DIE LINKE: Haushalt sozial und nachhaltig ausrichten??
Dienstag 01. Dezember 2020
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Schuldnerberatung, GWA-Burbach und Touristenbahn im Blick

DIE LINKE. Fraktion im Regionalverband Saarbrücken will mit ihren Anträgen zum Haushalt 2021 soziale und wirtschaftlich nachhaltige Akzente setzen?? Wie der Fraktionsvorsitzende Jürgen Trenz mitteilt, sei der Entwurf der Verwaltung nur unzureichend geeignet den zentralen Problemen des Regionalverbandes zu begegnen.

- Für die ...

Weiter lesen>>

HIV ist auch in der Corona-Pandemie nicht vorbei
Montag 30. November 2020
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar und SPDquer Saar

Zum Welt-Aids-Tag am 01. Dezember erklären die Vorsitzenden der  Arbeitsgemeinschaft der SPD für Akzeptanz und Gleichstellung kurz SPDqueer Saar, Melanie Schug und Vincenzo Truglio: „In den letzten Jahren haben wir mit Therapieerfolgen medizinisch viel erreicht. Stigmatisierung und Diskriminierung bleiben jedoch als Problem bestehen. Auch darf es denjenigen, die es ohnehin schon schwer haben, nicht noch schwerer durch die Corona-Pandemie ...

Weiter lesen>>

Grüne Jugend Saar fordert Rechtsanspruch auf Frauenhausplatz!
Samstag 28. November 2020
Saarland Saarland, Feminismus, News 

Von Grüne Jugend Saar

Zum Internationalen Tag gegen die Gewalt an Frauen am 25.11.2020 hat die GRÜNE JUGEND Saar mit der Aktion „Walk in their shoes“ auf dem St. Johanner Markt ein Zeichen gegen die Gewalt an Frauen gesetzt. Mit über 70 Damenschuhen, von denen jedes dritte Paar und jedes neunte Paar lila markiert wurde, wurde auf die statistische Häufigkeit von psychischer und physischer Gewalt gegen Frauen aufmerksam gemacht.

Dazu Marlene Schädler, ...

Weiter lesen>>

Verkaufsoffene Sonntage müssen unterbleiben
Mittwoch 25. November 2020
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Während Gastronomie, Kultur, Freizeitsport u.a. auf Grund der Corona-Pandemie fast auf Null gefahren sind, soll der Einzelhandel mit verkaufsoffenen Sonntagen gefördert werden. Mehr noch: man wolle den Besuch der Einkaufszentren „entzerren“. Ein Gericht in NRW hat diese Aussage mit einem klaren Nein quittiert. Hierzu erklärt Thomas Lutze, Landesvorsitzender der Saar-Linken:

„Auch unabhängig von der Corona-Pandemie steht DIE LINKE ablehnend zu ...

Weiter lesen>>

Die Chance nutzen – atomare Abrüstung jetzt!
Sonntag 15. November 2020
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von FriedensNetz Saar

Wie Sie sicher mitbekommen haben, gibt es Grund zum Feiern! Honduras hat am 24. Oktober 2020 als 50. Staat den Atomwaffenverbotsvertrag ratifiziert und setzt damit einen Meilenstein auf dem Weg hin zu einer Welt ohne Atomwaffen! Der Vertrag wird am 22. Januar 2021 in Kraft treten und in internationales Recht übergehen. Ein großer Moment für alle Überlebenden, Aktivist*innen und Politiker*innen, die Seite an Seite für das Verbot gekämpft haben. Weitere ...

Weiter lesen>>

Die saarländischen Jusos fordern das Gesundheitsministerium auf, FFP2 Masken für Angehörige der Risikogruppen bereitzustellen.
Freitag 13. November 2020
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

„Nachdem nun alle Lehrerinnen und Lehrer vom Bildungsministerium mit FFP2 Masken ausgestattet werden, sollte das Gesundheitsministerium sein Hauptaugenmerk auf die Ausstattung des medizinischen und pflegerischen Personal in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeeinrichtungen und ambulanten Pflegediensten legen. Es wäre gerade zu unverantwortlich, wenn Pflegerinnen und Pfleger weiterhin leer ausgingen. Darüber hinaus, sollte auf der Grundlage der Prüfung der Bestände, ...

Weiter lesen>>

Armutskonferenz: Sofortiger Stopp von Stromsperren
Donnerstag 12. November 2020
Soziales Soziales, Bewegungen, Saarland 

Von SAK

Menschen im Niedriglohnsektor besonders stark betroffen

Die Saarländische Armutskonferenz (SAK) fordert von den Energieversorgern und den Netzbetreibern auf Stromsperren, die Leib und Leben von Menschen massiv gefährden, umgehend zu verzichten.

Nach wie vor werden durch Stromsperren tausenden saarländischer Bürgerinnen und Bürgern elementare Lebensgrundlagen entzogen, so SAK-Vorsitzender Wolfgang Edlinger. Sie werdeadurch ...

Weiter lesen>>

Querdenken-Demos, die Auflagen missachten, auflösen!
Donnerstag 12. November 2020
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

„250 Menschen in St. Wendel, die gegen die Corona-Maßnahmen demonstrieren, tun dies unter Berufung auf unsere Demokratie. Unsere Verfassung garantiert gewisse Grundrechte, darunter auch die Versammlungs- und Meinungsfreiheit. Ein hohes Gut, das auch in Krisenzeiten nicht die Geltung verliert.

Die Spielregeln unserer Demokratie erlauben auch, nicht nur in Zeiten von globalen Katastrophen, die Grundrechte gegeneinander abzuwiegen und notfalls zu ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. Saar: Stellungnahme zur aktuellen Wahlumfrage Landtagswahl
Mittwoch 11. November 2020
Saarland Saarland, Linksparteidebatte, News 

Von DIE LINKE. Saar

Anlässlich der heute veröffentlichten Wahlumfrage zur Landtagswahl erklärt Thomas Lutze, Landesvorsitzender der Saar-Linken:

„Mit aktuell 11 Prozent erzielt DIE LINKE an der Saar das gleiche Ergebnis wie bei den letzten Landtags- und Bundestagswahlen und ist weiterhin zweistellig. Das Potential der Linken an der Saar ist aber deutlich höher.“ Lutze weiter: „Dafür ist es notwendig, innerparteiliche Auseinandersetzungen auf der persönlichen Ebene zu ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. Saar: Gemeinsamer Flughafen der Großregion in Findel ist interessanter Vorschlag
Dienstag 03. November 2020
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Anlässlich des gemeinsamen Vorschlages verschiedener Verbände, den Luxemburger Flughafen als gemeinsamen Airport für die Großregion zu nutzen, erklärt Thomas Lutze, Landesvorsitzender der Saar-Linken:
„Wegen der aktuellen Corona-Pandemie stehen auch die Flughäfen – groß wie klein – vor gravierenden Umbrüchen. Zum einen ist nicht abzusehen, wann die Pandemie endet und damit auch auf den Flugplätzen wieder Normalbetrieb herrscht. Zum anderen ...

Weiter lesen>>

476. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze / bundesweiter Aktionstag am 02.11.2020
Dienstag 03. November 2020
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

Aktionstag der bundesweiten Montagsdemo-Bewegung gegen das gescheiterte Krisenmanagement der Regierung in Zeiten von Corona. Heute fanden sich mehr als 20 TeilnehmerInnen bei der Europa-Galerie ein und immer wieder blieben weitere Menschen eine Zeitlang stehen.

Dass die Montagsdemo heute überhaupt stattfinden konnte, wurde stolz als Ergebnis einer unbeugsamen Protestkultur der Arbeiterbewegung und auch der Montagsdemo-Bewegung der letzten Monate bezeichnet: ...

Weiter lesen>>

Ein ’Stein’ als „Denk-mal-nach“ über diese große ’Pandemie’ (1) von 2020
Samstag 31. Oktober 2020
Saarland Saarland, Kultur, TopNews 

Von Edith Bartelmus-Scholich

Die ’Muse’ der Coronakrise von 2020 reaktivierte das Buchprojekt der „’Historischen Grenzsteine’ der saarländischen Wälder“. Die in Stein gehauenen ’Denkmale’ der Vergangenheit erzählen dem historisch Interessierten nämlich nicht nur einfach die Geschichte des Saarlandes. Sie belegen mit ihrer Existenz die leidvolle Entwicklung der Inbesitznahme der saarländischen Territorien durch ’adlige’ Landräuber. Zwar hatte schon 1755 Jean Jacques Rousseau, ...

Weiter lesen>>

FFP2 Masken für Risikogruppen!
Freitag 30. Oktober 2020
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die saarländischen Jusos fordern die Landesregierung auf, FFP2 Masken für Angehörige der Risikogruppen bereitzustellen. 

„Unser Hauptaugenmerk sollte neben der Bekämpfung der Pandemie auch auf dem Schutz der Risikopatienten liegen. Dafür muss die Landesregierung ihre Bestände von FFP2 Masken prüfen, neue beschaffen und umgehend das medizinische und pflegerische Personal ausreichend ausstatten. Außerdem sollte geprüft werden, ob auch ausreichend FFP2 ...

Weiter lesen>>

Höchste Priorität: Schulen müssen offen bleiben!
Donnerstag 29. Oktober 2020
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die Jusos an der Saar kritisieren den Vorstoß des saarländischen Lehrerverbandes zum wöchentlichen Wechsel von Präsenzunterricht und Homeschooling zurückzukehren.

„Die massiven Einschränkungen, die gestern in der Schalte zwischen Ministerpräsidenten und Kanzlerin vereinbart wurden, dienen gerade dazu, dass die Bildungseinrichtungen in diesem Land geöffnet bleiben können. Der Vorschlag des Lehrerverbandes geht deswegen fehl. Er übersieht zum ...

Weiter lesen>>

Augenmaß statt Aktionismus sind gefragt – Kritik an Corona-Maßnahmen
Mittwoch 28. Oktober 2020
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Heute haben Bund und Länder sich auf ein Maßnahmenpaket zur Bekämpfung der Corona-Pandemie geeinigt. Hierzu erklärt Thomas Lutze, Landesvorsitzender der Saar-Linken:
„Die aktuellen Infektions- und Erkrankungszahlen erfordern ein konsequentes und bundesweit einheitliches Handeln. Der Staat ist verpflichtet, seine Bürgerinnen und Bürger in deren gesundheitlichen Unversehrtheit zu schützen. Dennoch muss Kritik erlaubt sein, da der Eindruck ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 3500

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz