Prof. Birgitta Wolff: „Digitalisierung kann, zumindest zwischenzeitlich, die Universität retten“ – Wirklich? / Tech Conference an der Goethe Uni
Freitag 06. November 2020
Kultur Kultur, Hessen, TopNews 

Von unter_bau

Diese Woche wurde das neue Wintersemester an der Goethe-Universität Frankfurt eingeläutet. Es ist ein weiteres digitales Semester und damit das nunmehr zweite seiner Art. Vorlesungen, Seminare, ja selbst Konferenzen finden weitestgehend online statt – so auch die ‘Tech Conference’ am heutigen Freitag, in der sich, mit besonderem Fokus auf Künstliche Intelligenz (KI), alles um die Frage “Can Tech Save The World?” dreht.

Die Bewertung des vergangenen digitalen ...

Weiter lesen>>

300 Meter lange Traverse zwischen dem Dannenröder und dem Herrenloswald gespannt
Donnerstag 05. November 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hessen 

Von AktivistInnen aus dem Danni

Zwischen dem Dannenröder Wald und dem verbleibenden Herrenwald haben Aktivist*innen heute eine 300 Meter lange Traverse1 zwischen Lehrbach und Niederklein über die B62 gespannt. Unter dem Motto „Danni and Herri against Ecocide“, das auf einem Banner über der Straße zu lesen ist, verbinden Aktivist*innen die beiden Wälder als Protest gegen den Bau der A49. Ziel der Aktion ist es, auf die dramatischen Auswirkungen des Biodiversitätsverlusts ...

Weiter lesen>>

Dannenröder Wald retten! Autobahn-Moratorium jetzt!
Mittwoch 04. November 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hessen 

Von BUND

BUND, campact und Greenpeace übergeben 225.000 Unterschriften an den hessischen Verkehrsminister Tarek Al-Wazir

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Campact und Greenpeace haben heute dem hessischen Verkehrsminister Tarek Al-Wazir über 225.000 Unterschriften für die Rettung des Dannenröder Waldes und ein Autobahn-Moratorium übergeben. Seit dem 1. Oktober 2020 werden in Mittelhessen Teile des angrenzenden Herrenwaldes und ...

Weiter lesen>>

Fraktion Bürger für Dreieich sucht Sparmöglichkeiten und Einnahmequellen im Dreieicher Haushalt: Haushaltsanträge
Montag 02. November 2020
Hessen Hessen, News 

Von Bürger für Dreieich

"Nach der abgeschlossenen internen Haushaltsberatung haben wir Anträge formuliert und in den Gremienlauf eingebracht, die Sparmöglichkeiten und höhere Einnahmemöglichkeiten im Dreieicher Haushalt aufzeigen sollen."

„An erster Stelle steht die Kündigung bei der FrankfurtRheinMain Marketing GmbH, die jährlich (immer noch) Kosten in Höhe von 20.000 Euro verursacht. Irgendein Nutzen ist aus der Mitgliedschaft bis heute nicht zu ...

Weiter lesen>>

1 Monat Widerstand gegen den Weiterbau der A49
Freitag 30. Oktober 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hessen 

Von AktivistInnen im Danni

Seit über einem Monat leisten Aktivist*innen Widerstand gegen die Rodungen im Maulbacher und im Herrenloswald sowie im Dannenröder Wald, indem bisher noch keine Rodungsarbeiten begonnen haben. Die Klimaschützer*innen im Kampf gegen die A49 verurteilen die Zerstörung lebendigen Waldes in den letzten Wochen, betonen den starken und gesellschaftlich breiten Widerstand bisher und bereiten sich auf noch entschlosseneren Widerstand im Dannenröder Wald vor. ...

Weiter lesen>>

Solidarische Banneraktion mit dem Danneröder Wald bei Strabag
Donnerstag 29. Oktober 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von "Straßenbande"

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat eine Gruppe die Banner der Strabag an der Alfred-Schütte-Allee in Köln Poll ersetzt. Nun weht der Spruch „Keine Rodung von Wald für Asphalt (oder es knallt)! #keineA49 #dannibleibt die Strassenbande“ gut sichtbar am Rhein. Diese Aktion steht in Solidarität mit den Besetzungen des Dannenröder und des Herrenwaldes, die für den Bau besagter Autobahn in den kommenden Wochen gerodet werden sollen und zum Teil auch ...

Weiter lesen>>

Bundesgeschäftsstelle der Grünen besetzt
Mittwoch 28. Oktober 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Klima-Aktivist*innen fordern Rodungsstopp im Dannenröder Wald - Parteispitze muss die Zerstörungswut von Al-Wazir stoppen

Von Ende Gelände

Klima-Aktivist*innen von Fridays for Future Berlin, Ende Gelände, den Anti-Kohle-Kidz und Sand im Getriebe Berlin haben heute Morgen die Bundesgeschäftsstelle der Grünen in Berlin-Mitte besetzt. Sie protestieren damit gegen die Rodung des Dannenröder Waldes in Hessen und fordern den sofortigen Baustopp der neuen Autobahn ...

Weiter lesen>>

A49-Protest: Gefälschte Grünen-Plakate in Hessen aufgehängt
Mittwoch 28. Oktober 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hessen 

Von Attac

Adbusting und Aktion am Landtag: Attac fordert Rodungsstopp für Dannenröder Wald

Aktivist*innen von Attac und dem Künstler*innen-Kollektiv „Dies Irae“ haben in der Nacht zu Mittwoch in hessischen Städten – darunter Frankfurt, Darmstadt, Wiesbaden, Offenbach, Marburg, Gießen und Kassel – gefälschte Grünen-Plakate aufgehängt. Mit der Adbusting-Aktion protestieren sie gegen die geplante Rodung des Dannenröder Waldes und den Ausbau der A49 in Hessen, ...

Weiter lesen>>

Listenaufstellung Kommunalwahl: Fraktion Bürger für Dreieich geht mit 29 Kandidaten an den Start
Samstag 24. Oktober 2020
Hessen Hessen, News 

Von Bürger für Dreieich

Der Zuspruch beweist den Erfolg unserer Arbeit im Stadtparlament

"Unsere Fraktion Bürger für Dreieich hat für die anstehende Kommunalwahl am 14. März 2021 eine Kandidatenliste aufgestellt, bei der insgesamt 29 Personen antreten. Es ist uns sogar gelungen, ganze 13 Listenplätze mit Damen zu besetzen. Die Spitzenkandidaten sind auf Platz eins Natascha Bingenheimer, auf Platz zwei Tino Schumann, Platz drei ...

Weiter lesen>>

Blockade der A3 - Widerstand gegen die A49 entert erneut die Straße
Dienstag 13. Oktober 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hessen 

Von AktivistInnen für den Erhalt des Dannenröder Waldes

Wörsdorf/A3. Heute hat eine Gruppe von Menschen, die die Schnauze voll haben, die A3 aus Solidarität mit den durch den Bau der A49 gefährdeten Wäldern blockiert. Drei unersetzliche Wälder, der Dannenröder Wald, der Herrenwald und der Maulbacher Wald sollen für den Bau der Autobahn zerstört und zerschnitten werden. Um ein Zeichen gegen die Zerstörung zu setzen und den Aktivist*innen in und um den Wäldern beizustehen, wurde ...

Weiter lesen>>

Veranstaltungsreihe GegenBuchMasse 2020
Donnerstag 08. Oktober 2020
Kultur Kultur, Bewegungen, Hessen 

Mittwoch,14.10.2020, 19:30 UHR

Widerständige Musik an

unmöglichen Orten

33 Jahre Lebenslaute

Haus Gallus, Gr. Saal, Frankenallee 111, Frankfurt/Main

Veranstalter*innen: DFG-VK Bildungswerk Hessen, DFG-VK Frankfurt, Verlag Graswurzelrevolution Wg. Pandemie Anmeldung bis 13.10. empfohlen:

dfgvkhessen@t-online.de

 

Donnerstag, 15.10.2020, 19:30 UHR

100 Jahre Kapp-Putsch

Abwehrkämpfe – Rote Ruhrarmee

Café ExZess, Leipziger Straße 91, ...

Weiter lesen>>

Kletterprotest am hessischen Landtag: Ausbau der A49 sofort stoppen!
Dienstag 06. Oktober 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hessen 

ROBIN WOOD fordert von der Landesregierung, Zwangsräumung der Waldbesetzung im „Danni“ zu unterlassen

Von Robin Wood

Heute morgen haben Kletteraktivist*innen von ROBIN WOOD am hessischen Landtag in Wiesbaden gegen den Ausbau der A49 und für den Erhalt des Dannenröder Waldes – kurz "Danni" –  demonstriert. Sie entrollten über dem Eingangsportal zum Landtag ein Banner mit der Aufschrift „Ausbau der A49 sofort stoppen! Wald statt Asphalt!“ ROBIN WOOD ...

Weiter lesen>>

Rolf Gössner erhält den Hans-Litten-Preis 2020
Montag 05. Oktober 2020
Kultur Kultur, Bewegungen, Hessen 

Von VDJ

Der Rechtsanwalt und Publizist Dr. Rolf Gössner ist der diesjährige Preisträger des Hans-Litten Preises der Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e.V.

Die Laudatio hält Rechtsanwalt Rupert von Plottnitz, Hessischer Staatsminister a.D.

Mit diesem Preis möchte die Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e.V. (VDJ) die jahrzehntelange berufliche und rechtspolitische Arbeit des Kollegen ...

Weiter lesen>>

Über 5.000 demonstrieren am Dannenröder Wald für klimagerechte Verkehrspolitik
Sonntag 04. Oktober 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hessen 

Von BUND

Über 5.000 Menschen demonstrieren heute am Dannenröder Wald in Hessen für eine grundlegende Verkehrswende und gegen die Zerstörung des Dannenröder Waldes. 

Sie fordern von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und der hessischen Landesregierung, die Baumfällungen sofort zu stoppen und auf den Weiterbau der A49 zu verzichten. Die Gelder müssten in alternative Verkehrspolitik, insbesondere in den Ausbau der ÖPNV investiert werden. Die Demonstration wird vom ...

Weiter lesen>>

Autobahnbaustelle besetzt - "wir sind gekommen, um zu bleiben"
Samstag 03. Oktober 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hessen 

Von AktivistInnen für den Erhalt des Dannenröder Forsts

Seit heute Mittag besetzen Aktivist*innen eine Baustelle auf der Bundesautobahn A49 bei Neuental. Dazu haben wir dort ein Zeltlager und Tripods aufgestellt. Hier, am Ende des bereits fertiggestellten Abschnitts der Autobahn werden seit einigen Tagen wieder Arbeiten für den Weiterbau der Autobahn durchgeführt.

Seit Donnerstag haben die Räumungs- und Fällarbeiten in und um die besetzten Wälder im Vogelsberg und bei ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 2147

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz