Geologisch ungeeignet, politisch verbrannt: BUND fordert, Gorleben aus der Endlagersuche auszuschließen
Samstag 12. September 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von BUND

Der Salzstock Gorleben ist seit Jahrzehnten Sinnbild für ein intransparentes und planloses Auswahlverfahren für ein tiefengeologisches Lager für hochradioaktive Abfälle. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat bereits zu Beginn, als Mitglied der Kommission Lagerung hoch radioaktiver Abfallstoffe, gefordert, Gorleben aus dem Verfahren der Endlagersuche zu nehmen. Einer der gravierenden Mängel, weswegen der BUND dem Kommissionsbericht ...

Weiter lesen>>

Fridays for Future Göttingen Globaler Streik am 25.09.2020
Montag 24. August 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von FFF Göttingen

Am Freitag den 25.09.2020 ruft Fridays for Future Göttingen unter dem Motto "Kein Grad weiter" zum ersten globalen Streik seit der CoVid-19-Krise auf. Die Demonstration wird mit einer Auftaktkundgebung am Hiroshimaplatz beginnen und dann zum Albaniplatz führen. 

Aufgrund der aktuellen Situation ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und das Einhalten eines 1,5m-Abstands verpflichtend. 

 

Dazu erklärt Nassim Dogal aus dem Orga-Team: "Wir rufen zu ...

Weiter lesen>>

PIRATEN Niedersachsen rufen auf zur Demo #BildungAberSicher
Montag 24. August 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Anlässlich des bevorstehenden Endes der Sommerferien am 26.08.2020 rufen die PIRATEN Niedersachsen auf zur Demonstration #BildungAberSicher am 29.08.2020 in Hannover. Treffpunkt ist ab 13:45 Uhr Ernst-August-Platz.

Dort startet gegen 14:15 Uhr die Route über Steintor zum Platz der Göttinger Sieben (Landtag) und geht weiter über den Aegi zum Kultusministerium Niedersachsen [1] Gegen 16:30 Uhr ist dort die Abschlusskundgebung geplant.

"Nachdem ...

Weiter lesen>>

Piraten Niedersachsen rügen Pläne zur Quarantänedurchsetzung bei Schulkindern
Sonntag 23. August 2020
Soziales Soziales, Niedersachsen, TopNews 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Bereits am 31.07. berichtete der Kinderschutzbund [1], dass Gesundheitsämter damit drohen, dass Eltern, deren Kinder als Corona-Verdachtsfälle in Quarantäne sind, die Kinder entzogen werden können, wenn die Quarantäne auch innerfamiliär nicht strikt eingehalten wird.

"Diese Idee, der erst jetzt von Medien aufgenommen wurde [2] [3], ist an Inhumanität kaum noch zu überbieten. Wie hier der Staat zu agieren gedenkt, hat mit Gesundheitsvorsorge ...

Weiter lesen>>

PIRATEN Niedersachsen kritisieren Vereinsamung per geplanter Gassi-Verordnung
Samstag 22. August 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Umwelt, Piratendebatte 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner hat die Änderung einer Verordnung dahingehend initiiert, dass Hunde nicht mehr über längere Zeit allein gelassen werden dürfen. Ebenfalls soll es verpflichtend sein, einem Hund mindestens zwei Stunden täglich Auslauf zu gewähren [1]. Die PIRATEN Niedersachsen sehen hier eine Vielzahl von Problemen unbedacht.

"Damit wird dem Denunziantentum Tür und Tor geöffnet. Denn wer als Single berufstätig ist und ...

Weiter lesen>>

PIRATEN Niedersachsen kritisieren Inkonsequenz und fehlende Transparenz bei Corona-Entscheidungen
Montag 17. August 2020
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Mit heutigem Datum kündigte die Landesregierung Niedersachsen an, weitere Lockerungsmaßnahmen der Corona-Auflagen, die so genannte 7. Stufe, um wenigstens zwei Wochen auf Mitte September zu verschieben. [1]

"Begründet wird dies u.a. mit den nicht absehbaren Folgen des Schulstarts. Das ist nun wirklich der größte Treppenwitz der Geschichte.

Denn warum legt man sich am vergangenen Freitag dahin gehend fest, mit Beginn des neuen Schuljahrs eine ...

Weiter lesen>>

PIRATEN Niedersachsen beklagen Regelbeschulung als vorsätzliche Körperverletzung - Lösungen müssen andere sein
Sonntag 16. August 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Am 14.08. verkündete die Landesregierung das beabsichtigte Vorgehen hinsichtlich des Schulunterrichts nach den Sommerferien.

Geplant wird mit einer weitgehenden Regelbeschulung [1].

„Nun ist die Katze also aus dem Sack. Das, was sich schon angedeutet hat [2], soll jetzt tatsächlich durchgezogen werden, koste es, was es wolle.

Und das schließt offenbar Menschenleben und langwierige gesundheitliche Schäden [3] mit ein. Denn nach wie vor steigen ...

Weiter lesen>>

Schwein verbotenerweise 19-mal mit Elektrotreiber im Schlachthof Laatzen misshandelt – Staatsanwalt sieht keine Straftat
Mittwoch 12. August 2020
Umwelt Umwelt, Niedersachsen, TopNews 

Verfahren ans zuständige Veterinäramt abgegeben

Von Deutsches Tierschutzbüro

Das Deutsche Tierschutzbüro hatte Ende 2018 versteckt aufgenommenes Videomaterial aus dem Schlachthof in Laatzen bei Hannover veröffentlicht. Die Bildaufnahmen sind der Tierrechtsorganisation anonym zugespielt worden. Auf den Bildern sieht man, wie einige Schweine verbotenerweise mehrere dutzende Male mit Elektroschockern im Treibgang zum Schlachtraum getrieben und dabei ...

Weiter lesen>>

Fahrraddemo von Fridays for Future Göttingen
Sonntag 09. August 2020
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, News 

Von FFF Göttingen

Am Sonntag, den 09.08.2020 fand eine Fahrraddemo von Fridays for Future Göttingen statt. Die Demonstrierenden starteten um 10.00 Uhr am Bahnhof und fuhren gemeinsam nach Bovenden zum Gewerbegebiet Area-3-Ost, um sich dem Aktionsbündnis „Plesse – Angerstein“ anzuschließen. Dieses Aktionsbündnis macht jeden Sonntag einen einstündigen Rundgang, um ihren Protest gegen das Gewerbegebiet einen Ausdruck zu verleihen.


Aisha Karra aus dem Organisations-Team ...

Weiter lesen>>

PIRATEN Niedersachsen fordern Ende des Lockdowns im Erotikgewerbe
Samstag 08. August 2020
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Gemäß der aktuellen Niedersächsischen Corona-Verordnung und eines darauf fußenden Urteils des OVG Niedersachsen vom 08.06.20 [1] ist es Unternehmen der Erotikbranche unter keinen Umständen gestattet, ihre Dienste anzubieten. Einem aktuelleren Urteil des OVG des Saarlandes [2] ist zu entnehmen, dass dies unbegründet ist.

"Es ist absolut nicht nachvollziehbar, dass ausgerechnet die Erotikbranche nach wie vor einem unspezifizierten Lockdown ...

Weiter lesen>>

Gutes Bier braucht gutes Wasser
Donnerstag 06. August 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Umwelt, Piratendebatte 

Von Piratenpartei Niedersachsen

 

Aus Anlass des morgigen "Internationalen Tages des Bieres" [1] betrachten die PIRATEN Niedersachsen dessen Hauptbestandteil, das Wasser:

"Hopfen, Malz, Hefe und Wasser, und zwar sauberstes Wasser, dies sind die altbekannten Zutaten für die Bierbrauerei. Schon im Mittelalter, gerne als das Biertrinker-Zeitalter verhöhnt oder verklärt, waren die Braumeister auf sauberes Wasser angewiesen und konnten nicht etwa zaubern. In den wachsenden Städten ...

Weiter lesen>>

Lesung und Musik im Schloss Ritzebüttel mit Autor und Komponist Mathias Christian Kosel
Mittwoch 05. August 2020
Kultur Kultur, Antifaschismus, Niedersachsen 

Von Stadt Cuxhaven

"Das Lied der Amsel" ist der erste Roman von Mathias Christian Kosel und erzählt von der verbotenen Liebe einer sechzehnjährigen Schülerin zu einem jüdischen Waisenjungen - vor dem Hintergrund des sich unaufhaltsam wandelnden Deutschlands in einer Kleinstadt an der Nordsee-Küste ein Jahr vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs. Es ist zugleich eine Geschichte über Familie und Tradition, über die verborgene Seele der Natur und die unerschöpfliche Kraft der ...

Weiter lesen>>

PIRATEN Niedersachsen sind Unterstützer der BI KANS
Mittwoch 29. Juli 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Die PIRATEN Niedersachsen sind als offizielle Unterstützer der "KlimaAllianz NordseeKüste" (BI KANS) beigetreten. [1] Eines derer Hauptanliegen ist die Verhinderung des Baus eines Terminals für die Anlandung von Flüssigerdgas (LNG/Liquefied Natural Gas) in Wilhelmshaven. [2]

"Wir freuen uns, von der BI KANS angesprochen worden zu sein, uns bei ihr als Unterstützer zu engagieren. Dies zeigt, dass nach dem "Volksbegehren Artenvielfalt" [3] in ...

Weiter lesen>>

Ohne Auto in Cuxhaven: Stadt testet kostenlosen Bus-Shuttle
Dienstag 28. Juli 2020
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von Stadt Cuxhaven

Urlaub im eigenen Land wird bei den in Deutschland lebenden Menschen immer beliebter. Ob in der Großstadt, in den Bergen oder an der Küste: Die Besucherzahlen wachsen stetig an und somit auch der Verkehr auf den Straßen. Aus diesem Grund hat die Stadt Cuxhaven nun ein Politprojekt ins Leben gerufen. Mit einer umweltfreundlichen Sommeraktion startet die Stadt Cuxhaven in den August. An allen Wochenenden des Monats – jeweils samstags und sonntags – stellt ...

Weiter lesen>>

Fischsterben in der Elbe: Untersuchungsergebnisse veröffentlicht
Freitag 24. Juli 2020
Umwelt Umwelt, Niedersachsen, News 

Von Stadt Cuxhaven

Nachdem im Juni Tausende tote Jungfische wie unter anderem Heringe und Stinte im Wattenmeer vor Cuxhaven und Otterdorf angeschwemmt wurden, hat das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) am Freitag einen Abschlussbericht vorgelegt. Darin heißt es, dass das LAVES verendete Heringe sowie Wasserproben aus dem Uferbereich untersucht hat. "Aus den durchgeführten Untersuchungen an den Jungheringen lässt sich ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 1823

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz