird, kann die Produktionsgrundlage und damit die Zukunft vieler landwirtschaftlicher Betriebe gesichert werden. ...

Weiter lesen>>

EU will Mineralöl-Grenzwerte für Lebensmittel einführen
Dienstag 31. Mai 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Internationales 

Von foodwatch

Die Europäische Union will Grenzwerte für Mineralölverunreinigungen in Lebensmitteln einführen. Darauf hat sich der zuständige EU-Ausschuss (PAFF-Committee) geeinigt. Für sogenannte aromatische Mineralöle (MOAH), die unter Verdacht stehen, krebserregend und erbgutverändernd zu sein, sollen ab sofort in allen Lebensmitteln Obergrenzen gelten. 

foodwatch bezeichnete die Entscheidung als wichtigen, wenn auch nicht ausreichenden Schritt für mehr ...

Weiter lesen>>

Katholikentag: Scholz Aussagen stehen für sich
Montag 30. Mai 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Politik 

Statement der Letzten Generation

Am Freitag unterbrachen Moritz und Simon, zwei Unterstützer der letzten Generation, die Podiumsdiskussion auf dem Katholikentag. Olaf Scholz wurde vorgeworfen, dass die SPD massiv Jobs in den Erneuerbaren Energien zerstört hat, woraufhin er ungestüm reagierte und das Vorgehen der Letzten Generation mit brutalen Nazimethoden verglich, die am Ende der Weimarer Republik die Demokratie abschafften. Die Menge applaudierte.

“Ich sage mal ganz ...

Weiter lesen>>

Soziales Klimageld: BUND und Paritätischer fordern rasche Einführung
Montag 30. Mai 2022
Umwelt Umwelt, Soziales, Politik 

Von BUND

Anlässlich der Vorschläge von Bundesminister Heil zur Einführung eines gestaffelten Klimageldes ab dem nächsten Jahr kommentieren der Paritätische Wohlfahrtsverband und der Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) gemeinsam.

Olaf Bandt, BUND-Vorsitzender: „Wir müssen ...

Weiter lesen>>

Lebenserklärung jetzt! - Letzte Generation besetzt Audimax der Universität Hamburg
Montag 30. Mai 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hamburg 

Von Letzte Generation

Studierende und Alumni der Universität Hamburg haben am Montagmittag zusammen mit der Gruppe „Letzte Generation“ das Audimax der Universität auf unbestimmte Zeit besetzt, um von Universitätspräsident Hauke Heekeren eine öffentliche Erklärung zu fordern, dass vermehrte Öl-Bohrungen in der Nordsee angesichts des Klimanotfalls mit dem Schutz des Lebens der Bevölkerung unvereinbar sind.

Die Besetzung wurde um 12:00 Uhr initiiert, um statt der ...

Weiter lesen>>

Zum Tag der Milch: Tierleid beenden, Alternativen fördern
Montag 30. Mai 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

Menschen für Tierrechte fordert Förderung von umstiegswilligen Landwirt:innen und eine Klima-Abgabe auf tierische Produkte

Am 1. Juni findet der Internationale Tag der Milch statt. Der Bundesverband Menschen für Tierrechte nimmt diese PR-Aktion der Milchindustrie zum Anlass, um auf das massive Tierleid und die Klimaschäden aufmerksam zu machen, die mit der Milchproduktion ...

Weiter lesen>>

Autofreie Tage selber machen: Soziale und klimagerechte Mobilitätswende jetzt!
Sonntag 29. Mai 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von Bündnis "Mobilitätswende jetzt!"

Bündnis ruft zu bundesweiten Aktionstagen am 18. und 19. Juni auf

Spätestens mit dem Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine ist auch jenen, die sich bisher wenig mit dem Thema befasst haben, klar geworden: Wir müssen uns nicht nur von den fossilen Energien verabschieden, sondern als gesamte Gesellschaft unseren Energieverbrauch senken. Das gilt nicht zuletzt im Verkehrssektor, in dem die Emissionen seit 30 Jahren ...

Weiter lesen>>

EU-Sondergipfel: Energiesouveränität schneller auf den Weg bringen
Sonntag 29. Mai 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

WWF fordert Nachschärfung von REPowerEU  
 
Raus aus der russischen Abhängigkeit im Energiesektor – darum geht es unter anderem bei dem am Montag beginnenden zweitägigen EU-Sondergipfel in Brüssel. Um diese Abhängigkeit möglichst schnell zu beenden, hat die EU-Kommission Mitte Mai ihren RePowerEU-Plan vorgestellt, der Teil des EU-Sondergipfels sein wird.  
 
Der WWF begrüßt, dass ein großer  ...

Weiter lesen>>

Über eine Tonne an Altlasten: Taucher bergen tödliche Geisternetze aus der Ostsee
Sonntag 29. Mai 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Mecklenburg-Vorpommern 

Von GRD

Ein gänzlich von Geisternetzen befreites Wrack sowie die Bergung von mehr als einer Tonne an ehemaligen Fischernetzen – das ist das stolze Ergebnis der jüngsten Geisternetzbergung durch die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) vor Rügen. Ermöglicht wurde die erfolgreiche Bergungsaktion durch den leidenschaftlichen Einsatz von sieben ehrenamtlichen Sporttauchern und einem Tauchleiter, die damit einen wertvollen Beitrag zum Schutz der marinen ...

Weiter lesen>>

RATSGRUPPE TIERSCHUTZ RÜGT EINSATZ VON TIEREN: Schafe als "Kunstprojekt" in der Innenstadt
Sonntag 29. Mai 2022
NRW NRW, Umwelt, Ruhrgebiet 

Von RATSGRUPPE TIERSCHUTZ

Im Rahmen des Kunstprojektes "Folkwang und die Stadt" wird auf Initiative des Museums Folkwang und unterstützt von der Stadt Essen aktuell ein Kunstprojekt der besonderen Art in der Essener Innenstadt - Nord - durchgeführt. U.a. wird auf und neben der Verkehrsinsel auf dem Berliner Platz ein "Eco-Village" (gemeint ist ein ökologisches Dorf auf einem urbanen Platz) präsentiert. Dabei haben es Künstlerinnen ...

Weiter lesen>>

Ausstellung „Tiere im Krieg"
Samstag 28. Mai 2022
Kultur Kultur, Umwelt, TopNews 

Von Vier Pfoten

Die TIERART Wildtierstation von VIER PFOTEN zeigt in einer ehemaligen Bunkeranlage bewegende Fundstücke

Sie werden vertrieben, leiden Hunger, werden als Waffen missbraucht und leisten wertvolle Dienste: Tiere im Kriegseinsatz. Ebenso wie Millionen Menschen sind Hunde, Pferde, Schweine und viele andere Tiere Opfer und Teilnehmer von militärischen Auseinandersetzungen. Die <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

„Fahrradland jetzt – Die Mobilitätspolitik wenden!“
Samstag 28. Mai 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Schleswig-Holstein 

Von ADFC Schleswig-Holstein

Forderungen des ADFC Schleswig-Holstein e.V. für die Koalitionsverhandlungen Schleswig-Holstein

Die Vorboten der Klimakatastrophe werden auch in Schleswig-Holstein aktuell schon deutlich. Nun ist konsequentes Handeln gefordert, um diese Entwicklung zu verlangsamen und das 1,5-Grad-Ziel einzuhalten. Der Verkehrssektor jedoch leistet immer noch nicht genug.

Der ADFC Schleswig-Holstein fordert deshalb CDU und BÜNDNIS ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 17508

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz