Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Automobilindustrie brauchen eine langfristige Perspektive für ihre Arbeitsplätze
Freitag 10. September 2021
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Automobilindustrie brauchen
eine langfristige Perspektive für ihre Arbeitsplätze

Anlässlich der aktuellen Debatten rund um den Ford-Standort in Saarlouis
erklärt Thomas Lutze, Landesvorsitzender der Saar-Linken:

„Das Unternehmen Ford muss zu seinen Zusagen stehen und darf die
Produktion am Standort Saarlouis nicht weiter zurückfahren. Denn
betroffen sind nicht nur die ...

Weiter lesen>>

IAA Verkehrswende statt Greenwashing
Donnerstag 09. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Linksparteidebatte 

DIE LINKE ruft zur Teilnahme an den friedlichen Protesten gegen die IAA in München auf.

Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Partei DIE LINKE, erklärt:

„Die IAA führt uns vor Augen, dass man sich beim Klimaschutz nicht auf den Markt verlassen kann. So lange sich der Bau von zu großen Autos mit zu großen Motoren rechnet, werden sie gebaut und verkauft. Die Automobilkonzerne müssen verstehen, dass die Zeit vorbei ist, in der sie unbehelligt Gewinne zulasten des Klimas ...

Weiter lesen>>

Gegen die CDU - Für linke Mehrheiten
Donnerstag 09. September 2021
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von GRÜNE JUGEND Göttingen, Jusos und Linksjugend Solid

Anlässlich der bevorstehenden Kommunal- und Bundestagswahlen hat sich in Göttingen ein breites Bündnis aus den Jusos, der GRÜNEN JUGEND und der Linksjugend ['solid] gebildet. Die Forderung: Nach den Wahlen sollen rot-rot-grüne Koalitionen gebildet werden, um in den Kommunen und im Bund zu regieren und zukunftsfähige Politik zu machen.

Diese Forderung wurde am vergangenen Montag, den 06.09. mit ...

Weiter lesen>>

#Klimawahl-Event mit zahlreichen Akteur:innen aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft
Donnerstag 09. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Klimaliste Berlin

Diesen Sonntag, 12.09.21, findet ab 14 Uhr im Monbijoutheater in Berlin Mitte unser Klimawahlevent statt.

Thema wird u.a. sein: Was muss Politik im Angesicht der Klimakrise leisten? und Was können Zivilgesellschaft und Aktivismus leisten und von der Politik erwarten (und was nicht)?

Auf der Redner:innenliste stehen neben Personen aus der Berliner Lokalpolitik (Linke, Grüne, SPD, Klimaliste Berlin) auch ...

Weiter lesen>>

Malaktion am 10.09. am Gänseliesel
Mittwoch 08. September 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von FFF Göttingen Göttingen

Göttinger Fridays For Future Gruppe lädt zum gemeinsamen Malen am Gänselieselplatz ein

Der September wird ein ereignisreicher Monat für die Klimagerechtigkeitsbewegung. Am 24.09. streikt Fridays For Future unter den Mottos #UprootTheSystem und #AlleFürsKlima weltweit.

Auch in Göttingen ruft Fridays For Future gemeinsam mit einem breiten Bündnis zum Streik auf. Um auf den globalen Klimastreik aufmerksam zu machen, findet am ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Aufbruch oder Lindner?
Dienstag 07. September 2021
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, Politik, News 

"Bei der kommenden Bundestagswahl geht es um viel. Nach 16 Jahren Stillstand wünscht sich eine Mehrheit der Menschen eine grundlegende Veränderung der Politik. Die CDU, die den allgemeinen Stillstand der letzten Jahre verkörpert, befindet sich in den Umfragen im verdienten Sinkflug. Und dennoch ist nicht klar, ob es nach der Wahl zu einem echten Politikwechsel kommen kann", sagt Lorenz Gösta Beutin, Spitzenkandidat und Bundestagsabgeordneter der Linken Schleswig-Holstein.

"Statt einem ...

Weiter lesen>>

Wahlkampf - rechte Hetze statt Inhalte bei der Jungen Union
Dienstag 07. September 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Politik, News 

Von Linksjugend solid

Im Sommer diesen Jahres jährte sich der Mord am CDU-Politiker Walter Lübcke durch einen Neonazi zum zweiten Mal. Die Junge Union fällt hier mit ohrenbetäubendem Schweigen zu der Tat, zu der Gefahr durch rechtsradikale Gewalt und der immer militanter werdenden Naziszene in Deutschland auf. Diese fehlende Positionierung machen sie aber wett durch laute Diskreditierung antifaschistischen Engagements. Da sich die Junge  ...

Weiter lesen>>

487. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am 06.09.2021
Montag 06. September 2021
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

Zur Kandidatenbefragung hatte die heutige Montagsdemo 12 von 15 Parteien eingeladen, die im Saarland zur Bundestagswahl antreten (die Saarbrücker Zeitung ignorierte übrigens einmal mehr die entsprechende Pressemeldung) – zusätzlich den Einzelkandidaten von Bündnis 90/ die GRÜNEN. Faschistische Organisationen und Coronaleugner jedoch aus Prinzip nicht. Es gab 3 Absagen von  ...

Weiter lesen>>

Zum Urteil gegen Marija Kolesnikowa
Montag 06. September 2021
Internationales Internationales, Politik, News 

Zum Urteil gegen Marija Kolesnikowa und ihren Anwalt Maxim, erklärt der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Jörg Schindler:

„Das Urteil gegen Marija Kolesnikowa und den Anwalt Maxim Snak ist grausam und ungerecht: 11 Jahre Haft, schuldig gesprochen für Verschwörung zur Machtergreifung, die Gründung einer extremistischen Organisation und die Gefährdung der nationalen Sicherheit – dabei haben sie sich nur ausschließlich friedlich gegen eine gefälschte Wahl und harte ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Zentrale Wahlkampfkundgebung im Saarland am 7.9.2021
Sonntag 05. September 2021
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Am Dienstag veranstaltet DIE LINKE. Saar ihre zentrale Wahlkampfkundgebung im Saarland. Dazu erwarten wir als Hauptredner den früheren Fraktionsvorsitzenden GREGOR GYSI als Hauptredner.

Diese öffentliche Veranstaltung findet statt am Dienstag, 7. September 2021 in Saarbrücken, Platz an der Congresshalle (Hafenstr.) und beginnt 15:30 Uhr.

Neben Gregor Gysi werden Mark Baumeiser (Direktkandidat Wahlkreis Saarbrücken) und Thomas Lutze ...

Weiter lesen>>

Parkgebühren auf ökologische und soziale Aspekte anpassen
Samstag 04. September 2021
NRW NRW, News 

Von Linksfraktion Mönchengladbach

Nach Energieerzeugung und Industrie liegt der Verkehr auf Platz drei der Bereiche mit dem höchsten CO2-Ausstoß. Kommunal können positive und negative Anreize geschaffen werden, den mobilisierten Individualverkehr zu reduzieren. Somit ist es für DIE LINKE unverzichtbar, den ÖPNV auszubauen und attraktiver zu machen sowie den Rad- und Fußverkehr zu  ...

Weiter lesen>>

Kundus-Bombardement war Auftrieb für die Taliban
Freitag 03. September 2021
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die Bundesregierung wiederholt weiter dieselben Lügen zur Rechtfertigung des Bombenangriffes, trotz anderslautender Erkenntnisse im Untersuchungsausschuss. Im so genannten ‚Krieg gegen den Terror‘ wurden Zivilistinnen und Zivilisten zur Zielscheibe westlicher Militäroperationen oder ihr Tod als Kollateralschaden billigend in Kauf genommen. So auch in Kundus", erklärt Christine Buchholz, Mitglied für die Fraktion DIE LINKE im Verteidigungsausschuss, anlässlich des Jahrestages des ...

Weiter lesen>>

Wir trauern um Mikis Theodorakis
Donnerstag 02. September 2021
Internationales Internationales, Kultur, News 

„Wir trauern um Mikis Theodorakis. Mit ihm ist einer der letzten großen Internationalisten und Widerstandskämpfer gegen Faschismus, Krieg und Militärdiktatur in Griechenland gestorben. Mikis Theodorakis war die lebende Geschichte Griechenlands und wird zu Recht als Volksheld verehrt. Er war auch ein großer Linker, für den internationale Solidarität mit den Menschen in Südafrika in Zeiten der Apartheid und in Lateinamerika in Zeiten der Militärdiktaturen selbstverständlich war. Dies ...

Weiter lesen>>

Rostige Rohre im AKW Lingen? Kein Sicherheitsrabatt für Alt-Reaktoren
Donnerstag 02. September 2021
Umwelt Umwelt, Politik, Niedersachsen 

Reduzierte Wandstärken und Rostfraß an Rohren der Dampferzeuger im AKW Lingen. Als „besorgniserregend“ bezeichnet der Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE) die Antworten der Bundesregierung auf seine Nachfragen, dass trotz vorliegender Kenntnisse eine Prüfung der Dampferzeuger bei der letzten Revision des Reaktors im Mai 2021 nicht erfolgt sei. In den Jahren 2019 und 2020 hatte es Rissbefunde gegeben. Im Versagensfall könnten diese Sicherheitsmängel zu schweren Unfällen ...

Weiter lesen>>

ADFC SH, BUND SH und VCD Nord: „Ein Jahr Radstrategie Schleswig-Holstein: kein Schwung vom Land“
Donnerstag 02. September 2021
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, Umwelt, News 

Von ADFC SH, BUND SH und VCD Nord

Im September 2020 verabschiedete der Landtag Schleswig-Holstein die Radstrategie Schleswig-Holstein. Ein Jahr nach Veröffentlichung ziehen die drei Verkehrs- und Umweltverbände ADFC Schleswig-Holstein, BUND Schleswig-Holstein und der ökologische Verkehrsclub VCD Nord eine ernüchternde Bilanz.

Thomas Möller, Landesvorsitzender ADFC Schleswig-Holstein e.V.:  ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 39385

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz