RWE-Deal: Totale Kapitulation vor Konzerninteressen
Mittwoch 05. Oktober 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von ethecon

Seit gestern sind die Ergebnisse der Verhandlungen zwischen RWE und dem Wirtschaftsministerium NRW bekannt. Der Sieger ist ganz klar: RWE darf weiterhin Steinkohle verbrennen, die fossile Gasinfrastruktur erweitern und die Zufallsgewinne behalten. ethecon Stiftung Ethik & Ökonomie kritisiert diese Ergebnisse aufs Schärfste. 

Der Kohleausstieg 2030 ist kein politischer Sieg der Grünen und auch keine großzügige Geste von RWE. Zum einen wird die ...

Weiter lesen>>

Erste Aktivistin der Neurath-Blockade 2021 vor Gericht
Mittwoch 05. Oktober 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von BlockNeurath

Der erste Strafverhandlungstermin der Aktivist*innen der Blockade des Braunkohlekraftwerks Neurath 2021 steht fest: Der Prozess gegen die erste Aktivistin wird am 21.Oktober um 8:30 Uhr im Amtsgericht Bergheim stattfinden.

Im November 2021 störten Aktivist*innen anlässlich der Weltklimakonferenz COP 26 in Glasgow die Kohleversorgung des Kraftwerks Neurath im Rheinischen Braunkohlerevier. Mit einer kleinen Aktionsgruppe blockierten sie mit Ankettaktionen die ...

Weiter lesen>>

Keine Abschiebungen in den Iran und Asyl für alle Flüchtenden aus dem Iran
Mittwoch 05. Oktober 2022
Internationales Internationales, NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Mehr als 150 Menschen sind von iranischen Sicherheitskräften in den vergangenen Tagen getötet worden. Zur für den heutigen Mittwoch (05.10.2022) geplanten Abschiebung aus Bayern in den Iran erklärt Jules El-Khatib, Landessprecher von DIE LINKE NRW:

„Die iranische Bevölkerung lehnt sich auf gegen das autokratische System und fordert Freiheit. Die Antwort der Herrschenden ist massive Gewalt. Trotzdem werden aus Deutschland weiterhin Abschiebungen in den ...

Weiter lesen>>

Braunkohle-Deal mit RWE: Grüne opfern Lützerath, schneller Kohle-Ausstieg auch mit Ortserhalt möglich
Dienstag 04. Oktober 2022
Umwelt Umwelt, Politik, NRW 

BUND-Kommentar

Anlässlich der Erklärung vom Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, Robert Habeck, Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, Mona Neubaur, und Vorstandsvorsitzender der RWE AG, Markus Krebber, zur Energieversorgung und Klimaschutz erklärt Antje von Broock, Geschäftsführerin beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): 

„Wir begrüßen, dass es endlich ...

Weiter lesen>>

Grüne verraten Lützerath – Linke unterstützt Protest gegen Zerstörung
Dienstag 04. Oktober 2022
Umwelt Umwelt, NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Zur gemeinsamen Pressekonferenz von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (DIE GRÜNEN), NRW-Wirtschaftsministerin Mona Neubaur (DIE GRÜNEN) sowie Markus Kerber, Chef des Energiekonzerns RWE, am heutigen Dienstag (04.10.2022) erklärt Jules El-Khatib, Landessprecher von DIE LINKE NRW: „Jahrelang haben die Grünen in Land und Bund Lützerath besucht und vorgegeben, sie würden alles tun, um Lützerath zu erhalten. Am Morgen des heutigen Tages haben sie ...

Weiter lesen>>

„Sofortiger & dauerhafter Abschiebestopp für den Iran!“
Sonntag 02. Oktober 2022
Internationales Internationales, NRW, News 

Von DIE LINKE. Rheinisch-bergischer Kreis

Rund 3/4 aller Asylanträge iranischer Antragsteller*innen wird abgelehnt. Die meisten, der nicht anerkannten Iraner*innen werden zwar nicht abgeschoben, aber ihr Status bleibt unsicher. Sie können sich damit keine Existenz aufbauen und müssen mit einer möglichen Abschiebung in den Iran rechnen, wo ihnen drakonische Strafen drohen.

Tomás M. Santillán, Sprecher DIE LINKE. Rheinisch-Bergischer Kreis ist in Anbetracht der Ermordung ...

Weiter lesen>>

Welttierschutztag: Tierheime in NRW solide finanzieren
Samstag 01. Oktober 2022
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Zum Welttierschutztag am 4. Oktober erklärt die Tierschutzpolitische Sprecherin der Partei DIE LINKE in NRW, Edith Bartelmus-Scholich: „Die Tierheime kämpfen überall in NRW um ihr Überleben. Einerseits steigt die Anzahl der zu betreuenden Tiere, denn viele Menschen haben sich während der Pamdemie ein Haustier angeschafft und geben es jetzt wieder ab. Gleichzeitig steigen in den Tierheimen die Kosten für Energie, für den Tierarzt und ab 1. Oktober auch ...

Weiter lesen>>

PIRATEN NRW eröffnen Geschäftsstelle in Lützerath
Freitag 30. September 2022
NRW NRW, Umwelt, Bewegungen 

Von Piratenpartei NRW

Unterstützung vor Ort zugesichert - Willkür von RWE stoppen - Alle Dörfer bleiben!

Die Piratenpartei Nordrhein-Westfalen hat heute eine Zweigstelle ihrer Landesgeschäftstelle in Lützerath (Erkelenz) eröffnet. Ein entsprechender Wohnwagen wurde am Donnerstag vom politischen Geschäftsführer Fabian Holtappels nach Lützerath gebracht und eingerichet.    

„Mit  ...

Weiter lesen>>

"Eine Schande!"
Donnerstag 29. September 2022
Soziales Soziales, NRW, Köln 

DIE LINKE. NRW LAG Weg mit Hartz IV zu "Kölner OB Reker hält Stromsperren für richtig"

„Henriette Reker, die Oberbürgermeisterin von Köln, der größten Kommune in Nordrhein-Westfalen, antwortete im Kölner Stadt-Anzeiger, ob das Lokale Stromunternehmen RheinEnergie auf Stromsperren verzichten solle:

… „manche Leute brauchen dieses Damoklesschwert der Sperre, damit sie vernünftig mit ihrem Energieverbrauch umgehen.“

Dazu sagt Thomas Hovestadt, Mitglied des ...

Weiter lesen>>

Betriebsende von Doel 3
Donnerstag 29. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Von Stop Tihange

In einer Zeit vieler schrecklicher Meldungen bzgl. Krieg und auch wegen des "Weiterlaufens der deutschen AKWS" gibt es zumindest EINEN kleinen Lichtblick:

"Unser" Risse AKW Doel-3 ist seit letztem Freitag vom Netz

und die Betriebserlaubnis erlischt ENDGÜLTIG

am 1. Oktober, also in wenigen Tagen.

Das bedeutete eine wesentliche Verringerung der nuklearen Gefahren für unsere Region im Norden Europas - ...

Weiter lesen>>

Donnerstag, 29.09.2022: Vortrag: Erinnerungsverantwortung in der postnationalsozialistischen Gesellschaft
Dienstag 27. September 2022
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, OWL 

Von Initiative 9. November Bünde

hiermit möchten wir Euch nach längerer Pause wieder zu einer Veranstaltung einladen. Am

Donnerstag, den 29. September ab 19:30  ist Ingolf Seidel in der Villa Kunterbunt, Kaiser-Wilhelm Straße 2 in Bünde zu Gast.

Vortrag: Erinnerungsverantwortung in der postnationalsozialistischen Gesellschaft:
Geschichte, Gegenwart, Herausforderungen

Im Vortrag wird der gesellschaftliche Umgang mit der ...

Weiter lesen>>

Safe Abortion Day: Schwangerschaftsabbruch muss Kassenleistung werden
Dienstag 27. September 2022
Soziales Soziales, Feminismus, NRW 

Von DIE LINKE. NRW

Zum Safe Abortion Day am 28. September 2022 erklärt Edith Bartelmus-Scholich als für Frauenpolitik mitverantwortliches Mitglied des Landesvorstands von DIE LINKE NRW:

„Jede Frau muss selbst und frei entscheiden können, ob sie eine Schwangerschaft abbricht oder nicht. Dazu gehört, dass sie sich nicht sorgen soll, wie sie die Kosten des Abbruchs bezahlt. Krankenkassen treten für diese Kosten nur ein, wenn eine medizinische Indikation vorliegt oder die ...

Weiter lesen>>

Klimaaktionstag: Jeder Baum zählt!
Sonntag 25. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von GAL

GAL engagiert sich weiter für den Wald in der Gronauer Innenstadt

Die parteiunabhängige Grün Alternative Liste (GAL) Gronau wird sich weiterhin auf verschiedenen Ebenen für den Erhalt der Waldflächen in der Gronauer Innenstadt engagieren. Die gut besuchte Mahnwache am Freitag (23.9.2022) bestärkt die GAL darin, sich weiterhin mit Nachdruck für den Klima- und Artenschutz in Gronau einzusetzen.

Rund 50 Personen haben sich ...

Weiter lesen>>

Geschlechtliche, sexuelle und amouröse Vielfalt in der Sozialen Arbeit
Sonntag 25. September 2022
Soziales Soziales, NRW, Kultur 

Von FH Münster

 

Anmeldungen zum neuen Weiterbildungsangebot der FH Münster ab jetzt möglich

Mann, Frau, Junge, Mädchen – allein mit männlich oder weiblich ist das Geschlecht nicht zu beschreiben. LGBTIQ*: Die Vielfalt der geschlechtlichen, sexuellen und amourösen Identitäten nimmt zu. Mit der Pluralität der Lebens- und Liebeskonzepte werden auch Fachkräfte in der Sozialen Arbeit gefordert, denn sexuelle Minderheiten sollen die  ...

Weiter lesen>>

Brandbrief an Bundesminister Lemke und Habeck: "Atomgeschäfte in Lingen mit Russland sofort beenden"
Donnerstag 22. September 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Russisches Uranschiff wieder auf dem Weg

Von BBU

Mehrere Anti-Atom-Initiativen aus Niedersachsen und NRW sowie der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) fordern in einem Brandbrief an Bundesumweltministerin Steffi Lemke und Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck ein sofortiges Ende der Atomgeschäfte zwischen der Brennelementefabrik Lingen und dem staatlichen russischen Atomkonzern Rosatom. Aktueller Anlass ist, dass das russische ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 10380

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz