Moria: Perspektiven bieten statt nur Verwahrung diskutieren
Dienstag 15. September 2020
Internationales Internationales, Politik, News 

Zur Diskussion über die Unterbringung der Geflüchteten aus Moria sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

"Das Problem ist nicht, woher man Unterkünfte bekommt. Europa ist reich genug, um auf jeden Fall eine Lösung zu finden. Europa könnte in kürzester Zeit Unterkünfte bereitstellen, die dann auch für die tatsächliche Zahl der Geflüchteten geeignet wären.

Das Problem ist, wie wir zu einer menschenwürdigen Behandlung der Geflüchteten kommen. Und das scheitert an der fehlenden ...

Weiter lesen>>

Nicht die Zerstörung, sondern der Bau von Lagern ist verbrecherisch
Montag 14. September 2020
Internationales Internationales, Politik, News 

„Das Leid der Schutzsuchenden auf Lesbos ist seit Jahren Kalkül. Knapp eine Woche nach dem Brand in Moria werden die weiterhin überwiegend obdachlosen Schutzsuchenden durch massive Polizeipräsenz, Tränengas und das Vorenthalten von Wasser und Nahrung massiv unter Druck gesetzt, damit sie in das neu entstehende Zeltlager ziehen. Das ist eine Zermürbungsstrategie, um die Erschöpften dann in dem Lager besser kontrollieren zu können. Es ist nachvollziehbar, dass einige Schutzsuchende misstrauisch ...

Weiter lesen>>

Europa muss Taktgeber für Klimaschutz in der Schifffahrt werden
Montag 14. September 2020
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von NABU

Miller: Abgeordnete können in dieser Woche neue Ära der Schifffahrt einläuten

Vor der für diese Woche angesetzten Abstimmung des europäischen Parlaments über Klimaschutzmaßnahmen in der Seeschifffahrt appelliert der NABU eindringlich, den Sektor endlich zu mehr Klimaschutz zu verpflichten. Zuvor hatte bereits der federführende Umweltausschuss im Juli wegweisenden Auflagen zugestimmt, die nun als Teil der Verordnung über die Überwachung, ...

Weiter lesen>>

"Die Verzweiflung wächst"
Sonntag 13. September 2020
Internationales Internationales, TopNews 

SOS-Kinderdörfer unterstützen obdachlose Familien und Kinder

Von SOS-Kinderdörfer

Popi Gkliva, Nothilfekoordinatorin der SOS-Kinderdörfer weltweit in Griechenland:

"Während die EU-Staaten über die Zahl der Menschen diskutieren, die  sie aufnehmen wollen, eskaliert auf Lesbos die Verzweiflung. Einige Jungen und Mädchen sind in den Unruhen verlorengegangen und werden immer noch vermisst. Andere sind mit Eltern unterwegs, die selbst schwer traumatisiert, ...

Weiter lesen>>

Assange-Prozess Mittwoch: Friedensforscher und Presse-Experte pro Assange
Freitag 11. September 2020
Internationales Internationales, Debatte, Kultur 

Hannes Sies

Am dritten Prozesstag bestätigten zwei weitere hochkompetente Zeugen der Verteidigung, der Friedensforscher Paul Rogers und der Presseaktivist Trevor Timm, den Eindruck vom Vortag: Die von der US-Justiz an den Haaren herbei gezerrten Beschuldigungen gegen Julian Assange, die als Vorwand für seine Auslieferung herhalten sollen, fallen in sich zusammen wie ein Kartenhaus. ...

Weiter lesen>>

Keine Ausreden mehr: Hamburg muss jetzt Aufnahmeanordnung beschließen - SEEBRÜCKE kündigt Aktionen an
Freitag 11. September 2020
Bewegungen Bewegungen, Hamburg, Internationales 

Von SEEBRÜCKE Hamburg

Moria: Aufnahme von nur 150 Minderjährigen ist absurder Zynismus

Mit Entsetzen und Empörung reagiert die SEEBRÜCKE HAMBURG auf die Aussagen von Innenminister Seehofer, „bis zu 150 Minderjährige“ aus Moria aufzunehmen. Auch der Plan von Merkel und Macron, 400 unbegleitete Minderjährige auf ganz Europa aufzuteilen, sei angesichts des Ausmaßes der humanitären Katastrophe absurd und unangemessen.

„13.000 Menschen seit Jahren im Dreck ...

Weiter lesen>>

Ausufernde Gewalt in Kolumbien: Bundesregierung darf nicht länger wegsehen
Freitag 11. September 2020
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die täglichen Morde an Aktivistinnen und Aktivisten in Kolumbien durch staatliche und paramilitärische Kräfte dürfen von der internationalen Staatengemeinschaft nicht länger hingenommen werden“, erklärt Heike Hänsel, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. Die Außenpolitikerin weiter:

„Im Jahr 2020 wurden mehr als 205 soziale Aktivistinnen und Aktivisten und 43 Mitglieder der Partei FARC ermordet. 53 Massaker fanden statt. Die Regierung Iván Duques ist für diese Gewalt ...

Weiter lesen>>

Pharma-Lieferketten außer Kontrolle
Donnerstag 10. September 2020
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Bewegungen 

Bundesregierung verharrt in Tatenlosigkeit

Von CBG

Bei den ersten Gliedern der Pharma-Lieferketten von BAYER & Co. in Indien und China herrschen skandalöse Zustände. Die Staaten bieten den Konzernen Standort-Vorteile wie niedrige Lohn-Kosten und laxe Umwelt-Auflagen, was fatale Folgen für Mensch, Tier und Umwelt hat.

Die Bundesregierung weiß um diese Auswirkungen. „Es ist nicht auszuschließen, dass die Bevölkerung in der Nähe pharmazeutischer ...

Weiter lesen>>

Moria brennt! Sofortige Auflösung und Evakuierung der Flüchtlingslager!
Donnerstag 10. September 2020
Internationales Internationales, Feminismus, TopNews 

Von FV Courage

Sofortige Aufnahme und sichere Unterbringung der Flüchtlinge in Deutschland!

Der Frauenverband Courage e.V. fordert dies schon lange, Neben der Forderung nach sofortiger Evakuierung haben wir auch praktische Soforthilfe geleistet. Im Rahmen des Solidaritätspakts von Solidarität International e.V. und der Selbstorganisation von Flüchtlingen und Einwohnern auf Lesbos „Oxi – Lesbos resists Corona!“ hat unser Frauenverband bereits im März ...

Weiter lesen>>

Alle Fakten im Fall Nawalny auf den Tisch
Donnerstag 10. September 2020
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die Bundesregierung ist mit ihren schweren Anschuldigungen im Fall des vergifteten russischen Oppositionellen Alexej Nawalny in der Bringschuld und muss den russischen Ermittlungsbehörden endlich die genauen Befunde des Bundeswehr-Speziallabors übergeben", erklärt Sevim Dagdelen, Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Auswärtigen Ausschuss. Dagdelen weiter:

„Es ist vollkommen absurd, das russische Rechtshilfeersuchen positiv zu bescheiden, gleichzeitig aber die Übermittlung konkreter ...

Weiter lesen>>

Eil-Aufruf zur sofortigen Evakuierung aller Lager!
Mittwoch 09. September 2020
Bewegungen Bewegungen, Internationales, TopNews 

Von Internationale Liga für Menschenrechte

In der Nacht zum 9. September 2020 ist das Lager auf der griechischen Insel Moria, in dem rund 13.000 Menschen eingesperrt waren, nahezu vollständig abgebrannt. Alle Bewohner*innen sind dadurch obdachlos geworden.

Bereits zuvor waren die Zustände in dem Lager, das nur für weniger als 3.000 Menschen ausgelegt war, dramatisch. Zudem sind vor wenigen Tagen erstmalig Covid19-Infektionen im Lager aufgetreten, worauf das gesamte ...

Weiter lesen>>

Moria: EU-Regierungen setzen auf tödliche Abschottung statt Humanität
Mittwoch 09. September 2020
Bewegungen Bewegungen, Internationales, TopNews 

Von Attac

Attac fordert Regierung auf „das Mindeste zu tun und Menschenleben zu retten“

Anlässlich der fürchterlichen Brände im griechischen Flüchtlingslager Moria fordert Attac die Bundesregierung zum sofortigen Handeln auf. „Die Regierung muss schutz- und obdachlose Menschen sofort evakuieren und aufnehmen. Seit Monaten ist klar, dass die Lage der Geflüchteten in diesen Lagern katastrophal ist. Es ist eine Schande, dass die Bundesregierung mit dem Finger ...

Weiter lesen>>

Assange-Schauprozess: Unrechtsstaat wirft Nebelkerzen
Mittwoch 09. September 2020
Internationales Internationales, Kultur, Debatte 

Von Hannes Sies und Daniela Lobmueh

Am ersten Tag wurden der Verteidigung rigoros Rechte entzogen, keine neuen Zeugen, Zeugenbefragung nur 30 Minuten usw. Jetzt wissen wir, warum: Die Zeugen Clive Stafford Smith und Mark Feldstein lassen trotz Zeitbeschränkung Anklage wie ein Kartenhaus zusammenbrechen und enthüllen brutale Verbrechen der USA: Navalnys Giftbecher und Minsker Folterhaft bei Lukaschenko scheinen wie Urlaub, verglichen mit der Behandlung Verdächtiger durch die ...

Weiter lesen>>

Offener Brief an Gregor Gysi: Protest gegen die PM von Gregor Gysi zur Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und Israel
Mittwoch 09. September 2020
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Internationales, Debatte 

Von DIE LINKE. Bundesarbeitskreis Gerechter Frieden in Nahost

Offener Brief

An Gregor Gysi

An den Parteivorstand und die Bundestagsfraktion der LINKEN

Protest gegen die Pressemitteilung von Gregor Gysi zur Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und Israel, weil er damit der völkerrechtswidrigen Politik Netanjahus den Rücken stärkt

8. September 2020

Lieber Genosse Gregor,

wir sind ...

Weiter lesen>>

Feuer zerstört Flüchtlingslager Moria auf Lesbos / "Kinder sind in furchtbarem Zustand"
Mittwoch 09. September 2020
Internationales Internationales, News 

Von SOS-Kinderdörfer

In der Nacht zum Mittwoch haben starke Brände das Flüchtlingslager  Moria auf Lesbos völlig zerstört. 12.000 Menschen sind nun obdachlos, darunter auch unbegleitete Kinder. "Die Feuer sind mittlerweile gelöscht, aber die Situation ist völlig außer Kontrolle. Die Menschen harren teilweise seit Jahren in dem Lager aus und sind in einem schrecklichen Zustand: Erschöpft, müde und verzweifelt. Die Grenze des Ertragbaren ist schon lange erreicht. Seit ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 20502

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz