Internationaler Tag zur Abschaffung der Tierversuche
Donnerstag 21. April 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Tierversuchsgegner wollen eine Million Unterschriften sammeln

Anlässlich des Internationalen Tags zur Abschaffung der Tierversuche ruft der Verein Ärzte gegen Tierversuche zu einem bundesweiten Aktionstag am 23. April auf. Dieser Tag soll das sinnlose Leid der Tiere hinter verschlossenen Labortüren sichtbar und auf moderne tierfreie Forschungsmethoden aufmerksam machen. Ein zentrales Ziel ist es in diesem ...

Weiter lesen>>

Großbritannien / USA: RSF startet neue Petition gegen Assange-Auslieferung
Mittwoch 20. April 2022
Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von RSF

Mit einer neuen Petition an das britische Innenministerium setzt sich Reporter ohne Grenzen (RSF) dafür ein, eine Auslieferung von Wikileaks-Gründer Julian Assange an die USA doch noch zu verhindern. Der Westminster Magistrates' Court hatte am heutigen Mittwoch (20. April) eine Anordnung unterschrieben, die die Entscheidung über eine Auslieferung wieder an das Innenministerium zurückverweist. Die Verteidigung Assanges hat nun ...

Weiter lesen>>

LINKE gegen Krieg: Ohne Wenn und Aber – gegen Krieg und Aufrüstung
Dienstag 19. April 2022
Debatte Debatte, Linksparteidebatte, Internationales 

Von Heinz Bierbaum (Präsident der Europäischen Linken), Özlem Alev Demirel (Mitglied im Europaparlament, DIE LINKE) und Christine Buchholz (ehem. MdB u. Mitglied im Verteidigungsausschuss, DIE LINKE)

8 Thesen für eine antimilitaristische und internationalistische LINKE

Seit Beginn des Einmarsches Russlands in die Ukraine wird hitzig debattiert, in der Gesellschaft, in der Linken und in der LINKEN. Als Linke ist es unsere Pflicht, zu ...

Weiter lesen>>

Türkei startet neuen Besatzungskrieg in Südkurdistan – Proteste in Deutschland
Montag 18. April 2022
Internationales Internationales, TopNews 

Von Civaka Azad – Kurdisches Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit

Die türkische Armee hat nach mehrtägigen Luft- und Bodenangriffen in der Nacht zum Montag eine neue Großinvasion in Südkurdistan begonnen. Gebiete in der Zap-Region werden von der türkischen Armee mit Kampfjets und Haubitzen angegriffen. Nach HPG-Angaben versucht die Luftwaffe, Truppen im Guerillagebiet abzusetzen.

Bereits seit dem 14. April greift ...

Weiter lesen>>

Sacher & Bergmaier spielen vor Van der Bellen in der Hofburg
Montag 18. April 2022
Kultur Kultur, Internationales, TopNews 

Von Sacher & Bergmaier

Das Kremser Musikduo Angelika Sacher & Klaus Bergmaier, bekannt für ihr spezielles Repertoire von Revolutions-, Arbeiter*innen-, Frauen- und Friedensliedern, musizierte dieser Tage im Dachsaal der Wiener Hofburg bei einem ganz besonderen Anlass und vor besonderem Publikum. Auf Einladung der 2. Nationalratspräsidentin Doris Bures wurden das 75-jährige Bestehen der Volkshilfe Österreich und das Erscheinen des Buchs "Aus Widerstand und  ...

Weiter lesen>>

Katastrophale Eskalationslogik in der Ukraine
Sonntag 17. April 2022
Debatte Debatte, Internationales, Krisendebatte 

Von Tomasz Konicz

Von der Offensive im Donbass, der drohenden Kriegserklärung und dem Untergang der „Moskau“: Verfangen in einer Eskalationsspirale, taumeln Russland und der Westen in die Katastrophe.

Die „Moskau“ war das Flaggschiff und der Stolz der russischen Schwarzmeerflotte. Nun liegt der 1979 in Dienst gestellte sowjetische Raketenkreuzer, der erst 2021 eine umfassende Modernisierung erfahren hat, auf dem Grund des Schwarzen Meeres. Während Moskau von ...

Weiter lesen>>

WWF Entwaldungs-Scorecard: Waldzerstörung im Einkaufskorb
Samstag 16. April 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von WWF

WWF-Entwaldungs-Scorecard für Unternehmen zeigt mangelnde Lieferkettentransparenz bei Risikorohstoffen

Ob Margarine, Schokolade, Steak, Brot, Creme oder Waschmittel – diese Alltagsprodukte tragen zur massiven Zerstörung von Wäldern und anderen Ökosystemen bei. Denn sie werden aus Agrarrohstoffen hergestellt, die die EU und Deutschland importieren und für die in anderen Erdteilen intakte Natur in Acker- und Weideflächen umgewandelt  ...

Weiter lesen>>

Gegen den Mythos von der erlösenden Gewalt
Donnerstag 14. April 2022
Bewegungen Bewegungen, Internationales, TopNews 

Von pax christi

Aktivgewaltfrei.de – neues Internetportal startet heute

Am heutigen Gründonnerstag startet der pax christi-Bundesvorstand das neue Internetportal www.aktivgewaltfrei.de

„Dem Mythos von der Erlösung durch Gewalt begegnen wir, indem wir die aktive Gewaltfreiheit als dritten Weg stark machen,“ erläutert Dr. Gudula Frieling, die pax christi-Projektreferentin ...

Weiter lesen>>

Der Krieg in der Ukraine – eine Hoch-Zeit der Heuchelei
Mittwoch 13. April 2022
Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Von Suitbert Cechura

Wie die Opfer einer Seite zur Propaganda gegen die andere benutzt werden

Seit Beginn des Krieges sind die Medien voll von Berichten über Zerstörung und Vertreibung, bei denen ausführlich die Betroffenen zu Wort kommen und Anteilnahme auslösen. Mit den Toten von Butscha wurde diese Berichterstattung auf einen Höhepunkt getrieben. Dass menschliches Leid ein Gefühl von Mitleid auslöst oder auslösen kann, ist nicht verwunderlich. ...

Weiter lesen>>

Kommentar: Frieden für die Ukraine
Mittwoch 13. April 2022
Internationales Internationales, Umwelt, TopNews 

BUND-Kommentar

Anlässlich der diesjährigen Ostermärsche äußert sich Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): 

„Die Ostermärsche finden in diesem Jahr unter ganz besonderen und dramatischen Vorzeichen statt. Der völkerrechtswidrige Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine und das Leid, das die Ukrainer*innen erfahren, sind nur schwer zu ertragen. Die Bilder aus Butscha haben uns alle tief erschüttert ...

Weiter lesen>>

EU macht Druck auf Erdogan in Sachen Ukraine-Solidarität: Demokraten gegen Diktatur?
Dienstag 12. April 2022
Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Von Alexander Amethystow

Wie die deutschen Medien und Politiker beständig wiederholen, handelt es sich bei dem Ukraine-Konflikt um einen Kampf zwischen Demokratien auf der einen und Diktaturen auf der anderen Seite. Damit ist die Frage, ob Parteinahme nötig sei – und falls ja, für wen – für viele Menschen schon beantwortet. Die Ukraine, über deren korruptes politisches System ansonsten viel berichtet wurde, verteidigt jetzt die Werte der freien Welt gegen die <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Folter in türkischen Gefängnissen - Zwei Insassen verstorben
Dienstag 12. April 2022
Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

von Civaka Azad – Kurdisches Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit

Der Menschenrechtsverein IHD hat heute in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass zwei Gefängnisinsassen in der Türkei infolge von Foltereinwirkung ihr Leben verloren haben. Die beiden Gefangenen waren gestern vom Silivri-Gefängnis in Istanbul in ein örtliches Krankenhaus gebracht worden, wo sie kurze Zeit später verstarben. Der IHD  ...

Weiter lesen>>

Ukraine / Russland: Zwischenbilanz des RSF-Zentrums für Pressefreiheit in Lwiw
Dienstag 12. April 2022
Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von RSF

Journalistinnen und Journalisten riskieren ihr Leben für die Berichterstattung über den russischen Krieg in der Ukraine. Unterstützt werden sie vom Zentrum für Pressefreiheit in Lwiw, das Reporter ohne Grenzen (RSF) und der ukrainische Partner Institut für Masseninformation (IMI) am 11. März eingerichtet haben. In diesem Zentrum wurden bislang 158 kugelsichere Westen und 100 Helme ausgegeben, Sicherheitstrainings und psychologische ...

Weiter lesen>>

Regelbasiert vs. machtbasiert?
Samstag 09. April 2022
Debatte Debatte, Internationales, Politik 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

Es ist schwer zu sagen, seit wann, aber seitdem leben wir in einer Illusion von Wohlstand und Bequemlichkeit. Schwer zu sagen, weil die Entwicklung schleichend war und uns scheinbar nur Vorteile gebracht hat. Noch immer reden großkotzerte Politiker von einer international regelbasierten Ordnung, vertuschen dabei aber, dass es nur ihre eigenen Vorstellungen sind, allen voran die USA spätestes seit dem <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Unkontrollierte Fischverschwendung
Samstag 09. April 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von WWF

WWF-Analyse: EU droht bei Fischereikontrolle weiterhin zu versagen

Jeden Tag wird in Europas Meeren Fisch gefangen und sinnlos verschwendet, weil die EU daran scheitert, die eigenen Fischereigesetze zu kontrollieren. Obwohl es die sogenannte Anlandepflicht verbietet, gehen pro Jahr hunderttausende Tonnen toter oder sterbender Fische, die unerwünscht mitgefangen wurden, illegal wieder über Bord, statt sie an Land ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 21519

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz