Zum Jahrestag des Einmarsches der russischen Truppen
Montag 20. Februar 2023
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Ein Zeichen für den Frieden setzen!

Von DIE LINKE. RLP

„DIE LINKE Rheinland-Pfalz ruft alle Genossinnen und Genossen dazu auf, um den 24. Februar ein Zeichen für den Frieden zu setzen. Wir unterstützen die Teilnahme an allen Demonstrationen und Veranstaltungen zum Jahrestag des völkerrechtswidrigen Angriffskrieges Russlands gegen die Ukraine in Rheinland-Pfalz, bei denen eine klare Abgrenzung gegen Rechts stattfindet.“ so Stefan Glander, ...

Weiter lesen>>

Konferenz norddeutscher Friedensgruppen am 25. Februar in Bremen
Sonntag 19. Februar 2023
Bewegungen Bewegungen, Bremen, News 

Von Bremer Friedensforum

Unter dem Motto "Offensive für Frieden und soziale Gerechtigkeit - jetzt" findet am Samstag, 25. Februar, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr in Bremen eine Konferenz norddeutscher Gruppen der Friedensbewegung statt.

Die Veranstaltung, zu der 24 Initiativen und Organisationen einladen, findet in der Andreas-Gemeinde, Werner-von-Siemens-Straße 55 (Bremen-Horn-Lehe) statt. "Die Herausforderungen, vor denen wir als Friedenskräfte, Umweltbewegung, ...

Weiter lesen>>

Patientenrechte müssen gestärkt werden
Samstag 18. Februar 2023
Soziales Soziales, Politik, News 

„Wenn die Patientenrechte gestärkt werden sollen, dann muss jetzt zügig eine wirklich unabhängige Patientenberatung eingerichtet werden, dann braucht es jetzt einen Härtefallfonds für Behandlungsfehler und eine Beweislastumkehr“, erklärt Kathrin Vogler, gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, anlässlich des zehnten Jahrestags der Verabschiedung des Patientenrechtegesetzes am 20. Februar. Vogler weiter:

„DIE LINKE hat schon bei der Verabschiedung des ...

Weiter lesen>>

Die Ampel droht zur Koalition der Zukunfts-Bremser zu werden
Donnerstag 16. Februar 2023
Umwelt Umwelt, Politik, Wirtschaft 

Zum Zoff in der Ampel über die Schuldenbremse erklärt Lorenz Gösta Beutin, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

"Angesichts explodierender Gewinne muss die Ampel ihren Kurs grundlegend ändern, will sie nicht zu einer weiteren Koalition der Zukunfts-Bremser werden. Hier hat Wirtschaftsminister Habeck recht, wenn er dem Kurs von Finanzminister Lindner widerspricht: Die Koalition muss jetzt dringend Investitionen in Infrastruktur und den sozial-ökologischen Umbau anschieben. ...

Weiter lesen>>

Willkommensförderung für Integration
Donnerstag 16. Februar 2023
Politik Politik, Soziales, News 

Mit Blick auf den heute tagenden Flüchtlingsgipfel schlägt Tobias Bank, Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, eine Willkommensförderung für Kommunen vor, die überdurchschnittlich viele Geflüchtete aufnehmen:

„Der Bund kommt seiner Zuständigkeit und seinen Aufgaben bei der finanziellen Absicherung der Kommunen bei der Unterbringung und der Integration Geflüchteter nicht nach. Die Kommunen werden in vielen Landstrichen weitestgehend alleine gelassen, nicht rechtzeitig informiert ...

Weiter lesen>>

Höchste Zeit für Waffenstillstand und Friedensverhandlungen
Dienstag 14. Februar 2023
Politik Politik, Linksparteidebatte, News 

Gregor Gysi hat heute das Manifest für Frieden von Alice Schwarzer und Sahra Wagenknecht und vielen weiteren Erstunterzeichnerinnen und Erstunterzeichnern ebenfalls unterzeichnet und ruft damit auch zur Teilnahme an der Friedenskundgebung vor dem Brandenburger Tor am 25. Februar auf. Gregor Gysi erklärt dazu:

„Dieses Manifest und die Friedenskundgebung sind in einer Atmosphäre der Kriegshysterie dringend notwendig. Nach Beendigung des Kalten Krieges begann der Westen damit, das ...

Weiter lesen>>

Mehr Unterstützung im Kampf gegen rechts
Montag 13. Februar 2023
Antifaschismus Antifaschismus, Politik, News 

„Wir brauchen mehr Unterstützung durch langfristige Förderung für demokratische Organisationen und starke Stimmen innerhalb der Zivilgesellschaft im Kampf gegen rechts“, erklärt Petra Pau, Innenpolitikerin der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf die Jahresbilanz 2022 der politisch motivierten Straftaten von rechts, bei denen ein Anstieg zu verzeichnen ist. Petra Pau weiter:

„Insgesamt wurden im Jahr 2022 23.083 Straftaten im Bereich der politisch motivierten Kriminalität von rechts - ...

Weiter lesen>>

Kundgebung am Geburtstag von Burak Bektas
Sonntag 12. Februar 2023
Antifaschismus Antifaschismus, Berlin, News 

Von Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak Bektas

Dienstag, 14. Februar 2023 / 17:00 Uhr / Gedenkort für Burak Bektas – Rudower Straße / Möwenweg / Berlin-Neukölln (Süd).

Am 14.2.2023 wäre Burak 33 Jahre alt geworden.

An seinem Geburtstag kommen wir – Freund*innen, Familie, Unterstützende und Aktivist*innen – am Gedenkort zusammen, um Blumen niederzulegen und gemeinsam Burak zu gedenken. Wir zeigen, dass Burak unvergessen bleibt. Burak kann ...

Weiter lesen>>

Die nächsten 4 Veranstaltungen im Café Buch-Oase
Sonntag 12. Februar 2023
Hessen Hessen, News 

13.02.2023 - African Contemporary Dance mit Endrine Matovu Arts

African Contemporary Dance mit Edrine Matovu Arts ab 13.2.2023 immer Montags von 17.30 - 19 Uhr im KulturSaal des Café Buch-Oase, Germaniastr. 14 in Kassel-West. 

African Contemporary Dance bietet sich hervorragend dazu an, wieder in Schwung zu kommen und zu afrikanischen Klängen, den eigenen Rhythmus zu finden. 

Wir tauchen ein in die bunte, fröhliche, aber auch körperlich fordernde und  ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE NRW gratuliert Klaus Lederer
Sonntag 12. Februar 2023
NRW NRW, Linksparteidebatte, Berlin 

Von DIE LINKE. NRW

„Den Berliner*innen sind soziale Gerechtigkeit sowie ein solidarisches Miteinander wichtig, und sie wollen auch selbst entscheiden, was mit ihrer Stadt geschieht. Das Wahlergebnis macht deutlich: Eine lebenspraktische linke Politik mit authentischen Politiker*innen spricht viele Menschen an. Wir gratulieren Klaus Lederer und dem Landesverband Berlin zum heutigen Wahlergebnis", kommentiert Sebastian Merkens, Landesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE trauert um Hans Modrow
Samstag 11. Februar 2023
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, News 

Nachruf der Vorsitzenden Janine Wissler und Martin Schirdewan:

"Hans Modrow ist verstorben, er wurde 95 Jahre alt. Bis ins hohe Alter, bis kurz vor seinem Tod, war Hans Modrow politisch aktiv.

Geboren im Jahr 1928 prägten ihn die Kriegs- und Nachkriegserfahrungen. Hans Modrow  war 1. Sekretär der Bezirksleitung der SED in Dresden, er war vorletzter Ministerpräsident der DDR, er war Mitglied der Volkskammer, des Bundestages, des Europäischen Parlamentes, er war Ehrenvorsitzender der ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE NRW trauert um Hans Modrow
Samstag 11. Februar 2023
NRW NRW, Linksparteidebatte, News 

Von DIE LINKE. NRW

DIE LINKE NRW trauert um Hans Modrow. Dazu erklären Kathrin Vogler und Sascha H. Wagner, Landesssprecher*innen von DIE LINKE in Nordrhein-Westfalen: In der Nacht zu Samstag ist unser Genosse und Wegbegleiter Hans Modrow im Alter von 95 Jahren verstorben. In tiefer Trauer und Demut verneigen wir uns vor seinem Lebenswerk. Der gesamte friedliche Verlauf der Herstellung der Deutschen Einheit war gerade ein besonderes Verdienst von ihm. Das wird sein ...

Weiter lesen>>

GAL: Ruhe am Gronauer Drilandsee ist wichtig für Naherholung und Artenschutz
Mittwoch 08. Februar 2023
NRW NRW, Umwelt, News 

Von GAL Gronau

Die parteiunabhängige Grün Alternative Liste (GAL) Gronau hat in einer
Pressemitteilung erneut die Bedeutung des Gronauer Drilandsees für die
Naherholung und den Artenschutz unterstrichen. Zudem kritisiert die GAL,
dass jetzt am See mit den Vorbereitungen zum Bau einer neuen Gastronomie
begonnen wurde. Hierfür wurde in den letzten Tagen der Wanderweg an
einer der schönsten Stellen des Sees mit einem Zaun weiträumig <br&nbsp;...

Weiter lesen>>

Drohende Schließung der Frauenklinik in der DAIKO Flensburg
Mittwoch 08. Februar 2023
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, Feminismus, News 

DIE LINKE Flensburg zur drohenden Schließung der Frauenklinik in der DAIKO Flensburg:

Nachdem Ende Januar Vize-Kanzler und Wahlkreis-Bundestagsabgeordneter Robert Habeck nach seinem Besuch noch die „Erfolgsmeldung“ verkündete, das statt den geplanten rund 110 Mitarbeiter*innen, nun doch „nur“ 43 Mitarbeiter*innen gekündigt werden müssen, reißt die negative Berichterstattung aus der DIAKO nicht ab.

Dies war offenkundig Augenwischerei, denn nun geht um den Erhalt ...

Weiter lesen>>

Wissler kritisiert Erdogan für Angriffe im Katastrophengebiet
Mittwoch 08. Februar 2023
Internationales Internationales, Politik, News 

Zu den Berichten über türkische Angriffe auf vom Erdbeben betroffene Gebiete sagt Janine Wissler, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

"Das türkische Militär hat am Dienstag das vom Erdbeben betroffene Umland von Tal Rifaat in Syrien bombardiert. Dort befindet sich auch ein großes Flüchtlingslager für Menschen, die vor dem Krieg geflohen sind.  Das Agieren Erdogans ist unmenschlich und verbrecherisch.

Syrien und die Türkei müssen die Grenze öffnen, um grenzüberschreitende Hilfe zu ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 40130

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz