RWE-Tribunal tagt am "Tatort"
Mittwoch 16. Juni 2021
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Attac

Auftakt im Rheinischen Braunkohlerevier in Lützerath / Betroffene wehren sich gegen RWE-Konzern und NRW-Landesregierung

  • Freitag, 18. Juni, 18 Uhr, bis Sonntag, 20. Juni, 16 Uhr
  •  Zirkuszelt gegenüber Hofgut von Eckhardt Heukamp, ...
Weiter lesen>>

World Refill Day: Politik muss Mehrweg-Systeme zum Standard machen – gegen die Vermüllung und für Klima- und Ressourcenschutz
Mittwoch 16. Juni 2021
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von BUND

Anlässlich des World Refill Day fordert das Bündnis „Wege aus der Plastikkrise“ die Bundesregierung auf, Abfallvermeidung endlich klar an erste Stelle zu setzen und Mehrwegverpackungen zum Standard zu machen. Nach Angaben von Plastics Europe verbraucht Deutschland europaweit das meiste Plastik. Verpackungen machen laut einer Conversio-Studie fast zwei Drittel deutscher Kunststoffabfälle aus. Auch das Abfallaufkommen von Papier-, Pappe - und ...

Weiter lesen>>

Der Amazonas wird verramscht
Mittwoch 16. Juni 2021
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von WWF

WWF-Rabattanalyse: In der Grillsaison hat Billigfleisch Hochkonjunktur

Zur Grillsaison wirbt der Einzelhandel mit Steaks oder Grillwürstchen vom Schwein mit einem Preis von durchschnittlich 6,36 Euro pro Kilo. Die Tofuwurst und der Sojaburger schlagen im Angebot mit einem Kilopreis von durchschnittlich 13,79 Euro zu Buche – und sind damit mehr als doppelt so teuer. Das sind Ergebnisse einer Rabattanalyse, die der ...

Weiter lesen>>

„Future Combat Air System“ ist brandgefährliches Milliardengrab
Dienstag 15. Juni 2021
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Politik 

Von Attac

Attac lehnt Aufrüstung ab und fordert Umstellung der Rüstungsproduktion

Das globalisierungskritische Netzwerk Attac lehnt das milliardenschwere europäische Rüstungsprojekt „Future Combat Air System“ (FCAS) ab und fordert, die dafür veranschlagten Riesensummen zum notwendigen sozial-ökologischen Umbau der Rüstungsproduktion zu nutzen.

„Die Welt braucht keine neuen ...

Weiter lesen>>

Butter bei die Fischereikontrolle!
Dienstag 15. Juni 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Internationales 

Von WWF

WWF: „Meere dürfen nicht als rechtsfreier Raum wahrgenommen werden“ / E-Mail-Aktion zur Reform der Fischereikontrollverordnung/ Hälfte der EU-Bestände überfischt  

Die Überfischung steigt in einigen europäischen Gewässern wieder an: jeder Zweite der kommerziell genutzten Fischbestände der EU gilt als überfischt. Diese alarmierende Tendenz wirft ein Schlaglicht darauf, dass die europäische Fischerei nicht wirksam kontrolliert ...

Weiter lesen>>

Auch in Deutschland bleiben große Vermögen unversteuert
Donnerstag 10. Juni 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von Attac

Steuerdaten-Leak in USA: Attac fordert Steuer auf Vermögenszuwächse

Nicht nur in den USA, auch in Deutschland werden viele große Vermögen nie besteuert. Darauf weist Attac anlässlich des aktuellen Steuerdaten-Leaks in den USA hin und bekräftigt seine Forderung, Vermögenszuwächse wie Einkommen zu versteuern.Steuerdaten, die der amerikanischen Organisation ProPublica zugespielt und ...

Weiter lesen>>

Nach Millionen-Schäden durch das BAYER-Pestizid für US-Landwirt*innen: Neue Dicamba-Klagen in den USA
Donnerstag 10. Juni 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, Wirtschaft 

Von CBG

In den USA sehen sich BAYER und BASF mit neuen Klagen wegen der Risiken und Nebenwirkungen des Pestizids Dicamba konfrontiert, das die beiden Konzerne hauptsächlich in Kombination mit gentechnisch gegen die Substanz immunisierten Gewächsen anbieten. Der Wind treibt das Herbizid nämlich zu Ackerfrüchten hin, die dem Stoff nichts entgegenzusetzen haben und deshalb eingehen. 57 Wein-Anbauer*innen und vier Weiterverarbeiter*innen machen wegen dieser Abdrift ...

Weiter lesen>>

Wasser-Strategie ohne Plan
Mittwoch 09. Juni 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Umweltministerin Svenja Schulze schont BAYER & Co.

Von CBG

Die am gestrigen Dienstag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) vorgelegte nationale Wasser-Strategie wagt es nicht, sich mit BAYER & Co. die größten Wasserverbraucher und Wasserverschmutzer vorzunehmen. Der 76-seitige Entwurf führt keinerlei konkrete Vorhaben auf, um das gefährdete Gut vor dem Zugriff  der Profit-Interessen zu schützen und liefert unfreiwillig auch gleich die ...

Weiter lesen>>

Mobilitätsplattformen gehören in öffentliche Hand
Mittwoch 09. Juni 2021
Wirtschaft Wirtschaft, TopNews 

Von Attac

Studie von Attac und Rosa-Luxemburg-Stiftung zeigt Gefahren privater Mobilitätsdienste auf

Öffentlich betriebene Mobilitätsplattformen können einen wertvollen Beitrag zur sozial-ökologischen Verkehrswende leisten. Das zeigt die Studie „Öffentliche Mobilitätsplattformen – Digitalpolitische Strategien für eine sozial-ökologische Mobilitätswende“, die Attac Deutschland und die  ...

Weiter lesen>>

Die Macht der EZB – Geldpolitik, Staatsfinanzierung und die Rolle der Zentralbank
Mittwoch 09. Juni 2021
Wirtschaft Wirtschaft, TopNews 

isw-report 125 am 07.06.2021 erschienen: 

Von isw

Roland Charles Pauli beschäftigt sich im neuen Report 125 mit einer Bank, die polarisiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) wird von konservativen Politikern verklagt, weil sie angeblich die Sparer "enteignet". Linke bezichtigen sie, die Reichen reicher und die Armen ...

Weiter lesen>>

Mietenstopp wird wahlentscheidend
Dienstag 08. Juni 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Politik 

„Die Bundesregierung hat viel zu lange die Interessen der Immobilienlobby vor die Interessen der Mieterinnen und Mieter gestellt. Die mietenpolitische Bilanz der Großen Koalition fällt düster aus. Die Mieten steigen weiter dreimal so schnell wie die Löhne. Es ist Zeit für einen Regierungswechsel, um einen bundesweiten Mietendeckel inklusive Mietenstopp, Mietobergrenzen und Mietsenkungen durchzusetzen“, erklärt Caren Lay, stellvertretende Vorsitzende und mietenpolitische Sprecherin und ...

Weiter lesen>>

Kurzfristige Beschäftigung ohne Sozialversicherung bei ausländischen Aushilfskräften in der Landwirtschaft
Montag 07. Juni 2021
Debatte Debatte, Wirtschaft, Arbeiterbewegung 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Wie in der Vergangenheit schon häufiger vorgekommen, gab es neulich wieder einen Deal in der Großen Koalition. Mit der Zustimmung der CDU zum Betriebsrätemodernisierungsgesetzes musste die SPD die Kröte der Ausweitung der sozialversicherungsfreien Saisonarbeit schlucken.

Mit dem Ergebnis der Ausweitung der sozialversicherungsfreien Saisonarbeit, die dazu dient, dass die menschenunwürdige Arbeit und Unterbringung der osteuropäischen ...

Weiter lesen>>

foodwatch wirft Grünen Falschaussagen zu CETA-Handelsabkommen vor
Sonntag 06. Juni 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, TopNews 

Von foodwatch

Vor dem anstehenden Wahl-Parteitag der Grünen hat die Verbraucherorganisation foodwatch der Parteispitze Falschaussagen zu CETA vorgeworfen. Die Parteiführung versuche, vor der Öffentlichkeit und den Parteimitgliedern ihre Entscheidung zu kaschieren, das EU-Kanada-Handelsabkommen nicht mehr stoppen zu wollen. Der Grüne Außenpolitik-Experte Jürgen Trittin hatte in einem Interview mit dem Spiegel behauptet, seine Partei könne die Rücknahme des Abkommens ...

Weiter lesen>>

Kommentar zur Fusion Deutsche Wohnen und Vonovia
Freitag 04. Juni 2021
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Berlin 

Von MieterInnen Südwest

Dieser Deal sollte, wohl auch mit Zustimmung der Aktionäre, für alle Beteiligten (Vonovia , Deutsche Wohnen und die Berliner SPD) ein voller Erfolg werden. Das heißt, die beiden größten im DAX notierten Immobilienkonzerne können ohne Grunderwerbssteuer als Share Deal-Fusion zur europaweit stärksten Marktmacht des Immobiliensektors wachsen -  im Hintergrund gestützt und gelenkt von ihrem in beiden Konzernen ...

Weiter lesen>>

Waldökosystem als Ganzes in den Blick nehmen
Donnerstag 03. Juni 2021
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

„Massive Schadwirkungen durch Extremwetter oder Forstschädlinge haben in den vergangenen Jahren die Verletzlichkeit des Waldökosystems gezeigt. Der Wald ist aber, auch aus Klimaschutzgründen, für die Gesellschaft unverzichtbar. Dass Bund und Länder relativ schnell Finanzhilfen zur Verfügung gestellt haben, wie DIE LINKE das frühzeitig gefordert hatte, war ein wichtiges Signal, um die Folgen etwas zu lindern. Der Nationale Waldgipfel 2021 muss jetzt das Signal für den Systemwandel zu ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 14989

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz