Die nächsten 3 Veranstaltungen im Café Buch-Oase

13.01.23
HessenHessen, News 

 

15.01.2023 - YOGA & Kaffee 

Sonntag 15.01.2023 – 10:30-11:35 - YOGA & Kaffee 

im KulturSaal des Café Buch-Oase, Germaniastr. 14 in Kassel-West. 

Für alle Kaffeeliebhaber:innen und Early-Birds: Komm vorbei, bring deine Matte mit und fließe gemeinsam mit uns durch einen sanften und aktiven Morning-Flow. 

Im Anschluss erhältst du einen Fair-Trade Kaffee deiner Wahl, welchen du To-Go oder auch gerne in geselliger Runde in vor Ort genießen kannst;- 

in einer gemütlichen und herzlichen Atmosphäre. Lass uns gemeinsam mit ganz viel Energie und Verbundenheit in den Tag starten! 

Teilnahme: 15€/ Schüler und Studenten: 12 € Anmeldung: info@lakshmi-yoga.de 0176/ 97332699 Weiterlesen »


20.01.2023 - FlorAzul - Martina Schäfer. Vivi Rekus. Kai Dumeier. Stefan Mennemeier vertonen musikalische Lyrik

Fr., 20.1.23, 20 Uhr im Café Buch-Oase, Germaniastr. 14 in Kassel-West: - FlorAzul - d.i. Martina Schäfer – Vivi Rekus – Kai Dumeier - Stefan Mennemeier 
vertonen musikalisch Lyrik -spontan improvisierend- aus dem Publikum! 
Die Gruppe FlorAzul besteht in verschiedenen Besetzungen seit 1994 und widmet sich der Vertonung internationaler Lyrik und eigener Gedichte. 
FlorAzul vertonte monatlich im Café Buch-Oase zwischen Juni 2013 und 2020 spontan Lyrik aus dem Publikum. 
Durch die Pandemie gab es eine Unterbrechung, und 2023 wollen wir wieder regelmäßiger auftreten. 
Eure pünktliche Ankunft bis 19:55 wird die Sitz-Organisation gut unterstützen ! 
Frühere Konzertaufnahmen und CDs finden sich weiterhin unter Florazul.bandcamp.com Freitag, 20.1.2023 , 20°° im Café oder im Raum Marwan, 
Eintritt frei, über Spenden freuen wir uns !  Weiterlesen »

24.01.2023 - Falsche Loyalitäten- Israel, der Holocaust und die deutsche Erinnerungspolitik. Vortrag mit Diskussion

Vortrag des Buchautors und Journalisten Arn Strohmeyer mit Diskussion 
am Dienstag, 24. Januar 2023 um 19 Uhr im Café Buch-Oase, Kultursaal, Germaniastr. 14, Kassel-West. -  Eintritt: FREI - Spenden willkommen.
Die anhaltende Diskussion um die Antisemitismusvorwürfe gegenüber der documenta15 machen die engen Grenzen der Kritik an der israelischen Besatzungspolitik deutlich: Wer das tägliche Unrecht, das der palästinensischen Bevölkerung angetan wird, ausspricht, wird schnell mit Antisemitismusvorwürfen eingeschüchtert. 
Begründet werden solche Vorwürfe mit dem Verweis auf die millionenfache Vernichtung des europäischen Judentums durch die Nazis: 
Der Holocaust verbiete jede Kritik an Israel, das doch heute wie damals der Zufluchtsort der Juden aus aller Welt sei. 
Gegen eine solche Instrumentalisierung des Holocaust, um Kritik an heutigen Völkerrechts- und Menschenrechtsverletzungen durch Israel zum Schweigen zu bringen, 
wendet sich der Buchautor und Journalist Arn Strohmeyer. 
Er fordert vielmehr dazu auf, universelle Lehren aus dem Holocaust zu ziehen, auf dass „Ausschwitz sich nicht wiederhole“ (Adorno). 
„Nicht das Gedenken an sich steht also in der Kritik, sondern seine staatliche Instrumentalisierung zu fremdbestimmten Zwecken (.......).“ (ebd. S. 135) 
Was die Akteure aus Medien und Politik geschaffen haben, sei – so Arn Strohmeyer – ein Klima der Angst, des Misstrauens und der Denunziation, das die Öffentlichkeit weitgehend beherrsche. Wie sich die israelische und deutsche Erinnerungspolitik gewandelt hat, welche Mythen und Dogmen sie hervorgebracht hat, welchen Interessen sie dient – davon handelt dieses Buch. www.cafebuchoase.de Weiterlesen »
________________________________________
Café Buch-Oase (Kultur + Tagungen)
34119 Kassel-West
Germaniastr. 14

mail@cafebuchoase.de
www.cafebuchoase.de
Mob.: 0176 22726511

Nutzungen im Kulturprojekt: Tagungen, Kabarett, Musik, Tanz, Film, Theater, Lesungen, (Privat)-Feiern, Poetry Slam, Raum- und KulturSaal-Vermietung, 
2  KUNST-AUSSTELLUNGEN gleichzeitig uam., Antiquariat, Bibliothek.

Fairgehandelter BIO-Kaffee; Kuchen, Torten, Kleine vegetarische, vegane Speisen…

Mediterraner Innenhof, Strassen-Terrasse und GÄSTEZIMMER vorhanden.







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz