Zehn Jahre Behindertenrechtskonvention: Gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe für Menschen mit Beeinträchtigungen endlich umsetzen!
Freitag 22. März 2019

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Arbeiterbewegung, Hessen 

Von GEW Hessen

Die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen (UN-BRK) ist am 26. März 2009, also vor zehn Jahren, in Deutschland zu geltendem Recht geworden. Anlässlich dieses Jubiläums fordert die Gruppe InklusionsBeobachtung ein ernsthaftes Engagement zu deren Umsetzung. Nicht zuletzt hinsichtlich der Einlösung des von der Behindertenrechtskonvention verbrieften Menschenrechts auf inklusive Bildung halten die in der Gruppe InklusionsBeobachtung zusammengeschlossenen ...

Weiter lesen>>

Klimaschutz im Unterricht aufgreifen, anstatt Schülerinnen und Schüler zu sanktionieren!
Donnerstag 14. März 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hessen 

GEW Hessen zum internationalen Schulstreik am 15. März

Frankfurt (GEW): Die GEW Hessen begrüßt das Engagement der Schülerinnen und Schüler für den Schutz des Klimas im Rahmen der Bewegung „Fridays for Future“. Die Diskussion über Sanktionen für Demonstrationen während der Unterrichtszeit  soll vom eigentlichen Anliegen der Schülerinnen und Schüler ablenken. Stattdessen sollten die Beschäftigung mit dieser Bewegung und vor allem der Klimaschutz selbst zum ...

Weiter lesen>>

Die nächsten 7 Veranstaltungen im Café Buch-Oase
Dienstag 12. März 2019
Hessen Hessen, News 

15.03.2019 - Ist die Linksregierung in Venezuela gescheitert - und wenn ja, warum?

FREITAG, 15. MÄRZ 2019 um 19:30 UHR im KulturSaal des CAFÉ BUCH-OASE, GERMANIASTR. 14, KASSEL-West. 

Eintritt: Frei

DISKUSSIONSVERANSTALTUNG MIT RAUL ZELIK 

Die Krise in Venezuela ist zu einem offenen Machtkampf eskaliert. Ausgang noch ungewiss. Die Lage im Lande ist verzwickt und einigermaßen unübersichtlich, ...

Weiter lesen>>

Gentrifizierung - Betroffenen eine Stimme geben und Strategien dagegen diskutieren
Montag 04. März 2019
Hessen Hessen, News 

Das Linke Forum Frankfurt unterstützt diese Veranstaltung und ruft dazu auf, an ihr teilzunehmen.

Gentrifizierung - Betroffenen eine Stimme geben und Strategien dagegen diskutieren

Referentin: Dr. Lisa Vollmer, Bauhaus-Universität Weimar und Betroffene

Montag, 18. März 2019, 19:00 Uhr

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5,
Frankfurt a. M.

Vortrag, Buchvorstellung und Diskussion. Im Mittelpunkt des Abends stehen Geschichten von ...

Weiter lesen>>

Aktionstag am 26. Februar: Beschäftigte fordern 6 Prozent mehr Gehalt
Dienstag 26. Februar 2019
Hessen Hessen, Arbeiterbewegung, News 

Tarifrunde für die hessischen Landesbeschäftigten (TV-H)

Von GEW Hessen

Frankfurt (GEW): Im Rahmen eines landesweiten Aktionstages zur Tarif- und Besoldungsrunde 2019 mit dem Land Hessen hatte die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) die Beschäftigten verschiedener Bildungseinrichtungen zu ersten Protesten und Warnstreiks am heutigen Dienstag aufgerufen. Die GEW fordert gemeinsam mit den anderen Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes die ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Solidarität mit der Eintracht!
Montag 25. Februar 2019
Hessen Hessen, News 

Janine Wissler, Fraktionsvorsitzende DIE LINKE. im Hessischen Landtag und stellvertretende Vorsitzende der Partei DIE LINKE, fordert sofortige Aufklärung der Vorkommnisse beim Europa-League Spiel am 21. Februar 2019:

Das Vorgehen der Polizei beim Europe-League Spiel von Eintracht Frankfurt gegen Schachtar Donezk ist inakzeptabel. Es gab innerhalb der Fanszene der Eintracht Schwerverletzte. Verhältnismäßigkeit und die Bewahrung der Rechtsstaatlichkeit müssen an erster Stelle stehen, daher ...

Weiter lesen>>

Landesweite Demonstration "Hände weg vom Bannwald" 16.03.2019
Sonntag 24. Februar 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hessen 

Von Matthias Rohrbach, „Aktionsbündnis Langener Bannwald“

Seit der Aufweichung des „Hessischen Waldgesetz“ wird in Hessen überall Hand am Bannwald gelegt. Unser Motto im diesen Jahr: „Hände weg vom Bannwald!“. Im letzten Jahr haben wir schon das erste mal in Langen demonstriert, haben einen Infoabend in der Langener Stadthalle abgehalten sowie kleiner Aktionen. Weder haben sich Behörden und Regierende Politiker mit uns in Verbindung gesetzt um mit uns in ...

Weiter lesen>>

Die nächsten 6 Veranstaltungen im Café Buch-Oase
Mittwoch 13. Februar 2019
Hessen Hessen, News 

14.02.2019 - KATIJU - Evin Kücükali und Julia Schäfer (Konzert)

KATIJU spielt am Valentinstag, Do., 14.2.2019 im Café Buch-Oase Germaniastr. 14 in Kassel-West. 

Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr. 

Eintritt: Frei - Spenden willkommen. 

Mal schmerzlich schwermütig, dann überschäumend lebendig, dabei immer leidenschaftlich und meist ein wenig mystisch. 

Das ist KATIJU. Unter ...

Weiter lesen>>

Kohleausstieg erst 2038? - Es kann schneller gehen!
Freitag 08. Februar 2019
Hessen Hessen, News 

Referent: Klaus Meier,

Linkes Forum Frankfurt, Ökosozialistisches Netzwerk

Montag, 18. Februar 2019, 19:30 Uhr

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5,
Frankfurt a. M.

Ende Januar hat die von der Bundesregierung eingesetzte „Kohlekommission“ ein Votum für das Ende der Kohleverstromung bis 2038 abgegeben. KlimaaktivistInnen sind darüber entsetzt, denn das Pariser Klimaabkommen ist so kaum noch einzuhalten.

Im Votum sind zudem Zweideutigkeiten und ...

Weiter lesen>>

GEW bekräftigt Sechs-Prozent-Forderung in Hessen
Freitag 01. Februar 2019
Hessen Hessen, Arbeiterbewegung, News 

Von GEW Hessen

Am Freitag startete in Wiesbaden die erste Tarifverhandlungsrunde für die etwa 45.000 Tarifbeschäftigten des Landes Hessen. GEW-Verhandlungsführer Daniel Merbitz bekräftigte dabei die Forderung nach Einkommensverbesserungen in Höhe von sechs Prozent, mindestens 200 Euro monatlich. „Es ist dringend notwendig, dass das Berufsfeld Schule attraktiver wird. Dazu gehören auch spürbar bessere Einkommen, gerade im Schulbereich“, so Daniel Merbitz, der den ...

Weiter lesen>>

Die nächsten 7 Veranstaltungen im Café Buch-Oase
Freitag 01. Februar 2019
Hessen Hessen, News 

01.02.2019 - Andreas Zumach bei der Jahresauftaktveranstaltung des Kasseler Friedensforum

Das Kasseler Friedensforum lädt zur Jahresauftaktveranstaltung ein: Freitag, 1. Februar 2019 um 19:00 Uhr im Café Buch-Oase, Germaniastr.14, Kassel Es spricht der bekannte Journalist und UNO-Korrespondent Andreas Zumach zum Thema: „Russland, die NATO und der Frieden in Europa“. Seit 1988 ist Andreas Zumach Schweiz- und ...

Weiter lesen>>

"Quergedacht": Bedingungsloses Grundeinkommen
Montag 28. Januar 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Sozialstaatsdebatte, Soziales 

Bericht über das „Bedingungslose Grundeinkommen“, in einer  Veranstaltung der Reihe „Quergedacht“ der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Flörsheim am Main.

Von Wolfgang Gerecht, 23.01.2019.

Es kamen mit 18, überwiegend älteren Besuchern und einer Presse-Vertreterin erstaunlich viele Interessierte aus mehreren Kommunen des Main-Taunus-Kreises zu diesem in letzter Zeit auch in den großen Medien immer öfters dargestellten Zukunfts-Themas. Der AWO-Vorsitzende, ...

Weiter lesen>>

Fraktion Bürger für Dreieich fordert Nachbesserung bei Teilen der Fahrradstraße: die Einrichtung einer Anwohnerstraße
Sonntag 27. Januar 2019
Hessen Hessen, News 

Von Bürger für Dreieich

„Mit dem Projekt ‘Fahrradstraße’ hat die Stadt Dreieich hessenweit ein Projekt angestoßen, das Pilotcharakter hat. Nach Fertigstellung der zentralen Bauabschnitte wird die Straße nun über alle Bereiche hinweg von Radlern rege genutzt.“ Dies stellt Natascha Bingenheimer, Fraktionsvorstizende Bürger für Dreieich, fest.

„Dennoch gibt es von den Radlern Klagen, weil das Verhalten der PKW-Fahrer weiterhin in großen Teilen zu wünschen ...

Weiter lesen>>

Ausgeweitete Ermittlungen gegen hessische Polizisten
Freitag 18. Januar 2019
Antifaschismus Antifaschismus, Hessen, News 

Von Jimmy Bulanik

In Hessen wird wegen Staatsschutz Delikten gegen derzeit acht Polizisten ermittelt.

Sechs gegenwärtig suspendierten Polizisten des Polizeipräsidium Frankfurt am Main sind bereits betroffen. Es geht um Offizialdelikten basierend auf rechtsextreme Straftaten und Morddrohungen gegen die NSU Nebenklägerin, Seda Bassay -Yildiz aus Frankfurt am Main und deren Familienangehörige via Fax die mit NSU 2.0 gekennzeichnet worden sind.

In Hessen ...

Weiter lesen>>

Die nächsten 7 Veranstaltungen im Café Buch-Oase
Dienstag 15. Januar 2019
Hessen Hessen, News 

15.01.2019 - 100 Jahre danach: 15. Januar 1919 - 15. Januar 2019. Der Doppelmord an Rosa und Karl

Vortrag und Diskussion mit Klaus Gietinger, 100 JAHRE DANACH. 15. JANUAR 1919 – 15. JANUAR 2019 

DER DOPPELMORD AN ROSA LUXEMBURG UND KARL LIEBKNECHT MIT: KLAUS GIETINGER 

DIENSTAG, 15. JANUAR 2019 um 19:00 UHR im CAFÉ BUCH-OASE, GERMANIASTR. 14 in KASSEL-West »Die Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht wird von ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 1898

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz