Samstag (29.7.17) Demo am AKW Brokdorf
Donnerstag 27. Juli 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Schleswig-Holstein 

Von BBU

Am Samstag (29. Juli 2017) wird am Atomkraftwerk (AKW) Brokdorf gegen die drohende Wiederinbetriebnahme des norddeutschen Reaktors demonstriert. Die Demonstration wird von der Initiative Brokdorf-akut und von der Anti-Atomkraft Gruppe Dithmarschen organisiert. Die Aktion beginnt um 12 Uhr vor dem Haupttor des AKW. Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) solidarisiert sich mit der Demonstration und unterstützt den Aufruf zur Teilnahme an der ...

Weiter lesen>>

Bonner Bündnis fordert Freiheit für G20-AktivistInnen und erhebt schwere Vorwürfe gegen Polizei, Justiz und Bundesregierung
Donnerstag 27. Juli 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Debatte, NRW 

Von Bonner Jugendbewegung

Beim G20-Gipfel in Hamburg ist es durchgehend zu schweren Grundrechtsverletzungen gegen DemonstrantInnen, SanitäterInnen, RechtsanwältInnen und JournalistInnen gekommen. Auch KollegInnen der ver.di Jugend NRW-Süd und weitere AktivistInnen aus NRW sind direkt betroffen. Wir bewerten dies als Einschüchterungsversuch.

Trotz der breiten Unterstützung aus der Bevölkerung wurde schon Wochen vor dem G20-Gipfel versucht, den legitimen ...

Weiter lesen>>

Einblicke in den Skandal-Stall von Ministerin Schulze Föcking in Nordrhein-Westfalen
Donnerstag 27. Juli 2017

© Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von Albert Schweitzer Stiftung

Gegen die nordrhein-westfälische Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking protestiert die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt mit ihrem »GrunzMobil« diese Woche in Essen, Düsseldorf, Köln und Bonn. Das fünf Meter hohe, fahrbare Schwein ist mit Video-Technik ausgestattet: Auf großer Leinwand zeigt es eine Zusammenfassung der Aufnahmen aus den Schweineställen des Familienbetriebs der Ministerin. Das Video dokumentiert ...

Weiter lesen>>

Al-Aqsa Moschee gehört nicht israelischem Staat
Donnerstag 27. Juli 2017

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen, Berlin 

Von Internationalistischer Block

In Jerusalem finden aktuell die größten Proteste seit Langem statt.

Auslöser war ein Feuergefecht am Freitag, den 14. Juli bei dem zwei israelische Polizisten und drei Palästinenser starben. In dessen Folge wurde die Al-Aqsa Moschee durch die israelische Polizei geschlossen, Absperrungen, Videokameras und Metalldetektoren montiert. Nur letztere wurden aufgrund des Drucks der Proteste wieder abgebaut.

PalästinenserInnen haben dieses Vorgehen ...

Weiter lesen>>

"Bürgerfahndung Südkreuz"
Mittwoch 26. Juli 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Berlin 

Von Aktion Freiheit statt Angst

Protest gegen Einführung von erkennungsdienstlicher Videoüberwachung

Aktion Freiheit statt Angst e.V. protestiert gegen die Einführung von erkennungsdienstlicher Videoüberwachung, die vom 1. August an am Berliner Bahnhof Südkreuz erprobt werden soll.

   Protestkundgebung am Di., 1.8.17 von 15-18h

   vor dem (West-) Eingang zum Bahnhof Südkreuz,

   Hildegard-Knef-Platz

   <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Rundreise von Dianne Feeley
Mittwoch 26. Juli 2017

Bild: thestruggle.org

Bewegungen Bewegungen 

Von ISO

Ende August bis ca. Mitte September wird die US-amerikanische Genossin Dianne Feeley nach Deutschland kommen, um über die aktuelle Lage in den USA zu sprechen.

Dianne Feeley , die jetzt im Ruhestand ist, lebt in Detroit. Sie hat früher bei Ford und bei American Axle, einen Zulieferer der Autoindustrie, gearbeitet. Sie arbeitet auch nach ihrem Ausscheiden aus dem Lohnarbeitsleben bei Local 22 der United Autoworkers (UAW), der ...

Weiter lesen>>

G20-Gipfel: Europäischer Datentausch zur Kriminalisierung von linkem Aktivismus
Mittwoch 26. Juli 2017
Internationales Internationales, Politik, Bewegungen 

„Vor dem G20-Gipfel in Hamburg haben das Bundeskriminalamt und die Bundespolizei von zahlreichen internationalen Partnerbehörden Personendaten eingesammelt. Informationen kamen dabei sogar aus den USA. Die Angaben wurden wohl dazu genutzt, Einreiseverbote auszusprechen. Wie bei vergangenen Protestereignissen dürfte dies in Teilen rechtswidrig sein“, kritisiert der europapolitische Sprecher der Linksfraktion Andrej Hunko.

Das Bundeskriminalamt hat mit 19 europäischen Ländern sowie mit Kanada ...

Weiter lesen>>

Kohle erSetzen! Entschlossen gegen eine schmutzige Klimapolitik
Dienstag 25. Juli 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von Kohle erSetzen

Für alle, denen Kohle auch zum Hals raushängt:

Wir wollen nicht länger tatenlos zusehen, wie für eine schmutzige Energieproduktion ganze Dörfer umgesiedelt und Ökosysteme zerstört werden: Die Kohleverstromung ist Klimakiller Nummer Eins und das rheinische Braunkohlerevier die größte CO2-Schleuder Europas.

Aber genauso wie sich dort die Symptome einer ausbeuterischen ...

Weiter lesen>>

Starke Medienkonzentration und Intransparenz – ROG stellt Media Ownership Monitor Ghana vor
Dienstag 25. Juli 2017

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

In Ghana sind Informationen zur Besitzstruktur von Medien nur eingeschränkt zugänglich und oft unvollständig. Zudem bedrohen Interessenkonflikte zwischen Medienbesitzern und Politikern sowie fehlende Schutzmechanismen gegen Medienkonzentration die Pressefreiheit im Land. Das zeigen die Ergebnisse dreimonatiger Recherchen im Rahmen des weltweiten Projekts Media Ownership Monitor (MOM), die Reporter ohne Grenzen und die Media Foundation for West Africa (MFWA) heute (25. ...

Weiter lesen>>

Cool bleiben und Tieren helfen – mit der PETA-Sonnenblende fürs Auto
Dienstag 25. Juli 2017

Cool und sinnvoll: die neue PETA-Sonnenblende / © PETA

Umwelt Umwelt, Bewegungen 

Von PETA

Ferienzeit und Temperaturen von bis zu 40 Grad Celsius: Um die hochsommerlichen Autofahrten angenehmer für Mensch und Tier zu gestalten, hat die Tierrechtsorganisation PETA eine Sonnenblende in ihr Sortiment aufgenommen. Das zweiteilige Set „Umbra“ bietet allen Passagieren optimalen Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung während der Fahrt. Bei parkenden Autos gilt auch mit der Sonnenblende, dass das Fahrzeug schnell zur Todesfalle werden kann. Der Aufdruck ...

Weiter lesen>>

Auftaktveranstaltung der Initiative Millionärssteuer jetzt! im Saarland
Dienstag 25. Juli 2017
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von Thomas Hagenhofer

Am Freitag, den 28.07.17, werden Erstunterzeichner/innen die Initiative in einer Diskussionsveranstaltung vorstellen und mit den Teilnehmenden darüber diskutieren, wie sich das Bündnis weiter entwickeln kann (18 Uhr, Peter-Imandt-Gesellschaft, Futterstr. 17-19, 66111 Saarbrücken).

Im Aufruf der Initiative heißt es: „Die Umverteilung des Reichtums von unten nach oben muss aufhören. Die Einführung einer Millionärssteuer wäre ein wirkungsvoller Anfang, die ...

Weiter lesen>>

Offener Brief einer Anti-G20-Aktivistin an campact
Montag 24. Juli 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Bewegungen 

Von H. P.

„Krass und bitter“ hieß euer Newsletter nach dem G20. Und was ich da in meinem Postfach fand war wirklich krass und bitter. Aber nicht auf die Art wie ihr es gemeint habt.

Es fängt schon damit an, dass ihr ernsthaft die Frage stellt, ob die Demoverbote der Polizei zum G20 angesichts der Geschehnisse vielleicht richtig waren. Und Kritik daran falsch.

Ist das wirklich die Welt für die ihr eintretet? Eine Welt in der die Erwartung von Ausschreitungen es rechtfertigt ...

Weiter lesen>>

Petitionsübergabe mit Löwenbaby im bayerischen Landtag - Anzeige gegen Circus Krone erstattet
Sonntag 23. Juli 2017

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bayern 

Von ETHIA

Mit einem vier Wochen jungen Löwenbaby haben am Mittwoch Raubtierdompteur Martin Lacey jr. und weitere Mitarbeiter des Circus Krone Petitionsunterschriften an die bayerische Landtagspräsidentin Barbara Stamm überreicht. Simon Fischer, Leiter der ETHIA/Zirkus und Bundesvorstandsmitglied hat nun im Namen der Menschen- und Tierrechtspartei ETHIA Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz bei der Staatsanwaltschaft München erstattet. Nach § 3 Abs 6 TierSchG ...

Weiter lesen>>

Valencia gedenkt des Kongresses, auf dem vor 80 Jahren die Schriftsteller „ihre Federn gegen den Faschismus erhoben“
Sonntag 23. Juli 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Internationales, Bewegungen 

Von KFSR

Die Stadt Valencia gedenkt an diesem Dienstag, dem 04. Juli, des 80. Jahrestages des II. Internationalen Schriftstellerkongresses zur Verteidigung der Kultur, der 1937 in diesem Parlamentssaal über hundert Intellektuelle vereinte, „die ihre Stimme gegen die Intoleranz und ihre Federn gegen den Faschismus erhoben“. So hat es der Präsident der Generalitat, Ximo Puig, zusammengefasst. Das Treffen wurde vor dem Hintergrund des Bürgerkrieges durchgeführt und während ...

Weiter lesen>>

VIER PFOTEN evakuiert Zootiere nahe der syrischen Kriegsstadt Aleppo
Samstag 22. Juli 2017

VIER PFOTEN evakuiert Tiere aus einem Zoo nahe Aleppo © FOUR PAWS, Jasmine Duthie

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von Vier Pfoten

Drei Löwen, zwei Tiger, zwei Asiatische Schwarzbären und zwei Hyänen gerettet

Die internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN hat gemeinsam mit Sicherheitsexperten neun zurückgelassene Tiere aus einem Zoo im Krisengebiet um die syrische Stadt Aleppo evakuiert.

Trotz anhaltender Kämpfe in Syrien erreichten heute Transportfahrzeuge mit den ausgehungerten und leidenden Tigern, Bären, Löwen und Hyänen aus dem ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 12725

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz