Credit Suisse: Fusion vergrößert Probleme, Risiken werden sozialisiert
Montag 20. März 2023
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Bewegungen 

Von Attac Deutschland

Attac fordert Zerteilung systemrelevanter Banken und strenge Finanzregulierung

Der Notverkauf der Credit Suisse an die Schweizer UBS zeigt für das globalisierungskritische Netzwerk Attac einmal mehr, dass die Regierungen das globale Finanzcasino nach der Finanzkrise 2008 völlig unzureichend reguliert haben.

Weiterhin bedrohen ...

Weiter lesen>>

China zeigt, wie man trotz schärfster Gegensätze wieder ins Gespräch kommt
Donnerstag 16. März 2023
Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

Ohne viel Tamtam und Gedöns hat China ein Kunststück an Diplomatie vollbracht,
indem es am 10. März 2023 in Peking die beiden seit 40 Jahren zutiefst zerstrittenen Staaten Iran und Saudi-Arabien dazu gebracht hat, wieder diplomatische Beziehungen aufzunehmen. Prompt fühlen sich die USA in ihren Interessen und hegemonialen Ambitionen bedroht, müssen das Abkommen aber grundsätzlich anerkennen. Selbst wenn man davon ausgehen kann, ...

Weiter lesen>>

No-SLAPP-Bündnis: EU-Richtlinie zum Schutz vor SLAPP-Klagen in Gefahr
Donnerstag 16. März 2023
Politik Politik, Internationales, Bewegungen 

Von RSF

Ein zivilgesellschaftliches Bündnis aus Medien-, Menschenrechts- und weiteren Nichtregierungsorganisationen und Gewerkschaften zeigt sich besorgt angesichts der drohenden Verwässerung der geplanten EU-Richtlinie zum Schutz vor Einschüchterungsklagen. Solche sogenannten SLAPPs („Strategic Lawsuits against Public Participation“) beschreiben eine Form des Rechtsmissbrauchs, bei dem Kritikerinnen und Kritiker eingeschüchtert und ihre Kritik aus der Öffentlichkeit ...

Weiter lesen>>

NABU fordert ehrgeizige Schritte beim EU-Gesetz zur Bodengesundheit
Montag 13. März 2023
Umwelt Umwelt, Internationales, Politik 

Von NABU

Krüger: EU-Kommission muss ambitionierten Gesetzesvorschlag vorlegen, um fortschreitende Degradierung unserer Böden aufzuhalten und umzukehren

In einem offenen Brief an die EU-Kommission fordert die Soil Health Coalition – ein Zusammenschluss von Akteurinnen und Akteurinnen aus Landwirtschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft – ein ehrgeiziges und fortschrittliches EU-Bodengesundheitsgesetz (Soil Health Law). Zu den Mitzeichnern ...

Weiter lesen>>

12 Jahre Fukushima: Grenzüberschreitende Mahnwache in Enschede
Sonntag 12. März 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von BBU

Weitere Proteste im Euregio-Gebiet im April

Am 12. Jahrestag der Atomkatastrophe in Fukushima (Japan) wurde am 11. März 2023 in Enschede (NL bei Gronau) eine grenzüberschreitende Gedenk- und Protestmahnwache durchgeführt. Veranstalter der Mahnwache in Enschede war die Initiative „Enschede voor vrede“. Zudem beteiligten sich Mitglieder des Arbeitskreises Umwelt (AKU) Gronau und der Grün Alternativen Liste (GAL) Gronau. Weitere Proteste ...

Weiter lesen>>

Die Wahrheit ist stets das erste Kriegsopfer
Sonntag 12. März 2023
Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

Wir mögen es micht wahrhaben, aber wir leben in Kriegszeiten, mit einem Krieg vor der Haustüre, vorgeführt wie in einem Theater. Nur die heute Über-Achtzigjährigen haben noch eigene Kriegserfahrung und die Erinnerung, dass auch der Zweite Weltkrieg herbeigeredet worden ist, mit Lügen, falschen Versprechen, Illusionen. Während Hitler sich der Verantwortung durch Selbstmord entzog, wollen z.B. US-Politiker ihre Hände seit dem ...

Weiter lesen>>

Julische Alpen neue Heimat für seltene Luchse
Samstag 11. März 2023
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

Langer Backenbart, geflecktes Fell, Haarbüschel an den Ohren – dank in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts begonnener Wiederansiedlungsprojekte ist der Eurasische Luchs auch wieder in den Alpen beheimatet – allerdings nicht im italienischen Teil. Das Projekt „ULyCA2“ des Luchsprojekts Italien der Universität Turin und der italienischen Forstpolizei, das von zahlreichen öffentlichen Stellen, Verbänden, Zoos und auch vom deutschen WWF unterstützt wird, ...

Weiter lesen>>

Iran / Russland: Neuer Raum und neue Texte in der Uncensored Library
Freitag 10. März 2023
Bewegungen Bewegungen, Internationales, Kultur 

Von RSF

Zum Welttag gegen Internetzensur am 12. März eröffnet Reporter ohne Grenzen (RSF) einen neuen Raum in der „Uncensored Library“ und aktualisiert zusätzlich einen bestehenden. Die Räume sind zensierten Artikeln aus Iran und Russland gewidmet und machen diese der Öffentlichkeit wieder zugänglich. In einer digitalen Bibliothek innerhalb des Computerspiels Minecraft sind vormals blockierte oder zensierte Texte auf Englisch zu lesen. Das Projekt gegen Zensur ...

Weiter lesen>>

NABU: Oderausbau gestoppt
Freitag 10. März 2023
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von NABU

Krüger: Ausbau der Oder wäre Ausdruck einer dramatisch falschen Politik

Erst kurz vor dem Jahreswechsel hat der NABU dem deutsch-polnischen Grenzfluss Oder den Dinosaurier des Jahres verliehen. Damit machte der Umweltverband auf die schlechte Situation in vielen deutschen Flüssen aufmerksam. Jetzt hat das Oberste Verwaltungsgericht in Polen den Oderausbau gerichtlich gestoppt. Ein großer Erfolg für den Umweltschutz. NABU-Präsident Jörg-Andres ...

Weiter lesen>>

BUND neues Mitglied bei ICAN – Umweltverband fordert Bundesregierung auf, Atomwaffenverbotsvertrag beizutreten
Mittwoch 08. März 2023
Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von BUND

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ist neues Mitglied der Internationalen Kampagne zur Abschaffung der Atomwaffen (ICAN). „Die atomare Bedrohung ist seit dem Beginn des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine wieder stark in die Öffentlichkeit gerückt. Atomanlagen als Kriegsziele, die Gefahr eines atomaren Supergaus und eine mögliche Eskalation hin zu einem Atomkrieg, verängstigen die Menschen, nicht nur in Europa“, erklärt ...

Weiter lesen>>

Schirdewan: Frauenproteste sind weltweit größte Bewegungen
Mittwoch 08. März 2023
Politik Politik, Internationales, Feminismus 

Zum weltweiten internationalen Frauenkampftag erklärt der Parteivorsitzende der Partei DIE LINKE, Martin Schirdewan: 

»Am heutigen 8.März tragen weltweit feministische Bewegungen ihre Forderungen auf die Straße: für Selbstbestimmung und Gleichheit, gegen Femizide, Gewalt und ökonomische Ausbeutung. Die größten Bewegungen der letzten Jahre waren Frauenbewegungen. Die Proteste zeigen Erfolge und sind Motivation für weitere Kämpfe: In Argentinien wurden ...

Weiter lesen>>

Internationaler Frauentag: 73 Journalistinnen werden den 8. März hinter Gittern verbringen
Dienstag 07. März 2023
Internationales Internationales, Feminismus, Bewegungen 

Von RSF

Zum Internationalen Frauentag am 8. März fordert Reporter ohne Grenzen (RSF) die sofortige und bedingungslose Freilassung aller inhaftierten Journalistinnen. Angesichts von sexuellen Übergriffen, Misshandlungen und verweigerter medizinischer Behandlung zählt jeder Tag. Die Organisation sorgt sich besonders um das Schicksal der afghanischen Journalistinnen, die inzwischen fast aus der dortigen Medienlandschaft verschwunden sind.

„In vielen Ländern sind weibliche ...

Weiter lesen>>

Rüstungsexporte kontrollieren bevor es zu spät ist
Dienstag 07. März 2023
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Bewegungen 

Von pax christi

Fall Rheinmetall: Strafanzeige und Pläne für Panzerfabrik

„Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel! hat Strafanzeige gegen Rheinmetall gestellt wegen des Verdachts auf Beihilfe zu Kriegsverbrechen im Jemen. Der Konzern hatte Waffen an die Vereinigten Arabischen Emirate geliefert, die mutmaßlich bei der Seeblockade des Jemen eingesetzt wurden. Diese Blockade von See-, Luft- und Landwegen des Landes, in dem seit mittlerweile acht ...

Weiter lesen>>

Großbritannien: Abschreckendes Urteil gegen Journalistin
Montag 06. März 2023
Internationales Internationales, Bewegungen, Wirtschaft 

Von RSF

Reporter ohne Grenzen (RSF) kritisiert die Entscheidung eines britischen Berufungsgerichts, das diese Woche einem Geschäftsmann in einer missbräuchlichen Klage gegen eine Journalistin teilweise Recht gegeben hat. Die Investigativjournalistin Carole Cadwalladr soll laut Urteil dem Geschäftsmann Arron Banks mit einer Äußerung <a class="false" href="https://mailings.reporter-ohne-grenzen.de/c/41784742/74a7c71b5181-rqy58c" ...

Weiter lesen>>

Einigung über Hochseeabkommen: Erleichtert, aber ernüchtert
Sonntag 05. März 2023
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von OceanCare

Nach zähen Verhandlungen gab es in der Nacht eine Einigung über das UN- Hochseeabkommen.  Die entscheidenden inhaltlichen Fragen sind nun geklärt. Das völkerrechtlich-verbindliche Abkommen schließt rechtliche Lücken und legt die Grundlage für die Errichtung von Meeresschutzgebieten auf der Hochsee. Es ist ein zentrales Instrument, um 30 % der Meere bis 2030 unter Schutz zu stellen. 

Widerstand entzündete sich vor allem an kommerziellen und ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 21870

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz