Greenwashing von HeidelbergCement provoziert Proteste
Mittwoch 05. Mai 2021
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Baden-Württemberg 

Von Bündnis CemEND, Watch Indonesia!, ROBIN WOOD, pax christi, WSRW, Extinction Rebellion Heidelberg, Dachverband Kritische Aktionär:innen

  • Klimagerechtigkeitsbewegung und zivilgesellschaftliche Organisationen fordern deutliches Engagement bei Klimaschutz und  ...

Weiter lesen>>

Erdüberlastungstag: Nötig ist eine Gesamtstrategie für tier- und klimafreundliche Ernährungsformen
Mittwoch 05. Mai 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

Am heutigen Mittwoch, dem 5. Mai, ist der deutsche Erdüberlastungstag (1). Das bedeutet, dass die Deutschen bereits heute alle natürlichen Ressourcen verbraucht haben, die ihnen rechnerisch für das ganze Jahr zur Verfügung stehen. Der Bundesverband Menschen für Tierrechte nimmt diesen Tag zum Anlass, um auf die dringende Notwendigkeit einer Ernährungswende hin zu pflanzlichen Nahrungsmitteln ...

Weiter lesen>>

Anhörung zum Versammlungsgesetz-NRW - Mehrheitlich Expert:innen der Polizei - Zivilgesellschaft ausgeschlossen?
Mittwoch 05. Mai 2021
Bewegungen Bewegungen, NRW, TopNews 

Von Bündnis "Versammlungsgesetz NRW stoppen - Grundrechte erhalten"

Am 6. Mai. 2021 findet im Innenausschuss des Landtages Nordrhein-Westfalen eine Anhörung mit vom Landtag ernannten Expert:innen zum geplanten nordrhein-westfälischen Versammlungsgesetz statt. Das Bündnis "Versammlungsgesetz NRW stoppen! Grundrechte erhalten" kritisiert, dass die geladenen Expert:innen mehrheitlich Funktionen bekleiden, die in unmittelbarer Nähe zu Polizei und Ordnungsdiensten stehen. Die ...

Weiter lesen>>

Nach Enthüllung: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen brutalen Schweinemäster aus Grafschaft Bentheim, der seine Schweine mit einem Gewehr erschossen hat – Jagdschein entzogen
Mittwoch 05. Mai 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Von Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Anfang Dezember 2020 veröffentlichte das Deutsche Tierschutzbüro Bildmaterial aus einem Schweinemastbetrieb in Ohne, Samtgemeinde Schüttorf im Landkreis Grafschaft Bentheim (Niedersachsen). Die Aufnahmen legen nahe, dass in dem Betrieb gegen Gesetze verstoßen wird. Die Stallungen und Buchten waren zum Teil sehr verdreckt. Einige der Tiere waren stark abgemagert oder wiesen blutige Ohren- sowie Schwanzverletzungen und viele Kratzer auf. ...

Weiter lesen>>

Einstellung des Verfahrens gegen Klimaaktivist*innen - skandalöses Urteil des Amtsgerichts Cottbus konnte nicht aufrecht erhalten werden
Dienstag 04. Mai 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Brandenburg 

Von Ende Gelände

Am Landgericht Cottbus wurde heute der Berufungsprozess von drei Klimaaktivist*innen mit der Einstellung des Verfahrens gegen Zahlung eines Betrags an die Staatskasse und Pro Asyl e.V. beendet. Die drei Personen gehören zu den "Lausitz23", einer Gruppe von Klimaaktivist*innen von Ende Gelände und Robin Wood, die im Februar 2019 zwei Kohlebagger der Betreibergesellschaft LEAG in Jänschwalde und ...

Weiter lesen>>

NABU kämpft seit zehn Jahren für Meere ohne Plastik
Dienstag 04. Mai 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von NABU

Miller: Müll sammeln allein reicht nicht  / Weichen für Müllvermeidung, Mehrweg und Recycling stellen

Wasservögel mit Plastik im Magen, Geisternetze, in denen Robben qualvoll verenden – seit zehn Jahren kämpft der NABU mit dem Projekt „Meere ohne Plastik“ gegen die zunehmende Müllflut in Nord- und Ostsee. Mit einer Aktionswoche vom 5. bis 11. Mai feiert der NABU das Jubiläum und ruft dazu auf, mehr für müllfreie Meere zu tun.

Das Thema ...

Weiter lesen>>

BAYERs YASMINELLE auf der Anklagebank
Dienstag 04. Mai 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Verhütungsmittel-Prozess geht weiter

Von CBG

Am heutigen Dienstag findet der Schadensersatz-Prozess der Arznei-Geschädigten Felicitas Rohrer gegen den BAYER-Konzern vor dem Oberlandesgericht Karlsruhe seine Fortsetzung. Die 36 Jahre alte Frau hatte das Verhütungsmittel YASMINELLE mit dem Wirkstoff Drospirenon eingenommen und im Juli 2009 eine beidseitige Lungen-Embolie mit akutem Atem- und Herzstillstand davongetragen. Nur durch eine Notoperation gelang ...

Weiter lesen>>

Amazon Europa: Rekordumsatz und kein Cent Steuern
Dienstag 04. Mai 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Bewegungen 

Von Attac

Attac fordert rasche und effektive Umsetzung der Mindeststeuer sowie Gesamtkonzernsteuer

Nach aktuellen Medienberichten hat Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg* im Jahr 2020 trotz eines neuen Rekordumsatzes von 44 Milliarden Euro keinen Cent Steuern bezahlt. Der Konzern erhielt sogar noch eine Steuergutschrift von 56 Millionen Euro.
 ...

Weiter lesen>>

Landesweite Friedens-Demonstration in Dülmen gegen NATO-Großmanöver
Dienstag 04. Mai 2021
Bewegungen Bewegungen, NRW, TopNews 

Von DFG-VK NRW

"Ukraine Konflikt deeskalieren - Defender 2021 stoppen!" Unter diesem Motto rufen die Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte Kriegsdienstgegner (DFG-VK) NRW und die Friedensfreunde Dülmen zu einer landesweiten Demonstration gegen das NATO-Manöver am Freitag, den 7. Mai in Dülmen auf. Der Auftakt der Demonstration findet um 14.45 Uhr am Charleville-Mezieres-Platz in Dülmen statt. Dort sprechen Kathrin Vogler, Friedenspolitische Sprecherin der ...

Weiter lesen>>

Steckdose auf dem Kopf anstatt Freiheit
Sonntag 02. Mai 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Tübinger Krähen leiden für die Hirnforschung

Bereits seit über 7 Jahren kritisiert der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche die an der Universität Tübingen betriebene Hirnforschung an Krähen. Nach Aussage des Vereins handelt es sich bei den am Institut für Neurobiologie durchgeführten Tierversuchen um für den Menschen vollkommen irrelevante Neugierforschung. Der Verein fordert erneut einen sofortigen Stopp der ...

Weiter lesen>>

SOS MEDITERRANEE bringt 236 Gerettete nach Italien
Samstag 01. Mai 2021
Bewegungen Bewegungen, Internationales, TopNews 

Von SOS MEDITERRANEE

Die Seenotrettungsorganisation SOS MEDITERRANEE darf heute 236 gerettete Menschen in Italien an Land bringen, nachdem sie letzte Woche Zeugin eines Bootsunglücks mit 130 Toten wurde. Das Schiff der europäischen Nichtregierungsorganisation, die Ocean Viking, hat von den zuständigen Behörden den Hafen von Augusta auf Sizilien zugewiesen bekommen.

Die Menschen waren am Dienstag, den 27. April, aus zwei in Seenot geratenen Schlauchbooten im ...

Weiter lesen>>

Seebrücke krisiert Verbot - Maikundgebungen werden stattfinden
Freitag 30. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Hamburg, TopNews 

Von SEEBRÜCKE HAMBURG

  • Sammelunterkunft und Großraumbüro, aber kein Erster Mai – trotz Hygienekonzept?
  • Seebrücke protestiert gegen Verbote der „Wer hat der gibt“-Protestkundgebungen am 1. Mai

Die Versammlungsbehörde am Mittwoch alle drei Kundgebungen des Bündnisses „Wer hat der gibt“ unter dem Vorwand des Infektionsschutzes verboten. Am Donnerstag wurde daraufhin beim Verwaltungsgericht eine Klage ...

Weiter lesen>>

Teilerfolg für den Klimaschutz nach Verfassungsklage: Jetzt muss auch die Tierhaltung beschränkt werden
Donnerstag 29. April 2021
Umwelt Umwelt, Politik, Bewegungen 

Statement von PETA

Fridays for Future und andere Klimaschutz-Organisationen haben gegen das Bundes-Klimaschutzgesetz geklagt. Die Karlsruher Richter haben der Verfassungsbeschwerde nun teilweise recht gegeben – die Regierung muss nachbessern, da das Gesetz laut Bundesverfassungsgericht zu kurz greift. Die Richter haben die Bundesregierung dazu verpflichtet, bis Ende kommenden Jahres die Reduktionsziele für Treibhausgasemissionen für die Zeit nach 2030 genauer zu regeln. Ilana ...

Weiter lesen>>

Good bye Tesla! - Berliner Wassertisch vernetzt den Widerstand gegen Tesla
Mittwoch 28. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Berlin 

Von Berliner Wassertisch

Von den Reaktionen auf die Einladung des Berliner Wasserrats am 27.4.21 zur Online-Konferenz „Gräbt Tesla Berlin das Wasser ab?"“ wurden die Organisatorinnen überwältigt: Nicht nur Interessierte aus Brandenburg und Berlin nahmen teil, sie schalteten sich von Freiburg und Saarbrücken über München bis Toronto zu. Auch das European Water Movement (EWM), ein Zusammenschluss von Wasseraktiven in ...

Weiter lesen>>

Anti-Atom- und Klimaproteste zur RWE-Hauptversammlung
Mittwoch 28. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Umwelt 

Von BBU

Die Anti-Atomkraft-Initiativen aus dem Münsterland und Emsland beteiligten sich heute ab 9 Uhr an den Protesten aus Anlass der heutige Jahreshauptversammlung von RWE. Unter dem Motto "RWE – jetzt ist Schluss" fordert ein Bündnis aus Klima-, Anti-Kohle- und Anti-Atomkraft-Initiativen vor der RWE-Zentrale in Essen einen radikalen Kurswechsel. Die Anti-Atomkraft-Initiativen fordern dabei insbesondere die umgehende Stilllegung des alternden AKW Lingen sowie einen Ausstieg ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 16956

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz