Flucht aus Afghanistan – Was Deutschland jetzt machen muss
Dienstag 24. August 2021
Bewegungen Bewegungen, Internationales, TopNews 

Von Pro Asyl

In Afghanistan herrschen wieder die Taliban, viele Menschen sind in Lebensgefahr. Deutschland muss die begonnenen Evakuierungen fortführen, den Familiennachzug zu in Deutschland lebenden Afghan*innen beschleunigen, über Landes- und Bundesaufnahmeprogramme eine längerfristige Aufnahme planen und Afghan*innen hier endlich Schutz geben.

Am Sonntag, 15. August 2021, haben nach 20 Jahren die Taliban in Afghanistan wieder die Macht übernommen. Ein bitterer Satz. ...

Weiter lesen>>

Merkel-Totalversagen bei Menschenrechten von Julian Assange
Montag 23. August 2021
Debatte Debatte, Internationales, Politik 

Von Hannes Sies

Menschenrechte müssen verteidigt werden, darüber sind sich alle einig. Aber gilt das auch für Julian Assange? „Das Verfahren liegt in den Händen der britischen Justiz, und das kommentieren wir an dieser Stelle nicht.“ Merkels Regierung zeigt bislang ein Totalversagen -verteidigt werden nur Menschenrechte, die von missliebigen „Regimen“ verletzt werden. Das ist zwar besser als nichts, aber diese Einseitigkeit macht unglaubwürdig. Obwohl eine mahnende ...

Weiter lesen>>

Vom Ende der Flüsse
Montag 23. August 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

39mal der Nil: Laut Studie weltweit über 260.000 Fluss-Kilometer durch Wasserkraft in Gefahr

Eine neue Studie eines internationalen Forscherteams und der Naturschutzorganisation WWF kommt zu dem Ergebnis, dass über 260.000 Kilometer frei fließender Flüsse durch den geplanten Bau neuer Wasserkraftwerke gefährdet sind. Das entspricht der 39fachen Länge des Nils, dem mit 6650 km längsten Strom der Erde. Zugleich könnten jedoch  ...

Weiter lesen>>

Tamtam de Luxe brillierten live in der Szene Wien
Sonntag 22. August 2021
Kultur Kultur, Internationales, TopNews 

Von Klaus Bergmaier

Das ist es!
Neue österreichische Mundarttexte über anspruchsvolle Musikstücke aus den Bereichen Blues, Jazz, Soul, Funk & Rock. Mitreißend dargeboten, auf musikalisch hohem Niveau, packende Instrumentalleistungen, aber stets mit einem Augenzwinkern und einer gehörigen Portion Humor gespickt. Eben viel Tamtam der Extraklasse - deshalb: Tamtam de Luxe.

Auf der Facebookseite der Band stehen drei kraftvolle Songs ...

Weiter lesen>>

Afghanistan: Schräge Berichterstattung in den Medien
Samstag 21. August 2021
Internationales Internationales, Debatte, TopNews 


Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

Während sich die breite Öffentlichkeit und auch einige Politiker betroffen fragen, wie die Tragödie in Afghanistan nur passieren konnte, liest man z.B. in einem dreisten Artikel der <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Afghanische Journalisten sind nirgendwo im Land mehr sicher
Freitag 20. August 2021
Internationales Internationales, Kultur, TopNews 

Von RSF

Reporter ohne Grenzen (RSF) ist entsetzt über die Nachricht, dass Taliban-Kämpfer auf der Suche nach einem afghanischen Mitarbeiter der Deutschen Welle einen Angehörigen des Mannes erschossen haben. Nach Angaben der Sendeanstalt hatten die Taliban von Haus zu Haus nach dem ...

Weiter lesen>>

Solidarität mit der afghanischen Bevölkerung – Bleiberecht und sichere Fluchtwege für alle
Freitag 20. August 2021
Bewegungen Bewegungen, Internationales, Hamburg 

Von SEEBRÜCKE Hamburg

Kundgebung in Hamburg am Sonntag, 22.8.2021, 17 Uhr

Wegen der Situation in Afghanistan und dem eklatanten Versagen der Bundesregierung bei der Evakuierung schutzbedürftiger Menschen rufen afghanische Aktivist*innen aus Hamburg gemeinsam mit der Seebrücke Hamburg zu einer Kundgebung auf. Diese wird am Sonntag, 22.8. um 17 Uhr am Jungfernstieg beginnen und voraussichtlich ...

Weiter lesen>>

Nichts wird gut in Afghanistan und anderswo, solange Krieg zu Frieden führen soll
Donnerstag 19. August 2021
Bewegungen Bewegungen, Internationales, Debatte 

Von Initiative „Frieden-links“

Das Zitat des Bundes'verteidigungs'ministers seiner Zeit Peter Struck, demzufolge Deutschlands Freiheit am Hindukusch verteidigt wird, erweist sich in der aktuellen Situation erneut als Propaganda-Narrativ zur Rechtfertigung der Gewalt mit einem Satz, der viele Menschen erreicht. Freiheit und Verteidigung, das sind Begriffe, die nicht unbedingt zutreffen müssen, aber Herzen gewinnen können.

Am 16. November und am 22. Dezember 2001 beschloss ...

Weiter lesen>>

Piratenpartei warnt vor Massenüberwachung – sensible Daten in Händen der Taliban
Donnerstag 19. August 2021
Internationales Internationales, Piratendebatte, TopNews 

Von Piratenpartei

Die Piratenpartei betont die Gefahren, die Massenüberwachung und Datenspeicherung mit sich bringen, angesichts der derzeitigen Neuigkeiten aus Afghanistan. Die Taliban erhielten Zugriff auf umfassende Datenbanken mit sensiblen Daten der afghanischen Bevölkerung sowie Geräte zur Erfassung biometrischer Merkmale. [1,2] Seit ihrer Gründung kämpft die Piratenpartei gegen die Erfassung und Sammlung solcher Daten. Afghanistan zeige allen sehr genau, was im ...

Weiter lesen>>

Gemeinsame Erklärung zur akuten Notlage der afghanischen Bevölkerung
Mittwoch 18. August 2021
Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

In einer gemeinsamen Erklärung äußern sich Direktor Renke Brahms, Bischof Dr. Bernhard Felmberg, Bischof Dr. Peter Kohlgraf, Bischof Dr. Heiner Wilmer SCJ und Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck zur akuten Notlage der afghanischen Bevölkerung und rufen die Bundesregierung zur schnellen und unbürokratischen Hilfe auf. Die Erklärung im Wortlaut:

„Mit großer Bestürzung verfolgen wir die Situation in Afghanistan. In den letzten Tagen mussten wir eine dramatische und schnelle ...

Weiter lesen>>

Solidarität mit unseren beiden Mitgliedern Karen und Mauricio gegen ihre drohende Abschiebung nach Kolumbien
Mittwoch 18. August 2021
Bewegungen Bewegungen, Internationales, Niedersachsen 

Von SI Ortsgruppe Braunschweig

Protest gegen die menschenverachtende Asylpolitik!

Unseren beiden Mitgliedern Karen und Mauricio droht die Abschiebung nach Kolumbien. Die Beiden sind aktive Gewerkschafter aus Kolumbien, sie aus Villavicencio und er aus Cali.

Dort haben sie bei einer chilenischen Bank, der Banco Falabella, gearbeitet und die Gewerkschaft USB (Unión Sindical Bancaria = Gewerkschaftsvereinigung der Banken) mit aufgebaut und geleitet. Ihre ...

Weiter lesen>>

EU-Parlament will Reserveantibiotika in der Tierhaltung verbieten
Mittwoch 18. August 2021
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

PETA begrüßt Verbot und fordert Wandel hin zum veganen Ökolandbau

Von PETA

Das EU-Parlament spricht sich mit der EU-Tierarzneimittelverordnung 2019/6 dafür aus, Reserveantibiotika in der Tierhaltung ab 2022 weitgehend zu verbieten. Reserveantibiotika werden bei Infektionen mit Bakterien eingesetzt, die gegen gängige Antibiotika bereits resistent sind. Diese Resistenzen breiten sich auch aufgrund des massenhaften präventiven Antibiotikaeinsatzes in der ...

Weiter lesen>>

Russland: Parlamentswahl ohne Pressefreiheit
Dienstag 17. August 2021
Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Vor dem geplanten Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin kritisiert Reporter ohne Grenzen (RSF) die massiven Einschränkungen für unabhängige Journalistinnen und Journalisten in Russland. Mindestens fünf kremlkritische Nachrichtenportale mussten in den vergangenen Monaten ihre Arbeit einstellen, mehrere von ihnen wurden zu „ausländischen Agenten“ erklärt. In der vergangenen Woche wurde zudem bekannt, dass ...

Weiter lesen>>

Afghanistan: Deutschland für Katastrophe mit verantwortlich
Dienstag 17. August 2021
Internationales Internationales, Politik, News 

Vor der Sitzung des Verteidigungsausschusses zur aktuellen Lage in Afghanistan erklärt Tobias Pflüger, stellvertretender Parteivorsitzender der LINKEN und verteidigungspolitischer Sprecher der LINKEN im Bundestag:

Die Bundesregierung hat bei der Evakuierung schutzsuchender Menschen aus Afghanistan auf ganzer Linie versagt. Die chaotischen Szenen am Kabuler Flughafen hat auch das Außenministerium mit seiner Hinhaltepolitik mitzuverantworten. Das begann mit einem bürokratischen Verfahren, ...

Weiter lesen>>

Erklärung der DKP zur aktuellen Situation in Afghanistan
Dienstag 17. August 2021
Internationales Internationales, Arbeiterbewegung, News 

Von DKP

Die NATO-Truppen unter Führung der USA und Beteiligung der Bundeswehr sind nach 20 Jahren Krieg und Besatzung aus Afghanistan abgezogen. Sie verlassen ein zerstörtes Land und sind verantwortlich für Kriegsverbrechen, denen zehntausende Zivilisten zum Opfer fielen. Dass NATO-Sprecher und Politiker der deutschen Kriegsparteien nun den Vormarsch der Taliban beklagen, ist Heuchelei.

Die radikal-islamistische Bewegung der Taliban, die nun die Regierung in  ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 21049

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz